Eigenes Geschäft: Solarium

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Viele Schönheitssalons bieten ihren Kunden heute die Möglichkeit, das Solarium zu besuchen. Es gibt Büros, die ausschließlich durch die Installation mehrerer Sonnenstudios verdienen und in diesem Bereich einen erstklassigen Service bieten, das heißt, sie verdienen nur mit Sonnenstudios, ohne andere kosmetische Dienstleistungen anzubieten. Das Wettbewerbsniveau in dieser Richtung ist derzeit recht hoch, aber dies bedeutet nicht, dass ein Neuling seinen Platz auf dem Markt nicht einnehmen kann, da die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen ebenfalls hoch ist, nicht jedes Unternehmen einen angemessenen Service bietet und einige nicht über eine hochwertige Ausrüstung verfügen . Darüber hinaus hat eine große Stadt in manchen Gegenden bis zu einem gewissen Grad möglicherweise keine Salons, in denen Sie sich bräunen können. Daher kann die Eröffnung eines Solariums in einem Wohngebiet ein sehr profitables Geschäft sein. Und wie Sie bereits verstanden haben, können Sie ein Solarium auf der Grundlage eines bereits vorhandenen Schönheitssalons eröffnen, um durch die Gewinnung neuer Kunden zusätzlichen Gewinn zu erzielen.

Der Registrierungsprozess sollte für einen Unternehmer nicht viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen. Beispielsweise beträgt die staatliche Gebühr für die Registrierung einer juristischen Person 4.000 Rubel, für die Registrierung eines einzelnen Unternehmers sogar weniger, nämlich 800 Rubel. Gleichzeitig steht einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein vereinfachtes Steuersystem zur Verfügung, wie dies beim individuellen Unternehmertum der Fall ist, bei dem nicht mehr als 6% der Einnahmen oder 15% des Betriebsgewinns als Steuern an den Staat abgeführt werden. Es gibt auch einen wichtigen Punkt bei der Registrierung Ihres Unternehmens. Wenn Sie vorhaben, einen Schönheitssalon zu eröffnen, in dem kosmetische Dienstleistungen erbracht werden, müssen Sie eine ärztliche Genehmigung einholen. Eine solche Verpflichtung besteht jedoch bei der Bereitstellung einer bestimmten Liste von Dienstleistungen, und Solariumdienstleistungen sind in dieser Liste nicht enthalten. Sie werden im Allgemeinen als Einzelleistungen bezeichnet, und künstliche Bräunung wird gesetzlich nicht als medizinische Dienstleistung angesehen. Somit ist es möglich, seine Tätigkeit auch ohne besondere Erlaubnis aufzunehmen. Es ist lediglich erforderlich, sich mit dem Rospotrebnadzor und der staatlichen Feuerwehr in Verbindung zu setzen. Dies ist ein Standardverfahren, das für alle Unternehmer gilt.

Die nächste Etappe bei der Organisation eines Unternehmens ist die Suche nach einem Raum für Ihren Salon. Ich muss sagen, dass Sie sich auf einen relativ kleinen Raum beschränken können, denn direkt für die Installation, in der die Bräune stattfindet, sind nur fünf Quadratmeter Grundfläche ausreichend. Wenn Sie fünf Einstellungen vornehmen, benötigen Sie für die Bräunungszone nur 25 m2. Für die Ausstattung des Warteraums, in dem der Administrator auch arbeitet, wird jedoch mehr Platz benötigt - ein kleiner Ankleideraum. Insgesamt - die Größe des Raumes beträgt ca. 50 m2. Sie können natürlich mit einer kleineren Fläche auskommen, wenn Sie eine kleinere Anzahl von Einheiten kaufen, aber dies ist nicht immer gerechtfertigt, da bei einem Mangel an Geräten Warteschlangen auftreten können. Auf der anderen Seite ist ein Besuch im Solarium oft nur nach Vereinbarung möglich, und selbst ein Gerät kann dem Unternehmer einen Gewinn bringen, wenn Sie die Arbeitszeiten Ihres Centers richtig verteilen. In kleinen Städten oder bei der Arbeit in einem Schlafquartier wird häufig keine große Sonnenbank mit einer Kabine benötigt, da die Geräte nicht in Betrieb sind. In der Tat müssen mehrere Kabinen unterschiedlichen Typs nur in der Mitte installiert werden, die auf einen großen Besucherstrom ausgerichtet ist, und der Unternehmer ist sicher, dass er in der Lage sein wird, sich mit einer beträchtlichen Anzahl von Kunden zu versorgen. Das heißt, es ist besser, mit 3-4 Geräten für die Arbeit in der Provinz und im Wohnquartier zu rechnen, aber in der Metropole im Zentrum müssen Sie einen Raum auswählen, der für die Installation von bereits 10 oder mehr Geräten geeignet ist. Es gibt andere Anforderungen für die Bräunungszone; Wenn die Installation sogenannter vertikaler Sonnenstudios geplant ist, sollte die Deckenhöhe mindestens zweieinhalb Meter betragen. Erst dann kann das Gerät installiert werden. Sie müssen auch zunächst ein Modell für sich selbst auswählen und basierend auf der von Ihnen getroffenen Auswahl einen Raum auswählen, da verschiedene Modelle von Sonnenstudios unterschiedliche elektrische Anschlüsse erfordern. Besonders leistungsstarke Geräte werden nur installiert, wenn ein Stabilisator vorhanden ist (es wird jedoch empfohlen, diesen in jedem Fall zu installieren, um Schäden an Ihrem zu vermeiden Ausrüstung). Besondere Anforderungen werden auch an die Lüftung gestellt. Es ist zwingend erforderlich, dass eine einfache passive Lüftung vorhanden ist. In einigen Fällen müssen jedoch zusätzliche Kapazitäten installiert werden. Genaue Anforderungen können mit dem Ausrüster geklärt werden, ein guter Hersteller gibt zunächst alle Parameter seines Gerätes und Empfehlungen für den Raum an. Wenn es sich als ungeeignet für ein Sonnenstudio herausstellt, wartet eine lange und teure Reparatur auf den Unternehmer, und nicht jeder Vermieter ist damit einverstanden, das Stromnetz und die Lüftung neu auszurüsten. Die einfachsten Modelle können jedoch in fast jedem Standardraum installiert werden. Der Mietpreis kann sehr unterschiedlich sein, er hängt von vielen Faktoren ab, aber im Durchschnitt müssen Sie 20-30 Tausend Rubel pro Monat für 50 m2 bezahlen. Der Preis kann sogar um ein Vielfaches höher sein, wenn Sie ein Zimmer in einer Metropole im Zentrum mieten. Ob dieser Schritt gerechtfertigt ist, muss in der Phase der Geschäftsplanung festgestellt werden, da sich ein Gebäude an einem Ort mit nur gutem Verkehr amortisieren kann. Darüber hinaus lohnt es sich, ein Designprojekt für Ihr Gebäude zu bestellen, da das Solarium keine kahlen Wände haben darf. Jede dieser Institutionen versucht, eine eigene Atmosphäre zu schaffen, in der es für den Kunden angenehm ist. Die Kosten für die Entwicklung eines Entwurfsprojekts betragen durchschnittlich 1, 5 Tausend Rubel pro Quadratmeter Fläche. Und wir dürfen nicht vergessen, dass Sie für die Organisation der Arbeit einen Schreibtisch für den Administrator, Möbel für Besucher und Schließfächer zum Ausziehen kaufen müssen. Ein Elite-Salon sollte eine Menge Geld ausgeben, auch für die Inneneinrichtung und den Kauf teurer Möbel, aber ein einfaches Solarium kann mit der Ausstattung seiner Räumlichkeiten in Höhe von 150-200.000 Rubel auskommen, und dieser Betrag beinhaltet die Kosten für einfache Computerausrüstung.

Als nächstes müssen Sie Ausrüstung kaufen, und hier kann der Unternehmer tatsächlich aus zwei Arten von Sonnenstudios wählen. Es gibt horizontale und vertikale Bräunungsstudios, die ersteren werden als die beste Option angesehen, da die Eingriffszeit in ihnen etwas kürzer ist. Die Hersteller behaupten, dass der Eingriff selbst für sie nützlicher ist als für horizontale, aber solche Geräte sind normalerweise teurer. Der Kunde kann sich auch in einem vertikalen Solarium wohler fühlen. Horizontale Geräte sind jedoch Standard und den meisten Besuchern von Sonnenstudios geläufig. Geräte können in Russland auch von offiziellen Vertretern ausländischer Unternehmen bezogen werden. Je nach Produktionsland ändert sich auch der Preis des Geräts. Im Allgemeinen gibt es sowohl billige als auch sehr teure Modelle, die für den Einbau in Elite-Zentren konzipiert sind. Es lohnt sich, auch auf das Erscheinungsbild des Solariums zu achten, damit es mit dem Entwurfsprojekt kombiniert wird.

Die Anschaffungskosten beginnen bei etwa 300 Tausend Rubel (der Preis beinhaltet auch die Installation), aber gute Modelle kosten ein Vielfaches mehr. Zum Beispiel kostet ein gutes vertikales Solarium mehr als eine Million Rubel. Es gibt teurere Kopien, die mehrere Millionen kosten, aber dies sind bereits leistungsstarke professionelle Installationen, die sich nur ein sehr teures Zentrum leisten kann. Im Allgemeinen ist die Preisspanne ziemlich breit und der Unternehmer wählt die Modelle aus, die er kaufen kann. In jedem Fall lohnt es sich jedoch nicht, Geräte einzusparen, da die Kunden eine gleichmäßige, gepflegte Bräune wünschen, die in keiner Weise ihre Gesundheit beeinträchtigt. Um ein gutes Zentrum mit fünf Geräten zu eröffnen, sind allein für den Kauf von Geräten fünf Millionen Rubel erforderlich. Übrigens bieten einige Unternehmen Sonnenstudios zur Miete an, aber in der Regel ist dies keine profitable Richtung für den Unternehmer.

Sie müssen auch einen Lieferanten für Verbrauchsmaterialien finden, im Solarium sind dies Lampen, die zum Bräunen verwendet werden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie zu oft ausgetauscht werden müssen, da hochwertige Lampen eine Lebensdauer von bis zu 1000 Stunden haben und vom Lieferanten guter Geräte ursprünglich eingebaut wurden. Die Anzahl der Lampen in einer Kabine kann sehr unterschiedlich sein, in den einfachsten Installationen können es nur zwei sein, aber in einer guten Kabine werden Sie niemals Geräte mit einer so geringen, ineffizienten Leistung sehen. Daher ist ihre Anzahl in der Kabine minimal sechs, es gibt Autos mit zehn oder mehr, in professionellen Geräten - einige Dutzend (insbesondere in vertikalen Sonnenstudios, wodurch es möglich wird, eine gleichmäßigere Bräune oder Bräune einzelner Körperteile zu erzielen). Die Kosten für eine Lampe ändern sich ebenfalls, aber ein normales Produkt, das mindestens 800 Stunden hält (der Lieferant gibt hierfür eine Garantie), kostet im Durchschnitt 1000 Rubel. Früher haben viele Zulieferer Geld für die Lieferung und Installation sowie für die Entfernung alter Lampen in Anspruch genommen. Heute werden diese Dienstleistungen bei der Bestellung eines bestimmten Betrags kostenlos angeboten, sodass der Unternehmer sich keine Gedanken mehr über das Recycling gebrauchter Lampen machen muss. In jeder großen Stadt gibt es eine Firma, die Lampen für Sonnenstudios liefert und ersetzt, daher sollte es in diesem Tätigkeitsbereich keine Probleme geben. Die Häufigkeit des Lampenwechsels hängt von der Produktion der Stunden ab. In einem geschäftigen Salon müssen Sie die Lampen also alle 2-3 Monate wechseln (was qualitativ hochwertige Kopien bedeutet), und in einem nicht sehr beliebten Fall können sie länger als ein Jahr verwendet werden. Obwohl die Lampen durchbrennen können, können Sie das Solarium auch mit mehreren defekten Lampen nicht benutzen. Daher ist es wahrscheinlich, dass die Lampen häufiger ausgetauscht werden. Dies gilt jedoch für diejenigen Unternehmer, die beim Verkabeln gespart haben. Wenn Sie jedoch alle Anforderungen erfüllen, müssen Sie nicht auf Probleme und unerwartete Ausfälle der Lampen warten. Darüber hinaus müssen Sie einen Lieferanten für Verbrauchsmaterialien wie Einwegunterwäsche, Hausschuhe und Handtücher sowie Haarkappen finden. Sie sind nicht zu teuer, ihr Preis ist zusätzlich in den Sitzungskosten enthalten, aber normalerweise beschäftigen sich andere Unternehmen mit solchen Verbrauchsmaterialien, nicht mit solchen, die Lampen, Ersatzteile und Zubehör für Sonnenstudios liefern.

Um zu arbeiten, müssen Sie nicht zu viele Mitarbeiter einstellen, ein Unternehmer kann eine Führungsposition einnehmen und er muss nicht den ganzen Tag in der Kabine sein. Nachdem er mehrere Punkte geöffnet hat, kann er einfach die Arbeitsqualität seiner Mitarbeiter überprüfen. Aber auf jeden Fall sollte ein Administrator im Sonnenstudio arbeiten, der Kunden empfängt, ihnen hilft, mit dem Auto umzugehen, es startet, über die Regeln für den Besuch des Salons spricht. Im Allgemeinen ist dies die Person, die mit Kunden arbeitet und für die Bestellung im Sonnenstudio verantwortlich ist. Ein kleiner Salon kann im Allgemeinen eine Person bedienen, aber in einem relativ großen Salon ist ausreichend Personal für 2-3 Personen vorhanden. Der Administrator erhält in verschiedenen Regionen auf unterschiedliche Weise, aber in der Regel übersteigt sein Gehalt selten 30 Tausend Rubel. Alle anderen Geschäftsprozesse, die nicht mit der Gewinnerzielung der Organisation zusammenhängen, sollten ausgelagert werden. Dies schließt in erster Linie die Buchhaltung ein, da ein Einzelunternehmer (und auch ein kleines Unternehmen insgesamt) über ein wenig Berichtswesen verfügt und es einfach zu kompilieren ist und es keinen Sinn macht, einen Buchhalter einzustellen. Daher kann diese Verpflichtung für einen Betrag von ungefähr 5000 Rubel pro Monat einem Drittunternehmer übertragen werden. Wenn sich ein Unternehmer vor Dieben oder Vandalen schützen möchte, sollte er sich an eine private Sicherheitsorganisation wenden, in der er ein Sicherheitssystem installiert und den Innenraum mit der Alarmanlage verbindet.

Die Werbung für die Dienstleistungen des Unternehmens auf dem Markt erfordert den Einsatz von Standard-Marketingtechniken, dh es reicht aus, Informationen über sich selbst in den lokalen Medien zu platzieren und, wenn möglich, eine eigene Website zu erstellen. Die Schaffung und Förderung auf dem lokalen Markt kostet etwa 100.000 Rubel, und die Website wird nicht nur eine gute Informations- und Werbeplattform sein, sondern auch ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Plätze im Solarium zu reservieren. Und das alles erhöht die Kundenbindung.

Die monatlichen Ausgaben belaufen sich auf ungefähr 70 Tausend Rubel, einschließlich Miete, Nebenkosten, Outsourcing-Dienstleistungen und Gehaltsabrechnung. Die Kosten für Verbrauchsmaterialien werden jedoch nicht berücksichtigt, da dies in den meisten Fällen nicht jeden Monat geschieht (in Verbindung mit dem es besser ist, nur eine Reserve zu haben Bargeld). Die Kosten für Bräunungsstudios werden normalerweise pro Minute festgelegt, da eine Sitzung selten 20 Minuten dauert. Bei leistungsstarken und modernen Geräten ist sie sogar noch kürzer (10 Minuten). Die Dauer kann jedoch variieren, je nachdem, wie viel Bräunung der Kunde benötigt. Die Kosten für eine Minute variieren natürlich in verschiedenen Institutionen, aber im Durchschnitt sind es 20 Rubel. In Elite-Einrichtungen gibt es vielleicht mehr als hundert, aber in Wirklichkeit ist es nur eine Überteuerung, da die Kosten für ein Solarium für einen Unternehmer nicht zu hoch sind. Ein Solarium kann auch durch den Verkauf einer Vielzahl von Kosmetika an Kunden sowie durch das Anbieten zusätzlicher Dienstleistungen verdient werden. Eine spezielle Massage ist bei den Besuchern des Solariums besonders beliebt. Massagetherapeuten arbeiten jedoch in der Regel für sich selbst, dh der Salon selbst erhält lediglich einen kleinen Prozentsatz für die Bereitstellung von Platz. Berücksichtigen wir ausschließlich die Einnahmen aus dem Solarium (vorausgesetzt, der Minutenpreis beträgt 20 Rubel, obwohl er in der ersten Phase für die Kundenansprache auf 10-15 Rubel festgelegt werden kann), müssen Sie zur Deckung Ihrer Ausgaben etwa 60 Stunden pro Monat ausrechnen. Dies ist auch für den neu eröffneten Salon, der sich in dem einen oder anderen Grad an einem guten Ort befindet, durchaus realistisch, da der Kunde den Kurs im Solarium betritt, das heißt, ein Kunde kann für mehrere Besuche 3-5 Stunden bezahlen. Das heißt, durchschnittlich 15 Kunden pro Monat decken die Kosten des Unternehmers, und alle neuen Besucher beginnen, seinen Gewinn zu erzielen. Da der Salon zusätzliche Dienstleistungen anbietet und manchmal auch Kosmetika verkauft, kann der Gewinn aus einem solchen Geschäft pro Monat sehr hoch sein. Ein Unternehmer, der neue Salons eröffnet, kann Gelder für die Weiterentwicklung seines Netzwerks von Sonnenstudios erhalten.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - Ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen.

18.08.2013

Beliebte Beiträge