Businessplan der Personalagentur

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

1. ZUSAMMENFASSUNG DES PROJEKTS

Mit diesem Projekt soll eine Personalagentur eröffnet werden, die in einer Stadt mit mehr als 1 Million Einwohnern eine Reihe von Personalbeschaffungsdiensten einrichtet.

Der russische Arbeitsmarkt wird reifer, und infolgedessen wird die Popularität von Personalbeschaffungsdiensten immer größer. Heute greifen fast alle Unternehmen, die Mitarbeiter suchen, auf die Dienste von Personalagenturen zurück. Arbeitsvermittlungen auf dem Arbeitsmarkt vermitteln zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden, indem sie zum einen den Kandidaten nach den genannten Anforderungen auswählen und zum anderen bei der Arbeitssuche helfen.

Die Eröffnung eines Personalvermittlungsbüros gilt daher als vielversprechendes Geschäftsfeld. Zu den Vorteilen zählen eine relativ geringe Anfangsinvestition, niedrige Betriebskosten, die Möglichkeit des Home-Based-Business und die einfache Organisation eines Unternehmens.

Zur Umsetzung des Projekts wird ein Raum in einem Business Center angemietet. Die Bürofläche beträgt 12 Quadratmeter und der Mietpreis beträgt 15.000 Rubel. Das Büro ist mit den notwendigen Möbeln ausgestattet, deren Nutzung in der Miete enthalten ist.

Zielgruppe der Personalvermittlung sind Unternehmen, die an der Auswahl qualifizierter Mitarbeiter interessiert sind.

Die Anfangsinvestition beträgt 480.000 Rubel. Die Anfangsinvestitionen zielen auf die Anschaffung von Büroausstattung, Software, ein jährliches Abonnement der regionalen Datenbank für Arbeitgeber und Arbeitssuchende sowie auf die Bildung eines Betriebskapitalfonds, bevor sich das Projekt amortisiert. Der größte Teil der erforderlichen Investitionen entfällt auf den Erwerb von Ausrüstungsgegenständen mit einem Anteil von 48%. Für die Umsetzung des Projekts werden Eigenmittel verwendet.

Die finanziellen Berechnungen des Personalvermittlungsbüros berücksichtigen alle Einnahmen und Ausgaben des Projekts, der Planungshorizont beträgt 3 Jahre. Es wird erwartet, dass nach diesem Zeitraum eine Ausweitung des Geschäfts erforderlich sein wird. Nach den Berechnungen rechnet sich die Erstinvestition nach 9 Betriebsmonaten. Das Erreichen des geplanten Umsatzvolumens ist für den 10. Arbeitsmonat geplant. Der Nettogewinn wird in diesem Fall 158.000 Rubel / Monat betragen, und der jährliche Nettogewinn für das erste Betriebsjahr wird mehr als 893.000 Rubel betragen. Die Umsatzrendite im ersten Betriebsjahr beträgt 34%.

2. BESCHREIBUNG DER BRANCHE UND DES UNTERNEHMENS

Die Entwicklung der russischen Wirtschaft hat zur Bildung eines komplexen Arbeitsmarktsystems geführt. Die Suche nach Spezialisten ist für viele Unternehmen zu einer wichtigen Aufgabe geworden, mit deren Hilfe die Personalvermittlungsagenturen umgehen können. Als Vermittler zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden beschäftigen sich die Personalagenturen mit der professionellen Suche nach geeigneten Mitarbeitern für Unternehmen und Beschäftigung. Derzeit nutzen fast alle Unternehmen, die Personal suchen, die Dienste von Personalagenturen.

Der russische Arbeitsmarkt wird reifer: Die Struktur der Personaldienstleistungen und das Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage verändern sich. Rekrutierungs- und Personaldienstleistungen werden von Jahr zu Jahr beliebter. Ende 2016 belief sich der Umsatz des Marktes für Personaldienstleistungen auf 6, 5 Milliarden Rubel. Die Gesamtzahl der an Agenturen übertragenen offenen Stellen verringerte sich um 18%, aber die durchschnittlichen Kosten für Dienstleistungen stiegen.

Heute gibt es in Russland 1.200 Personalagenturen, die mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Es ist anzumerken, dass 2016 kein einfaches Jahr für den Markt für Personaldienstleistungen war: Die instabile Wirtschaftslage wirkte sich negativ auf die Branche aus, was zu einem leichten Rückgang des Marktvolumens (um 5, 8%) führte. Um die Kosten zu optimieren, lehnten viele Unternehmen die Dienstleistungen von Personalagenturen ab, während andere die Anforderungen an die Einstellung von Personal verschärften, was die Arbeit der Agenturen erschwerte.

Wichtige Trends auf dem Rekrutierungsmarkt:

- Zunahme der Zahl der „komplexen offenen Stellen“ mit hohen Anforderungen an Erfahrung, Kompetenz und enge Spezialisierung;

- die Auswirkungen der Globalisierung auf den Arbeitsmarkt - immer häufiger suchen Mitarbeiter nicht nur in anderen Städten, sondern auch im Ausland;

- Zusammenarbeit mit Freiberuflern und Mitarbeitern, die remote arbeiten können. Der Markt für Fernarbeit entwickelt sich in Russland aktiv. Die Anzahl der offenen Stellen, die einen solchen Job anbieten, macht etwa 35% des gesamten Anzeigenanteils aus.

- Schrittweise Automatisierung aller HR-Prozesse. In Russland ist dieser Trend bislang nicht weit verbreitet. Laut Statistiken des HeadHunter-Portals investieren heute nur 18% der Unternehmen in die Entwicklung dieses Bereichs. 50% der Unternehmen sind jedoch bereit, ein Budget für die Automatisierung von HR-Prozessen bereitzustellen.

Ein starker Branchenwettbewerb zwingt die Unternehmen, sich enger zu fokussieren. Die heutige Marktstruktur besteht aus:

- Personalagenturen. Sie beschäftigen sich mit der Suche nach Mitarbeitern, die von Unternehmen und Firmen beauftragt wurden. Die Spezialisierung kann auf die Erbringung von Dienstleistungen für Arbeitgeber aus einem bestimmten Geschäftsbereich beschränkt werden.

- spezialisierte Agenturen. Hierbei handelt es sich um eng fokussierte Organisationen, die Mitarbeiter einer bestimmten Spezialisierung auswählen.

- Arbeitsagenturen. In diesem Bereich werden Arbeitsuchende bei der Auswahl ihrer Arbeit unterstützt.

- Headhunter - Agenturen, die hochqualifizierte Mitarbeiter suchen.

Über 80% der Personalvermittlungsagenturen stellen Personal ein. Sie arbeiten im Auftrag des Arbeitgebers und wählen Mitarbeiter nach bestimmten Parametern für eine vakante Stelle aus. Der Arbeitgeber zahlt der Agentur eine Gebühr, die 10-20% des Jahreseinkommens des Bewerbers beträgt.

Wenn Sie Ihre Personalagentur eröffnen, müssen Sie die Struktur des Marktes verstehen und über die Spezialisierung Ihrer Organisation entscheiden. Zu diesem Zweck sollten Sie wissen, in welchen Branchen die Rekrutierungsdienste am häufigsten in Anspruch genommen werden. Ende 2016 waren die aktivsten Kunden von Personalagenturen:

- Einzelhandel, Restaurants, Hotels - 17%

- Konsumgüter - 16%

- Industrieproduktion (Kraftstoff- und Ölverarbeitung) - 15%

- IT, Telekommunikation - 14%

- Industrieproduktion (alles außer Konsumgüter) - 12%

- Medizin - 11%

- Finanzen, Banken, Investitionen, Versicherungen - 10%

- Transport und Logistik - 8%

- Beratung und Service - 6%

- Bau und Immobilien - 6%.

Aus diesen Statistiken geht hervor, dass Unternehmen aus verschiedenen Branchen auf die Dienste von Personalagenturen zurückgreifen.

Wenn Sie ein Unternehmen mit minimalen Investitionen eröffnen möchten, ist eine Personalagentur möglicherweise eine geeignete Option. Wenn Sie möchten, können Sie die Arbeit zu Hause organisieren und dabei Büromiete sparen. In dieser Hinsicht kann die anfängliche Investition in eine Personalagentur von 250 bis 500 Tausend Rubel variieren. Wie die Praxis zeigt, beträgt die durchschnittliche Amortisationszeit einer Personalagentur 3 Monate bis 1 Jahr. Trotz der offensichtlichen Einfachheit des Geschäfts gibt es jedoch bestimmte Schwierigkeiten. Erstens gilt der Markt als wettbewerbsintensiv: Um seinen Verbraucher zu gewinnen, müssen Sie hart für das Ergebnis und die Glaubwürdigkeit arbeiten. Zweitens sind die Einnahmen aus Personalvermittlungsdiensten sehr unterschiedlich. Drittens besteht die Gefahr skrupelloser Arbeitgeber oder Arbeitssuchender, unter denen die Personalagentur leiden kann.

Tabelle 1 zeigt die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Personalagentur, die bei der Planung eines Unternehmens berücksichtigt werden sollten.

Tabelle 1. Vor- und Nachteile der Eröffnung einer Personalagentur

Die vorteile

Nachteile

- niedrige Anfangsinvestition;

- niedrige Amortisationszeit;

- Der Markt ist nicht von der Saisonabhängigkeit abhängig.

- Einfachheit der Unternehmensorganisation;

- geringe Betriebskosten;

- mangelnder Bedarf an großem Personal;

- Aktivität ist nicht lizenziert;

- die Möglichkeit, verschiedene Geschäftsformate zu wählen

- starker Wettbewerb auf dem Markt;

- instabiles Einkommen;

- das Risiko skrupelloser Arbeitgeber und Arbeitnehmer

So können wir über die Attraktivität dieses Geschäfts sprechen. Ein Personalvermittlungsbüro ist ein bestimmtes Unternehmen. Es ist nicht schwer, ein solches Geschäft zu eröffnen, es ist viel schwieriger, daraus ein erfolgreiches und profitables Unternehmen zu machen. Für eine Personalagentur sind die geschäftlichen Qualitäten eines Unternehmers, sein Scharfsinn und seine Entschlossenheit wichtig. Die Praxis zeigt, dass der Gewinn bereits im zweiten Monat der Agentur erzielt werden kann. Wenn Sie ein Unternehmen ohne Investitionen eröffnen möchten und über ausreichende organisatorische Fähigkeiten verfügen, wird eine Personalagentur zu einem attraktiven Geschäftsbereich für Sie.

3. BESCHREIBUNG DER DIENSTLEISTUNGEN DER PERSONALAGENTUR

Dieses Geschäftsprojekt beinhaltet die Eröffnung einer Personalvermittlungsagentur, die Personaldienstleistungen erbringt. Für potenzielle Arbeitgeber kann die Agentur die folgenden Arten von Dienstleistungen erbringen:

1) Das Screening wird fortgesetzt. Dabei wird mit Datenbanken gearbeitet, bei denen die Lebensläufe der Bewerber mechanisch ausgewählt werden, wobei nach Bildung, Alter, Berufserfahrung und anderen Parametern gefiltert wird.

2) Auswahl des Bewerbers für die Stelle. Ein besserer Ansatz, um einen Kandidaten für einen Job zu finden, der ein Vorstellungsgespräch beinhaltet.

3) Weiterbildungskurse für Mitarbeiter.

4) Beurteilung und Prüfung des Personals. In diesem Verfahren sind Unternehmen interessiert, die die Effizienz des Personals steigern und sich für jeden Mitarbeiter ein Profil verschaffen möchten. Die Personalbeurteilung ist ein unverzichtbares Instrument für das Personalmanagement des Unternehmens, mit dem Sie das Potenzial, die Motivation, die berufliche Eignung und andere Parameter des Mitarbeiters beurteilen können.

5) Personalleasing ist eine Form der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, wenn das Unternehmen keinen Arbeitsvertrag mit einem Mitarbeiter abschließen muss. In diesem Fall wird ein befristeter Vertrag mit einem Mitarbeiter vom Personalvermittlungsbüro selbst abgeschlossen.

6) Outstaffing - ein Prozess, bei dem die Agentur keine Mitarbeiter auswählt, sondern die vorhandenen Mitarbeiter des Kundenunternehmens in ihre Mitarbeiter aufnimmt.

7) Outsourcing - Übertragung bestimmter Geschäftsprozesse oder Produktionsfunktionen durch ein Unternehmen, um ein anderes Unternehmen auf der Grundlage einer Vereinbarung zu bedienen.

8) Headhunting - die Art der Dienstleistung, mit der die Agentur hochqualifizierte Fachkräfte auswählt und in ein Kundenunternehmen lockt. Darüber hinaus besteht die Hauptaufgabe der Agentur darin, einen Weg zu finden, um Beziehungen zum Kandidaten aufzubauen und die Bedingungen zu schaffen, unter denen er für den Vorschlag bereit sein wird.

9) Einstellung von Personal, das aus dem Kundenunternehmen entlassen wurde - eine Dienstleistung, bei der die Agentur ein Verfahren für die Einstellung von Personal durchführt, das rechtzeitig und unter bestimmten Bedingungen aus dem Kundenunternehmen entlassen wurde.

Die Hauptfunktion einer Personalvermittlungsagentur besteht darin, Mitarbeiter für offene Stellen in Unternehmen zu suchen, die Kunden der Agentur sind. Die Hauptaufgabe eines Personalvermittlungsunternehmens besteht darin, die Anforderungen des Kundenunternehmens richtig einzuschätzen und geeignete Kandidaten für das Stellenangebot schnell auszuwählen. Damit die Agentur effizient arbeiten kann, ist eine große Kundenbasis erforderlich. Nach Eingang der Bestellung kann die Agentur dem Arbeitgeber dann schnell mehrere Optionen gleichzeitig zur Verfügung stellen. Wenn sich die Wartezeit verzögert, kontaktiert der Kunde einfach eine andere Personalagentur.

Im Allgemeinen sieht das Arbeitsschema mit dem Kunden der Agentur wie folgt aus: Die Agentur nimmt einen Auftrag des Arbeitgebers zur Personensuche entgegen und schließt die offenen Stellen rechtzeitig. Wenn die Spezialisten vom Arbeitgeber anerkannt sind, zahlt das Unternehmen nach einer Probezeit von einem Monat der Agentur eine Gebühr, deren Höhe sich als Prozentsatz des Jahresgehalts des eingestellten Spezialisten bestimmt. Die Vergütung richtet sich nach dem Leerstand.

Der Algorithmus der Personalagentur:

  1. Eine Bestellung von einem Arbeitgeber erhalten

  2. Identifikation der Anforderungen an einen zukünftigen Mitarbeiter

  3. Arbeiten Sie mit der Datenbank und wählen Sie geeignete Optionen unter den Bewerbern aus

  4. Wenn die Datenbank keine geeigneten Optionen enthält, sollten Sie Anzeigen im Internet schalten

  5. Auswahl mehrerer würdiger Kandidaten. Bei der Bewertung von Bewerbern muss die Agentur die Richtigkeit der von ihnen bereitgestellten Informationen überprüfen. Da besteht die Gefahr, dass der Kandidat falsche Informationen erhält, was zu Verlusten führt

  6. Organisation von Interviews für ausgewählte Kandidaten mit zukünftigen Arbeitgebern

  7. Zahlungseingang für Dienstleistungen nach der Probezeit des angestellten Arbeitnehmers (1 Monat)

  8. Wird der ausgewählte Kandidat während der Probezeit auf Veranlassung des Arbeitgebers entlassen, ist die Agentur verpflichtet, dem Arbeitnehmer einen einmaligen kostenlosen Ersatz zu gewähren.

Dieses Projekt beinhaltet die Schaffung einer Personalagentur, die die folgenden Dienstleistungen erbringt: Screening, Rekrutierung von Personal aus dem Ausland, Massenrekrutierung, Personalüberlassung, Outstaffing, Outsourcing.

In Zukunft ist es möglich, das Leistungsspektrum zu erweitern: eine Business School zu organisieren, Beratungsleistungen zu erbringen und Personal auszubilden.

4. VERKAUF UND VERMARKTUNG VON PERSONALAGENTUREN

Zielgruppe der Personalvermittlung sind Unternehmen, die an der Auswahl qualifizierter Mitarbeiter interessiert sind.

Die Praxis zeigt, dass die Beförderung einer Personalagentur die schwierigste Phase bei der Unternehmensgründung darstellt. Die Strategie, eine Personalagentur zu fördern, ist sehr spezifisch, da direkte Werbung in diesem Fall unwirksam ist. Der starke Wettbewerb auf dem Markt für Personaldienstleistungen bestimmt die wichtige Rolle des Ansehens und der Werbung einer Personalagentur. Die Grundlage des Marketingplans ist daher eine gründliche Untersuchung der Werbekampagne und der Arbeitsmethoden.

Es ist unmöglich, mit der Einstellung von Personal in Zusammenhang stehende Geschäfte zu tätigen, ohne aktive, vollwertige Werbung. Im ersten Schritt zielen Werbemaßnahmen darauf ab, potenzielle Kunden über die Eröffnung einer Personalagentur zu informieren. Die Hauptvoraussetzung für diese Aktion ist eine zielgerichtete Ausrichtung mit einem Minimum an Kosten. Um die Zielgruppe zu ermitteln, sollten Sie das Geschäftsumfeld der Stadt untersuchen und die vielversprechendsten Branchen und Unternehmen identifizieren. Informationen können über mehrere Kanäle bereitgestellt werden: Versenden von Informationen per E-Mail an potenzielle Kunden, Kaltakquise mit Angeboten ihrer eigenen Dienste, Präsentation ihrer Agentur mit Portfolio oder Werbebroschüre, Teilnahme an verschiedenen Geschäftsereignissen, Website-Promotion im Netzwerk.

Eine wichtige Phase der Werbung ist außerdem die Schaffung von Wettbewerbsvorteilen, da der Kunde nach Erhalt der Informationen über Ihre Dienstleistungen verstehen muss, warum es sich lohnt, eine Agentur auszuwählen. Wettbewerbsvorteile können sein:

- günstige Lage des Büros;

- niedrige Kosten für Vermittlungsdienste;

- Sonderkonditionen für Stammkunden;

- maximale betriebliche Effizienz;

- weite Datenbank.

Die Werbekampagne einer Autowerkstatt wird mit folgenden Tools durchgeführt:

- Erstellen Sie Ihre eigene Website. Viele Experten sind sich einig, dass die Erstellung und Förderung von Websites über das Internet das effektivste Instrument zur Förderung von Personalagenturen darstellt. Erstens vereinfacht dieses Tool den Prozess der Interaktion mit potenziellen Kunden. Zweitens wird der Ruf des Unternehmens gestärkt. Drittens erleichtert es die Interaktion einer Personalagentur mit beiden Parteien: sowohl mit dem Kundenunternehmen als auch mit den Bewerbern. Auf der Website der Personalagentur sollten die Liste der erbrachten Dienstleistungen sowie deren Kosten, Arbeitsbedingungen und Kontakte angegeben werden. Die Kosten für eine solche Website werden etwa 30.000 Rubel betragen. Damit eine Site von einer großen Anzahl von Benutzern besucht werden kann, muss sie in den TOP-Abfragen angezeigt werden. Hierzu werden Internet-Tools wie SEO und SMM-Promotion eingesetzt. Die Kosten für solche Dienstleistungen können variieren, aber durchschnittlich 15-20 Tausend Rubel.

- Werbung in den Medien. Sie können eine Anzeige in einer Zeitung oder in einem Wirtschaftsmagazin schalten. Eine modulare Anzeigenschaltung in der Presse auf einer halben Seite kostet durchschnittlich 3.000 Rubel.

- "kalte" Anrufe und Mailings. Sie können die Datenbank potenzieller Kunden unabhängig auswählen, um sie über ihre Dienste zu informieren. Im Falle einer positiven Reaktion auf Werbung ist es erforderlich, eine Präsentation einer Personalagentur durchzuführen oder Werbematerial bereitzustellen, das alle erforderlichen Informationen enthält.

- Veröffentlichung von Ankündigungen und Verteilung von Flugblättern. Dieses Tool soll die Aufmerksamkeit potenzieller Bewerber auf sich ziehen.

Ein vorläufiger Plan für die Förderung einer Personalagentur ist in Tabelle 2 dargestellt. Nach den Berechnungen ist vorgesehen, 75.000 Rubel für die Förderung einer Personalagentur auszugeben. Die meisten Werbeaktivitäten sind für die ersten Monate nach Eröffnung der Agentur geplant. In diesem Fall können Sie keine Werbung sparen. Effektive und kompetente Marktförderung ist der Schlüssel zum Erfolg einer Personalagentur.

Tabelle 2. Werbeagentur für das Werbebudget

Ereignis

Beschreibung

Kosten, RUB

Schaffung und Förderung Ihrer eigenen Site

Erstellung und Promotion einer eigenen Visitenkarten-Website im Internet. Die Website sollte Kontaktdaten, eine Liste der erbrachten Dienstleistungen und deren Kosten, Arbeitsbedingungen sowie ein Online-Antragsformular enthalten

50.000

Medienwerbung

Platzierung von Ankündigungen in Geschäfts- und Nachrichtenpublikationen

15.000

Kalte Anrufe und Newsletter

Распространение информации потенциальным клиентам, рассылка презентационных материалов и коммерческих предложений

10.000

Gesamt:

  1. 000 руб.

Активная маркетинговая стратегия позволяет ускорить процесс окупаемости средств, вложенных в открытие кадрового агентства и обеспечивает необходимый уровень продаж. Обычно в месяц у агентства бывает от 2 до 10 заказов. Средний доход кадрового агентства составляет 80-100 тыс. рублей в первые месяцы работы (при выполнении 3 заказов в течение месяца). В дальнейшем прибыль составляет 100-200 тыс. рублей. Важно обратить внимание, что первый месяц работы проходит с нулевой прибылью, поскольку заказчик оплачивает услуги по истечении испытательного срока.

5. ПЛАН ПРОИЗВОДСТВА КАДРОВОГО АГЕНТСТВА

Как открыть кадровое агентство с нуля? Алгоритм открытия проекта предполагает следующие этапы:

  • Зарегистрировать бизнес как ООО или ИП.

  • Сформировать базу данных

  • Запустить рекламное продвижение агентства

  • Подобрать офис

  • Закупить необходимое оборудование

  • Нанять сотрудников в агентство

Остановимся на каждом пункте подробнее.

1) Формирование базы данных. Этот этап является наиболее важным и трудоемким этапом. От обширности базы данных зависит эффективность и качество рекрутинговых услуг. При формировании базы данных кадрового агентства необходимо учитывать следующие рекомендации:

- база данных накапливается подбором мониторинга различных сайтов объявлений с поиском подходящих резюме и вакансий и внесением информации в программу;

- использование программного обеспечения, разработанного для работы с базами данными кадровых агентств. На данный момент существует множество программ, позволяющих работать с такими базами данных: E-Staff Рекрутер, Experium, 1С: Кадровое агентство, EFSOL: Кадровое агентство, Asper, OrangeHRM и другие;

- можно приобрести готовые базы данных. Приобрести доступ к базам сайтов по трудоустройству (avito.ru, hh.ru, job.ru, work.ru) возможно как в формате годовой подписки стоимостью, так и ежемесячной подписки, что позволит оценить эффективность продукта. Например, стоимость годовой подписки к базе данных HeadHunter составляет 98 000 рублей по Ростовской области, а по России – 583 000 рублей. Платные базы данных постоянно обновляются, благодаря чему у агентства всегда будет актуальная информация.

На формирование обширной базы уходит 2-3 года.

В работе кадрового агентства очень важно ведение документации, что также позволяет вести базу данных. В таблице 3 приведена основная документация, которая используется в кадровых агентствах.

Таблица 3. Базовые документы кадрового агентства

Nr

Документ

Характеристика

1

Договор на оказание услуг по подбору персонала

Договор регулирует отношения агентства и заказчика. Отдельно должны быть прописаны вопросы гарантий и ответственности, а также конфиденциальности и урегулирования споров. Чем подробнее будет расписана процедура взаимоотношения сторон, тем меньше риск возникновения споров. Шаблон договора рекомендуется показать юристу, чтобы убедиться в правильности составления документа.

2

Заявка на подбор

В этом документе прописываются требования заказчика к кандидату и общие условия его работы. Заявка – такой же полноценный документ, который нужно скреплять печатями и подписями сторон. Удобнее подписывать один договор, к которому потом как приложения подкрепляются заявки.

3

Анкета для соискателя

На случай, если у соискателя нет резюме, агентство должно иметь шаблон анкеты, которую соискатель может заполнить. Эти анкеты обрабатываются и позже вносятся в базу данных.

4

Формы отчетности менеджеров кадрового агентства

Отчетность менеджеров позволяет отследить структуру их работы и оценить эффективность работы по вакансиям.

5

Управленческая отчетность по деятельности кадрового агентства

Управленческая отчетность позволяет систематизировать работу и включает: ежемесячная отчетность менеджеров; ежемесячная отчетность по вакансиям, находящихся в работе; ежемесячная финансовая отчетность. Ведение этих отчетов позволит контролировать все процессы работы

6

Трудовой договор с менеджером кадрового агентства

Стандартный договор между работодателем и сотрудником

7

Должностная инструкция менеджера по подбору персонала

В инструкции прописываются все функции, которые выполняют работники

8

Стандарт резюме

Агентство должно иметь стандартную форму резюме, которая направляется заказчику. Поэтому все резюме подходящих кандидатов должны быть переоформлены в соответствии с этим шаблоном и обработаны (в частности, нужно убрать контактные данные соискателя)

9

Структура заключения по результатам собеседования

Некоторые заказчики запрашивают не только резюме кандидата, а резюме с подробным заключением от кадрового агентства. В заключении должны быть прописано, почему кандидат одобрен агентством, почему оно рекомендует кандидата и т.д. Для такого заключения также потребуется шаблон.

Ведение этой документации намного упростит работу агентства.

2) Поиск офиса. Кадровое агентство не нуждается в большом офисе – достаточно будет площади 10-15 кв. м. Желательно, чтобы офис располагался в бизнес-центре или в непосредственной близости от него. Обычно офисы в бизнес-центрах уже оборудованы мебелью и всеми необходимыми коммуникациями, что позволяет сократить первоначальные затраты. Офис лучше располагать в оживленном районе – в идеале в центральной части города.

Более того, работу агентства можно организовать в домашнем офисе, сэкономив тем самым на аренде помещения.

Для реализации проекта предполагается арендовать офисное помещение площадью 12 кв. м., расположенное в бизнес-центре. Офис оснащен необходимой мебелью. Арендная плата составляет 15 000 рублей в месяц.

3) Приобретение оборудования. Для обеспечения деятельности кадрового агентства необходимо закупить оборудование. Для оснащения офиса потребуется минимальный набор мебели, компьютеры, МФУ и телефоны. Для организации небольшого офиса, в котором будут работать три человека, потребуется три компьютерных стола, несколько офисных стульев, шкаф для хранения документации. Общая сумма затрат на мебель составит 45 000 рублей. Если снимать офис с мебелью, эту статью затрат можно исключить. Расходы на офисную технику составят 80 000 рублей. На технике тоже можно немного сэкономить, используя для работы свой личный компьютер.

Кроме того, на компьютерах должно быть установлено профессиональное программное обеспечение для составления баз данных. Стоимость годового пользования программным обеспечением составит в среднем 50 000 рублей.

4) Подбор персонала. На начальном этапе бизнеса для функционирования кадрового агентства будет достаточно иметь в штате двух сотрудников. Хорошо, если сотрудники будут универсалами, поскольку при работе с кадрами понадобятся профессиональные качества маркетолога, менеджера по продажам, социолога, психолога. Их заработная плата составляет 10-30% от заключенных сделок, т.е. средняя зарплата менеджера-кадровика - 25 000 рублей.

В крупных кадровых агентствах штат также включает психологи, юристы, системный администратор, бухгалтер. Какие-то из этих функций может выполнять менеджер, какие-то могут быть делегированы сторонним специалистам в случае возникновения такой ситуации. В данном проекте предприниматель выполняет функции бухгалтера, системного администратора и управленца. Уборка помещений входит в обязанности персонала бизнес-центра и входит в арендную плату, поэтому не потребуется включать уборщицу в штат.

При выборе сотрудников для кадрового агентства следует ориентироваться на следующие требования: высшее образование, развитые навыки продаж, опыт работы с массивом информации, уверенное владение компьютером, знание основ подбора персонала, коммуникабельность, грамотная устная и письменная речь, активность, инициативность.

6. ОРГАНИЗАЦИОННЫЙ ПЛАН КАДРОВОГО АГЕНТСТВА

Планируя, как открыть кадровое агентство, необходимо принимать во внимание законодательные нормы легализации бизнеса. С недавнего времени деятельность кадровых агентств не лицензируется.

Начальным этапом открытия кадрового агентства является регистрация бизнеса в государственных органах. Для ведения коммерческой деятельности регистрируется ООО с упрощенной системой налогообложения («доходы» по ставке 6%). Для регистрации юридического лица следует оплатить госпошлину 3000 руб. К расходам по регистрации бизнеса следует отнести затраты на печать и открытие банковского счета.

Помимо регистрации в качестве налогоплательщика следует зарегистрироваться в социальных фондах. Также необходимо открыть банковский счет для взаиморасчетов с клиентами. Рекомендуется обратиться за услугами юриста для составления образца договора кадрового агентства. Стоимость юридических услуг составит около 1-2 тыс. рублей.

Aktivitätsarten nach OKVED-2:

- 18.08.2019. «Услуги по найму рабочих»

- 18.08.2019. «Услуги по подбору кадров».

Штат организации включает двух менеджеров-рекрутеров, в обязанность которых входит:

- подбор массового и линейного персонала;

- постоянный мониторинг и оценка рынка труда. Ведение базы данных;

- прямой поиск кандидатов;

- проведение собеседований;

- анкетирование, оценка персонала по компетенциям и на знание профессиональной сферы;

- подготовка собеседований с руководящим составом, согласование сроков, организация встречи с кандидатом;

- обработка резюме и анкет кандидатов.

График работы кадрового агентства – с 9:00 до 18:00, выходные суббота, воскресенье.

В таблице 4 приведено штатное расписание и фонд оплаты труда кадрового агентства. Общий фонд оплаты труда составляет 97 500 рублей.

Таблица 4. Штатное расписание и фонд оплаты труда

Должность

Оклад, руб.

Кол-во, чел.

ФОТ, руб.

Административный

1

Supervisor

27.000

1

27000

Производственный

2

Менеджер-рекрутер

27.000

2

54.000

Gesamt:

75 000, 00 ₽

Социальные отчисления:

22 500, 00 ₽

Итого с отчислениями:

97 500, 00 ₽

7. ФИНАНСОВЫЙ ПЛАН КАДРОВОГО АГЕНТСТВА

Финансовый план учитывает все доходы и расходы кадрового агентства, горизонт планирования составляет 3 года. Предполагается, что по истечению этого периода потребуется расширение бизнеса.

Для запуска проекта необходимо рассчитать объем стартовых вложений. Для этого нужно определиться с затратами на приобретение оборудования и программного обеспечения, рекламу и формирование оборотных средств на покрытие убытков начальных периодов.

В соответствии с финансовыми расчетами, проект требует привлечения денежных средств в размере 480 000 руб. Основная часть требуемых инвестиций приходится на приобретение оборудования – 48%, доля расходов на первый месяц аренды – 3%, на оборотные средства – 31%, на рекламу – 16%, а на остальные статьи расходов – 2%. Проект финансируется за счет собственного капитала. Следует обратить внимание на объем оборотных средств – это должна быть достаточная сумма, поскольку первые доходы организация получит только со второго месяца работы.

Основные статьи инвестиционных затрат отражены в таблице 5. В статью затрат «Оборудование» отнесены офисная техника, программное обеспечение и приобретение доступа к региональной базе данных соискателей.

Сократить сумму первоначальных вложений можно, отказавшись от приобретения готовой базы данных и урезав расходы на рекламу. В таком случае, стартовый капитал кадрового агентства может составлять от 300 до 500 тыс. руб. Однако следует понимать, что, экономя на рекламе и базе данных агентство усложняет процесс работы и рискует остаться без продаж в первые месяцы. Поэтому рекомендуется не экономить на этих статьях, чтобы обеспечить доход с начала открытия бизнеса.

Tabelle 5. Investitionskosten

Name

Menge, reiben.

Immobilien

1

Miete für 1 Monat Arbeit

15.000

Ausstattung

2

Оснащение офиса

228 000

Immaterielle Vermögenswerte

3

Werbekampagne starten

75 000

4

Gewerbeanmeldung

10.000

Umlaufvermögen

5

Umlaufvermögen

150.000

6

Verbrauchsmaterialien

2.000

Gesamt:

480 000

Расходы включают арендную плату, рекламу, амортизационные отчисления, фонд оплаты труда и прочие расходы (табл. 6). Die Höhe der Abschreibung wird nach der linearen Methode unter Zugrundelegung der Nutzungsdauer des Anlagevermögens von 5 Jahren ermittelt. К постоянным затратам также относятся налоговые отчисления, но в таблице они не учитываются, поскольку их размер не фиксированный и зависит от размера выручки.

Tabelle 6. Fixkosten

Name

Menge in Monaten, reiben.

1

Аренда

15.000

2

Werbung

5.000

3

Abschreibung

3 800

4

Коммунальные платежи и Интернет

5.000

5

ФОТ

97 500

6

Andere

3.000

Gesamt:

129 300

Таким образом, были определены постоянные ежемесячные расходы в размере 129 300 рублей.

8. ОЦЕНКА ЭФФЕКТИВНОСТИ

Die Investitionsattraktivität dieses Projekts kann anhand einfacher und integrierter Leistungsindikatoren beurteilt werden. Die Veränderung des Geldwerts im Zeitverlauf wird nach der Cashflow-Diskontierungsmethode berücksichtigt.

Die Rekrutierungsfrist einer Personalagentur für Erstinvestitionen in Höhe von 480.000 Rubel beträgt 9 Monate. Der durchschnittliche Umsatz pro Monat beträgt 7 Bestellungen. Davon ausgehend wird der monatliche Nettogewinn des Projekts bei Erreichen des geplanten Verkaufsvolumens 158.000 Rubel betragen. Es ist geplant, das geplante Umsatzvolumen für den zehnten Arbeitsmonat zu erreichen.

Der Jahresüberschuss für das erste Betriebsjahr wird mehr als 893.000 Rubel betragen. Die Umsatzrendite für das erste Betriebsjahr beträgt 34%. Die Kapitalrendite beträgt 28%, und die interne Rendite übersteigt den Abzinsungssatz und beträgt 15, 6%. Der Nettobarwert ist positiv und beträgt 995.546 Rubel, was die Investitionsattraktivität des Projekts anzeigt.

Der Finanzplan der Personalagentur berücksichtigt die optimistische Umsatzprognose, die aufgrund des Zugriffs auf die Datenbank und der hohen Effizienz der Werbekampagne zu erwarten ist.

9. RISIKEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Zur Beurteilung der Risikokomponente des Projekts ist eine Risikoanalyse erforderlich. Die Risiken einer Personalagentur sind sehr spezifisch und erfordern die Entwicklung spezifischer Maßnahmen, um sie zu verhindern.

- Hoher Wettbewerb auf dem Markt. Kundenunternehmen wenden sich lieber an vertrauenswürdige Agenturen, die ein gewisses Gewicht auf dem Markt haben, da sich Kunde und Agentur zunächst misstrauen. Die Präsenz leistungsfähigerer Agenturen auf dem Markt, die es geschafft haben, sich zu bewähren, ist für die neue Agentur ein negativer Faktor. Gleichzeitig werden Standard-Wettbewerbsmaßnahmen nicht immer wirksam sein - zum Beispiel um die Kosten von Dienstleistungen zu senken. Der Kunde wird nicht an einer Dienstleistung sparen, die Garantien und hohe Qualität erfordert. Dieses Risiko kann reduziert werden, indem Sie Ihren eigenen Kundenstamm aufbauen und Wettbewerbsvorteile schaffen: eine umfangreiche Datenbank, betriebliche Effizienz, günstige Konditionen für den Kunden und ein Treueprogramm für Stammkunden.

- Erhöhung der Mietkosten, was eine Erhöhung der Fixkosten zur Folge hat und die finanzielle Situation beeinflussen kann. Es ist möglich, die Risikowahrscheinlichkeit beim Abschluss eines langfristigen Leasingvertrags und bei der Auswahl eines seriösen Leasinggebers zu verringern.

- Saisonabhängigkeit der Verkäufe. Die Saisonalität in der Arbeit der Personalagenturen ist nicht ausgeprägt, es ist jedoch zu berücksichtigen, dass Dezember, April, Juli und August weniger aktive Monate sind. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass in diesen Monaten die Wahrscheinlichkeit am geringsten ist, dass Menschen nach Arbeit suchen. Dies gilt nicht für Arbeitgeberanträge, jedoch erschwert eine Verringerung der Zahl der Bewerber die Arbeit der Agentur und birgt das Risiko der Nichterfüllung des Auftrags. Um das Risiko von Saisonalitäten zu minimieren, muss aktiv mit Datenbanken gearbeitet werden.

- Informationsrisiken. Der Faktor Mensch hat einen enormen Einfluss auf die Arbeit der Agentur. Während des Arbeitsprozesses können folgende Probleme auftreten: Der Antragsteller macht falsche Angaben zu seiner Person. Der Arbeitgeber nahm den Kandidaten für eine Probezeit und stellte ihn dann informell ein, wobei er ihn vor dem Agenten verbarg. Im ersten Fall muss die Agentur alle vom Antragsteller bereitgestellten Informationen überprüfen. Im zweiten Fall muss die Agentur alle Transaktionen schriftlich und im Rahmen des Gesetzes abschließen, wobei die Zahlungsverpflichtung des Kunden sorgfältig darzulegen ist oder eine Vorauszahlung für seine Dienstleistungen zu verlangen ist.

- Unterfinanzierung des Geschäfts. Das Besondere an den Tätigkeiten der Personalagenturen ist, dass die Agenturen ihre Budgets nicht auf der Grundlage des absoluten Betrags planen, sondern auf der Grundlage der Wahrscheinlichkeit, dass sie eingehen. Um das Risiko einer Unterdeckung zu minimieren, muss eine Personalagentur alle Verträge rechtmäßig ausführen.

- Zahlungsverzug aufgrund von Verträgen. Dieses Risiko ist sehr ernst und kann zu finanziellen Problemen führen. Um dieses Risiko zu minimieren, wird empfohlen, das Verhältnis der Parteien und die Streitbeilegungsmethoden klar zu definieren. Insbesondere sind Sanktionen gegen den Kunden bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen für Leistungen vorzusehen.

- das Risiko des Diebstahls der „Datenbank“ von Arbeitgebern und Arbeitssuchenden durch Leiharbeitnehmer bei deren Entlassung. Um das Risiko eines Datenbankdiebstahls zu minimieren, sollten Sie einen personalisierten Zugriff auf die Datenbank (Benutzeridentifikation beim Betreten des Systems, Verwendung eines "elektronischen Schlüssels") sowie die Verwendung zuverlässiger Software beim Erstellen der Datenbank vorsehen.

- Fahrlässigkeit der Mitarbeiter, die zu Verlusten und mangelnder Motivation führt, was zu einer geringen Arbeitseffizienz führt. Mangelhafte Arbeit der Agenturmitarbeiter kann zu geringen Umsätzen und finanziellen Verlusten führen. Um dies zu vermeiden, sind systematische Kontrolle, finanzielle Motivation und Standardisierung der Personalarbeit erforderlich. Der einfachste Weg, um dieses Risiko bei der Einstellung zu verringern. Es ist notwendig, die Mitarbeiter sorgfältig auszuwählen und ihnen günstige Arbeitsbedingungen anzubieten, die erfahrene Mitarbeiter anziehen können.

Zusammenfassende Daten zur Analyse der Risikokomponente des Projekts sind in Tabelle 7 aufgeführt. Aufgrund der quantitativen Risikobewertung kann festgelegt werden, worauf sich Manager konzentrieren sollten und welche Maßnahmen ergriffen werden sollten, um Verluste zu minimieren.

Tabelle 7. Quantitative Risikoanalyse

Name des Risikos

(Risikogruppen)

Chance auf Offensive (0-1)

Die Bedeutung des Risikos für das Unternehmen (0-10 Punkte)

Risikobewertung (Ziffer 2 * Ziffer 3)

Reaktion der Wettbewerber

0.9

9

8.1

Mietprobleme

0, 2

1

0, 2

Saisonalität des Umsatzes

0, 3

2

0, 6

Informationsrisiken

0.9

8

7.2

Unterfinanzierungsgeschäft

0, 6

7

4.2

Zahlungsverzug aufgrund von Verträgen

0, 5

8

4.0

Diebstahlrisiko für Datenbanken

0, 4

8

3.2

Personalprobleme

0, 4

8

3.2

Nach den vorstehenden Berechnungen sind die schwerwiegendsten Risiken das Reaktionsrisiko der Wettbewerber und das Informationsrisiko. In der ersten Richtung ist es notwendig, der Bildung von Wettbewerbsvorteilen besondere Aufmerksamkeit zu schenken und in der zweiten Richtung die Informationen über jeden Kunden und Kandidaten sorgfältig zu überprüfen.

Ein gut funktionierendes System zur Suche und Auswahl von Mitarbeitern, ein System zur Kundengewinnung, die Fähigkeit, schnell auf Änderungen zu reagieren, die Trends bei gesuchten Positionen zu kennen und hochwertige Arbeiten zur Erstellung einer Datenbank auszuführen, sind für die Arbeit eines Personalvermittlungsbüros wichtig.

Evgenia Yurkina

(c) www.clogicsecure.com - Ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013


Beliebte Beiträge