„Geschäft für Intellektuelle“: wie man ein Ausbildungsunternehmen eröffnet und es für weniger als 100.000 Rubel erfolgreich macht

* Die Berechnungen basieren auf Durchschnittsdaten für die Welt von 80 000 ₽

Investitionen starten

175 000 ₽

Einnahmen

125 000 ₽

Nettoergebnis

ab 2 monaten

Amortisationszeit

Ist es heute möglich, eine freie Nische im Ausbildungsgeschäft zu finden, in der Sie konsequent verdienen können? Die Antwort lautet ja! Und dafür ist es nicht notwendig, Millionen zu investieren, und 80 Tausend Rubel sind genug.

Heute ist das Wort „Training“ im Informationsraum so häufig zu hören, dass es sich anscheinend bereits in weißes Rauschen verwandelt hat. Psychologisches Training, Geschäftstraining, Motivationstraining, Verkaufstraining, Personalwachstum, Lead-Generierung, Teambuilding, Kreativität - wie viele verschiedene Trainings haben Sie schon einmal gehört oder persönlich besucht? Es scheint, dass es bereits fast unmöglich ist, eine freie Nische für die Eröffnung Ihres Geschäfts bei Schulungen zu finden - angeblich wandern die Methoden der Autoren von Trainer zu Trainer, und alle Themen sind seit langem zerlegt. Aber so scheint es nur mit einer flüchtigen Prüfung.

Trainings, bei denen der Trainer nicht die Hauptsache ist

Wie Sie wissen, führt die Vielzahl der Wettbewerber auf dem Markt zwangsläufig dazu, dass die Produktkosten letztendlich sinken. Darüber hinaus leben wir in einer Zeit, in der jede Information kostenlos gefunden und „absorbiert“ werden kann - es würde einen Wunsch geben. Früher oder später werden die meisten Verbraucher verstehen, dass Sie für 90% des Wissens im Prinzip nicht bezahlen müssen, und was mit einer Sauce der Einzigartigkeit und der Exklusivität des Autors serviert wird, sind nur Kartoffelpürees, die aus einer gewöhnlichen freien Kartoffel hergestellt werden.

Eine andere Sache sind personalisierte, individuelle Informationen. Die Nachfrage wird für sie nie trocken laufen. Was versteht man unter personalisierten Informationen? Stellen Sie sich ein solches Training vor. Fünf verschiedene Persönlichkeiten kommen gleichzeitig zu Ihnen ins Schulungszentrum. Eine von ihnen ist eine 45-jährige Frau, die sich in einer Midlife-Crisis befindet. Die Beziehungen zu ihrem Ehemann sind in einer Sackgasse, bei der Arbeit - eine Karrieredecke - und am Hals - zwei Kinder und ältere Eltern. Der zweite Kunde ist ein junger Mann zwischen 25 und 27 Jahren, der seinen Online-Shop für Sportgeräte eröffnen möchte, aber nicht weiß, welche Strategie er für ein Startup wählen soll. Die dritte Person ist ein 55-jähriger Mann, der Leiter seines Unternehmens, der neue Wege finden möchte, um sein unerwartet umstrittenes Arbeitsteam zu vereinen. Zu unserem Kontingent gehören beispielsweise eine junge, elegante Dame, eine Modedesignerin, die irgendwo ihre Inspiration verloren hat, und ein anderes Mädchen, ein Callcenter-Betreiber, dessen Chef ihr dringend befahl, den Umsatz um das Zehnfache zu steigern. Stellen Sie sich nun vor, dass jeder Kunde aus dieser Gruppe mit dem Training zufrieden war und nach Hause ging, wenn nicht mit einer vorgefertigten Lösung für sein Problem, dann zumindest mit einer Antwort auf einige seiner Fragen oder einem Aktionsplan. Ich kann es nicht glauben, oder?

Egal wie geschlagen es auch klingen mag, das ganze Geheimnis ist, dass alle richtigen Antworten in uns selbst liegen. Mehr noch - die Rolle eines Beraters oder Trainers wird nicht nur überbewertet, sondern ist zweitrangig. Wir können sagen, dass der beste Coach oder Psychologe nicht so sehr derjenige ist, der viele wertvolle Ratschläge gibt, sondern derjenige, der es versteht, die Gedanken, Argumente und Schlussfolgerungen des Klienten in die Richtung zu lenken, in die er selbst die richtigen und geeigneten Lösungen für ihn persönlich findet. Und dafür muss er weder Spezialist für Familienbeziehungen noch Guru im Bereich Modedesign sein oder Erfahrung im Cold Sales haben. Es reicht ihm, effektive Werkzeuge zu kennen, um Antworten auf Fragen zu finden. Hier beschreiben wir eine neue, einzigartige Trainingsmethode, deren Potenzial noch nicht in großem Umfang aufgezeigt wurde.

Eine Technik, die zu jedem Wunsch passt

Die Firma „1000 Ideas“ löste die Frage, wie man die Effizienz des Prozesses des „Suchens nach Antworten in sich selbst“ steigern kann, und entwickelte eine Methodik mit psychologischen Tipps für verschiedene Fragen: familiäre Probleme, Selbstentwicklung und Selbsterkenntnis, berufliches Wachstum, Eröffnung und Aufbau eines Geschäfts, Geld Motivation, zwischenmenschliche Beziehungen, Aufbau von Beziehungen im Team, Förderung von Gütern und Dienstleistungen, Entwicklung von Kreativität und viele andere Themen. Diese universellen Sets wurden als psychologische Karten bezeichnet (nicht zu verwechseln mit Wahrsagerei, Tarot usw.).

"Wie viele Karten mussten erstellt werden, damit sie alle Fragen beantworten und alle Probleme lösen konnten?" "Vielleicht haben die Autoren der Methodik ihre Aktenschränke geöffnet oder ein neues Internet geschaffen?" Im Gegenteil! Die Aufgabe war es einfach nicht das neue "Internet" zu machen. Sie werden überrascht sein, aber es wurden nur 3 Decks mit jeweils 78 Karten erstellt. Trotz solch einer scheinbar unbedeutenden Menge an Arbeit wurde kolossale Arbeit geleistet. Die Hauptarbeit bestand darin, die „Welterfahrung“ zu verallgemeinern: Geschichten verschiedener Völker der Welt, Mythologie, Wiederholungen klassischer Werke und all jene Verhaltensmuster, die in unserer unbewussten Natur liegen. Alle Berufe, Persönlichkeitstypen und sozialen Rollen mit ihren charakteristischen Merkmalen und Merkmalen wurden zu den wichtigsten archetypischen Charakteren kombiniert, alle Optionen - auf archetypische Weise und mit archetypischen Handlungsstrategien.

Die Spezialisten des Unternehmens „1000 Ideas“, praktizierende Medizinpsychologen, versuchten sicherzustellen, dass jede Karte dem Klienten einen Strom von Assoziationen mit seinem eigenen Leben gab und zur schnellen Suche nach Antworten auf persönliche Aufgaben beitrug. Jede Karte ist eine einzigartige Strategie, die gleichzeitig in Form von Ratschlägen, Bildern, Ausdruckseinheiten, Leitfragen, Techniken und Techniken präsentiert und durch einen gemeinsamen Gedanken vereint wird. Psychologische Karten erwiesen sich als ein so vielseitiges Instrument zur Beratung und Lösung von Problemen, dass die Autoren der Methodik mehr als 500 Übungen für verschiedene Fragen entwickelten, um die Wirkung in kürzester Zeit zu erzielen. Die gleiche Technik hat sich im ganzen Land und darüber hinaus verbreitet. Heute umfasst die Geografie der offiziellen Partner von „1000 Ideas“ bereits 35 Städte Russlands und der GUS.

Der Nettogewinn des Trainers beträgt mehr als 100 Tausend Rubel.

Der wichtigste Unterschied des Trainingsgeschäfts auf psychologischen Karten ist die Fähigkeit, in extrem kurzer Zeit (bis zu 1 Monat) mit minimalen Investitionen in der Größenordnung von 80.000 Rubel und mit einem starken Wettbewerbsvorteil selbständig zu starten. 60 Tausend Rubel werden für den Unterricht der Methodik ausgegeben, weitere 20 Tausend werden für den Kauf von psychologischen Karten selbst ausgegeben. Die Schulung dauert acht Tage, von denen sechs der Entwicklung der Methodik und zwei der Gründung und Förderung des eigenen Unternehmens gewidmet sind. Eine Person, die ein eigenes Schulungsunternehmen gründen möchte, hat zwei Möglichkeiten - als unabhängiger Berater zu arbeiten oder ein eigenes Schulungszentrum zu eröffnen. Für beide Optionen werden vorgefertigte Geschäftspläne bereitgestellt. Im ersten Fall kann der Unternehmer bei Erreichen des Verkaufsplans mit einem Nettogewinn in Höhe von ungefähr 125 Tausend Rubel rechnen, im zweiten Fall mit ungefähr 234-250 Tausend Rubel. Wenn es sich um eine unabhängige Beratung handelt, ohne ein Schulungszentrum einzurichten und Personal einzustellen, ist die Amortisationszeit minimal und beträgt 2 Monate.

In beiden Fällen umfasst der Erlösanteil die Durchführung von Gruppentrainings, Einzelberatungen (Online- und Offline-Format) sowie die Implementierung von Psychokarten für Kunden. Dank der Implementierung von psychologischen Karten wird die Rentabilität des Geschäfts erheblich gesteigert. Darüber hinaus scheinen Berater keine Karten verkaufen zu müssen - Kunden fragen selbst nach Karten, wenn sie das Ergebnis sehen. Offizielle Partner, die die Schulung der 1000-Ideen-Methodik absolviert haben, kaufen natürlich Karten zum Sonderpreis. Ein weiterer Vorteil ist, dass Berater ihre Dienste einer unbegrenzten Anzahl von Kunden unabhängig von ihrem Standort anbieten können. Dafür hat das Unternehmen einen speziellen Onlinedienst entwickelt, mit dem Sie mit elektronischen Versionen von psychologischen Karten arbeiten können.

Der Aufwandsanteil der Hauptarbeitszeit besteht aus den Kosten für die Anmietung eines Büroraums oder einer Halle, den Kauf von psychologischen Karten und Verbrauchsmaterialien. Nach den Erfahrungen des Unternehmens kostet die Anmietung eines geeigneten Büros für die Ausbildung pro Monat zwischen 8 und 12 Tausend Rubel. In den Räumlichkeiten können Sie Geld sparen, wenn Sie Besprechungen zu Hause abhalten. In diesem Fall ist jedoch das Format des weiblichen psychologischen Salons besser geeignet. Die effektivsten Werbemittel sind soziale Netzwerke und E-Mail-Marketing. In den ersten Phasen werden die Werbekosten für die Tätigkeit eines unabhängigen Beraters 10 Tausend Rubel nicht überschreiten. Die Anzahl der gekauften Karten hängt von der Anzahl der durchgeführten Schulungen ab. Unter Verbrauchsmaterialien wird jedoch nur der Kauf von Büromaterial sowie Süßigkeiten und Getränken für Kaffeepausen verstanden. Das Plus ist, dass das Unternehmen direkt am Erfolg seiner Partner und an der Popularisierung der Methodik interessiert ist, in deren Rahmen sie kostenlos zentral unterstützt werden.

Business Features: Vorteile und Fallstricke

Natürlich ist der Hauptvorteil eines Trainingsunternehmens mit psychologischen Karten die Breite der Anwendung der Methodik. Die Partner des 1000 Ideas-Unternehmens verwenden psychologische Karten in Kombination mit ihren eigenen Kenntnissen und Fähigkeiten, um die Methodik für die Arbeit mit Kindern anzupassen und zu verbessern, Märchen zu führen, psychologische Beratung für Frauen, Aromatherapie, Schulungen für Vertreter der Geschäftsleitung, HR-Spezialisten, Verkaufsspezialisten an Vermarkter. Die meisten Partner des Unternehmens beherrschen die Technik des Arbeitens mit Karten und erstellen ihre eigenen Übungen entsprechend den Bedürfnissen ihrer Kunden. Die Besonderheit bei der Arbeit mit Karten ist, dass der Kunde, der ein so ungewöhnliches und faszinierendes Werkzeug wie psychologische Karten gesehen hat, zu 100% in die Arbeit involviert ist. Dieser Vorteil ermöglicht es Ihnen zum einen, die „Nervosität“ des Trainers zu verringern, da die Aufmerksamkeit des Publikums von ihm auf die Karten verlagert wird, und zum anderen, das Publikum viel aktiver zu arbeiten und Live-Feedback zu geben. Alle Trainings mit psychologischen Karten sind in der Regel ein produktiver Dialog zwischen allen Teilnehmern.

Ein weiteres Plus an Konsultationen mit Hilfe von psychologischen Karten ist das Fehlen rechtlicher Hindernisse. Sie können dieses Geschäft ohne Lizenz und sogar ohne die Ausbildung eines Psychologen starten. Auf offizieller Ebene gibt es keine klaren Grenzen für psychologische und Beratungsdienstleistungen. Daher registrieren viele Privatpersonen ein solches Unternehmen entweder als Haushaltsdienstleistungen oder gemäß den OKVED-Codes für Beratungsdienstleistungen für Unternehmen. Zum Beispiel 70, 22 „Beratung in Bezug auf Geschäft und Management“, 82, 99 „Tätigkeiten zur Erbringung sonstiger Unterstützungsleistungen für Unternehmen, soweit sie nicht in anderen Gruppen enthalten sind“. Bei einer Registrierung als medizinischer Dienst (für medizinische Psychologen) sind eine Genehmigung des Gesundheitsministeriums und eine medizinische Ausbildung eines Psychologen erforderlich. Die bequemste Rechtsform ist ein Einzelunternehmer, der Steuersatz ist vereinfacht (6% des Einkommens).

Natürlich gibt es, wie in jedem Geschäft, Fallstricke. Beratungsleistungen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Unsicherheit des Kunden aus, der die Leistung vor Erhalt nicht ausreichend bewerten kann. In dieser Hinsicht steigt die Notwendigkeit, eine große Anzahl von Attributen des „Vertrauens“ zu sammeln: Zertifikate und Zertifikate, Belege für die Teilnahme an verschiedenen Fachveranstaltungen und vor allem eine große Anzahl positiver Bewertungen. Es erfordert ein ständiges Feedback des Kunden, um den Dialog in sozialen Netzwerken aufrechtzuerhalten. Manchmal entstehen Beziehungsschwierigkeiten aufgrund traditioneller Einstellungen, wenn ein Kunde denkt, "eine Dienstleistung ist, wenn er etwas für mich tut, aber definitiv ohne meine Teilnahme, was mir hilft, Zeit oder Gesundheit zu sparen." Darüber hinaus gibt es bei psychologischen Diensten auch die Saisonalität mit dem größten Rückgang im Sommer. Die Minimierung von Risiken beinhaltet in diesem Fall den Sommer der größten und teuersten Veranstaltungen, für die das Publikum im Frühjahr vorab gebildet wird.

In jedem Fall haben Schulungen und Konsultationen mit psychologischen Karten einige unbestreitbare Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen. Erstens wird die Technik bisher nur beherrscht, daher gibt es keinen Wettbewerb auf dem Markt. Zweitens gibt es nicht nur ein Ergebnis, es ist wettbewerbsfähig. Eine Person, die das Training in der Regel einmal besucht hat, empfiehlt es entweder ihren Bekannten oder erwirbt für sich selbst oder als Geschenk an Freunde psychologische Karten. Drittens ist diese Technik klar. Im Gegensatz zu den meisten Techniken arbeitet sie nicht mit einer Reihe von lateinischen Namen, die einer Person fremd sind, sondern kommuniziert mit ihm in einer Sprache, die er von Assoziationen, Vergleichen und Metaphern versteht und die er schnell für sich selbst frei hat. Viertens wird die Technik selbst als Werkzeug für den täglichen Gebrauch wahrgenommen. Nachdem sie es im Geschäft ausprobiert haben, vertrauen sie ihr, was es von seinen Konkurrenten unterscheidet. Die meisten Benutzer von psychologischen Diagrammen betrachten sie als einen Satz universeller Tipps und kaufen mehrere Sätze für den Gebrauch zu Hause und bei der Arbeit. Und wie Sie wissen, ist Kundenvertrauen eine teure Sache.

Wenn Sie an diesem Artikel interessiert sind und sich für die Durchführung von Schulungen interessieren, können Sie mehr über den Vorschlag des Unternehmens "1000 Ideas" erfahren, indem Sie dessen Franchise lesen.

18.08.2013

Beliebte Beiträge