Ihr Geschäft mit Kaleidoskopen

Unterhaltungsindustrie Spielzeug und Brettspiele

Alles, was Sie brauchen, um in diesem Geschäft Fuß zu fassen, ist zerbrochenes farbiges Glas, also Abfälle aus der Glasmalerei. Nach Angaben der St. Petersburger Unternehmer, die dieses Spielzeug der sowjetischen Kindheit wiederbelebt haben, können Sie ab einem Monat zwischen 150 und 300.000 Rubel verdienen. Gleichzeitig müssen 300 Kaleidoskope pro Monat hergestellt werden, ohne faul und unermüdlich zu sein.

Wenn Sie eine eigene Werkstatt für die Herstellung von Buntglasfenstern haben, beherrschen Sie diese Art von Souvenirprodukten, die in Mode sind. Na wenn nicht? Was hindert Sie daran, mit Unternehmern darüber zu sprechen, ob Sie ihnen Glasscherben abnehmen sollen? Hersteller von Buntglasfenstern suchen und wissen nicht, wo sie den Produktionsabfall sinnvoll einsetzen können - und Sie können ihnen dabei helfen.

Wenn Sie Student oder Absolvent einer Kunstschule sind, können Sie die Herstellungstechnologie dieses schönen Spielzeugs selbst entwickeln. Das ist genau das, was Sie brauchen: eine Pappröhre, ein darin eingesetztes Spiegelprisma und zerbrochenes Glas. Plus - auf der Außenseite wird Pappe manuell mit Acryl, Tempera, Aquarell bemalt und mit verschiedenen Ziermaterialien verziert - Holz, Kiesel, Perlen, Stoff, Perlen.

Die anfänglichen Investitionen in dieses Souvenirgeschäft unter den Petersburger beliefen sich auf nur 100 Tausend Rubel. Dies beinhaltete die Anmietung einer Werkstatt, den Kauf von Materialien und die Entwicklung von Technologie. Die Kosten für den Start in der Provinz sind noch geringer.

Warum ist dieses Geschäft heute relevant?

Ein Erinnerungskaleidoskop ist definitiv ein Kinderspielzeug. Aber nicht nur Kinder werden gerne Ihre Produkte verwenden. Es ist kein Geheimnis, dass oft der Wunsch der Eltern (oder sogar der Großmütter und Großväter), „mit Puppen zu spielen“, dazu führt, dass im Kinderzimmer eine weitere Neuheit auftaucht.

Ein Kaleidoskop ist ein Anachronismus der Sowjetzeit. Eltern, die heute in moderne Geschäfte gehen, sehen dort nichts, was sie an ihre eigene Kindheit erinnert. Und darin liegt ein großer strategischer Fehler von "Spielzeug" -Vermarktern. Sie machten eine kulturelle Kluft zwischen Eltern und Kindern. Mütter und Väter, die einfach an Kinderspielen teilnehmen müssen, können nicht mit ihren Kindern spielen. 34-Jährige interessieren sich nicht für das, was ihre Kinder spielen. Es gibt eine Entfremdung, Trennung der bereits getrennten Familie.

Aber Sie müssen Spielzeug kaufen - Kinder brauchen! Und in jeder Familie mit niedrigem Einkommen ist das Budget für solche Einkäufe unabsichtlich festgelegt. Deshalb gehen die Eltern in die Läden, um mit gehörloser Unzufriedenheit über das, was sie sahen, und schlechter Laune auszugehen. Und selbst die Freude des Babys, einen anderen Dinosaurier oder die plastische (aber nicht billige) Heldin der Zeichentrickserie mitzunehmen, vermag diese bittere Pille nicht zu versüßen.

Welche Botschaft trägt ein Erwachsener die Produktpalette eines normalen Kinderspielzeuggeschäfts? "Ihre Kindheit ist irgendwo in einer entfernten Müllkippe gestorben, Sie sind irrelevant, Ihre Lieblingspuppen Mascha und Indianer sowie Teddybären sind unmoderner Müll. Sehen Sie, was im Moment wichtig ist - holen Sie Ihre Brieftasche, zahlen Sie und gehen Sie, Onkel."

Ein Spielzeug in der Kultur erfüllt eine sehr wichtige Funktion - es bewahrt und vermittelt wie ein gutes Buch die Tradition - von der Großmutter bis zur Mutter, von der Mutter bis zur Tochter. Damit Eltern sich in ihren Kindern wiedererkennen können (und warum haben die Menschen sonst Kinder? Haben Sie noch andere Möglichkeiten?), Sollten Kinder Spielzeug in der Hand haben, mit dem ihre Mütter und Väter aufwachsen.

Warum jagen Väter bei so aufrichtiger Jagd den Ball mit ihren Söhnen? Ja, denn der Ball ist vielleicht das einzige Artefakt, das sich über die Jahrtausende nicht verändert hat und weder unter dem Computer noch unter dem Fernseher gelitten hat.

Einige Unternehmer haben diese Nostalgie nach ewigen Werten begriffen, sind aber etwas "zu weit gegangen". Sie beleben Spielzeuge aus der Vergangenheit, an die sich heute niemand mehr erinnern kann. Auch solche Spielzeuge geben der Seele eines solventen Konsumenten nichts - denn dieses Zitat stammt nicht aus seiner Kindheit, sondern aus der Welt vor hundert Jahren, die er bestenfalls aus Filmen oder Büchern kennt (und nicht aus der Tatsache, dass er lieb ist). Die Nachfrage nach solchen kulturellen "Antiquitäten" kann nur auf dem Markt dieser Antiquitäten entstehen. Oder besser gesagt, ein Remake aus der "alten Zeit". Sagen wir einfach, Zinnsoldaten in der Uniform der einen oder anderen Armee, es ist eher ein Thema von ernsthaften Sammlerstücken für Erwachsene. Das gleiche gilt für selbstgemachte Puppen.

Aber das Farbkaleidoskop ist genau das, was Sie brauchen, wenn Sie heute Geld haben möchten. Es ist recht einfach herzustellen, billig (was es möglich macht, an Verkaufsmengen zu verdienen) und gut verteilt (gemäß den Verkäufern von St. Petersburg) als Unternehmensandenken. Und er stammt aus der jüngeren Vergangenheit, was bedeutet, dass fast die gesamte erwachsene Lösungsmittelpopulation in die Zielgruppe fällt. Der Erfolg dieses Projekts ist wie folgt (wiederum aus Erfahrung 0, die es Ihnen ermöglicht, sich nicht von anderen Souvenirs ablenken zu lassen. Das heißt, Sie erhalten ein Kaleidoskop. Wunder? Nein - ein kompetenter Ansatz zur Untersuchung der Verbrauchernachfrage.

Neben Nostalgie ...

Es stellt sich heraus, dass ein Kaleidoskop auch Farbtherapie ist. Betrachtung von farbigem Glas hat eine heilende Wirkung auf den Körper. Therapeuten haben bewiesen, dass 15 Minuten Betrachten von Bildern in einem Kaleidoskop mit fünf Minuten eines aufrichtigen gesunden Lachens vergleichbar sind.

Das Kaleidoskop begann sich vielerorts zu beleben. Und das geht jeder auf seine Weise an. Jemand verwandelte es in ein High-Tech-Spielzeug, das Bilder an die Decke projiziert. Solche elektrischen Geräte sind nicht billig und werden nicht von jedermann gekauft. Jemand macht sehr teure Stücke, mit Leder überzogen, "auf dem Tisch zum Chef". Einige haben es sich zur Aufgabe gemacht, die im 19. Jahrhundert existierenden Bilder wiederzubeleben und untersuchen die entsprechenden Zeichnungen, die russische Künstler aus dieser Zeit erhalten haben.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass die erste Bekanntschaft mit diesem Spielzeug in der Kindheit erfolgt. Daher sollte das wichtigste Kaleidoskop (das allererste im Leben eines Menschen) billig, erschwinglich und ... einfach herzustellen sein.

//igrushka.kz/vip56/kaldos.php

Wenn Sie diesem Link folgen, werden Sie mit der einfachsten und grundlegendsten Technologie für die Herstellung eines Kaleidoskops zu Hause vertraut.

Nazarenko Elena

(c) www.clogicsecure.com

* Der Artikel ist älter als 8 Jahre. Kann veraltete Daten enthalten


Beliebte Beiträge