Ballettgeschäft zeigen

Unterhaltungsindustrie Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen Unterhaltungsindustrie Event-Geschäft

Brot und Zirkusse wurden jederzeit angefordert. Und wenn die Dinge mit dem „Brot“ mehr oder weniger zufrieden sind, kann es schwierig sein, das Bedürfnis nach „Shows“ zu befriedigen: Jeder möchte etwas Aufregendes, jeder möchte überrascht sein. Deshalb sind Partys heute nicht nur mit Musik und DJs komplett, Bankette sind nur Snacks - Showballette sollen den Veranstaltern dabei helfen, die kulturelle Zufriedenheit des Publikums zu erreichen.

Verbraucher

Noch vor dem Beginn der Organisation einer Tanzgruppe wird es für Sie zur Aufgabe, den Bereich zu bestimmen, in dem Ihre kreative Assoziation arbeiten wird. Wird es eine Folk-Band oder eine Go-Go-Tänzerin oder ein Showballett nach dem Vorbild von „Todes“ von Alla Dukhovaya sein? Übrigens, Todes. Das Dukhovaya-Team wurde natürlich in vielerlei Hinsicht berühmt, dank der Arbeit mit den berühmten russischen Künstlern und Verbindungen des Maestro, aber auch sie würden nicht helfen, wenn „Todes“ nicht seinen eigenen Stil hätte. Sie müssen sich dafür entscheiden.

Ihr Verbraucher wird davon abhängen, bei welcher Art von Aktivität Sie aufhören. Kollektive der Volkskunst sind während der Stadtferien, Empfänge ausländischer Gäste, in thematischen Einrichtungen gefragt. Tänzerinnen und Tänzer „Go - Go“ - bei Partys und Clubveranstaltungen nehmen Showballette vor allem an den Darbietungen von Künstlern teil, die den Hintergrund der Darbietung bilden, oder sie treten alleine auf.

Es ist hilfreich, vorhandene Teams und potenzielle Kunden zu überwachen, um eine freie Nische zu identifizieren, die Ihr Team möglicherweise besetzt.

Was wird benötigt?

Für das Showballettgeschäft reicht die Registrierung als Einzelunternehmer. Für diese Art von Aktivität ist keine Lizenz erforderlich, daher ist die Organisation eines Kreativteams aus Sicht der gesetzlichen Registrierung nicht staubig.

Es gibt bestimmte Besonderheiten in der Art und Weise, wie dieses Geschäft geführt wird.

Wie funktioniert es

Ein erfolgreiches Tanzteam muss regelmäßig trainiert werden, um zuerst Fähigkeiten zu erwerben und dann Fähigkeiten und Programme zu verbessern. Häufige Trainingseinheiten sind 4-mal pro Woche oder mehr. Dies erfordert daher einen Raum, einen Choreografieraum. Die Fläche der benötigten Halle hängt von der Größe Ihres Teams ab. Vermieter bieten im Durchschnitt Lounges ab 50 qm an. Je nach Quadratur und Zustand der Klasse variiert die Miete für eine Stunde zwischen 600 und 2000 Rubel.

Das Training wird ohne die Hilfe eines qualifizierten Choreographen verschwendet. Die Arbeit der Choreografie-Lehrer wird auch stündlich bezahlt und beträgt je nach Können und Ausbildung bis zu 1.500 Rubel.

Wenn das Team auch Gesang hat, sind auch Kurse mit einem Gesangslehrer erforderlich. Die Kosten für eine Stunde mit einem Sänger erreichen 2000 Rubel, aber es hängt alles von der Qualifikation ab.

Für den Unterricht ist Ausrüstung unbedingt erforderlich - ein Musikcenter, Mikrofone (wenn das Team aus Gesangsleuten besteht), ein DVD-Player und ein Fernseher. Viele Miethallen bieten ihre Ausrüstung an, aber es ist besser, wenn Sie über eine eigene technische Ausrüstung verfügen, auf die Sie sich verlassen können und mit der Sie umgehen können.

Kostüme

Die Hauptinvestitionen im Showballettgeschäft erfordern Kleidung für Vorstellungen. Hier muss man jedes Teammitglied von Kopf bis Fuß "anziehen" und das kostet überhaupt nicht billig. Hier ist das Hauptverhältnis das Verhältnis von Preis zu Qualität. Wie Sie wissen, ist es unmöglich, hier zu sparen - Kostüme sind das Gesicht Ihres Teams.

Kostüme für Kostüme reichen von 1.500 bis 2.000.000 Rubel bis unendlich. Der Durchschnittspreis eines Qualitätsanzugs beträgt 15.000 bis 20000 Rubel. Heutzutage werden viele Techniken zum Dekorieren von Pop-Klamotten verwendet: Stickereien, eingelegte Swarovski-Kristalle, Maßanfertigungen - all dies wertet die Kostüme nur auf, verleiht ihnen aber auch ein ansehnlicheres Aussehen. Die durchschnittlichen Kosten für ein Paar Tanzschuhe betragen 2500 Tausend Rubel. Für den Kauf von Kostümen für ein Team von 10 Personen müssen ca. 230.000-25.000 Rubel ausgegeben werden.

Die Kosten für Trainingskleidung fallen normalerweise auf die Schultern der Tänzer, aber die Kostüme für Aufführungen müssen von den Leitern voll unterstützt und ständig aktualisiert werden. Wenn einige Details von Raum zu Raum verwendet werden können, z. B. Schuhe, sollten Kleider und Anzüge häufig gewechselt werden.

Übrigens müssen alle Kostüme in konstanter Reihenfolge gehalten werden. Die chemische Reinigung ist auch nicht billig. Die Reinigung eines jeden Anzugs kostet durchschnittlich 400 Rubel. Wir gehen davon aus, dass die Reinigung eines Rocks und einer Bluse etwa 800 Rubel kostet, die Kosten für einen Herrenanzug (Hemd, Hose, Jacke) bis zu 1.500. Wenn das Team aus 10 Personen mit jeweils 3 Anzügen besteht, liegen die Kosten für die chemische Reinigung bei etwa 12.000 bis 15.000 Rubel.

Außerdem sind die Dinge nicht ewig und müssen ständig repariert werden. Um Geld zu sparen, können Sie einen Vertrag mit einem günstigen Studio für zusätzliche Rabatte abschließen. Die Kosten für die Reparatur von Kleidung betragen je nach Komplexität des Schadens heute durchschnittlich 100 bis 1.500 Rubel.

Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Konzertbekleidung ist der Lagerort. Sie können natürlich Kostüme zu Hause mit dem Kopf aufbewahren, aber mit der Entwicklung des Teams wird auch die Garderobe erweitert. Am besten mieten Sie ein Ankleidezimmer in einem Theater- oder Kulturzentrum, in dem sich ein Schulungsraum befindet.

Einnahmen und Boni

Viele Tanzschulen erheben monatliche Mitgliedsbeiträge von bis zu 1.500.000 Rubel (ca. 15.000 Rubel vom Team). Diese symbolische Zahlung kann die geringen Kosten von Führungskräften decken.

Die Haupteinnahmequelle sind Zahlungen aus Leistungen. Die Kosten für eine Aufführung variieren von 5.000 bis 7.000 Rubel bis zu Hunderttausenden, abhängig von der Komplexität des Programms, dem Zeitpunkt der Aufführung und der „Beförderung“ des Teams.

Die Gehälter von Tänzern und Tänzern liegen je nach Können zwischen 20.000 und 100.000 Rubel. In der Anfangsphase können Sie für Teammitglieder eine Mindestvergütung oder eine Teilvergütung festlegen.

Ilkevich Daria

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Leitfäden


Beliebte Beiträge