Ihr Geschäft bei der Anmietung und Installation von Werbetafeln

B2b-Geschäft Werbe- und Informationsdienste

Überblick über den Plakatvermietungsmarkt

Derzeit gibt es eine relativ große Anzahl von Werbefirmen, die Werbetafeln (auch „Werbetafeln“ genannt), Banner usw. vermieten.

Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass die Eröffnung einer Werbeagentur, die ähnliche Dienstleistungen erbringt, zwecklos und unrentabel ist. Tatsache ist, dass jedes Geschäft im Zusammenhang mit der Vermietung von Gegenständen im Wesentlichen „passiv“ ist.

Wenn Sie zum Beispiel Produktions- oder Büroflächen vermieten, ist Ihr Einkommen fast „aus dem Nichts“ - der Vermieter muss sich keine Mühe geben, um es zu bekommen - außer um Mieter zu finden.

Die Plakatvermietung erinnert ein wenig an eine reguläre Vermietung, die sich natürlich in einigen Nuancen unterscheidet.

Erstens muss eine solche Organisation nicht nur nach dem Kunden selbst suchen, sondern auch den technischen Zustand der Werbestrukturen gewährleisten (die natürlich viel mehr sind als Gebäude, die von klimatischen Faktoren beeinflusst werden).

zweitens, um die korrekte Installation der Werbestruktur und deren rechtzeitigen Austausch sowie Reparaturarbeiten sicherzustellen; und endlich,

drittens, um Änderungen der lokalen und bundesstaatlichen Gesetzgebung zu überwachen und Probleme, die in Bezug auf dieses Problem unvermeidlich sind, rechtzeitig zu lösen (zum Beispiel ist es verboten, Werbung für alkoholische Getränke und Tabakwaren zu machen; die Werbetafel sollte sich in einem bestimmten Abstand von den Straßen befinden und keine Störungen verursachen, wie dies für den Verkehr der Fall ist; und zur Überprüfung beispielsweise Ampeln oder Verkehrszeichen usw.).

Trotz der offensichtlichen Schwierigkeiten ist diese Art des Werbegeschäfts wirklich „passiv“ - im Vergleich zur Rentabilität sind die Kosten sowohl finanziell als auch vorübergehend vernachlässigbar, und wenn dieses Geschäft ordnungsgemäß geliefert und rechtzeitig ausgebaut wird, wird dies sicherstellen Sie haben ein sehr anständiges Einkommen.

Suche nach rentablen Orten für die Installation von Werbestrukturen

Es versteht sich von selbst, dass die Installation einer Werbetafel an einem Ort erfolgen sollte, an dem viele Leute sie sehen werden.

Darüber hinaus sollten Faktoren wie das Vorhandensein von Bäumen in der Nähe (genauer gesagt das Verhältnis der Sichtbarkeit von Werbetafeln zum Vorhandensein oder Fehlen von Laub), im Bau befindliche Häuser und andere Strukturen (nach Abschluss der Bauarbeiten ist die Werbetafel möglicherweise optisch nicht mehr verfügbar) und einige andere berücksichtigt werden.

Stadtplätze können als idealer Standort dienen, aber nicht alle Kommunen erlauben die Installation von Werbestrukturen auf ihnen. Wir werden jedoch später auf die „administrative“ Frage eingehen und nun die Grundregeln für die Installation einer Werbetafel betrachten.

Regeln für die Installation einer Plakatwand

Die erste Regel ist die bereits erwähnte visuelle Zugänglichkeit des Schildes gegenüber temporären Faktoren (Baumblätter oder Baustelle).

Die zweite Regel ist die Wahl der Zielgruppe. Zum Beispiel ist es viel besser, in der Nähe von Schulen und Kindergärten für Kinderspielzeug- und -warenläden zu werben - so werden sie sowohl von den Kindern selbst als auch von ihren Eltern gesehen, die nach ihnen kommen. Aber zum Beispiel sollten Autos, Accessoires für Männer und Frauen (Uhren, Lederwaren usw.) in der Nähe von großen Bürozentren platziert werden. Der Relevanzfaktor sollte ebenfalls beachtet werden.

Die dritte Regel lautet, potenzielle Werbekonsumenten zu berücksichtigen: Es wird beispielsweise als vorteilhaft angesehen, eine Werbetafel auf einer verkehrsreichen Straße anzubringen. Dies ist im Allgemeinen richtig.

Sie sollten jedoch berücksichtigen, was die Site aus Sicht des Treibers ist. Wenn es sich um eine Autobahn oder eine Hochgeschwindigkeitsstraße handelt, ergibt eine solche Werbung keinen Sinn - sie wird einfach nicht darauf achten. Oder wenn der Ort, an dem die Werbetafel installiert ist, ein schwieriges Ergebnis ist, werden weder der Fahrer noch der Beifahrer es erneut bemerken: Sie werden sich auf den Verkehr konzentrieren.

Während der Stoßzeiten sind die Straßen jedoch dicht gefüllt und für Staus und Verkehrsstaus anfällig. Sie sind das dankbarste Material für Werbetafeln. Informationen darüber werden zumindest aus Langeweile gelesen.

Sie sollten den zur Verfügung gestellten Platz auch optimal nutzen. Sie sollten wählen, ob eine Werbestruktur installiert werden soll und welcher Typ für eine bestimmte Situation geeignet ist: einseitig (an der Wand des Gebäudes angebracht - „Firewall“); bilateral (flach oder V-förmig) oder dreiteilig (das sogenannte "Prisma").

Natürlich sind alle diese Tipps und Regeln grundlegend. Für jede Stadt ist es notwendig, einige Markt- oder lokale Faktoren zu berücksichtigen.

Materialkosten bei der Herstellung von Plakaten

Die Materialkosten bestehen in erster Linie natürlich aus Büroausstattung. Da in verschiedenen Städten Russlands die Miet- und Bürokaufpreise erheblich variieren, sollte dies auf die örtlichen Gegebenheiten abstellen.

Der zweite Faktor: das Thema Produktion. Es besteht darin, ob Sie Werbetafeln selbst herstellen oder sie einfach kaufen. Dieses Problem ist grundlegender und bedarf daher einer gesonderten Prüfung.

Einerseits - natürlich ist die Eigenfertigung von Werbestrukturen wesentlich rentabler: Sie sind nicht auf Lieferanten angewiesen, können schnell die gewünschte Werbetafel für den Kunden erstellen und sogar Strukturen an andere Unternehmen verkaufen und gleichzeitig auch von Wettbewerbern profitieren.

Die Eigenfertigung von Werbestrukturen erfordert jedoch erhebliche Investitionen in Räumlichkeiten, Ausstattung und Personal.

Erstens benötigen Sie einen ziemlich großen Produktionsraum (mindestens 100-150 m²), der mit einer Schneidemaschine (mindestens 20.000 Rubel) ausgestattet ist und auf einem speziellen Bett aufgestellt ist. 1-2 Schweißmaschinen (jeweils mindestens 20.000 Rubel), ohne die kleinen Handwerkzeuge der Monteure und Monteure (Bohrer, Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Hammer usw.) und eines Lieferwagens (ausgestattet mit professionellen Leitern, industrieller Kletterausrüstung und Zubehör) etc.), die (ohne entsprechende Ausrüstung und Ausrüstung) nicht weniger als 400 Tausend Rubel kosten.

Für die Verarbeitung von PVC-Bannerstoffen benötigen Sie außerdem eine spezielle Ausrüstung - Zeichnen, Schneiden usw., die relativ viel kostet. Beispielsweise kostet nur ein Tintenstrahl-Großformatplotter mindestens 500.000 Rubel.

Unter anderem wird das Personal (mit Ausnahme von 5-6 Büroangestellten) mit 1-2 Schweißern aufgestockt; 3-4 Monteure und 4-5 Monteure, ohne den Fahrer des Lieferwagens und den Elektriker (Werbetafeln können mit einer Außenbeleuchtung ausgestattet werden - dies gewährleistet die Sichtbarkeit aus großer Entfernung und die Effektivität der Belichtung des Werbebildes im Dunkeln). Grundsätzlich sind für Großstädte nicht allzu hohe Kosten leicht genug, um diese wieder hereinzuholen.

Fallstricke bei der Organisation der Plakatvermietung

Die wichtigsten geschäftlichen Probleme sind alle Arten von Genehmigungen. Um beispielsweise eine Werbestruktur an der Fassade eines Hauses anzubringen, ist die Zustimmung der HOA oder der Hauptversammlung der Bewohner erforderlich.

Eine Plakatwand im Gemeindegebiet erfordert den Abschluss eines Mietvertrages direkt mit der Gemeinde oder dem Mieter dieses Grundstücks (in diesem Fall ein Untermietvertrag).

Sie sollten auch eine Sondergenehmigung erhalten, um Werbeartikel von der zuständigen Verwaltung zu platzieren und die staatliche Gebühr zu zahlen.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die Installation einer Werbestruktur gemäß Absatz 4 der Kunst zu koordinieren. 15 Bundesgesetz über die Werbung - Verstoß gegen das äußere Erscheinungsbild der bestehenden Gebäude einer Siedlung oder eines Stadtteils. Denken Sie daran, dass jede Abweichung von den Vorschriften mit einer Geldstrafe von mindestens 50 Tausend Rubel geahndet wird. und sofortiger Abbau der Werbestruktur.

Pavel Biryukov

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen


Beliebte Beiträge