Ihr Geschäft: Eröffnen Sie ein Tanzstudio

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Derzeit gibt es in jeder größeren Stadt mehr als ein Tanzstudio, das seinen Kunden die Möglichkeit bietet, in die Welt des Tanzes einzutauchen und jede Richtung dieser Kunst zu erlernen. Diese Art von Geschäft zeichnet sich durch eine relativ gute Rentabilität aufgrund des hohen Interesses der Bevölkerung an derartigen Dienstleistungen aus. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Führung eines solchen Geschäfts viele Feinheiten und Merkmale aufweist. Ein unerfahrener Unternehmer muss daher den Markt seiner Region genau untersuchen, um seinen Kunden nur relevante Dienstleistungen anbieten zu können.

Um zu beginnen, müssen Sie sich als Unternehmenseinheit registrieren. Wählen Sie am besten die Form des individuellen Unternehmertums aus, da die Registrierung nicht viel Geld erfordert und ein wenig Zeit und Mühe kostet. Wenn die Eintragung einer juristischen Person erforderlich ist, ist die Gesellschaft mit beschränkter Haftung die bevorzugte Form, da in diesem Fall wie im Falle des Einzelunternehmertums ein vereinfachtes Steuersystem zur Verfügung steht, bei dem höchstens 6% des Einkommens oder weniger an den Staat überwiesen werden 15 Prozent der betrieblichen Tätigkeit. Die Aktivität selbst fällt unter die Definition von (OKPD 2) 85.41 Zusätzliche Bildungsdienste für Kinder und Erwachsene.

Es sollte beachtet werden, dass das Tanzstudio in den meisten Fällen nicht auf die Bereitstellung von Bildungsdienstleistungen ausgerichtet ist, weshalb für die Arbeit keine entsprechende Bildungslizenz erforderlich ist. Es gibt jedoch Fälle, in denen es erforderlich ist, sich an den Bundesdienst für die Aufsicht über Bildung und Wissenschaft zu wenden, um eine Genehmigung für ihre Tätigkeit zu erhalten. Dies kann von Bedeutung sein, wenn das Tanzstudio eine Aus- und Weiterbildung für professionelle Tänzer plant, die nicht aus persönlichen Gründen tanzen, um dies später als ihre Arbeit zu tun. Darüber hinaus hat ein Unternehmer auch bei dieser Art der Arbeit die Möglichkeit, ohne Lizenz zu arbeiten und nicht gegen das Gesetz zu verstoßen, wenn er sich als Einzelunternehmer anmeldet und gleichzeitig nicht mehr Lehrer für die Durchführung des Unterrichts anstellt, dh, er übt seine pädagogischen Tätigkeiten ausschließlich auf eigene Faust aus. Hier tritt er als praktizierender Privatlehrer auf, der sich als Unternehmen registrieren und Steuern zahlen muss, jedoch keine Lizenz für seine Tätigkeit erwerben muss. Wenn es ein Ziel ist, eine vollwertige Tanzschule zu eröffnen, in der viele Menschen arbeiten und die eine Berufsausbildung absolviert, müssen Sie sich um die Erlangung einer Lizenz kümmern und anschließend die Akkreditierung Ihrer Bildungseinrichtung durchlaufen.

Eine Lizenz kann erworben werden, wenn die Organisation einen eigenen Lehrplan hat, Mitarbeiter für die Arbeit gefunden hat und über ausreichende Kapazitäten und Fähigkeiten verfügt, um einen qualitativ hochwertigen Bildungsprozess durchzuführen. Besonderes Augenmerk sollte auf die Arbeit mit Kindern gelegt werden. Die Akkreditierung kann alle 5 Jahre erfolgen, und auch nach Abschluss der Ausbildung mit der ersten Gruppe von Studenten beurteilen die Inspektionsbehörden die Qualität des Bildungsprozesses auf der Grundlage der Ergebnisse, woraufhin eine Entscheidung über die Ergebnisse der Akkreditierung getroffen wird. Die Akkreditierung ist jedoch kein notwendiges Element in ihrem Arbeitsprozess, obwohl sie die Ausstellung staatlich ausgestellter Dokumente ermöglicht, die zweifellos einen erheblichen Teil der Bevölkerung anziehen und die Attraktivität der Schule für diejenigen Verbraucher erhöhen, die eine direkte Berufsausbildung wünschen. Für den Fall, dass nur mit Personen zusammengearbeitet werden soll, die ausschließlich aus freien Stücken und zum eigenen Vergnügen tanzen, sind mit ziemlicher Sicherheit keine Lizenz und insbesondere keine Akkreditierung erforderlich.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie den Markt sorgfältig studieren, um genau zu wissen, welche Tanzrichtung Sie für Ihre Arbeit wählen sollten. Viele Tanzschulen werden von Meistern in einer bestimmten Richtung des Tanzes eröffnet, was bedeutet, dass sie Dienstleistungen anbieten, die für den Unternehmer selbst interessant sind, aber nicht die Tatsache, dass seine potenziellen Konsumenten interessiert sind. Eine große Rolle in dieser Geschäftsrichtung spielt die Mode, die sich jederzeit ändern kann, und die Richtung, die vor einem Monat relevant war, mag für die große Anzahl von Kunden heute nicht interessant sein.

Die meisten Tanzschulen machen folgendes: Sie entwickeln die Hauptrichtung, in der sie sich voll engagieren und die sie entwickeln, unterstützen aber gleichzeitig andere Tanzstile, die technisch oder zumindest geistig eng verbunden sind, wodurch sie sich in gewisser Weise von Risiken befreien, weil sie die Möglichkeit dazu haben Erreichen Sie sofort ein breiteres Publikum und wechseln Sie im Falle eines Modewandels schnell den Besitzer einer Schule eines anderen Stils. Es gibt noch einige andere erwägenswerte Funktionen. Beispielsweise wird sich ein gewöhnlicher Mensch viel mehr für Bereiche wie Tango, Salsa und ähnliche Stile interessieren. Walzer in all seinen Variationen und modernen Trends, die bei jungen Menschen beliebt sind oder eine eigene entwickelte Kultur haben, beispielsweise Hip-Hop, können von Nutzen sein. . Weitere Probleme ergeben sich, wenn der Wunsch besteht, sich mit akademischen Tanzformen zu beschäftigen, aber auch mit volkstümlichen und bei Menschen einfach nicht sehr beliebten und zu exotischen, wenn auch zum Teil vielversprechenden. Aber auch in diesem Fall sollte man nicht vergessen, dass man ohne Berücksichtigung der Marktsituation nicht genau über die Aussichten einer bestimmten Richtung sprechen kann, und hier geht es um die Arbeit der Wettbewerber. Oft ist es sinnvoll, sich nur auf eine Richtung einzulassen, die keine andere Schule lehrt, dh, es ist am besten, eine Nische zu besetzen, die zuvor für kein anderes Unternehmen interessant war. Angesichts all dieser Faktoren können Sie den Vektor Ihrer Entwicklung am genauesten bestimmen, wodurch Sie einen wichtigen Wettbewerbsvorteil erzielen und sich gleichzeitig nicht mit anderen Unternehmen überschneiden, mit völlig anderen Verbrauchern zusammenarbeiten und Geschäfte in verschiedenen Marktbereichen tätigen können.

Wenn alle organisatorischen Probleme gelöst sind, können Sie nach Plätzen für Ihre Schule suchen. Tatsächlich gibt es hier zwei Möglichkeiten. Das erste ist ein Raum im Stadtzentrum, der bequem von jedem Stadtteil aus erreichbar ist. Eine solche Schule richtet sich an eine ausreichend große Anzahl von Schülern, ist bereit, mit völlig unterschiedlichen Menschen zu arbeiten, eine solche Schule bietet in der Regel Schulungen in unterschiedlichen Richtungen an, es gibt eine relativ große Anzahl von Stilen, mit denen sich Schüler befassen, für unterschiedliche Verbraucherkategorien werden separate Gruppen gebildet. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Tanzschule auf dem Territorium eines Schlafbereichs zu eröffnen. In diesem Fall ist es ratsam, sich hauptsächlich auf Personen aus Ihrer Umgebung zu konzentrieren, die eine begrenzte Anzahl von Tanzstilen anbieten, aber genau ihre Wünsche berücksichtigen.

Sowohl das eine als auch das andere Arbeitsformat haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie in der Innenstadt arbeiten, müssen Sie sich darauf verlassen, dass die Kosten für die Anmietung Ihrer Räumlichkeiten sehr hoch sind, was für einen unerfahrenen Unternehmer schwierig sein kann. Im Zentrum können Sie jedoch die maximal mögliche Anzahl von Verbrauchern zählen, was für eine große Schule optimal ist. Befindet sich die Schule in einem Schlafquartier, so kann der Gründer nicht mit einer großen Anzahl von Schülern an seiner Schule rechnen, jedoch sind die Mietkosten in diesem Fall um eine Größenordnung niedriger.

Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass es sinnvoll ist, in der Innenstadt zu arbeiten, wenn eine große Einrichtung eröffnet werden soll, die sich auf die Bereitstellung umfassender Bildungsdienste und die Ausbildung von Fachleuten in ihrem Geschäft konzentriert. Die Schule im Schlafviertel ist häufig hauptsächlich für Anwohner von Häusern in der Nähe gedacht und eher unwahrscheinlich ob es sich um eine Schule als solche handelt, weil es häufiger als eine Art Unterhaltungszentrum fungiert. Wenn die Ergebnisse einer Markteinschätzung zeigen, dass es genügend Verbraucher im Schlafbereich gibt, ist es für einen unerfahrenen Unternehmer besser, sich für diese Arbeitsform zu entscheiden, da viel weniger Anfangsinvestitionen erforderlich sind, die Risiken verringert werden und die Möglichkeit besteht, sich später bei einem kleinen Unternehmen zu versuchen Erweitern Sie bei positiven Ergebnissen Ihr Geschäft.

Zum Arbeiten benötigen Sie auf jeden Fall einen großen Raum. In Räumen unterschiedlicher Größe werden unterschiedliche Tanzstile untersucht, es sollten jedoch in jedem Fall mehrere zehn Quadratmeter geschaffen werden; Ein zu kleiner Raum erlaubt es nicht, den Unterricht vollständig abzuhalten. Optimal, wenn Sie ein Zimmer auf dem Gebiet eines Sportkomplexes oder sogar auf dem Gebiet des Zentrums finden, das ursprünglich für die Durchführung von Tanzkursen geeignet war, weil Sie in diesem Fall keine teuren Reparaturen durchführen müssen. Andernfalls muss die Anordnung des Raumes bestellt werden, wobei dem Boden bzw. dessen Bodenbelag besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, da dieser nicht verrutschen darf. Abhängig von der gewählten Richtung wird auch eine spezielle Ausrüstung benötigt, bei einigen Tanzstilen ist dies nicht erforderlich, daher bestimmen die Unternehmer jeweils ihre Bedürfnisse. Fast immer wird es auch notwendig sein, den Raum mit Spiegeln auszustatten, auf den ersten Blick scheint dies kein wesentliches Element zu sein, aber ein gutes Tanzstudio rüstet seinen Saal zu 100% für das Üben einer Spiegelfläche aus.

Die Kosten für die Ausrüstung Ihrer Räumlichkeiten können sehr unterschiedlich sein, aber in jedem Fall sollten Sie mit mindestens 50 Tausend Rubel rechnen, und manchmal ist dieser Betrag sogar ein Vielfaches höher. Außerdem müssen Sie Ihre Verwaltungsräume ausstatten, dafür müssen Sie jedoch nur Möbel und die entsprechende Büroausstattung kaufen. Gleichzeitig kaufen Tanzschulen auch wechselnde Kleidung, Kostüme, Outfits, Spezialschuhe, zusätzliche Ausrüstung, Schmuck und dergleichen, damit Sie nicht nur tanzen, sondern auch Vorstellungen proben und sogar an Wettbewerben und einfachen Veranstaltungen teilnehmen können. Ein Teil des Inventars wird an Studenten vermietet, wodurch Sie zusätzliche Einnahmequellen generieren können. All dies erfordert zusätzliche Investitionen, ist jedoch in einigen Bereichen des Tanzes von entscheidender Bedeutung.

Um Ihre Dienstleistungen auf dem Markt bekannt zu machen, müssen Sie eine umfassende Werbekampagne durchführen. In späteren Phasen der Arbeit wird die so genannte Mundpropaganda zugunsten des Unternehmers eingesetzt, dh die Weitergabe von Informationen von Verbrauchern an seine Bekannten und Freunde. Im Marketing wird dies häufig als die effektivste Methode zur Förderung ihrer Dienstleistungen angesehen. Es ist jedoch klar, dass dies eine Verbesserung Ihres Rufs und im Allgemeinen eine Verbesserung des Verdienstes erforderlich macht. Zunächst genügt es, in allen Medien Informationen über sich selbst zu veröffentlichen. Hier können Sie die lokale Presse, das Fernsehen und das Radio einbeziehen.

Derzeit ist es jedoch am effizientesten, Ihre Dienste über das Internet zu bewerben. Sie sollten daher in Betracht ziehen, eine eigene Website zu erstellen oder zumindest Informationen über thematische Portale im Internet zu veröffentlichen, einschließlich der Erstellung von Seiten in sozialen Netzwerken. Angesichts der Tatsache, dass in dieser Geschäftsrichtung in der Regel ein hohes Maß an Wettbewerb herrscht, müssen viele Mittel bereitgestellt werden, um Ihre Website zu optimieren und Ihre Seiten in sozialen Netzwerken zu promoten. Im Großen und Ganzen wird es notwendig sein, zunächst nur große Mittel für Werbung bereitzustellen, gerade weil man zuerst die größtmögliche Anzahl von Verbrauchern anziehen muss, und dann, wenn die Schule interessant ist und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbietet, wird der Ruf dafür natürlich funktionieren. Es ist zu beachten, dass ein Unternehmer, der in einer relativ großen Stadt arbeitet und eine freie Nische einnimmt, keinen Mangel an Verbrauchern haben sollte. In jedem Fall wird es immer Eltern geben, die ihre Kinder in eine Abteilung schicken wollen, oder junge Leute, die ihre Freizeit mit nützlichen Aktivitäten verbringen wollen, oder zukünftige Spezialisten, die ihr Fach studieren oder einfach ihre Qualifikationen verbessern wollen.

Der Erfolg dieses Geschäfts hängt in hohem Maße davon ab, welche Art von Lehrpersonal an Schulungen teilnehmen wird. Optimalerweise kann der Meister, wenn der Unternehmer selbst ein qualifizierter Lehrer ist, der mit seinen Schülern Unterricht halten kann, jedoch nicht in mehreren Bereichen und Gruppen gleichzeitig tätig sein, so dass zusätzliche Personen erforderlich sind. Das Lehrpersonal wird aus Personen rekrutiert, die mehr als ein Jahr in diesem Bereich gearbeitet haben. Es ist nett, Garantien und Feedback von früheren Jobs zu erhalten. Darüber hinaus werden Mitarbeiter eingestellt, die sich mit organisatorischen und administrativen Fragen befassen, mit Kunden verhandeln, ihre Fragen telefonisch beantworten und Papierarbeiten erledigen. Es muss jedoch gesagt werden, dass alle Geschäftsprozesse, die nicht mit dem Gewinn der Organisation zusammenhängen, am besten ausgelagert werden. Dies umfasst unter anderem die Buchhaltung sowie die Rechts- und Steuerberatung.

Ein solches Unternehmen hat relativ gute Aussichten, da es dem Unternehmer ermöglicht, das zu tun, was er liebt. Dies ist eine Dienstleistung, die für eine große Anzahl von Menschen interessant ist. Anschließend können Sie Ihr Geschäft ausbauen, indem Sie den Verbrauchern neue Bereiche des Tanzes anbieten oder einfach zusätzliche Schulen in verschiedenen Stadtvierteln oder sogar in verschiedenen Siedlungen im Allgemeinen eröffnen. Nach Ansicht einiger Experten liegt die Rentabilität eines solchen Unternehmens bei 50 Prozent, dies ist jedoch ein zu durchschnittlicher Indikator, da vieles von verschiedenen Faktoren abhängt. Wir können jedoch sagen, dass die Rentabilität umso höher ist, je mehr Verbraucher es sind. Jeder neue Kunde bringt zusätzlichen Gewinn, aber wir dürfen nicht vergessen, dass die Gruppe nicht zu viele Leute haben sollte, und da es für die Leute am Abend am bequemsten ist, zu lernen, müssen sie zusätzliches Personal für jede neue Gruppe einstellen. In jedem Fall ist der Ausbau eines Geschäfts jedoch fast immer wirtschaftlich und führt eher zu einer Gewinnsteigerung als zu zusätzlichen Kosten.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013

Beliebte Beiträge