Autowäsche bringt 100 Tausend Rubel. pro Monat angekommen

* In Berechnungen werden die durchschnittlichen Daten für die Welt verwendet. Autowaschanlage bringt 100 Tausend Rubel. pro Monat angekommen

Die Verwaltung von Jekaterinburg errechnete: der Stadt fehlen 43 Autowaschanlagen. Das Defizit wird durch die Linien, die vor dem Waschen bei trockenem Wetter anstehen, eindeutig bestätigt: Um den Service zu nutzen, müssen Sie einen Termin im Voraus vereinbaren. Die Eigentümer solcher Unternehmen sind überzeugt, dass das Geschäft vielversprechend ist: Eine Autowäsche auf dem aktuellen Bedarfsniveau macht sich in zwei Jahren bezahlt, und die Zahl der Autos wächst jährlich um 20%. Erfahren Sie, wie Sie eine Autowäsche öffnen.

Das Recht, seit 2004 Grundstücke für Autowaschanlagen zu pachten. kann bei der Gemeinde ersteigert werden. In den letzten zwei Jahren wurden 11 Grundstücke auf diese Weise verteilt. Laut ELENA CHERNYSHEVA, Vorsitzende des Commodity Market Committee, plant das Recht, Land für die vermisste Stadt zu pachten, 43 Autowaschanlagen, um es über Auktionen zu verkaufen. Informationen darüber, wo sie hingehen, wer und wie sie sich bewerben können, finden Sie auf der offiziellen Website der Verwaltung von Jekaterinburg im Bereich "Bau / Ausschreibung". Der Nachteil dieser Landgewinnungsmethode ist der hohe Einstiegspreis. Insbesondere im Sommer wurde ein Grundstück für eine Autowaschanlage mit einer Fläche von 580 Quadratmetern versteigert. m im Bezirk Verkh-Isetsky. Der anfängliche Preis für ein Recht auf Abschluss eines Mietvertrags für einen Zeitraum von fünf Jahren beträgt 1, 05 Millionen Rubel, der Auktionsschritt beträgt 50 Tausend Rubel. Aber in Zukunft kann man das bei der Auktion erhaltene Grundstück in Besitz nehmen.

80% der Besitzer von Autowaschanlagen vermieten ein Zimmer oder ein Grundstück auf dem Sekundärmarkt. Eine geeignete Möglichkeit zur Umsetzung Ihrer Geschäftsidee können Sie beispielsweise im Ausschuss für Industrie, Kommunikation und Informationstechnologien der Stadtverwaltung suchen. "Sie haben eine Datenbank von Industrieunternehmen gebildet, die freien Raum vermieten", sagte Elena Chernysheva. Eine andere Möglichkeit besteht darin, geeignete Räumlichkeiten über Zeitungsanzeigen, einen Ticker oder eine Immobilienagentur zu finden. Unter der Autowaschanlage können Sie große Autowerkstätten mit einer Fläche von 150 Quadratmetern umbauen. m in dem die Kommunikation erfolgt (Sanitär, Heizung oder Gas, Strom). Die Kosten für die Anmietung eines solchen Zimmers betragen etwa 60 Tausend Rubel. im Monat. SERGEY ALEXANDROV, Generaldirektor von LLC "Riton" (Autowaschanlage "Bubbles"), glaubt, dass es rentabel ist, ein Geschäft in Schlafbereichen oder in Zentren der Geschäftstätigkeit zu eröffnen. „Wir haben eine Autowaschanlage in einem Wohngebiet neben dem Radio Equipment Plant. Es ist praktisch für die Bewohner, das Auto neben dem Haus nach der Arbeit zu waschen. Büropersonal - während der Arbeitszeit. Sie fahren mit dem Auto in die Waschanlage, und dann rufen wir sie zurück, um das Auto abzuholen “, sagt Herr Alexandrov.

Ratschläge von IP Babiychuk:

„Achten Sie bei der Auswahl eines Ortes vor allem auf die Kommunikation. Ein Fehlschlagen ist teuer und nicht immer möglich. Wenn es keine Wasserversorgung gibt, müssen Sie einen Brunnen bohren und koordinieren. Die Zentralheizung kann durch die Installation eines Gaskessels ersetzt werden. Da in unserem Fall kein Gas vorhanden ist, heizen wir die Räumlichkeiten mit Strom. Infolgedessen geben wir im Winter ungefähr 30 Tausend Rubel dafür aus. im Monat".

Die Räumlichkeiten für Autowaschanlagen werden von Tankstellen angemietet. Die Kosten für einen solchen Mietvertrag belaufen sich auf 80 Tausend Rubel. Waschbeckenbesitzer raten zum sofortigen Abschluss eines Mietvertrages für drei bis fünf Jahre.

Eine weitere Option ist der Kauf eines fertigen Geschäfts. Die Kosten für eine Autowäsche mit Dokumenten und Ausrüstung betragen 8-10 Millionen Rubel.

Autowaschgeschäft: So gestalten Sie einen Raum

Vor dem Bau einer Autowaschanlage auf einem gemieteten Grundstück oder dem Wiederaufbau eines Gebäudes muss das Projekt erstellt und koordiniert werden. Sie können es beispielsweise bei großen Ausrüstungslieferanten bestellen. Die Kosten des Projekts belaufen sich nach Angaben der Marktteilnehmer auf rund 400 Tausend Rubel. Eine zwingende Anforderung ist die Verfügbarkeit von Kläranlagen in einem geschlossenen Kreislauf. Sie bestehen aus einem Schmutzwassersumpf (einer Grube von mindestens 5 Kubikmetern) und einer Vorrichtung zum Reinigen und Recyceln von Wasser. Das Gerät pumpt Wasser aus dem Sumpf, reinigt es mit Reagenzien und führt es wieder dem Spülbecken zu.

Der Raum sollte aus mindestens zwei Abteilungen bestehen: Waschbecken und Räume für Kunden, von denen jede über einen separaten Eingang verfügt. „Wir haben mit dem Platz für drei Autos gerechnet“, betont Sergej Alexandrow. "Es stellte sich heraus, dass es 21 m lang, 3, 5 m hoch und 6 m breit war." ELENA FILIPPOVA, Geschäftsführerin von Ross TEK LLC (verwaltet zwei Autowaschanlagen), fügt hinzu, dass es sich lohnt, eine Duschkabine und einen Umkleideraum für Waschmaschinen zu bauen.

Elena Chernysheva zufolge muss das abgeschlossene Projekt in sechs Fällen vereinbart werden: In der Zentralregierung für soziale Sicherheit, in der Abteilung für staatliche Brandüberwachung, in Rosprirodnadzor, in der staatlichen Aufsichtsbehörde für Verkehrssicherheit und in zwei weiteren Fällen bei der Stadtverwaltung - der Hauptabteilung für Architektur, Stadtplanung und Regulierung von Landbeziehungen und im Ausschuss für Warenmarkt. „Rosprirodnadzor führt eine obligatorische Umweltprüfung durch“, erklärt Frau Chernysheva. "Die Glavarchitecture koordiniert das Erscheinungsbild der Waschanlage, das Commodity Market Committee - den internen Inhalt: Ausstattung, Räumlichkeiten." Bevor Sie mit der Autowäsche beginnen, müssen Sie drei weitere Genehmigungen einholen - den gesundheitlichen und epidemiologischen Abschluss von Rospotrebnadzor, den Abschluss der staatlichen Feuerwehr und den Akt der Inbetriebnahme des Objekts durch das Hauptamt für Architektur. „Der Prozess der Planung, Rekonstruktion und Koordination ist sehr lang. Wir haben das Gebäude gebaut, also haben wir ein Jahr gebraucht, um alles zu erledigen “, warnt Sergej Alexandrow.

Die Kosten für die Rekonstruktion hängen vom Zustand des Raumes und den für die Reparatur verwendeten Materialien ab. Marktteilnehmer behaupten, dass der Mindestbetrag 800 Tausend Rubel beträgt.

Bevor Sie mit einer Autowäsche beginnen, müssen Sie eine Vereinbarung mit der Straßenbauabteilung (UDR) oder MUE Vodokanal über die Entfernung von Schlamm aus Aufbereitungsanlagen abschließen. „In der UDR sind die Arbeitskosten günstiger“, sagt Elena Filippova. "Dort nehmen sie 2-3 Tausend Rubel für ein Auto und in Vodokanal - 7-8 Tausend Rubel." Um Schmutz aus der Grube zu pumpen, muss sie zweimal im Monat zwei Autos gleichzeitig bestellen.

Autowaschanlage: Welche Ausrüstung kaufen?

Es gibt zwei Arten von Spülen: vollautomatisch und traditionell - in Handarbeit. Die erste umfasst Portal- und Tunnelwaschanlagen. Im Portal steht das Auto still, während es sich im Tunnel auf dem Förderband bewegt. Solche Geräte werden beispielsweise von Karcher, Kalifornien, Chicato hergestellt. Die Kosten für ein Portal waschen von 3 Millionen Rubel. PETER NOVOSELOV, CEO von Chistoff (TEN Company, Pento LLC), empfiehlt die Auswahl von Anlagen mit einer Vorwäsche mit einem Hochdruckstrahl (über 100 atm). „Moderne Autos werden mit weichen wasserlöslichen Farben lackiert. Wenn Sie sie sofort bürsten, kann Abrieb - Schmutz und Sand - die Karosserie beschädigen “, warnt Novoselov. Vorteile von Portalwaschanlagen: Minimales Wartungspersonal (nur ein Bediener ist erforderlich), hoher Durchsatz (ab 10 Autos pro Stunde). Experten nennen die schlechte Waschqualität im Vergleich zur herkömmlichen.

Die meisten Waschbecken in Jekaterinburg sind vom traditionellen Typ. Die Besitzer statten sie normalerweise mit Karcher-Ausrüstung aus. Laut Peter Novoselov können die Kosten für ein komplettes Set zum Waschen von zwei Autos in 300 Tausend Rubel passen. Es umfasst eine Einheit zum Reinigen und Recyceln von Wasser, eine Einheit zum Waschen eines Autos mit hohem Wasserdruck, einen Wasserstaubsauger, eine Vorrichtung zum chemischen Reinigen des Fahrzeuginnenraums, einen Kompressor zum Trocknen von Schlüssellöchern und Türdichtungen mit Druckluft. Der maximale Durchsatz einer solchen Wäsche beträgt 4 Autos pro Stunde.

Eine Variante des herkömmlichen Typs ist das berührungslose Waschen, bei dem der mechanische Effekt (manuelles Auftragen der Waschmittelzusammensetzung mit einem Schwamm) durch einen chemischen Effekt ersetzt wird. Das Reagenz greift den Schmutz an und wird anschließend mit einem Wasserstrahl von der Maschine gestoßen. Ein Spülbecken hat den Vorteil, dass die Möglichkeit eines Verkratzens der Fahrzeugoberfläche praktisch ausgeschlossen ist. Aber, wie Besitzer von Autowaschanlagen bemerken, ist diese Methode bei Fahrern unbeliebt. Sie beklagen, dass eine dünne Fettschicht auf dem Körper verbleibt, die Scheiben nicht gewaschen werden, die Beschichtung vom Reagenz verblasst.

Zusätzlich zur Ausrüstung benötigen Sie Chemie: Autoshampoos, Polituren, Reinigungsmittel. Die Auswahl der Hersteller ist groß. Sie können einen Lieferanten beispielsweise über das Internet oder Pulse Price finden. Öfter als andere nannten die von DK befragten Besitzer von Autowaschanlagen die Autoshampoos Lavr, Vurth und Vinet Stoff- und Lederreiniger. Experten empfehlen, einen konstanten Vorrat an Reinigungsmitteln vorzuhalten, damit der Kunde jederzeit jede Art von Dienstleistung bestellen kann. "Wir haben Mindestvorräte für zwei Wochen", sagt ALEXANDER BABIYCHUK (IP Babiychuk - eine Autowäsche in der Krestinsky Straße).

Hinweise von Chistoff (TEN Company, Pento LLC):

„Es ist notwendig, Prioritäten zu setzen - um die Qualität oder die Geschwindigkeit der Arbeit zu betonen. Eine Autowaschanlage in einem Wohngebiet ist in der Regel für Stammkunden konzipiert, sie setzt einen geringen Durchsatz bei maximaler Servicequalität voraus. Es wird oft eine Sackgasse gemacht, d. H. Der Eintritt fällt mit dem Austritt zusammen. Beim Waschen auf einer stark frequentierten Leitung steht die Produktivität im Vordergrund. Daher ist es besser, es nach dem Prinzip eines Tunnels fließen zu lassen. Wenn hier die Einfahrt mit der Ausfahrt übereinstimmt, fahren die Autos in der Warteschlange nicht davon. “

Autowaschgeschäft: Wie rekrutiere ich Mitarbeiter?

Die Anzahl der Mitarbeiter ist abhängig von der Betriebsart und dem Durchsatz der Spüle. Um eine Maschine auf herkömmliche Weise zu warten, sind zwei Unterlegscheiben erforderlich. Ihr Gehalt beträgt 30% des Betrages der Bestellung. „Wir arbeiten rund um die Uhr, gleichzeitig können wir drei Autos bedienen. In diesem Modus werden drei Teams mit jeweils sechs Personen benötigt “, sagt Sergej Alexandrow. „Autowaschanlagen verdienen tagsüber 25% des Bestellbetrags, nachts 30%.“ Alexander Babiychuk hat ein Unternehmen, das von 9 bis 22 Uhr geöffnet ist. „Wir haben zwei Schichten, insgesamt 24 Scheiben. Im Durchschnitt bekommen sie 12-14 Tausend Rubel im Monat “, sagt Babiychuk.

Zusätzlich zu den Unterlegscheiben selbst wird ein Administrator benötigt - einer für jede Brigade. Seine Funktionen: Begrüßung des Kunden, Kontrolle der Arbeit der Waschmaschinen, Bestellung und Rücksendung des Schecks. Alexander Babiychuk zahlt Administratoren mehr als Waschmaschinen, da sie eine höhere Verantwortung haben. Sergej Alexandrow kombiniert Gehalt und Prozentsatz (0, 2%): "Durchschnittlich erhält ein Administrator ungefähr 10 Tausend Rubel pro Monat."

Hinweis von LLC Ross TEK:

„Missbrauche keine Bußgelder. Während des Betriebs verschlechtert sich die Ausstattung, und viele Arbeitgeber ziehen die Reparaturkosten von den Autowaschkosten ab. Sprich, bei Hochdruckgeräten reißt oft ein Schlauch. Das sind ungefähr dreitausend Rubel. Wir bezahlen uns selbst, wir erfahren nie genau, wer es gebrochen hat, wir subtrahieren nicht von allen zusammen. "Strafmaßnahmen führen immer zum Verlust eines Mitarbeiters, und wir haben seit vier Jahren das Rückgrat."

Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Personal bei der Auswahl. Besitzer von Autowaschanlagen müssen fast jeden anstellen, der gekommen ist, um den Neuankömmlingen einen Monat lang den Umgang mit Geräten beizubringen. Alexander Babiychuk: „Wir haben viele Schüler, sie haben Zeit nach dem Unterricht. Wir erstellen sogar einen Zeitplan für ihren Zeitplan, wir bewegen uns auf sie zu. “

Gemäß der Beobachtung von Elena Filippova durchstreifen Autowaschanlagen ständig die Stadtbetriebe auf der Suche nach besseren Bedingungen. Um Fachkräfte zu halten, führen Arbeitgeber zusätzliche Vorteile ein. Alexander Babiychuk zum Beispiel mietet ein Auto, das die Mitarbeiter nach einer Abendschicht nach Hause bringt.

Autowaschgeschäft: Wie viel können Sie verdienen?

Die Autowäsche, in die drei Autos gleichzeitig hineinfahren können, bedient durchschnittlich 50 Autos pro Tag und bietet Platz für zwei Fahrzeuge - 40. Die beliebtesten Dienstleistungen sind Außenreinigung und Innenreinigung. Oft bestellen Kunden beide gleichzeitig. Die Kosten für das Waschen des Körpers variieren von 150 Rubel. (für Oka) bis zu 300 Rubel. (für Jeeps), Innenreinigung - von 150 bis 300 Rubel. Der durchschnittliche Scheck Autowaschanlagenbesitzer schätzt auf 300 Rubel

Kunden werden durch Werbung angezogen. Die Eigentümer der Unternehmen empfehlen, sofort mindestens 50 Tausend Rubel für die Förderung zuzuteilen. Zukünftig werden die Besitzer von Autowaschanlagen, nachdem sie den ersten Kundenstamm gebildet haben, von Zeit zu Zeit beworben oder geben überhaupt keine Werbung - es gibt eine Mundpropaganda. Sergej Alexandrow: „Wir stellen Säulen auf. Unter Autoenthusiasten fanden Wettbewerbe für Autoradios statt: Der Gewinner erhielt das Recht, eine Autowaschanlage aufzusuchen. “ Herr Alexandrov erinnert sich auch, dass er Visitenkarten mit den Koordinaten des Waschbeckens an nahegelegene Parkplätze, Häuser und Büros verteilte. Alexander Babiychuk bestellte Werbung in den Zeitungen „From Hand to Hand“ und „Quick Courier“.

Wenn es möglich ist, einen konstanten Kundenstrom zu gewährleisten, rechnet sich laut Babiychuk eine Autowäsche in zwei Jahren. Elena Filippova sagte, dass die Investition in ein paar Jahren zurückkehren wird, wenn die Kosten für die Anmietung der Räumlichkeiten nicht mehr als 80 Tausend Rubel betragen. im Monat. Sergei Alexandrov nannte die längste Frist, er berücksichtigte die Kosten für den Bau der Räumlichkeiten von Grund auf neu. In diesem Fall zahlen sich die Kosten nach seinen Berechnungen in vier bis sieben Jahren aus.

MARKT

Kapazität - 200 Autowaschanlagen

Wettbewerb - 119

In der Planungs- und Bauphase - 38

Defizit - 43

Berufsverbände - Ural Automobile Business Alliance

• Quelle: Jekaterinburg Administration Commodity Market Committee

Svetlana Udilova

Quelle: Business Quarter Magazine

18.08.2013

Beliebte Beiträge