Eigenes Geschäft: Trolle

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Trolle wurden früher als Hilfsmittel bei Arbeiten in großen Höhen oder beim Bergsteigen eingesetzt, später jedoch als Attraktion. Eine Abfahrt mit einem kleinen Hang in großer Höhe löst erhebliche Emotionen aus, und viele Menschen möchten diese Unterhaltung ausprobieren. In dieser Hinsicht können Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, ein Unternehmen mit einem solchen Tool zu organisieren. Glücklicherweise gibt es selbst in relativ großen Städten oft keine Parks mit derartiger Unterhaltung, und ein Neuling ist möglicherweise der erste auf dem Markt. Es gibt jedoch indirekte Wettbewerber - dies sind in der Regel alle Organisationen, die aktive und extreme Freizeitaktivitäten anbieten. Dies sind Unternehmen, die ähnliche Tätigkeiten ausüben - zum Beispiel Seilparks und das sogenannte „Seilspringen“ oder auf Russisch ein Sprung aus der Höhe auf einem Spezialkabel mit einem komplexen Abschreibungssystem. In jedem Fall bleibt der Markteintritt häufig mit dem Vorschlag, eine Trollfahrt zu unternehmen, nicht unbemerkt, und die Aussichten für die Eröffnung ermöglichen es Ihnen, ein eigenes Unternehmen aufzubauen, das in vielen Bereichen weiterentwickelt werden kann.

Zunächst lohnt es sich, sich als Wirtschaftseinheit anzumelden. Hier eignet sich am besten eine juristische Person, nämlich eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (nicht-öffentliche Gesellschaft), die wie das einzelne Unternehmertum das vereinfachte Steuersystem anwenden kann, bei dem davon ausgegangen wird, dass nicht mehr als 6% an den Staat übertragen werden vom Einkommen oder 15% des Betriebsergebnisses. Jetzt müssen wir uns eingehender damit befassen, in dieser Richtung legal arbeiten zu können. Trolle gehören dennoch zu potenziell gefährlichen Formen der Unterhaltung, und um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen eingehalten werden. Und jede Inspektionsorganisation (z. B. Rospotrebnadzor, an die Sie sich während des Registrierungsprozesses wenden müssen) überprüft die Qualität des Sicherheitssystems, das für die Attraktion verwendet wird. Alle Versicherungen beziehen sich jedoch auf strukturelle Lösungen, was bedeutet, dass dieses Problem von dem Unternehmen gelöst werden sollte, das den Troll installiert. Dies hat zur Folge, dass es sich nicht lohnt, das System selbst zu installieren, es sei denn, die Trolle öffnen sich auf der Grundlage einer vorgefertigten Baufirma, die mit der Installation solcher Strukturen beauftragt ist. Mit anderen Worten, um das gesamte System zu installieren, müssen Sie ein spezielles Unternehmen suchen, das sich damit befasst und Zugriff auf eine selbstregulierende Baufirma hat, die über Erfahrung (und positives Feedback von früheren Kunden) verfügt, die alle erforderlichen Dokumentationen für ihre Produkte bereitstellen und Arbeiten durchführen kann staatliche Norm. Nur mit einem solchen Büro ist es sinnvoll, eine Zusammenarbeit zu beginnen. Es lohnt sich einfach nicht, mit einigen Autodidakten oder zweifelhaften Unternehmen Kontakt aufzunehmen. Im besten Fall führen Konstruktionsfehler dazu, dass die Überprüfungsorganisation dem Unternehmer die Arbeit verweigert. Der Unternehmer selbst erhält keine Sondergenehmigungen, nur auf der Grundlage des Nachweises und der von der Baufirma zur Verfügung gestellten Unterlagen kann er die Arbeitserlaubnis erhalten. Es wird auch empfohlen, sich zu diesem Zeitpunkt an eine spezialisierte Anwaltskanzlei zu wenden, die bei der Registrierung behilflich ist, oder einfach einen Spezialisten auf diesem Gebiet einzustellen.

Jetzt müssen Sie sich genauer damit befassen, wie Sie Ihre Attraktion organisieren. Ein Troll ist ein relativ einfaches Design, aber um einen spektakulären Abstieg zu erzielen, müssen Sie nach Orten suchen, die über Flüssen, Seen oder in großer Höhe liegen (d. H. Der Beginn des Abstiegs sollte oben auf dem Berg liegen), obwohl Trolle im Allgemeinen Teil davon sein können - Beliebiger Unterhaltungskomplex und daher kurz und nicht zu hoch gelegen. Eine andere Sache ist, dass es für Besucher nicht so interessant ist und nur über die Organisation eines solchen Trolls nicht verdient werden kann. Wenn Sie jedoch einen großen Troll organisieren, der eine lange Abfahrt erfordert, müssen Sie möglicherweise bereits eine Genehmigung einholen, um das Land zu nutzen. Es ist beispielsweise geplant, eine Abfahrt mit einem Troll von einem Flussufer zum anderen zu organisieren. Hierzu müssen Sie sich an die Verwaltung wenden, um die Genehmigung zum Bau von Infrastrukturen an den Ufern zu erhalten, wenn diese Küstenzone Einzelpersonen gehört. Mehrere Faktoren, zum Beispiel die Schifffahrt, und auch dafür ist es notwendig, das Problem mit der Gemeinde zu lösen. Gleichzeitig können Trolle nicht „mobil“ sein, dh für ein paar Tage an verschiedenen Ufern oder irgendwo in den Bergen installiert, dh es müssen zumindest langfristige Pachtverträge abgeschlossen werden.

Erfolgt die Arbeit auf einem für die Behörden uninteressanten Grundstück, so können diese diese kostenlos oder zu einem reduzierten Tarif zur zeitweiligen Nutzung abgeben. Bei der Arbeit mit Privatpersonen kann es in der Regel auch zu verschiedenen Situationen kommen, bis der Unternehmer lediglich einen kleinen Prozentsatz des Gewinns einbringt. Aber es wird notwendig sein, der Lösung des Problems der Unterbringung Aufmerksamkeit und Zeit zu widmen, manchmal dauert es mehrere Jahre. Eine interessante Lösung könnte auch sein, dass die Trolle einen schnellen Personentransport anbieten - was als eine Art Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur einer Stadt oder eines Vororts sehr bedingt angesehen werden kann, und dies ist für die Behörden bereits interessanter. Wenn Sie am Ende keinen Platz finden, können Sie Trolle auf einem sauberen Feld bauen (aber besser in hügeligen Gebieten). Die Bauherren errichten Trolltürme von beträchtlicher Höhe und sorgen für eine schnelle Abfahrt auf einem nicht allzu hohen Niveau. Wenn eine solche Abfahrt lang ist, sind den Besuchern auch positive Emotionen garantiert.

Der wichtigste Moment ist der Bau Ihres Trolls, wie Sie aus den obigen Ausführungen ersehen können. Die Zusammenarbeit mit der Baufirma, die die Installation des Komplexes durchführt, muss von den ersten Tagen der Geschäftsorganisation an beginnen, da Sie auf der Grundlage des Projekts der Baufirma Anträge an alle Aufsichtsbehörden stellen können. Einige Tipps zur Suche eines Projektträgers wurden bereits genannt, und hier muss gesagt werden, dass nicht alle Unternehmen, die den Bau von Trolleys anbieten, Projekte beliebiger Komplexität bewältigen können. Der Punkt ist, dass es auf dem Markt viele Vorschläge für die Installation von Kabelwagen gibt, dh kleine Attraktionen, die in Seilparks oder sogar innerhalb des Gebäudes installiert werden. Das heißt, dies sind Systeme, die dasselbe Prinzip verwenden, jedoch nicht für schwere Lasten ausgelegt sind.

Um einen echten Troll zu bauen, muss man sich einen Künstler suchen, es ist wahrscheinlich, dass dies eine Organisation aus einer anderen Stadt ist (dies gilt nicht für Unternehmer aus Megacities). Die Kosten für den Bau eines Bauwerks variieren stark in Abhängigkeit von einer beträchtlichen Anzahl von Faktoren - Länge, Lage, Anzahl der Türme, Bau zusätzlicher Bauwerke. Im Allgemeinen werden die Kosten in jedem Fall individuell festgelegt, und selbst Projekte desselben Typs können eine sehr große Preisschwankung aufweisen, einfach weil zusätzliche Bauarbeiten erforderlich waren Arbeit aufgrund der Art des Bodens. Wir werden uns jedoch bemühen, einen ungefähren Kostenvoranschlag zu machen.

Wenn Sie Trolle auf der Grundlage des Seilparks oder nur mit einer kleinen Abfahrt in geringer Höhe öffnen, können Sie in Höhe von etwa einer halben Million Rubel investieren, es wird ein einfaches System mit einem starken Seil sein - für kurze Abfahrten ist seine Verwendung sicher. Gleichzeitig werden solche Trolle auf dem Territorium des Parks interessant sein und einen bestimmten Prozentsatz von Besuchern anziehen, das heißt, sie werden dem Unternehmer ihr Einkommen bringen und beträchtlich. Für eine halbe Million soll das Projekt zwar nicht zu extrem sein, aber dennoch Eindruck hinterlassen.

Es ist schwieriger, einen Abstieg über einen Abgrund oder Fluss zu organisieren. Zunächst müssen Sie ein Start-Ziel-Feld bauen und solche, die mit mehreren Sicherheitssystemen ausgestattet sind, einschließlich sicherem Bremsen. Darüber hinaus kann die Installation zusätzlicher Stützen erforderlich sein - hier hängt alles vom Gelände und der Länge (und der Art, dh dem Gefälle) der Abfahrt ab. Auch hier kommen andere Materialien zum Einsatz, der gravierendste Unterschied - anstelle eines Seils ist es besser, ein Metallkabel zu kaufen. Das Kabel hält übrigens 2-3 mal länger als das beste Seil. Die Kosten für den Bau eines solchen Trolls betragen im Durchschnitt etwa 5000 Rubel pro Meter, dh ein Abstieg von 200 Metern kostet einen Unternehmer eine Million Rubel. Und dies ist nur eine Möglichkeit. Wenn Sie jedoch den Abstieg in die entgegengesetzte Richtung organisieren, können Sie mit einem gewissen Rabatt rechnen. Die Menge kann aus den oben genannten Gründen geringfügig niedriger und geringfügig höher pro Meter sein.

Zusätzlich müssen Sie Ausrüstung für Ihre Fahrt kaufen. Dies sind einfache Ausrüstungssätze, die Kletterer verwenden, und einige Unternehmen, die schlüsselfertige Wagen installieren, bieten auch Ausrüstungssätze an, und diese Option ist sogar vorzuziehen, da das Unternehmen sofort Ausrüstungssätze liefert, die für die Verwendung mit einem bestimmten Sicherheitssystem ausgelegt sind. Die Kosten für die Ausrüstung sind also zunächst in den Kosten für die Errichtung des gesamten Systems enthalten.

Zusammenfassend können wir sagen, dass der Bau eines Trolls eine Menge von etwa einer halben Million bis 5 Millionen Rubel erfordern wird; 5 Millionen sind die Kosten eines 600-Meter-Trolls (selten mehr, und es macht keinen Sinn), der zum teuersten Tarif (8, 5 Tausend Rubel pro Meter) gebaut wird. Mit der Zeit kann sich ein solches Projekt jedoch über einen beträchtlichen Zeitraum hinziehen, und ein erheblicher Teil der Zeit wird für alle Genehmigungen aufgewendet. Trotzdem müssen Sie nicht zu lange warten - alle Bauarbeiten werden in einem spezialisierten Büro bestellt, Sie können dort Hilfe und Rat einholen, der Auftragnehmer bietet seinen Kunden häufig Schulungen für Mitarbeiter an, und das Thema Sicherheit und Versicherung ist seit langem von Spezialisten auf ihrem Gebiet gelöst worden kann mit der Arbeit beginnen, da das erforderliche Maß an Kundensicherheit nicht gegeben ist. Die Wagenabfahrt ist derzeit eine sehr, sehr ungefährliche Tätigkeit, die ihren Kunden gemeldet werden sollte.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Organisation Ihres Unternehmens ist die Suche nach Mitarbeitern, die den Komplex bedienen. Selbst wenn nur eine Route geöffnet wird, werden zwei Personen benötigt, um den Kunden zu Beginn zu versichern und die zweite Person, um ihn an der Ziellinie zu empfangen. Es sollten auch mindestens 2 Instruktoren anwesend sein, die den Besuchern erklären, wie sie die Attraktion nutzen und wie sie sich verhalten. Es werden zwei Personen benötigt, um Gruppen von Personen bedienen zu können, da es wahrscheinlich ist, dass eine solche Abstammung eine Gesellschaft oder sogar eine organisierte Menge von einer Institution haben wird. Der Unternehmer kann sich selbst mit administrativen und organisatorischen Fragen befassen, für die kein zusätzliches Personal eingestellt werden muss. Daher überschreitet das Personal in der Regel nicht 5 Personen. Wenn jedoch mehrere Routen offen sind, ist das System selbst zu komplex und muss gewartet werden.

Die Höhe der Löhne kann je nach dem Grad des Risikos und der Verantwortung, die den Mitarbeitern übertragen werden, variieren. Zum Beispiel müssen Sie für das Trolling in einem Seilpark keine extremen Fachkräfte einstellen. Nur eine Person, die in der Lage ist, zu trainieren, wird ausreichen. Er verdient im Durchschnitt 20.000 pro Monat. Berücksichtigt man Mitarbeiter, die den Troll in vollem Umfang bedienen können, die umfangreiche Briefings durchführen können und über Erfahrung in solchen Arbeiten verfügen, erhält er bereits das Eineinhalb- bis Zweifache. In diesem Fall sollten alle Geschäftsprozesse ausgelagert werden, die nicht im Zusammenhang mit der Gewinnerzielung der Organisation stehen. Dazu gehört beispielsweise die Buchhaltung. In diesem Fall belaufen sich die Kosten für die Auslagerung von Dienstleistungen auf bis zu 5000 Rubel pro Monat für einen einzelnen Unternehmer und kleine Unternehmen.

Es lohnt sich, zusätzliche Mittel für eine Werbekampagne bereitzustellen, da es sich ohne diese kaum lohnt, auf einen Besucherstrom zu zählen, auch wenn es in der Region keine Wettbewerber gibt. Für den Anfang können Sie einfach in den lokalen Medien werben und Sie können auch Ihre eigene Website und Seiten in sozialen Netzwerken erstellen. Unterschätzen Sie heute nicht die Möglichkeiten, Ihr Unternehmen im Internet zu bewerben. Mindestens 100 Tausend Rubel müssen für die Schaffung der Website und ihre Förderung zugewiesen werden. Die Aufgabe wird vereinfacht, wenn beschlossen wird, Trolle auf dem Gebiet des Seilparks zu eröffnen, da die Besucher mit Sicherheit an einer neuen Art von Unterhaltung interessiert sein werden. Im Allgemeinen ist eine aktive Marketingkampagne nur zum ersten Mal erforderlich. Danach ist es ganz einfach, die Aktivitäten auf Ihrer Website aufrechtzuerhalten und regelmäßige Werbeaktionen durchzuführen sowie Rabatte zu gewähren, um neue Kunden zu gewinnen. Übrigens: Wenn eine Gruppe die Attraktion besucht, ist es sinnvoll, einen Rabatt zu gewähren - dies wird die Menschen anschließend massiv für ihre Attraktion begeistern.

Die Kosten für eine solche Unterhaltung werden vom Unternehmer unabhängig festgelegt, hängen jedoch in der Regel von der Länge der Abfahrt ab. Natürlich kostet ein kleiner Troll im Park Kunden 100-200 Rubel (billiger für Kinder) für einen Lauf, aber eine lange Rutsche auf dem Kabel kostet mindestens 500 Rubel. Die Berechnung der Rentabilität einer solchen Initiative auf der Grundlage einer bereits operierenden Flotte ist zu kompliziert, da diese Richtungen kombiniert werden, weshalb wir die Organisation eines separaten Trolls als "professionell" betrachten werden. Nehmen wir monatliche Ausgaben in Höhe von 150 Tausend Rubel: Es fallen keine Mietkosten an, 100 Tausend sind das Gehalt von fünf Mitarbeitern, 50 Tausend sind die Zahlung geringer Kosten, Auslagerung, Abzüge für Abschreibungen und so weiter, was impliziert, dass ein Kundenstrom von 300 Personen zur Deckung der Kosten benötigt wird im Monat. Wenn die Attraktion jeden Tag funktioniert, sind es nur 10 Leute pro Tag, was ein sehr bescheidener Indikator ist, normalerweise nehmen mehr Leute Trolle. Normalerweise kann der Ausrüster die Langlaufattraktion anrufen, aber der durchschnittliche Troll kann bis zu 300 Besucher pro Tag empfangen. Das heißt, es gibt Möglichkeiten. Bei richtiger Arbeitsorganisation bringen dem Unternehmer sogar 20 Menschen pro Tag 150 Tausend Rubel Betriebsgewinn. Die schwerwiegendste Einschränkung in einem solchen Geschäft ist jedoch die Saisonalität. Im besten Fall arbeiten die Trolle 5 Monate im Jahr. Danach kann sie vor dem Erwärmen geschlossen werden. Es gibt Einschränkungen für die Nutzung dieser Attraktion durch einige Personen. Beispielsweise beträgt die Beschränkung des Körpergewichts 110 kg (dies kann je nach Design variieren). Menschen mit bestimmten Krankheiten wird davon abgeraten, den Troll zu reiten. In jedem Fall kann dieses Geschäft mit relativ geringen Kosten und Ausgaben sehr gute Gewinne bringen, selbst wenn man berücksichtigt, dass es ein ganzes Jahr lang nicht funktionieren wird.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013

Beliebte Beiträge