Güterverkehr als Geschäft

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Menschen, die in der Welt der Dinge leben, sind ständig gezwungen, ihre Waren im Weltraum zu bewegen: umziehen, aufs Land reisen, Kühlschränke und Fernseher transportieren usw. Dies ist ein Markt, auf dem Hunderte von Transportunternehmen tätig sind. Darunter sind viele kleine Unternehmen, aber es gibt auch große Akteure wie die russische Besatzung. Der Direktor dieser Firma Igor KOROTKOV teilt seine Ratschläge mit unerfahrenen Unternehmern, die ihr eigenes Frachtgeschäft organisieren möchten.

Bieten Sie eine qualitativ hochwertige Alternative zu günstigen Dienstleistungen!

Was ist das Geschäft? Unterzeichnung eines Haftungsvertrages mit dem Kunden, Verpackung der transportierten Sachen, rechtzeitige Lieferung, Auspacken und Aufstellung an den entsprechenden Stellen. Aber alles ist nur auf den ersten Blick einfach. Aus diesem Grund sind heute sehr viele kleine Transportunternehmen auf dem Markt tätig. Jeder, der nicht faul ist, ist im Transportwesen beschäftigt. Ein Unternehmen setzt sich aus mehreren Umzugsunternehmen zusammen, die den Betreiber auffordern, Anträge anzunehmen, und Sie können arbeiten! Hier sind nur Kunden in der Regel unglücklich. Häufig rufen Kunden eine Beförderungsgebühr telefonisch an, und am Ende klingen tatsächlich völlig andere Nummern. Häufig machen Mover alle Arten von Tricks: Sie können das Auto beispielsweise nicht in der Nähe des Hauses parken, zusätzliche Meter und Fußböden werden angezeigt, sodass Sie für jeden Schritt vom Eingang aus einen Aufpreis zahlen müssen. Es ist gut, wenn sie den vollen Betrag sofort bekannt geben. Im schlimmsten Fall erfährt der Kunde davon, wenn die Dinge bereits geladen sind, was bedeutet, dass es keinen Rückzugsort gibt.

Wenn Sie also ein Unternehmen in diesem Bereich gründen möchten, ist das erste, was Sie gegen billige und nicht immer qualitativ hochwertige Transportmittel tun müssen, eine Alternative, die es wert ist. Derzeit gibt es nur wenige seriöse, verantwortungsbewusste Unternehmen, die hochwertige Dienstleistungen auf dem Markt anbieten. Und das bedeutet, dass gewissenhafte Dienstleistungen gefragt sind und Kunden mit Sicherheit gefunden werden.

Erstellen Sie eine Haftungsvereinbarung

Das Problem ist, dass die Kunden selbst am häufigsten auf den Köder der Billigkeit hereinfallen. Zum Beispiel versuchen sie, Transportkosten von mehreren Zehntausend Dollar einzusparen und das billigste Unternehmen zu finden. In der Regel wird kein Vertrag abgeschlossen. Dadurch bekommen sie beschädigte, zerkratzte Möbel. Diebstahl tritt häufig auf.

Es gibt eine leichte rechtliche Subtilität, über die nicht jeder Bescheid weiß. Heute kann jeder zum Beispiel "Gazelle" kaufen, sich als Privatunternehmer registrieren lassen und ein Unternehmen ohne Verträge gründen. Fakt ist aber, dass zum Zeitpunkt des Umzugs die Immobilie in die Hände des Frachtführers übergeht. Und bei "linken" Firmen garantiert niemand dem Kunden, dass sein Eigentum intakt ankommt. Ihre Aufgabe ist es also, mit dem Kunden einen Haftungsvertrag zu schließen. In diesem Fall sind Sie beim Umzug natürlich voll verantwortlich für das Eigentum anderer. Haben Sie jedoch keine Angst, Verantwortung zu übernehmen, wenn der Arbeitsprozess fehlerfrei ist und Ihre Umzugsunternehmen die Verpackung und den Transport von Dingen gewissenhaft behandeln. Aber in den Augen des Kunden wird das Ansehen Ihres Unternehmens erheblich steigen. Beim nächsten Mal wird er Ihre Dienste wieder in Anspruch nehmen und sogar an alle seine Freunde weiterempfehlen.

Dieser Artikel ist möglicherweise nicht mehr aktuell. Weitere relevante Artikel zu diesem Thema:

Straßengüterverkehrsmarkt: Analyse und Entwicklungsprognosen

Marktübersicht: Trucking

Bauen Sie die Rechtsgrundlage des Geschäfts auf

Um Verträge korrekt zu erstellen, ist es ratsam, eine Anwaltskanzlei zu haben. Die Arbeit unter einem Standardvertrag ist schwierig. Tatsache ist, dass Sie ständig mit verschiedenen Verkehrsmitteln und Kunden zusammenarbeiten müssen. Viele von ihnen wollen oft Anpassungen vornehmen, den Vertrag "für sich" neu gestalten. Beim Transport teurer Gegenstände sollten Sie einen bestimmten Prozentsatz der Warenkosten einhalten, da die materielle Verantwortung für den Transport bei Ihnen liegt. Dieser Moment muss im Vertrag angezeigt werden. Darüber hinaus besteht in diesem Geschäft die Gefahr, mit der Zahlung „geworfen“ zu werden. Daher sollten solche Ratschläge - versuchen Sie nur auf der Grundlage einer hundertprozentigen Vorauszahlung und - per Überweisung zu arbeiten.

Und schließlich ist es kein Geheimnis, dass Kunden anders sind. Selbst wenn das Unerwartete eintritt und Ihre Mitarbeiter die Ladung immer noch beschädigen, können Sie nachträglich Maßnahmen ergreifen und die Schadenskosten bewerten. Hauptsache aber, der Umzug hat stattgefunden, Sie haben Ihre Verpflichtungen gegenüber dem Kunden erfüllt. In jedem Fall ersparen Ihnen und dem Kunden die vorläufige Unterzeichnung des Vertrages und die ordnungsgemäße rechtliche Unterstützung bei der Umsiedlung viele Probleme.

Starten Sie ein Geschäft mit Teambuilding

In der Anfangsphase, wenn eine große Anzahl von Aufträgen nicht erwartet wird, ist es richtiger, Umzugsunternehmen für einmalige Arbeiten einzustellen. Versuchen Sie jedoch im Laufe der Zeit, solche Bedingungen für Mitarbeiter zu schaffen, die in Ihrem Unternehmen bleiben möchten. Erwägen Sie die Möglichkeit, kostenlos zu essen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Am besten mieten Sie ein paar Leute für einen Stückpreis, aber für eine konstante Zahlung, zum Beispiel ein Gehalt von 100 Dollar und 1.000 Rubel für jede Reise. Es ist klar, dass es zunächst nicht einfach sein wird, die Gewinnbedingungen für die Mitarbeiter sicherzustellen. Aber das sollte gesucht werden. Das Ergebnis wird schließlich die Ehrlichkeit der Menschen sein, die am unmittelbarsten mit dem Kerngeschäft des Unternehmens verbunden sind.

In der ersten Phase reichen sechs Lader völlig aus. Der Unternehmer kann die Funktionen des Geschäftsführers und des Disponenten selbst wahrnehmen.

Und noch ein wertvoller Rat: Stellen Sie keine Freunde ein. Einerseits ist es mit Freunden in gewisser Weise einfacher, andererseits ist es viel schwieriger, sie zu fragen. Infolgedessen können Sie ohne Freunde und ohne Mitarbeiter bleiben.

Kaufen Sie keine russischen Autos!

Die anfänglichen Kosten für die Organisation dieses Geschäfts betragen maximal 5-7.000 US-Dollar, aber dies schließt nicht den Kauf von anständigen Fahrzeugen ein. Sie können ein Unternehmen mit einer Maschine starten. Es muss jedoch für den Transport von Möbeln vollständig ausgestattet sein. Wenn Sie dann ein stabiles Verkehrsaufkommen erreicht haben, kaufen Sie Autos mit unterschiedlichem Volumen. Es kann zum Beispiel "Gazelle" sein. Wenn es jedoch möglich ist, die Verwendung russischer Autos zu vermeiden, sollten Sie sich keine Probleme mit der Reparatur und Wartung der Flotte zulegen. Aus Erfahrung raten wir Ihnen dringend, importierte Autos zu kaufen, auch wenn das einzige ausländische Auto, das Ihnen zur Verfügung steht, wie zwei russische Autos kostet. Infolgedessen wird sie noch länger dauern.

Schließen Sie Ihr Telefon mit mehreren Leitungen an!

Der Standort Ihres Büros spielt keine Rolle. Schließlich geht in der Regel nicht der Kunde zu Ihnen, sondern Sie - zum Kunden. Das wichtigste, was Sie brauchen, ist ein Mehrkanaltelefon. Na klar, ein höflicher Disponent, der Bestellungen entgegennimmt. Tatsache ist, dass ein eingehendes Gespräch mit einem Kunden einige Zeit in Anspruch nimmt, Sie jedoch nicht das Recht haben, den Anruf des nächsten Kunden zu verpassen, da er ohne einen ersten Anruf höchstwahrscheinlich andere Unternehmen kontaktieren wird. Es gibt nur einen Ausweg - ein Telefon mit mehreren Leitungen in Ihrem Büro.

Bauen Sie lange Kundenbeziehungen auf

Einige sind sich sicher, dass der Umzug ein einmaliger Service ist, das Unternehmen in ein neues Büro umgezogen ist und die Beziehung mit dem Transportunternehmen vorbei ist. Aber das ist ein großer Fehler! Es gibt Situationen, in denen sich Ihre Kunden wieder in einem Umzugszustand befinden, z. B. eine Beziehung zum Vermieter hat sich nicht entwickelt. Und wenn Sie das letzte Mal eine gute Beziehung zum Kunden hatten und der Umzug selbst effizient und pünktlich durchgeführt wurde, warten Sie auf einen zweiten Einspruch. Darüber hinaus können sich Mitarbeiter des Kundenunternehmens privat an Sie wenden. Ein kompetenter und professioneller Umzug wird daher mehr Kunden anziehen als jede Werbung. Übrigens gibt es in diesem Markt einen „saisonalen“ Faktor. Zu Beginn des Sommers ziehen alle in die Ferienhäuser, und am Ende des Jahres laufen die Mietverträge aus. Dann ziehen die Büros um. Aber nach dem neuen Jahr beginnt für eine Weile die "tote" Jahreszeit.

Nutzen Sie das Internet

Sie sollten auf jeden Fall Ihre eigene Website erstellen. Dies ist ein Beweis dafür, dass Ihr Unternehmen kein "Eintagesgeschäft" ist. Das Internet ist die Hauptquelle für ernsthafte Kunden. In Printmedien wie From Hand to Hand-Zeitungen ist Werbung für Transportunternehmen unrentabel. Erstens werden in der Nähe viele Anzeigen winziger Unternehmen geschaltet, die zu Dumpingpreisen arbeiten, und zweitens sollte ein seriöses Transportunternehmen generell keine Werbung in Massenmedien schalten, in denen jeder ohne „Eingabekontrolle“ Informationen über sich selbst veröffentlichen kann. Werbung auf der Rückseite Ihres Autos und sogar auf Overalls von Movern funktioniert gut.

Empfehlungsschreiben anfordern

Fragen Sie gerne Ihre Kunden - große Unternehmen oder berühmte Persönlichkeiten - nach einem Dankesbrief oder einem Dankesbrief. Anschließend können sie als Garantie für die Zuverlässigkeit des Unternehmens nachgewiesen werden. Das Vorhandensein von Empfehlungsschreiben hilft bei Verhandlungen mit Firmenkunden.

Kundenbindung zeigen!

Egal wie banal das klingt, versuchen Sie immer, die Wünsche des Kunden zu erfüllen. Wenn er es für notwendig hält, sein Eigentum während des Transports zu schützen, nehmen Sie die Verhandlungen mit dem Sicherheitsdienst auf. Der Kunde muss seine Sachen in eine andere Stadt liefern - stellen Sie sicher, dass Sie seine Anfrage erfüllen, auch wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben. Verwenden Sie bei Ihrer Arbeit unbedingt Verpackungsmaterial und sparen Sie dem Kunden den Aufwand, alles selbst in Kartons zu verpacken. Und täusche niemals Kunden. Natürlich müssen Sie in der Anfangsphase hart und hart arbeiten, aber das zahlt sich für die Treue der Kunden zu Ihrem Unternehmen aus!

Gestützt auf Materialien aus einem Interview mit Olga Mitina für das Business Magazine

18.08.2013

Beliebte Beiträge