Geschäftsplan für den Fahrradverleih

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

1. ZUSAMMENFASSUNG DES PROJEKTS

Ziel des Projekts ist die Organisation eines Fahrradverleihbüros in Rostow am Don. Das Angebot richtet sich in erster Linie an junge Menschen (Männer und Frauen) im Alter von 15 bis 30 Jahren sowie an Familien mit Kindern. Es ist geplant, zwei Mietbüros zu eröffnen - im Stadtzentrum und im Erholungsgebiet (siehe Abschnitte 2, 3 dieses Geschäftsplans).

Die Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts sind die Popularisierung von Radtouren als Mittel zur städtischen Erholung und die Verbesserung vieler Stadtteile, einschließlich ihres zentralen Teils. Das Projekt erfordert keine nennenswerten Kapitalinvestitionen. Der Projektinitiator übernimmt unabhängig die meisten Funktionen, die mit der Durchführung des Projekts verbunden sind. Projektrisiken sind gering. Die Investitionsattraktivität des Projekts wird durch die integrierten Leistungsindikatoren in der Tabelle bestätigt. 1.

Tabelle 1. Integrierte Leistungsindikatoren

Diskontsatz (r-Jahr), %

5%

Diskontsatz (R-Monat), %

0, 407%

Amortisationszeit (PP), Monate

17

Rabatt-Amortisationszeit (DPP), Monate

17

Barwert (Barwert), rub.

2, 492, 574

Kapitalrendite (ARR), %

8, 16%

Interne Rendite (IRR), %

7, 40%

Rentabilitätsindex (PI)

3, 32

2. UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG UND BRANCHE

Das Projekt umfasst die Organisation eines kleinen Unternehmens in Rostow am Don, dessen Hauptaufgabe die Bereitstellung von Leihfahrrädern für die Öffentlichkeit für einen Tag sein wird. Rostow am Don ist eine Stadt mit 1, 1 Millionen Einwohnern, die Hauptstadt des südlichen Bundesdistrikts und das Verwaltungszentrum der Region Rostow. Kultur- und Kunstobjekte, Bildungseinrichtungen, historische Denkmäler sind in der Stadt konzentriert - all dies zieht Besucher an, die verschiedene Ziele verfolgen. Im zentralen Teil der Stadt befindet sich eine erweiterte Fußgängerzone - st. Puschkinskaja, ein gepflegter Boulevard mit Cafés, Restaurants und anderer Infrastruktur. Hier einen Fahrradverleih zu arrangieren, scheint daher eine sehr geeignete Lösung zu sein. Das Mietobjekt ist ein Markenmobilträger für den Administrator sowie ein Fahrradträger für 15 Einheiten. Der zweite Verleih befindet sich im Stadtteil Pervomaisky, direkt am Eingang zum Aviators Park, der seit 2014 ein Erholungsgebiet für Radfahrer ist.

Abstellräume und Fahrräder sind vorhanden. Im Bereich der st. Puschkinskaja mietet einen Teil des Untergeschosses (20 m2) eines Gebäudes der Bundesuniversität, über das mit der Leitung der Universität ein Pachtvertrag geschlossen wurde. Innerhalb von 300 m vom Eingang zum Aviators Park mietet eine Privatperson eine Metallgarage auf dem Territorium der Garagengenossenschaft. Garage - 22 m2.

Um die Aufmerksamkeit potenzieller Mieter auf sich zu ziehen, sind die Regale in einem modernen, einprägsamen Design gestaltet. Ein professioneller Designer ist an seiner Entwicklung beteiligt. Der Fahrradpark besteht ausschließlich aus neuen komfortablen Stadtfahrrädern, von denen 60% Männer sind (die meisten Frauen haben keine Probleme mit dem Fahrrad eines Mannes), 30% Frauen und 10% Kinder.

Der Markt für solche Dienstleistungen im Allgemeinen hat in den letzten Jahren aktiv an Dynamik gewonnen. Junge Leute, die vom Schlafbereich in die Innenstadt kommen, leihen sich immer häufiger ein Fahrrad zum Spazieren. Auch für den Familienurlaub werden zunehmend Fahrräder eingesetzt.

Aufgrund des wachsenden Interesses am Radfahren tendiert der Markt dazu, eigene Fahrräder zu kaufen. Im Vergleich dazu bietet der Fahrradverleih mit dem eigenen Fahrrad mehrere Vorteile, wie niedrige Betriebskosten, fehlende Notwendigkeit für routinemäßige Wartung, Reparatur und Lagerung usw. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass eine Person mit durchschnittlicher körperlicher Fitness 10 bis 15 km in eine Richtung fahren möchte, um auf dem zentralen Boulevard der Stadt zu fahren. In den meisten Fällen werden hierfür öffentliche Verkehrsmittel genutzt und das Fahrrad vor Ort ausgeliehen.

In der Stadt gibt es derzeit 18 aktiv betriebene Fahrradverleihbüros, die den Bedarf der Bürger an Fahrradverleih nicht decken. Davon befinden sich 12 direkt in der Stadt; Der Rest ist in vorstädtischen Erholungsgebieten. In unmittelbarer Nähe der Straße. In Pushkinskaya gibt es 7 Fahrradverleihe, offiziell gibt es keinen einzigen im Aviator Park, jedoch befinden sich die Vermietungsbüros im Stadtzentrum am Eingang.

3. BESCHREIBUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Das Unternehmen bietet einen Fahrradverleih für einen Zeitraum von einer Stunde bis zu mehreren Tagen an. Das Mieten und Ausgeben von Fahrrädern erfolgt an den Rezeptionen auf der Straße. Puschkinskaja und am Eingang zum Fliegerpark. Der Administrator stellt einen Mietvertrag auf, das Fahrrad wird mit der Sicherheit eines Reisepasses oder Führerscheins und einem Betrag von 3.000 Rubel ausgestellt. Bei Rückgabe des Fahrrads wird die Kaution an den Mieter zurückgezahlt, sofern keine Schäden am Fahrrad vorliegen. Wenn welche gefunden werden, wird der Reparaturbetrag von der Kaution einbehalten. Der Mieter wird mit der Preisliste für die häufigsten Schäden bei der Registrierung des Mietvertrages bekannt.

Tatsächlich bietet das Unternehmen nur zwei Arten von Dienstleistungen an: den Verleih eines Erwachsenenfahrrads und den Verleih eines Kinderfahrrads. Die Miete eines Erwachsenenfahrrads für eine Stunde beträgt 130 Rubel, für Kinder 100 Rubel. Bei Anmietung für einen Tag / eine Nacht (12 Stunden) oder einen Tag (24 Stunden) werden zusätzliche Rabatte gewährt. Da mindestens 80% der Mieter es vorziehen, Fahrräder für maximal 3-4 Stunden zu mieten, entfallen die Rabatte in den meisten Fällen. In Tab. 2 zeigt die Basisdaten zu den Diensten des Unternehmens.

Tabelle 2. Die Nomenklatur der Unternehmensdienste

Grundversorgung

Name des Dienstes

Grundpreis, reiben.

Durchschnittspreis, reiben.

Fahrradverleih für Erwachsene, 1 Stunde

130

110

Kinderfahrradverleih, 1 Stunde

100

90

Zusätzliche Rabatte

Dauer

% Rabatt

Tag / Nacht (12 Stunden)

20%

Tag (24 Stunden)

50%

Wenn der Mieter dies wünscht, wird zusammen mit einem Fahrrad eine vollständige Schutzausrüstung ausgegeben. Bei Nichteinhaltung der vertraglich festgelegten Rückgabefrist trägt der Mieter die Kosten gemäß Preisliste mit einer Aufrundung auf eine volle Stunde sowie eine Vertragsstrafe in Höhe von 10% der Verspätung.

4. VERKAUF UND MARKETING

Die Zielgruppe des Projekts sind Männer und Frauen im Alter von 15 bis 30 Jahren sowie Paare mit Kindern. Die meisten jungen Leute fahren lieber Fahrrad in der Innenstadt - alleinstehende junge Leute in Unternehmen ebenso wie junge kinderlose Paare. Meistens bevorzugen Familien mit Kindern Spaziergänge im Aviators Park. Darauf aufbauend wird die Bildung eines Verkehrsparks durchgeführt: an einer Stelle in der ul. Puschkinskaja ist nur 1 Kinderfahrrad, die restlichen 3 - im Aviators Park.

Der Verkauf von Unternehmensdienstleistungen erfolgt passiv. Um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen, wird das eingängige Design der Empfangsschalter verwendet, das von einem professionellen Designer in einem modernen urbanen Stil entwickelt wurde. Administratoren sind höflich und verhalten sich in Bezug auf Kunden in höchstem Maße korrekt und aufmerksam, was ein Vorteil des Unternehmens ist. Der Hauptwettbewerbsvorteil liegt in der günstigsten räumlichen Lage der Mietpunkte.

Der Zustand der Fahrradflotte ist ebenfalls von großer Bedeutung. Jeder von ihnen wird wöchentlich gewartet und gewaschen. Bei starker Verschmutzung - bei Bedarf öfter.

Das Preissegment, in dem das Unternehmen positioniert ist, ist mittelgroß. Das Preisniveau liegt im Durchschnitt auf dem Niveau der Wettbewerber. Der Unterschied zwischen dem Unternehmen und den meisten Mitbewerbern besteht darin, dass alle Leihräder derselben Klasse angehören - City-Walking-Bikes. Auf diese Weise können Sie die Preispolitik vereinheitlichen.

5. PRODUKTIONSPLAN

Die Hauptaktiva des Unternehmens umfassen hauptsächlich Fahrräder. Sie werden in Höhe von 30 Stück bei einem Lieferanten in Moskau gekauft. Das Auswahlkriterium ist die Marke des Fahrrads, sein Modell - sie sollten für eine lange Stadtrundfahrt so bequem wie möglich sein. Das Auswahlkriterium ist auch der Preis.

Die Aufbewahrung der Fahrräder erfolgt in gemieteten Räumen in unmittelbarer Nähe der Verkaufsstellen. Die Fläche des Geländes beträgt 20 und 22 m2 (siehe Abschnitt 2 dieses Geschäftsplans). In den gleichen Räumlichkeiten werden Lager- und Empfangsschalter eingerichtet. Die Gestelle sind zusammenklappbar, um den Transport und die Lagerung zu vereinfachen. Ein professioneller Designer ist an der Gestaltung der Gestelle beteiligt.

Die Nachfrage nach Fahrradverleihdiensten hat natürlich eine ausgeprägte Saisonabhängigkeit mit einem Höhepunkt im späten Frühjahr und frühen Herbst. Im Sommer tritt die Nachfrage hauptsächlich in der nicht heißen Abendzeit auf. Bei der Berechnung der Rentabilität des Projekts wird im Durchschnitt die durchschnittliche Nutzung von 3 Stunden pro Tag für jedes Fahrrad zugrunde gelegt.

In der Nebensaison werden die Fahrräder in denselben Räumen wie im Sommer aufbewahrt. Zuvor werden die Knoten gesäubert und geschmiert, die Kabel gelöst und die Fahrräder auf speziellen Ständern abgestellt. Vor der Saison wird eine erneute Konservierung durchgeführt - erneute Wartung, Anziehen der Knoten usw. Der Service wird von einem eingeladenen qualifizierten Fachmann durchgeführt.

Tabelle 3. Produktionsplan

T OWAR / SERVICE

DURCHSCHNITTLICHES GEPLANTES UMSATZVOLUMEN, Einheiten / Monat

PREIS FÜR EINHEIT., Rub.

EINNAHMEN, reiben.

VARIABLE KOSTEN, reiben.

1

Fahrradverleih für Erwachsene, 1 Stunde

2, 340

110

257, 400

0

2

Kinderfahrradverleih, 1 Stunde

360

80

28.800

0

0

Gesamt:

286.200

0

6. ORGANISATORISCHER PLAN

Der Projektinitiator übt die Funktionen eines Leiters sowie eines Administrators aus. Buchhaltung wird ausgelagert. Funktionen eines Administrators können von einem Mitarbeiter ohne besondere Qualifikation ausgeführt werden. Da das Image des Fahrradverleihs für die Kundengewinnung von großer Bedeutung ist, sollten Administratoren bei der Erfüllung ihrer Aufgaben ordentlich, freundlich und effizient aussehen. Das Alter der Administratoren beträgt 18-30 Jahre. Der Arbeitszeitplan ist 2/2 von 10.00 bis 22.00 Uhr verschiebbar. Außerdem sind die Administratoren Saisonarbeiter, die von April bis Oktober eingestellt werden.

Tabelle 4. Personal und Gehaltsabrechnung

Berufsbezeichnung

Gehalt, RUB

Anzahl der Personen

FOTO, RUB

Verkaufsstellen-Administrator

22.000

3

66.000

Gesamt:

66.000, 00 USD

Sozialabzüge:

₽ 19.800, 00

Abzüge insgesamt:

85 800, 00 ₽

7. FINANZPLAN

Der Finanzplan wird für einen Zeitraum von 5 Jahren unter Berücksichtigung aller Kosten, Einnahmen, Steuer- und Kreditzahlungen usw. berechnet. Die Investitionskosten des Projekts belaufen sich auf 730.000 Rubel, von denen 600.000 die Eigenmittel des Projektinitiators sind. Der größte Teil des Geldes fließt in den Kauf von Fahrrädern sowie in die Entwicklung und Förderung der Website des Unternehmens (Tabelle 5). Der Mittelmangel wird durch ein Bankdarlehen mit einer Laufzeit von 36 Monaten und einem jährlichen Zinssatz von 18% gedeckt.

Tabelle 5. Investitionskosten

NAME

BETRAG, reiben.

Ausstattung

1

Rezeption

50.000

2

Fahrradträger

30.000

3

Fahrräder

360.000

4

Uniform für Administratoren

40.000

5

Beziehen von Lizenzen und Berechtigungen

30.000

6

Site

150.000

Umlaufvermögen

70.000

Gesamt:

730 000 ₽

Eigenmittel:

600 000, 00 ₽

Erforderliche Fremdmittel:

130 000 ₽

Bewerten:

18.00%

Dauer, Monate:

36

Herkömmlicherweise gibt es keine variablen Kosten für das Projekt, da es ziemlich schwierig ist, die Kosten für jede Stunde Fahrradverleih zu berücksichtigen. Aus diesem Grund sind alle Ausgaben fix. Die Abschreibungen berücksichtigen den Wert des Anlagevermögens und werden nach der linearen Methode für 60 Monate berechnet.

Tabelle 6. Fixkosten

NAME

MENGE PRO MONAT.

1

Miete

8.000

2

Werbung

10.000

3

Vertriebskosten

10.000

4

Verwaltungskosten

5.000

5

Abschreibungen auf Sachanlagen

10.000

Gesamt:

43 000 ₽

Ein detaillierter Finanzplan ist in Anhang 1 dieses Geschäftsplans enthalten.

8. BEWERTUNG DER EFFIZIENZ

Die Wirksamkeit des Projekts und seine Investitionsattraktivität werden auf der Grundlage des berechneten Finanzplans für integrierte Leistungsindikatoren wie Barwert, Rentabilitätsindex (PI), interne Rendite (IRR) usw. bewertet (Tabelle 1).

Um den Wert des Geldes über die Zeit zu berücksichtigen, wird ein Abzinsungssatz angewendet, der in Übereinstimmung mit der Inflationsrate, möglichen Risiken usw. festgelegt wird. Für dieses Projekt wurde es mit 5% angenommen, was auf relativ geringe Risiken sowie die Tatsache zurückzuführen ist, dass der Service nicht innovativ ist, aber dem Markt bekannt ist, der Markt einen stabilen Wachstumstrend aufweist und der Großteil der Investitionen in Sachanlagen erfolgt, die die Kapitalrendite garantieren Mittel.

Die Amortisationszeit des Projekts beträgt 17 Monate. Der Nettogewinn für das fünfte Projektjahr beträgt 766 Tausend Rubel, was für kleine Unternehmen mit selbständiger Tätigkeit akzeptabel ist. Der Kapitalwert des Projekts übersteigt die Investitionskosten erheblich, was auf die Wirksamkeit des Projekts hinweist. Der IRR übersteigt den Abzinsungssatz und der PI> 1 - diese Werte zeigen auch die Investitionsattraktivität dieses Projekts an.

9. RISIKEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Um alle mit dem Projekt verbundenen Risiken zu berücksichtigen, wurde eine SWOT-Analyse unter Berücksichtigung aller mikro- und makroökonomischen Faktoren durchgeführt.

Tabelle 7. SWOT-Analyse des Projekts

S

W

- geringe Investitionen

- Gute Lage für Verkaufsstellen

- ein systematischer Ansatz für die Gestaltung von Punkten und die Auswahl von Personal

- eine neue hochwertige Fahrradflotte

- Hochwertige Website, um zusätzliche Kunden anzulocken

- eine relativ kleine Fahrradflotte

- Die Preise sind höher als die der Wettbewerber

- vorherrschendes Wettbewerbsumfeld

O.

T

- Erweiterung des Parks im Laufe der Zeit

- Stammkunden durch Treueprogramme anziehen

- Gewährleistung der Loyalität aufgrund der hohen Qualität des Parks

- Nichterfüllung des Verkaufsplans

- ungünstige Wetterbedingungen

- Dumping von Wettbewerbern

- die Entstehung neuer Wettbewerber in unmittelbarer Nähe

10. ANWENDUNGEN

ANHANG 1

Finanzplan

Denis Miroshnichenko

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013

Beliebte Beiträge