Geschäft für eine kleine Stadt: ihr Automarkt

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

In Russland kaufen und betreiben rund 75% der Menschen ein bereits gebrauchtes Auto. Gebrauchtwagen werden ständig nachgefragt, da ihr Preis viel niedriger ist als beim Kauf eines ähnlichen Neuwagens im Autozentrum. Gleichzeitig verdienen viele Menschen mit dem Wiederverkauf von Autos, und ihr Geschäft erweist sich sehr oft als erfolgreich.

Sehr viele Menschen möchten sich jedoch nicht an Händler oder Wiederverkäufer wenden, da der Vermittler einen bewusst niedrigen Preis für ein Auto anbietet. Autos werden immer noch sehr oft über das Internet und sogar über Zeitungsanzeigen verkauft. Es kommt jedoch vor, dass eine Person keine Zeit hat, ein Auto zu verkaufen, und dass keine Lust besteht, zu Händlern zu gehen. Dann wendet er sich an den Besitzer des Automarktes, damit dieser das Auto auf seinem Platz abstellt. Wenn sich jemand für die Maschine interessiert, ruft er den Eigentümer an oder informiert den Marktbesitzer darüber.

Die Schwierigkeiten bei diesem Unterfangen reichen jedoch aus. Tatsache ist, dass Großstädte bereits eigene Automärkte haben, es sie seit den neunziger Jahren gibt und diese Nische schon damals besetzt war. In ziemlich großen Städten gibt es nicht mehr als fünf Automärkte, während ein großer und weit verbreiteter ein, maximal zwei Automärkte ist. Große Siedlungen können mehrere Automärkte enthalten, falls sie sich an verschiedenen Enden der Stadt befinden und für eine sehr lange Zeit zu jeder von ihnen gelangen. Auf diese Weise wird die Stadt von den Eigentümern von Automärkten geografisch geteilt, und sie leben friedlich zusammen, ohne jemanden zu stören.

Sie können in dieses Geschäft einsteigen, wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Die Hauptkunden sind Autoverkäufer, sie sind es, die ihre Autos im Vorgriff auf einen Verkauf mieten. Die naheliegendste Möglichkeit, einen Kunden anzulocken, besteht darin, ihm eine niedrigere Autoplatzierungsgebühr anzubieten. Aber die Sache ist, dass viele der bestehenden und etablierten Automärkte zum größten Teil spontan entstanden und später von Unternehmern aufgekauft wurden und die Stadtbewohner bereits an vertrauenswürdige Automärkte gewöhnt sind, betrachten sie als integralen Bestandteil des gesamten Dorfes. Diese Gewohnheit im Kopf zu ändern wird sehr schwierig sein.

Es gibt jedoch noch freie Plätze. In kleinen Städten gibt es beispielsweise keinen Automarkt. Dies kann auch für eine Stadt mit einer Bevölkerung von bis zu Hunderttausenden gelten. An der Kreuzung mehrerer Bezirke oder sogar Regionen können Sie einen Automarkt fast auf freiem Feld organisieren. Auf diese Weise können Verkäufer aus einer Vielzahl von nahe gelegenen Städten und Dörfern abgeholt werden.

Der Hauptvorteil eines solchen Vorhabens ist die Rückgabe von Grundstücken in der Stadt, die für ein relativ großes Grundstück mindestens fünf Millionen Euro kosten müssen, während sie sich nicht in der Mitte, sondern näher am Stadtrand befinden. In ländlichen Gebieten wird dies nicht einmal eine Million erfordern (Sie können die Summe von 200-300 Tausend tun). Wenn Sie sich jedoch außerhalb der Stadt befinden, dann ist es im Süden Russlands und sogar in seinem zentralen Teil schwierig, Land zu finden, das nicht für den landwirtschaftlichen Bedarf geeignet ist, besonders wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, das weit von großen Städten entfernt ist. Es ist nicht möglich, das Grundstück für den privaten Bau wieder anzumelden, so dass es zum jetzigen Zeitpunkt sehr oft schwierig ist, einen geeigneten Platz zu finden.

Wenn ein starkes Bedürfnis besteht, sich an Automarktorganisationen zu beteiligen, müssen Sie sich als Unternehmenseinheit registrieren lassen. Beschränkungen der Form des Unternehmertums sind gesetzlich nicht vorgesehen. Als nächstes müssen Sie den Aktivitätscode bestimmen. Der Automarkt kann viele Dienstleistungen anbieten, wobei die Haupteinnahmequelle ganz unterschiedliche Tätigkeitsbereiche sein kann. Wenn Sie also die Website nur an Verkäufer vermieten, um Ihr Auto zum Verkauf anzubieten, benötigen Sie den Code (OKPD 2). 68.2 Dienstleistungen für das Mieten (Leasing) Ihrer eigenen oder geleasten Immobilie. Wenn Sie selbständig mit dem Verkauf oder Weiterverkauf von Kraftfahrzeugen befasst sind, dann (OKPD 2) 45.1 Dienstleistungen für den Verkauf von Kraftfahrzeugen; Es ist zu beachten, dass, wenn Autos verkauft werden sollen, der Code vor (OKPD 2) angegeben wird. 45.11 Dienstleistungen im Handel mit Autos und leichten Lastkraftwagen, Verkauf von Ersatzteilen - (OKPD 2) 45.3 Dienstleistungen im Handel mit Autoteilen, Baugruppen und Zubehör. Und schließlich können Sie die Website als zusätzliche Einnahmequelle nutzen, eng mit der Vorbereitung des Vorverkaufs befasst sein oder einfach nur Autos reparieren (unter Berücksichtigung einer großen Anzahl von Besuchern ist dies eine gute Idee). Dann benötigen Sie einen Code (OKPD 2). 45.20 Services für die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen.

Aber all diese Möglichkeiten sollten nicht übersehen werden, und Sie können absolut alles oben Genannte tun, weil das Gebiet des Automarktes groß und ausgestattet sein sollte. Wenn Sie nur für den Erwerb und die Registrierung von Grundstücken genug Geld haben, können Sie Partner finden, die bereit sind, in das Projekt zu investieren und ihre Werkstätten und Autoservices für die Reparatur auf dem Automarkt zu platzieren. Dazu gehören auch diejenigen, die ihre Autowarenlager eröffnen wollen - von Glühbirnen bis hin zu LKW-Teilen. Es ist gut, wenn rund um die Uhr ein kleiner Schrank auf dem Automarkt im Einsatz ist und beim Abschluss von Kauf- und Verkaufsverträgen hilft. Die Einnahmen daraus werden nicht nur bei Transaktionen mit Autos erzielt, die sich auf dem Automarkt befinden, sondern auch bei der Unterzeichnung von Verträgen mit Dritten. Hier können Sie eine Repräsentanz der Versicherungsgesellschaft errichten.

Wenn möglich, sollte der Automarkt so schnell wie möglich zu einem Zentrum für Autofahrer werden. Dort gibt es alles, was Sie für fast jedes Auto (und sogar für fertige Autos selbst) benötigen. Es lohnt sich nicht, sich nur auf die Organisation des Standorts zu konzentrieren. Obwohl diese Methode einfach ist und keine zusätzlichen Kosten verursacht, hat sie sich bereits bewährt, die Menschen brauchen einen Service, und weder Verkäufer noch Käufer werden an Orte gehen, an denen es nichts anderes als das Feld gibt. Für all dies, ohne Partner, wird es einige Millionen oder vielleicht sogar Dutzende Millionen Rubel brauchen - es hängt von der Größe des Marktes selbst ab. Aber selbst wenn Sie das Land einfach einlösen, muss es geadelt werden - um einen Zaun zu errichten, Asphalt zu bauen und Bürogebäude zu errichten.

Wir dürfen nicht vergessen, dass der Automarkt rund um die Uhr bewacht werden muss, und für Wachen benötigen Sie einen eigenen Raum. Neben dem eigenen Sicherheitsdienst ist der Abschluss eines Vertrages mit einer privaten Sicherheitsfirma erforderlich, die im Notfall abreisen kann. Dies sind natürlich unwahrscheinliche Risiken, aber es lohnt sich, sich darum zu kümmern. Landschaftsbau kann mehr als eine Million Rubel kosten.

Im Allgemeinen ist ein Automarkt mit mehr als 50 Plätzen in Kleinstädten wahrscheinlich nicht interessant. Daher kann ein kleines Unternehmen in kleinen Städten eröffnet werden, und Investitionen sind hier nicht so bedeutend. Und wie oben erwähnt, ist diese Nische bereits in Megacities besetzt, und es ist ziemlich schwierig, ein neuer Spieler zu werden. Es gibt immer noch keine Automärkte in einer kleinen Stadt, es gibt nur wenige Geschäfte, die Autoteile verkaufen, nur wenige Unternehmen bieten diesen Service an. Wenn all dies an einem Ort gesammelt wird, können die Menschen die Hand ausstrecken.

Wo immer sich der Automarkt befindet, braucht er Werbung. Wegweiser und Banner werden ihre Arbeit tun, aber Nachrichten und Videos in den Medien sind noch effektiver. Um Geld zu sparen, können Sie sich auf die Werbung im lokalen Radio beschränken, dies sollte sehr gut funktionieren. Aber man muss viel warten, bis sich die Bevölkerung an den Automarkt gewöhnt und damit beginnt, Autos zu kaufen und zu verkaufen. In kleinen Siedlungen, in denen dies der erste Automarkt sein wird, kann sich das Interesse der Einwohner über mehrere Monate bis zu einem Jahr hinziehen, in großen Städten hängt alles von den Wettbewerbern ab. Die Bevölkerung von Großstädten ist es gewohnt, Transaktionen über Automärkte abzuwickeln. Wenn Sie sich korrekt anmelden und Kunden interessieren, können Sie beim ersten Mal mit der Anwesenheit rechnen. Es ist jedoch sehr schwierig, Menschen für eine solche Angelegenheit zu interessieren.

Direkt kann der Automarkt auf zwei Arten verdienen. Das erste ist, ein Mietauto zu mieten. Aber hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, an Geld zu kommen. Einige Automärkte verlangen eine stündliche oder tägliche Zahlung, während andere eine Zahlung für den Markteintritt verlangen. Danach kann das Auto so lange wie nötig darauf platziert werden. Es ist jedoch in der Regel auch nicht möglich, ein Auto auf unbestimmte Zeit zu lagern, dh es wird eine Vereinbarung über die Langzeitlagerung unterzeichnet, nicht jedoch über die dauerhafte Lagerung.

Die zweite Möglichkeit, Geld zu verdienen, besteht darin, einen Prozentsatz aus der Transaktion zu erhalten. Dies kann für den Autobesitzer von Vorteil sein, insbesondere wenn das Auto keine Verbraucherattraktivität hat und für eine lange Zeit verkauft wird. Neben der Tatsache, dass das Auto schon lange auf dem Markt ist, wird der Marktbesitzer, der selbst Interesse am Verkauf eines Autos hat, in jeder Hinsicht seine Umsetzung unterstützen. In diesem Fall funktioniert es jedoch nicht, das Auto kostenlos zu halten, falls der Eigentümer das Auto verlässt, da es nicht verkauft wird, übernimmt er die Kosten für die Lagerung.

Der Verbraucher wird es zu schätzen wissen, wenn der Eigentümer des Automarktes unterschiedliche Tarife für die Bezahlung seiner Dienstleistungen anbietet. Schließlich kommt nur jedes Wochenende jemand auf den Automarkt und versucht selbständig, ein Auto zu verkaufen, wonach er abfährt. jemand verlässt das Auto zur Langzeitlagerung; jemand ist an maximaler verkaufsunterstützung interessiert. Es ist am besten, eine gemeinsame Preisliste zu haben, aber die Bedingungen für die Zusammenarbeit mit jedem Kunden einzeln zu besprechen. Wenn Kunden erkennen, dass sie versuchen, ihnen auf dem Automarkt zu helfen und nicht nur Geld damit zu verdienen, funktioniert das wunderbare Marketingkonzept der Mundpropaganda. Und dann werden Verkäufer, Käufer und Autofahrer für Ersatzteile und Zubehör sowie Besitzer von Autos, die repariert werden müssen, auf den Automarkt gehen. Der Ruf in einem solchen Unternehmen ist sehr wichtig, und ohne ihn wird es schwierig, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Neben der Plattform selbst sollte der Automarkt Folgendes umfassen:

  • Autoservices und Autowaschanlagen. Sie werden nicht nur eine zusätzliche Einnahmequelle, sondern auch ein wichtiges Instrument bei der Vorbereitung von Autos auf den Vorverkauf. Dies ist besonders wichtig, wenn der Unternehmer den Weiterverkauf des Autos selbst vornehmen möchte. In diesem Fall ist der bloße Kauf eines Autos mit dem Ziel, teurer zu verkaufen, nicht so effektiv wie der Kauf des Autos zur Marktreife und das Waschen in einer Autowaschanlage, um zu glänzen. Ein Autodienst sollte mit allen Arten von Arbeiten befasst sein, und seine Mitarbeiter sollten in der Lage sein, das Auto zu bewerten und auf verborgene Mängel zu prüfen.

  • Ersatzteile, Zubehör, Autowarengeschäfte. Für viele Menschen ist das Konzept des "Automarkts" nicht mit dem Verkauf von Autos verbunden, sondern mit der Möglichkeit, etwas für Ihr Auto zu kaufen. Es ist nicht notwendig, solche Einzelhandelsgeschäfte mit Ihrem eigenen Geld zu eröffnen. Es ist besser, Leute zu finden, die bereit sind, Gebäude zu bauen und monatlich Miete zu zahlen.

  • Anwalt und Berater für Kfz. Sie können rund um die Uhr in einem kleinen Anhänger untergebracht werden und gegen eine Gebühr Kaufverträge abschließen. Wenn das Territorium des Automarktes ein eigenes gutes Bürogebäude hat (aber es wird wahrscheinlich nicht sein), dann können sie dorthin ziehen. Wenn möglich, können Sie einen Notar, der in einigen Bereichen der Automobilbranche erforderlich ist, und einen Vertreter des Versicherungsunternehmens beauftragen.

  • Zusatzleistungen. Es ist sehr gut, Punkte auf dem Automarkt zu haben, die Getränke und Lebensmittel verkaufen, oder sogar ein vollwertiges Café zu eröffnen. Ein ähnliches Unterfangen wird sich schnell auszahlen (aber nur, wenn der Automarkt selbst beliebt ist), aber Sie können ihn nicht selbst öffnen, sondern Außenstehende anziehen.

Mindestens eine halbe Million wird benötigt, um einen Autoservice zu organisieren - aber am Ende kann man ein kleines Asphaltpad bekommen und das nur in einem kleinen Dorf. Die Verbesserung des Territoriums wird viel mehr kosten. Tatsächlich kann ein solches Geschäft nur dann relevant und rentabel sein, wenn es in kleinen, aber schnell wachsenden Städten eröffnet wird. In diesem Fall wird eine Investition in den Automobilmarkt zu einer Investition in ein zukünftiges profitables Geschäft, das dies zunächst nicht sein wird.

Der Automarkt ist zu komplex, um sich in kurzer Zeit schnell amortisieren und rentieren zu können. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass es zunächst nur wenige Kunden geben wird, wenn überhaupt jemand ankommt. Einige Unternehmer investieren ihr Geld in den Kauf von Autos, ohne auf das Erscheinen der Verkäufer zu warten, und nehmen ihre Tätigkeit als Wiederverkäufer auf. Wenn Sie über die entsprechenden Kapazitäten verfügen (ein Autoservice und eine Servicestation), können Sie bereits zerstörte Autos restaurieren oder sogar eine automatische Demontage organisieren. Für den Kauf von 4 kaputten Autos können Sie 200 Tausend Rubel zuweisen, danach können sie für Teile zerlegt und ganze Teile verkauft werden. Oder kaufen Sie einfach die gleichen 4 Autos zu je 250.000, die Sie nach einer Renovierung von jeweils 280-300.000 verkaufen können. Das heißt, Sie können zunächst nicht auf Kunden warten, sondern müssen versuchen, mit alternativen und begleitenden Methoden Geld zu verdienen.

Dann, wenn der Automarkt berühmt wird, werden Kunden beginnen, ihre Autos zu platzieren, und dann wird der Markt beginnen, direktes Einkommen zu generieren. Sie sollten nicht mit einer Amortisation von mehreren Monaten rechnen, der Automarkt kann die darin investierten Mittel für mehrere Jahre zurückzahlen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass das eigene Land das Fehlen eines wichtigen Ausgabenpostens impliziert - Miete, so dass für die monatliche Aufrechterhaltung des Automarkts die Zahlung von Stromrechnungen und Angestellten erforderlich ist, die ausschließlich Sicherheitsbeamte sind. Es sei denn natürlich, der Markt ist nicht mit zusätzlichen Einrichtungen ausgestattet. Wenn Sie 6 Wachen haben, die rund um die Uhr im Dienst sind, beträgt ihr Gehalt 90.000 Rubel für alle (15.000 für einen). Darüber hinaus betragen die durchschnittlichen Kosten für die Platzierung eines Autos oder die Markteinführung 200 Rubel. Wenn tagsüber 50 Autos auf den Markt kommen (oder es werden 50 Autos sein), dann wird das monatliche Einkommen 300 Tausend Rubel betragen. Nach Abzug von Gehältern und anderen geringen Aufwendungen verbleiben 200 Tsd. Betriebsgewinn. Der Unternehmer wird diese Zahlen jedoch nicht so schnell sehen können.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Automarkt noch lange bestehen wird, in den kommenden Jahren wird diese Form des Autoverkaufs sicherlich keine gravierenden Schwierigkeiten haben oder die Verbraucherzahlen senken. Aber in Großstädten ist diese Nische fast überall fast vollständig besetzt, es sind große Investitionen und sogar ein gewisser Einfluss erforderlich, um auszusteigen, daher sollte ein unerfahrener Unternehmer solche Aussichten nicht einmal in Betracht ziehen.

Bei kleinen Siedlungen ist die Situation etwas besser, die Bewohner sind noch nicht so gut mit dem Internet ausgestattet, um darin zu suchen. Daher kann Ihr Markt, auf dem Sie aus vielen Autos gleichzeitig und an einem Ort auswählen können, für eine kleine Stadt ein gutes Unterfangen sein. Gleichzeitig wird hier eine geringere Menge an Investitionen angenommen (billiges Land und der Verzicht auf große Flächen), und die Kunden stellen keine großen Anforderungen an den Markt, für sie ist die Hauptsache einfach die Präsenz des Territoriums. Sie können wirklich in einer Fahrbahn in der Nähe der Straße bleiben, wodurch Sie eine Kundschaft aus mehreren Städten gleichzeitig erreichen können. In diesem Fall ist es jedoch sehr schwierig, einen Ort außerhalb der Städte zu finden, der für viele zu einem gemeinsamen Markt wird. Es gibt nur wenige Perspektiven für dieses Unterfangen, aber sie sind es und sie können genutzt werden.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Richtlinien für die Gründung eines Kleinunternehmens


Beliebte Beiträge