Businessplan für ein Familienunterhaltungszentrum mit Kletterwand

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Die Kosten des Projekts werden 1.658.000 Rubel betragen. Ein Teil der Mittel für die Eröffnung des Zentrums, nämlich 658.000 Rubel. Es ist geplant, einen Bankkredit mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu einem Zinssatz von 18% aufzunehmen. Die Projekt-Amortisationszeit ab Verkaufsstart beträgt 25 Monate.

1. Zusammenfassung des Projekts

Ziel des Projekts ist die Eröffnung eines Familienunterhaltungszentrums mit einer Kletterwand und einem Spielzimmer in einer Stadt mit mehr als 200.000 Einwohnern, um das Klettern und einen aktiven Lebensstil auf lokaler Ebene bekannt zu machen. Das Hauptpublikum des Zentrums sind Kinder im Vorschulalter, Kinder im Vorschulalter, ihre Eltern und Schüler.

Die Hauptdienstleistungen des Zentrums umfassen:

1. Einzel- und Gruppenunterricht an der Kletterwand;

2. Besuch im Spielzimmer;

3. Vermietung der Kletterwand;

4. Ein Spielzimmer mieten.

Die Kosten des Projekts werden 1.658.000 Rubel betragen. Ein Teil der Mittel für die Eröffnung des Zentrums, nämlich 658.000 Rubel. Es ist geplant, einen Bankkredit mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu einem Zinssatz von 18% aufzunehmen. Die Höhe der monatlichen Darlehenszahlungen beträgt 32.761 Rubel. Die Projekt-Amortisationszeit ab Verkaufsstart beträgt 25 Monate. Die Berechnungen dieses Geschäftsplans werden unter Berücksichtigung von Faktoren wie dem Anstieg der Beliebtheit des Unternehmens und dem Faktor der Saisonabhängigkeit des Umsatzes vorgenommen.

* bei 2-jähriger Arbeitszeit

Um die Geschäftsidee der Eröffnung eines Familienunterhaltungszentrums umzusetzen, sind mehrere Phasen in der Vorbereitungsphase geplant:

1. Wählen Sie einen geeigneten Raum und führen Sie die notwendigen Reparaturen durch;

2. Ausrüstung kaufen und installieren;

3. Suchen Sie nach Personal.

Die Frist für die Vorbereitungszeit beträgt 4 Monate. In den ersten sechs Monaten der Arbeit soll ein Indikator von 30% der Arbeitsbelastung des Zentrums erreicht werden. Der Projektstart ist für September 2016 geplant.

2. Beschreibung der Branche und des Unternehmens

Klettern ist eine der Extremsportarten und Outdoor-Aktivitäten. Die Essenz dieser Richtung ist das Klettern auf Felsen in einem natürlichen oder künstlichen Relief, dh einer Kletterwand. Kletterwände werden außerhalb der Felsen aktiv genutzt, sodass Sportler und Amateure das ganze Jahr über trainieren können: Das Training findet in Innenräumen statt. Es ist auch ein Vorteil gegenüber natürlichen Steinen - es ist die Fähigkeit, Spuren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu setzen, wodurch Besucher mit verschiedenen Erfahrungen ihre Fähigkeiten üben und verbessern können.

Derzeit entwickelt sich der russische Klettermarkt aktiv. Extremsportarten und der Durst nach Nervenkitzel nehmen zu, aber nicht jeder kann es sich leisten, auf Natur und Naturfelsen zu gehen, was die Notwendigkeit schafft, Kletterhallen zu bauen. Kletterwände werden für Russen zunehmend zu einem Lebensretter aus dem Büroalltag, zu einer Möglichkeit, physische und spirituelle Höhen zu erobern. Verglichen mit europäischen Indikatoren wird das Füllungsvolumen des Inlandsmarktes jedoch auf etwa 10% geschätzt. In der Liste der Kletterpartner des Russischen Kletterverbandes stehen heute 510 Kletterwände.

In letzter Zeit haben Kletterhallen zunehmend nicht nur im Format von Sportvereinen, sondern auch im Format von Familienunterhaltungszentren geöffnet, in die Eltern mit ihrem Kind gehen können. In modernen Einkaufszentren befinden sich häufig kleine Kletterhallen neben Spielräumen, Trampolinen und Spielautomaten. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, Zeit mit gesundheitlichen Vorteilen zu verbringen, und Eltern können sich entspannen und die Aktivitäten des Kindes in die richtige Richtung lenken.

Ziel dieses Projekts ist die Eröffnung eines Familienunterhaltungszentrums, dessen Konzept die Schaffung einer Kletterwand ist. Die Geschäftsidee ist es, einen Ort zu schaffen, an dem Eltern und Kinder Zeit miteinander verbringen können, und dies mit gesundheitlichen Vorteilen. Das Zentrum soll in zwei Zonen unterteilt werden: einen Spielbereich für die Kleinsten mit einem Sporttrampolin, einer Minikletterwand, einer Kreativecke und Spielzeug sowie eine Kletterwand, eine 6 Meter hohe Boulderhalle mit 5 Bahnen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Das Hauptziel des Projekts ist die Popularisierung von Sport und gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen in der Region. Das Unterhaltungszentrum selbst befindet sich in einem separaten Bereich von 160 Quadratmetern. Meter und liegt an einer der belebten Straßen im zentralen Bereich der Stadt. Als Eigentumsform des Zentrums wurde ein IP mit einem vereinfachten Steuersystem (6% des erhaltenen Einkommens) gewählt.

3. Beschreibung der Dienstleistungen

Zu den Hauptleistungen des Familienunterhaltungszentrums gehören Einzel- und Gruppenkletterkurse sowie ein Spielezimmer.

Die Kletterwand hat 5 Spuren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Gruppenunterricht findet in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen statt. Der Einzelunterricht wird für jede Aufenthaltsstunde im Club bezahlt. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Kletterwand für Gruppen- oder Einzelunterricht oder für Veranstaltungen zu mieten. Das Spielzimmer ist ein Ort, der für den Spaß der Kinder geschaffen wurde. Im Spielzimmer gibt es eine kleine Kletterwand für Kinder, ein Trampolin, eine Kreativecke, ein Trockenbecken mit Bällen, viele Spielsachen. Eine detaillierte Preisliste für Dienstleistungen finden Sie in Tabelle. 1.

Tabelle 1. Liste der Dienste

Kletterkurse verbessern die Ausdauer, stärken die Kraft und Zähigkeit der Hände, entwickeln Plastizität, Geschicklichkeit, Koordination und Gleichgewichtssinn. Ein regelmäßiger Besuch der Kletterwand stärkt die körperliche Form erheblich, da fast alle Muskelgruppen am Kletterprozess beteiligt sind.

Für die Sicherheit des Lebens und der Gesundheit der Besucher erteilt der Ausbilder die erforderlichen Anweisungen, bringt Ihnen bei, wie Sie Ihre Teamkollegen versichern, und überwacht gemeinsam mit Begleitpersonen die Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen. Klettern ist nur mit einer Top-Versicherung erlaubt. Bei der Teilnahme an Kursen muss jeder Besucher ausziehbare Schuhe (Turnschuhe, Turnschuhe) tragen. Das Betreten der Kletterwand ist nur in Anwesenheit eines diensthabenden Beamten oder Administrators im Gebiet gestattet. Der Unterricht an der Kletterwand ist nur mit einer Spezialausrüstung gestattet, die in gutem Zustand ist und die Sicherheitsanforderungen erfüllt (GOST, UIAA, CE).

4. Vertrieb und Marketing

Die Hauptgruppe der Kunden des Familienunterhaltungszentrums sind Kinder im Vorschul- und Schulalter, deren Eltern und Schüler. Derzeit gibt es 6 Kletterhallen in der betreffenden Region. Fast alle (5) befinden sich im regionalen Zentrum, 35 km von der Stadt entfernt. Kletterdienste sind für die Bewohner der Stadt praktisch nicht verfügbar: Die einzige Institution, die über eine eigene Kletterwand verfügt, ist eine der Sportschulen, die aufgrund ihres Formats nicht in der Lage ist, die gesamte Nachfrage nach Diensten zu befriedigen.

Es ist anzumerken, dass 4 von 6 Kletterhallen keine kommerziellen Projekte sind, die Sportvereine und Kletterhallen in Bildungseinrichtungen repräsentieren, in denen Wettbewerbe auf verschiedenen Niveaus stattfinden. Eine Kletterwand befindet sich in einem großen Fitnesscenter, ein weiteres Großprojekt ist in einem separaten, im Bau befindlichen Gebäude mit einer Fläche von 600 Quadratmetern geplant. meter wird jedoch aufgrund der wirtschaftlichen lage des landes der fertigstellungstermin laufend verschoben. Eine Beschreibung der Merkmale der Wettbewerber anhand der wichtigsten Leistungsindikatoren ist in Tabelle 2 enthalten.

Tabelle 2. Analyse der Wettbewerber nach Schlüsselindikatoren

Im Zusammenhang mit der Unterentwicklung dieses Geschäfts in der Region wurde beschlossen, als Konzept der Institution ein Familienunterhaltungsformat zu wählen, das ein Publikum unterschiedlichen Alters abdeckt. Als Wettbewerbsvorteil wurde ein erschwinglicher Preis festgelegt, der in etwa auf dem Niveau von Schulkletterwänden liegt und sich erheblich von den Preisen von Fitnessclubs unterscheidet. Im Gegensatz zu Sportvereinen muss ein Familienunterhaltungszentrum keine hohen Kletterwände (ab 6 Metern) bauen, was die Schätzung erheblich verringert. Darüber hinaus beinhaltet das Familienunterhaltungsformat zusätzliche Dienste, die den Wettbewerbern nicht zur Verfügung stehen, nämlich den Besuch des Spielzimmers sowie die Möglichkeit, Säle für Partys zu mieten.

Die Leistungserbringung erfolgt durch vorherige telefonische Aufzeichnung. Ein Besuch der Kletterwand für eine individuelle Besichtigung wird empfohlen, wenn es einen "Versicherer" gibt. Auf Wunsch der Besucher ist eine kostenpflichtige Begleitung eines Lehrers möglich. Sprechstunde: Mo-Fr von 14.00 bis 21.00 Uhr, Sa.-So. von 22 bis 22 Uhr

Es ist geplant, als Hauptwerbekanäle zu wählen:

1. Führung einer Gruppe im sozialen Netzwerk "Vkontakte" mit Veröffentlichung von Nachrichten, Informationen zu Werbeaktionen, Fotoreports;

2. Außenwerbung (Plakatwerbung);

3. Verteilung von Visitenkarten und Flugblättern.

Um Kunden anzulocken, ist am Eröffnungstag eine kulturelle Veranstaltung mit Wettbewerben geplant, bei der Sie kostenlos Ihre Kräfte an der Kletterwand testen können und einen Termin für Gruppenunterricht an der Kletterwand vereinbaren können. Es ist geplant, den Gruppenunterricht an der Kletterwand bereits in der Bauphase der Kletterwand aufzunehmen.

Für Stammkunden wird ein Treueprogramm angeboten, nach dem alle 11 Lektionen an der Kletterwand oder der Besuch des Spielzimmers kostenlos sind. Permanente Ermäßigungen gelten auch für große Familien - minus 30% für drei oder mehr Kinder. Grundlegende Informationen zu Services und Preisen, Rabatten, Aktionen und Stundenplänen finden Kunden in der Internet-Ressource des Centers.

5. Produktionsplan

Für die Umsetzung des Projekts wird eine Fläche von 160 Quadratmetern erforderlich. Meter mit einer Deckenhöhe von mindestens 7 Metern. Um das Zentrum zu eröffnen, werden die Räumlichkeiten des ehemaligen Lagers genutzt. Die Miete wird 45 Tausend Rubel pro Monat betragen. Während des Baus wurde eine Einigung über die Mietferien erzielt.

Neben der Haupthalle für den Unterricht müssen Sie einen Umkleideraum und ein Duschbad organisieren. Die Kosten für die Reparatur und Dekoration der Räumlichkeiten belaufen sich auf 750 Tausend Rubel, von denen der größte Teil für den Bau einer Kletterwand aufgewendet wird - 576 000 Rubel. Für den Bau einer Kletterwand wurde beschlossen, die Dienste eines spezialisierten Unternehmens in Anspruch zu nehmen. Die Arbeitskosten werden auf der Grundlage von durchschnittlichen Marktsätzen von 8 Tausend Rubel berechnet. pro sq. meter Um ein Spielzimmer und eine Kletterwand auszustatten, müssen 548.000 Rubel aufgebracht werden. Die Liste der erforderlichen Geräte ist in Tabelle dargestellt. 3.

Tabelle 3. Ausrüstungskosten

Für den Betrieb des Unternehmens werden 5 Vollzeitbeschäftigte benötigt, darunter zwei Teilzeitverwalter und 3 Kletterlehrer, die in Schichten arbeiten. Die Besetzung und die Gehaltsabrechnung sind in der Tabelle angegeben. 4.

Tabelle 4. Personal und Gehaltsabrechnung

In der Anfangsphase ist geplant, an der Kletterwand Gruppenunterricht für Kinder und Jugendliche in Höhe von 6 Gruppen zu je 10 Personen zu buchen, während der Rest der Startaufstellung für den Einzelunterricht zur Verfügung steht. Geplante Verkäufe in den ersten sechs Monaten der Arbeit - 260 Tausend Rubel. mit einer mittleren Belegung von 30%. Zukünftig ist geplant, bis zum Beginn des dritten akademischen Jahres mit einer Zunahme der Popularität der Einrichtung einen Indikator von 450 Tausend Rubel zu erreichen. Einnahmen bei einer Auslastung von 50%.

Die monatlichen Ausgaben der Hauptperiode umfassen: Miete (45 Tausend Rubel), Gehälter für Personal (einschließlich Beiträge zur Pensionskasse - 83, 2 Tausend Rubel), Werbung (25 Tausend Rubel), Abschreibungskosten (2.6 Tausend Rubel), monatliche Darlehenszahlungen (32, 7 Tausend Rubel), Buchhaltung (6 Tausend Rubel), Stromrechnungen (5 Tausend Rubel), Haushaltsbedarf (3 Tausend Rubel). Die Abschreibungskosten werden linear unter Berücksichtigung der Nutzungsdauer von 10 Jahren auf die Mittel angerechnet, für die die höchsten Kosten anfielen (modulare Kletterwand).

6. Organisationsplan

Für die Umsetzung des Projekts zur Eröffnung eines Familienunterhaltungszentrums sind mehrere Phasen in der Vorbereitungsphase geplant:

1. Registrieren Sie ein Unternehmen, registrieren Sie sich bei einer Steuerbehörde;

2. Wählen Sie einen geeigneten Raum und schließen Sie einen Mietvertrag ab;

3. Führen Sie die notwendigen Reparaturen und Bauarbeiten an der Kletterwand unter Einbeziehung einer Fachorganisation durch.

4. Ausrüstung kaufen und installieren;

5. Personal suchen.

Die Frist für die Vorbereitungszeit beträgt 4 Monate. Der Projektstart ist für September 2016 geplant.

Die Projektverwaltung erfolgt durch den Eigentümer, dem alle wichtigen Mitarbeiter unterstellt sind, einschließlich Administratoren und Ausbilder. Die Aufgaben der Administratoren umfassen das Aufzeichnen und Empfangen von Kunden für Gruppen- und Einzelunterricht, die Führung eines Kassenbuchs, die Ausgabe von Leihausrüstung und Schuhen. Klettertraining und Sicherheitsüberwachung werden von Ausbildern angeboten. Für jeden eingebrachten Kunden erhält ein Mitarbeiter des Zentrums 20% des Erlöses (Einzelstunde).

7. Finanzplan

Die Investitionen in das Projekt belaufen sich auf 1.658.000 Rubel. Für die Durchführung des Projekts ist geplant, 1.000.000 Rubel anzuziehen. Eigenkapital und 658.000 Rubel. - geliehen. Die Darlehenslaufzeit beträgt 36 Monate bei einem Zinssatz von 18% pro Jahr. Die Bank sieht eine Verzögerung von 3 Monaten für die erste Zahlung vor. Die monatlichen Zahlungen belaufen sich auf 32.761 Rubel. Der Betrag der aufgelaufenen Zinsen - 423 115 Rubel.

Für die Instandsetzung des Geländes und den Bau einer Kletterwand werden 750 Tausend Rubel benötigt, für die Ausstattung des Zentrums mit der notwendigen Ausrüstung werden 548 Tausend Rubel ausgegeben, 60 Tausend Rubel. - bei der Erstellung der Website und der Eröffnungskampagne. Als Betriebskapital der Investitionsperiode wird ein Betrag von 300 Tausend Rubel benötigt. Die Finanzindikatoren des Projekts - Einnahmen, Cashflow, Nettogewinn, berechnet über einen Fünfjahreszeitraum - sind in Anhang 1 aufgeführt. Bei der Berechnung der Faktoren des Lastwachstums des Zentrums bis zu 30% in den ersten sechs Monaten der Arbeit und bis zu 50% bis zum dritten Jahr der Arbeit sowie der Indikator Saisonalität. Der Umsatzrückgang bei Kletterwandservices beginnt im Mai und dauert bis Ende August. Die Nachfrage steigt Anfang September mit Beginn des Schul- und Arbeitsjahres deutlich an.

8. Bewertung der Wirksamkeit des Projekts

Das Hauptmerkmal des Projekts ist seine soziale Bedeutung für die Bewohner - das Zentrum wird die einzige Einrichtung dieses Formats in der Stadt sein. Die vorgenommenen finanziellen Berechnungen ermöglichen es uns jedoch, über gute Indikatoren für die Wirksamkeit des Projekts zu sprechen. Bei Erreichen der Ladeziele beträgt die Amortisationszeit des Projekts ab Verkaufsstart 25 Monate. Die Amortisationszeit beträgt 28 Monate. Die Projektleistungsindikatoren sind in der Tabelle aufgeführt. 5.

Tabelle 5. Projektleistungsindikatoren

* bei 2-jähriger Arbeitszeit

9. Risiken und Garantien

Die Risikobewertung des Projekts zur Eröffnung eines Familienunterhaltungszentrums, einschließlich Schutzmaßnahmen, ist in der Tabelle dargestellt. 6.

Tabelle 6. Bewertung der Projektrisiken und Maßnahmen, um deren Auftreten oder Folgen zu verhindern

10. Anwendungen

ANHANG 1

Finanzielle Schlüsselindikatoren des Projekts in einer Fünfjahresperspektive

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013

Beliebte Beiträge