Ihr Geschäft: So eröffnen Sie ein Coworking Center

* Für die Berechnungen werden die Durchschnittsdaten für die World Starting-Investitionen verwendet:

1 045 000 ₽

Durchschnittlicher Scheck (einmaliger Besuch)

400 ₽

Nettoergebnis:

150 000 ₽

Amortisationszeit:

12-18 Monate

Mit der wachsenden Zahl von Mitarbeitern, die im Fernzugriff arbeiten, steigt die Beliebtheit von Coworking Centern. Dies ist ein profitables und vielversprechendes Geschäft, das monatlich etwa 200.000 Rubel Nettogewinn einbringen kann.

Coworking-Zentren in Russland sind nach wie vor eine Kuriosität, obwohl sie im Westen längst üblich sind. Sie sind Institutionen der Art von Anticafe. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Anticafe ein Ort der Freizeitgestaltung, der Erholung und der Unterhaltung ist und die Coworking-Zentren darauf ausgelegt sind, zu arbeiten. Was sie verbindet, ist, dass Besucher für eine bestimmte Zeit einen Platz für sich mieten können und mit Gleichgesinnten zusammenarbeiten können, um verschiedene Probleme zu lösen.

Das Coworking Center ist im Kern ein großes Büro, in dem Sie sich vorübergehend „niederlassen“ und arbeiten können. Diese Organisation des Workflows wird immer beliebter - dies wird durch die Entwicklung von freiberuflicher und Remote-Arbeit erleichtert. Und da die Nachfrage nach solchen Diensten steigt, warum nicht davon profitieren?

Coworking als Geschäft in Russland ist eine vielversprechende Richtung, da der Wettbewerb auf diesem Markt noch gering ist und in diesem Bereich Raum für Wachstum besteht. Darüber hinaus gibt es jetzt eine aktive Unterstützung für Unternehmer in diesem Segment. Beispielsweise stellt die Sberbank ein Darlehen zu einem niedrigeren Prozentsatz für die Durchführung von Kampagnen zur Ausstattung des Jugend-Coworkings bereit. Der Staat unterstützt auch Unternehmer: Im Rahmen des Regierungsprogramms „Coworking 2.0“ werden beispielsweise Unternehmer dieser Branche subventioniert.

Bezüglich der territorialen Lage ist es besser, solche Arbeitsräume in Großstädten zu organisieren. Hier konzentriert sich Ihre Zielgruppe. In einer kleinen Stadt zahlen sich solche Einrichtungen einfach nicht aus.

Coworking Center ist kein billiges Geschäft. Um eine würdige Institution zu eröffnen, benötigen Sie Kapital in Höhe von 1 Million Rubel. Neben finanziellen Mitteln sollten kreative und unternehmerische Fähigkeiten vorhanden sein, da der Erfolg eines Unternehmens davon abhängt, wie nachdenklich die Institution sein wird. Gedacht sowohl aus betriebswirtschaftlicher Sicht (organisatorische Fragen) als auch aus kreativer Sicht (Konzept, Gestaltung von Räumen, Programmen und Veranstaltungen). Ein Coworking Center ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie jedoch eine Idee für ein kreatives, multidisziplinäres Unternehmen suchen, ist dies eine großartige Option.

Um aus einer Idee ein rentables Geschäft zu machen, müssen Sie die Feinheiten und Besonderheiten des Coworking Centers kennen. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Navigation durch das neue Geschäftsfeld.

Warum Coworking ein vielversprechendes Geschäft ist

Die Entwicklung von Wirtschaft und Unternehmertum ist sehr dynamisch. Änderungen betreffen alle organisatorischen Abläufe eines Unternehmens. Heute werden Sie niemanden mit den Worten „Outsourcing“ und „Freelance“ überraschen, obwohl die Mehrheit vor einigen Jahren nichts davon wusste. Das moderne Business passt sich neuen Anforderungen an. Einzelne Fachkräfte und Berufsgruppen suchen nach alternativen Möglichkeiten, um den Arbeitsbereich zu organisieren. Die üblichen Büros, für deren Vermietung erhebliche Summen ausgegeben werden, werden durch sogenannte Coworking-Center ersetzt - ein Ort, an dem Sie arbeiten, Geschäftstreffen abhalten, WLAN nutzen und sich entspannen können.

In den letzten Jahren haben Coworking-Zentren an Popularität gewonnen, da Spezialisten dazu tendieren, auf Fernarbeit umzusteigen. Fotografen, Designer, IT-Spezialisten, Schriftsteller, Anwälte - Vertreter ganz unterschiedlicher Berufe kommen zu dem Schluss, dass die Nutzung von Coworking Centern wesentlich komfortabler und kostengünstiger ist als die Anmietung teurer Büros in der Innenstadt.

Die Idee von Coworking Centern ist 2005 in den USA aufgetaucht und für Russland relativ neu. Das erste Coworking Center in Russland wurde 2008 in Tscheljabinsk eröffnet. Heute sind in Russland etwa 300 Coworking Center registriert, von denen sich mehr als 100 in Moskau befinden. Es ist jedoch zu früh, um von einer Marktsättigung zu sprechen.

Dieses Format hat in vielen Ländern Wurzeln geschlagen, befindet sich jedoch in Russland noch im Anfangsstadium seiner Entwicklung und hat keine solchen Ausmaße wie im Ausland erlangt. Der Grund dafür liegt in den Besonderheiten der heimischen Wirtschaft: Erstens übersteigt die Fernbeschäftigung von Fachkräften in Russland nicht 5% der Gesamtzahl der erwerbstätigen Erwerbstätigen (zum Vergleich: in den USA arbeiten 45% der Beschäftigten an einem „Fernstandort“ oder haben eine solche Möglichkeit); Zweitens zögern die Mieter, Räumlichkeiten für Coworking Center zu mieten, da sie dieses Geschäft für eher instabil halten. Trotzdem können wir aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung von Coworking Centern als vielversprechender Richtung sprechen, weil:

  • Jährlich wächst der Anteil der Fernbeschäftigung in Russland. Laut J'son & Partners Consulting wird der Anteil der in Russland angestellten Arbeitnehmer bis 2020 auf 20% steigen, was den Arbeitgebern Einsparungen von mehr als 1 Billion ermöglicht. Rubel.

  • Große russische Unternehmen tendieren bereits dazu, auf Fernarbeit umzusteigen. Zum Beispiel gab VimpelCom die Schließung von 70% seiner Büros und die Versetzung von Mitarbeitern in entfernte Beschäftigungsverhältnisse bekannt. Auch kleine und mittlere Unternehmen unterstützen diesen Trend. Laut einer Umfrage von Bitrix 24 planen 27% der Unternehmen, mehr als die Hälfte der Mitarbeiter auf Fernarbeit umzustellen.

  • 67% der Bewerber haben den Wunsch, an einem "entfernten Standort" zu arbeiten. Und die Zahl der offenen Stellen, die einen solchen Job anbieten, macht etwa 35% des gesamten Anzeigenanteils aus.

  • der Wunsch kleiner und mittlerer Unternehmen, in der Krise Büroflächen zu mieten.

So wird die Eröffnung eines Coworking Centers den Trends der modernen Wirtschaft und des Unternehmertums Rechnung tragen und in Erwartung der Entwicklung dieses Bereichs eine freie Nische einnehmen.

Was verdienen Coworking Center?

Der Begriff "Coworking" kann wörtlich übersetzt werden als "Zusammenarbeit". Coworking ist folglich eine Form der Selbstorganisation, eine Gemeinschaft von Menschen, die in einem Raum vereint sind, um Arbeiten auszuführen. Coworking Center sind im Wesentlichen „Kommunalbüros“ und bieten Platz für Arbeit, Geschäftstreffen und verschiedene Veranstaltungen. In einem solchen Raum können Sie einen dauerhaften Arbeitsplatz mieten oder die Einrichtung bei Bedarf regelmäßig besuchen. Es ist diese Variante, die den Hauptvorteil von Coworking Centern ausmacht.

Darüber hinaus sind Coworking-Zentren sehr praktisch, da sie mit allem ausgestattet sind, was für die Organisation einer komfortablen Arbeit erforderlich ist. Hier können Sie einen ganzen Arbeitsplatz mit Tisch und persönlichem Schließfach mieten, gratis WLAN nutzen und Kaffee trinken. Coworking-Zentren sind besonders bei Geistesarbeitern und Vertretern kreativer Berufe beliebt. Im Bereich des Coworking Centers finden sich Unternehmer, Freiberufler, kleine Unternehmen, die kein eigenes Büro mieten können, und Kreativgruppen, die sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammengeschlossen haben.

Coworking Center haben folgende Vorteile:

  • Einsparungen bei den Mietobjekten;

  • Nutzungsvariabilität: Im Zentrum können Sie einen Arbeitsplatz für einen bestimmten Zeitraum mieten oder das Zentrum in regelmäßigen Abständen besuchen, um den freien Raum zu nutzen.

  • Die Zentren eignen sich für die Organisation individueller Arbeiten sowie für die Abhaltung verschiedener Besprechungen, Seminare, Videokonferenzen und anderer Veranstaltungen. Hierzu sind in den Zentren verschiedene Zonen vorgesehen;

  • Geschäftsumfeld trägt zur Steigerung der Arbeitsproduktivität bei;

  • Coworking Center können zu einer Plattform für nützliche Geschäftstreffen werden.

  • Die Zentren sind mit allem ausgestattet, was für die Arbeit notwendig ist: Büroausstattung, WLAN usw.

Folgende Nachteile von Coworking Centern sollten jedoch berücksichtigt werden:

  • Der offene Plan des „Gemeindeamtes“ ist nicht für Menschen geeignet, die es gewohnt sind, in Stille und Einsamkeit zu arbeiten.

  • Nicht jeder Spezialist ist bereit, eine tägliche Miete für einen Arbeitsplatz zu zahlen.

Wenn Sie ein Coworking Center eröffnen, müssen Sie daher genau wissen, welche Kategorien von Spezialisten an diesem Vorschlag interessiert sind. Das Projekt des Coworking Centers sieht vor, dass durch die Vermietung von Arbeitsplätzen durch verschiedene Spezialisten Gewinne erzielt werden. Coworking Center verdienen neben der Haupteinnahmequelle auch mit der Vermietung von Konferenzräumen und Schulungsräumen, der Durchführung von Schulungen, Meisterkursen usw.

In Übereinstimmung mit der Liste der vom Coworking Center angebotenen Dienste werden die Organisation des Raums selbst und der erforderliche Bereich sowie die Tarife festgelegt. Einige Coworking Center werden mit einem bestimmten Thema erstellt - zum Beispiel kann es sich um einen Raum handeln, in dem kreative Menschen, Angestellte aus der Industrie oder unerfahrene Unternehmer zusammenkommen. Solche thematischen Coworking Center ermöglichen es, Spezialisten aus einem Tätigkeitsbereich zusammenzubringen, was von den Besuchern als zusätzlicher Vorteil angesehen wird. Die Verwaltung derartiger thematischer Coworking Center ist viel einfacher, da die Zielgruppe und die Anforderungen, die sie stellt, genau bekannt sind. Daher ist die Schaffung eines Coworking Centers, das ein kreativer Raum ist, eine hervorragende Option.

Oft beinhaltet das Konzept die Schaffung von drei Funktionsbereichen: isolierte Arbeitsplätze, an denen Sie in Einsamkeit und Stille arbeiten können; ein Gemeinschaftsraum, in dem Verhandlungen stattfinden und Sitzungen abgehalten werden; sowie ein separater Raum für Seminare, Schulungen und so weiter. Auf der Grundlage des Coworking Centers werden verschiedene Schulungen, kreative Abende, Ausstellungen kreativer Werke usw. durchgeführt.

In Verbindung mit einem bestimmten Konzept sollte eine Liste von Diensten erstellt werden:

  • dauerhafte oder einmalige Miete eines Arbeitsplatzes (der Preis beinhaltet die Nutzung von Bürotechnikern, kostenlosem Internet, die Nutzung einer Kaffeemaschine und eines Kühlschranks);

  • Miete eines Saals für Seminare (der Preis beinhaltet die Nutzung der Ausrüstung für Präsentationen);

  • Saalvermietung für Ausstellungen, Konzerte, kreative Abende usw .;

  • Organisation von kostenlosen Seminaren, Workshops oder Themenabenden durch das Zentrum. Dieser Service soll Besucher anziehen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es für ein effektives Geschäft eines Coworking Centers notwendig ist, auf dessen Basis eine aktive Community zu schaffen, die ständig an verschiedenen Veranstaltungen teilnimmt und diese organisiert.

Um Geld zu verdienen, muss ein Coworking Center größer sein als der Arbeitsbereich. Sie können mit einer "Miete eines Arbeitsplatzes" nicht weit kommen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zusätzliche Veranstaltungen oder Services organisieren.

Registrierung des Coworking Centers

Die erste Phase der Eröffnung eines Coworking Centers ist die Registrierung von Unternehmen in Regierungsbehörden und die Vorbereitung aller erforderlichen Unterlagen. Sie können die Form von IP oder LLC wählen. Der Unterschied besteht darin, dass Sie als einziger Geschäftsinhaber als Einzelunternehmer zugelassen werden sollten. Dies wird die Rechnungslegung erheblich erleichtern und die Steuerbedingungen vereinfachen. Um die IP zu beantragen, benötigen Sie die folgenden Dokumente: Reisepass, Antrag auf Staat. Registrierung, Erhalt der staatlichen Abgabe (800 Rubel) sowie eine Kopie des TIN-Zertifikats.

Wenn Sie sich dazu entschließen, mit dem Gründer ein Coworking Center zu eröffnen, müssen Sie sich als LLC registrieren.

Für die Registrierung müssen Sie außerdem die entsprechenden OKVED-2-Codes angeben. Für Coworking Center geeignet:

  • 08/18/2019 Vermietung und Verwaltung von eigenen oder geleasten Nichtwohnimmobilien

  • 77.33 Vermietung und Leasing von Büromaschinen und -einrichtungen, einschließlich Computerausrüstung

  • 77.2 Miete und Verleih von persönlichen Gegenständen und Haushaltsgegenständen.

Der nächste Schritt besteht darin, alle erforderlichen Genehmigungen in Rospotrebnadzor und einem ähnlichen Staat einzuholen. Institutionen. Etwa 10.000 Rubel müssen für die Ausführung aller Genehmigungen ausgegeben werden. SES-Anforderungen erfordern die Ausführung der folgenden Dokumente für die Eröffnung des Zentrums:

  • Produktionssteuerungsprogramm;

  • Schlussfolgerung von Rospotrebnadzor zur Übereinstimmung der Räumlichkeiten mit den Normen;

  • Erlaubnis von Rospotrebnadzor, Aktivitäten durchzuführen;

  • Feuerinspektionserlaubnis;

  • Regulierungsdokumente für die Räumlichkeiten. Der Unternehmer muss einen Mietvertrag oder Eigentumsunterlagen, einen Hygienepass der Räumlichkeiten sowie eine Handlung der VZTA vorbereiten, die die Inbetriebnahme der Räumlichkeiten bestätigt;

  • Verträge zur Beseitigung von Abfällen, Gefahrstoffen, Desinfektion.

Darüber hinaus müssen Sie ein Bankkonto eröffnen und eine Registrierkasse erwerben, die bei der Finanzaufsicht registriert werden muss.

Auswählen eines Standorts und von Einrichtungen für ein Coworking Center

Ein geeigneter Raum für ein Coworking Center zu haben, ist zu 90% ein Erfolg.

Bei der Auswahl eines Ortes für ein Coworking Center sollte das Stadtzentrum bevorzugt werden. Erstens konzentrieren sich hier die meisten Geschäftsprozesse. Zweitens ist es für alle Kunden gleich bequem, dorthin zu gelangen. Drittens ist eine solche Unterbringung prestigeträchtig, was für diejenigen Kunden wichtig ist, die verschiedene Geschäftstreffen und Verhandlungen auf der Grundlage des Coworking Centers durchführen möchten.

Bei der Auswahl eines Standorts sollten Sie auf das Vorhandensein bequemer Verkehrsmittel, Parkplätze für Autos sowie die Landschaft vor den Fenstern achten - es ist erwiesen, dass Besucher von Coworking Centern auf den Blick aus dem Fenster achten.

Coworking-Räumlichkeiten unterliegen ebenfalls bestimmten Anforderungen. Bei der Zonierung eines Coworking Centers wird eine große Fläche genutzt. Die Mindestfläche für ein Coworking Center beträgt 100 m². Mietfläche 130-160 qm im zentralen Teil der Stadt kostet durchschnittlich 110.000 Rubel / Monat.

Coworking Center Design

Die richtige Zonierung und Raumgestaltung ist einer der Schlüsselparameter für den Erfolg der Zusammenarbeit. Wenn es möglich ist, bequeme Bedingungen zu vereinbaren, werden Besucher bereit sein, zu Ihnen zurückzukehren und für spezielle Bedingungen zu bezahlen, die an anderen Orten nicht erreicht werden können. Mit anderen Worten, das Coworking Center sollte ein einzigartiger Ort werden, der Besucher anziehen kann. Bequeme Möbel, ein interessantes Interieur, eine angemessene Zonierung - all dies sind Elemente, die eine besondere Atmosphäre schaffen. Kreative schätzen vor allem die Ästhetik der Umgebung. Es wird daher empfohlen, die Dienste eines Designers in Anspruch zu nehmen, um ein attraktives Interieur zu schaffen. Bereiten Sie sich für die Dienste eines Designers und die Reparatur eines Zimmers auf 300.000 Rubel vor.

Achten Sie auf Schallschutz, hochwertige Beleuchtung und Klimaanlage. Stellen Sie sicher, dass Sie unbegrenztes Highspeed-Internet nutzen, das im gesamten Center funktioniert.

Wenn Sie eine Innenausstattung für ein Coworking Center erstellen möchten, wenden Sie sich an Ihre potenzielle Zielgruppe - junge, ambitionierte Fachkräfte, die es vorziehen, für sich selbst zu arbeiten. Wie die Erfahrung anderer Unternehmer zeigt, können die meisten Arbeiten an der Gestaltung und Einrichtung des Büros zu Tauschbedingungen ausgeführt werden. Zu Ihren zukünftigen Kunden zählen sicherlich diejenigen, die sich mit der Videoübertragung und der Gestaltung von Büros befassen, darunter Architekten, Zeichenschullehrer und Spezialisten für Grafikdesign, Videobearbeitung, Hersteller rahmenloser Möbel, Brettspiele usw.

Anschaffung von Möbeln und Geräten für ein Coworking Center

Coworking beinhaltet einen komfortablen Arbeitsplatz. Daher sollten Sie das Coworking Center sorgfältig ausfüllen. Die Tabelle enthält eine ungefähre Liste der erforderlichen Geräte, basierend auf der Organisation der Mitarbeit an 30 Arbeitsplätzen und einem Konferenzsaal mit einer Kapazität von bis zu 100 Personen. Den Berechnungen zufolge belaufen sich die Gesamtkosten für die Ausstattung des Coworking Centers auf 450.000 Rubel.

Kosten für Mobiliar und Ausstattung eines Coworking Centers

Aufwandsartikel

Menge, reiben.

Möbel

Möbel für die Arbeit (Tische, Stühle, Sessel, Schließfächer mit Schlössern)

250.000

Möbel für die Erholung und andere (Sofas, Puffs, Hängematten, Kleiderbügel)

50.000

Technik

Büroausstattung (Modem, Computer, Scanner, Drucker, Beamer mit Leinwand, Plasmabildschirm, Magnettafel mit Markern)

100.000

Küchengeräte (Kühler, Kaffeemaschine, Toaster, Mikrowelle)

30.000

Andere

20.000

Gesamt:

450.000

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Kunde umso mehr Zeit in den Wänden des Coworking Centers verbringen wird, je vollständiger und multifunktionaler die Ausrüstung ist.

Personalrekrutierung für Coworking Center

Ein Standard-Coworking-Center erfordert nicht viele Mitarbeiter. Die Hauptposition ist der Administrator. Zu seinen Aufgaben gehören: Überwachung des Gerätezustands und der Ordnung im Raum, Kontrolle des Verbrauchsmaterials, Verkauf von Abonnements an Besucher, Information der Kunden über Werbeaktionen, Tarife, geplante Veranstaltungen, Führung eines Kontos im sozialen Netzwerk. Es wird empfohlen, Mädchen auf den Posten des Administrators einzuladen, da diese in der Regel mehr Vertrauen bei den Besuchern schaffen.

Für ein kleines Coworking Center reichen zwei Schichtleiter aus. Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise die Dienste eines Buchhalters, einer Putzfrau und eines IT-Spezialisten, der den Standort des Coworking Centers betreut. So können Sie die Personalkosten minimieren: Delegieren Sie beliebige Funktionen an den Geschäftsinhaber (z. B. das Rechnungswesen) und beauftragen Sie einen IT-Spezialisten mit dem Outsourcing. Unter solchen Bedingungen wird die Lohnsumme etwa 100 Tausend Rubel betragen.

So machen Sie Werbung für ein Coworking Center

Das Zielpublikum von Coworking kann in drei große Gruppen unterteilt werden:

  • Freiberufler bilden die Grundlage für die Nutzer der Dienste eines Coworking Centers. Dazu gehören IT-Spezialisten, Texter, Übersetzer, Texter, Designer und andere Fachleute, die aus der Ferne arbeiten. Meistens gehören zu dieser Gruppe Vertreter der geistigen Arbeit;

  • начинающие предприниматели – часть из них не нуждается в постоянном офисе, а другая часть не имеет возможности снимать дорогостоящий офис на постоянной основе;

  • самозанятое население - обычно в эту группу включают представителей творческих профессий (фотографов, писателей, коучеров и т.д.).

Также отдельно можно выделить людей, стремящихся к саморазвитию и посещающих различные мероприятия в коворкинг-центрах. Таким образом, аудитория коворкинг-центров достаточно разнообразна и многочисленна.

В связи с тем, что сам формат коворкинг-центров довольно специфичен, для их продвижения следует использовать определенный набор рекламных методов. Коворкинг-центры нуждаются в рекламе, так как само понятие рабочих пространств относительно новое для России, и перед маркетологами стоит первоочередная задача рассказать потенциальным потребителям обо всех достоинствах коворкинг-центров.

Для продвижения коворкинг-центров подойдут следующие рекламные методы:

  • распространение печатной рекламы в местах скопления потенциальной целевой аудитории: выставки, конференции, бизнес-тренинги, офис-центры и т.д.;

  • продвижение в интернете с помощью сайта и групп в социальных сетях;

  • организация образовательных и развлекательных мероприятий для посетителей;

  • предоставление контента: фотоотчеты, прямые трансляции, видеолекции, полезные сведения;

  • создание комфортного рабочего пространства и зоны отдыха;

  • партнерство с местными СМИ.

К методам рекламы можно отнести и местоположение коворкинг-центров. Наиболее удобным вариантом является размещение помещения в центре города, где обычно концентрируется деловая активность. Это позволит привлечь большее количество посетителей.

Ключевой совет по поводу продвижения коворкинг-центра - не экономьте на рекламе. Чем быстрее вы заявите о себе, тем больше посетителей привлечете. Будьте готовы к тому, что первые месяцы вы будете работать на имя своего центра, вкладывая всю прибыль в его продвижение. Вполне возможно, что большая часть ваших первых клиентов воспользуются услугами офиса по бартеру. Специалисты советуют начинающим предпринимателям сделать ставку на тематические конференции и различные мероприятия в выходные дни. Иногда в таких случаях оказывается выгоднее брать процент от выручки, а не арендную плату. К таковым могут относиться образовательные программы (их реализация приносит до половины выручки коворкинг-центра). Такие программы обычно бывают двух форматов – продающего товар или услугу (в этом случае участие в ней бесплатное или по символической цене) и в формате обычного образовательного курса. Не бойтесь браться сразу за несколько направлений. В первое время вам важнее не получить сиюминутную прибыль, а заработать себе имя и определить спрос. Затем вы сможете выбирать наиболее прибыльные направления.

Сколько стоит открыть коворкинг-центр

Um ein Projekt zu starten, müssen Sie den Betrag der Erstinvestition berechnen. Мы уже рассмотрели, сколько денег придется потратить на мебель и оборудование, рекламу и оформление помещения. Осталось только сложить эти суммы.

Первоначальные вложения

Name

Menge, reiben.

1

Аренда коммерческой площади за 1-ый месяц

110.000

2

Raumreparatur

300.000

3

Мебель и оборудование

450.000

4

Werbekampagne starten

70.000

5

Регистрация бизнеса, подготовка разрешительной документации

15.000

6

Оборотные средства для покрытия возможных убытков

70.000

Gesamt:

1 045 000

Первоначальные вложения в коворкинг-центр составляют 1 045 000 рублей. Переменные расходы состоят из затрат на расходный материал (бумага и чернила для офисной техники, вода и напитки, находящиеся в общем доступе, и т.д.). Для упрощения финансовых расчетов переменные расходы можно рассчитать, исходя из суммы среднего чека (примерно 400 руб.) и фиксированной наценки в 300%.

Постоянные расходы состоят из арендной платы, коммунальных платежей и оплаты интернета, фонда заработной платы, расходов на рекламу и амортизационных отчислений. Также к постоянным расходам относятся налоги – в данной таблице указана их приблизительная сумма, т.к. они рассчитываются на основе показателя выручки.

Постоянные затраты

Name

Menge in Monaten, reiben.

1

Miete

110.000

2

Реклама (в т.ч. обслуживание сайта)

15.000

3

Utility Payments und das Internet

10.000

4

Abschreibung

8.000

5

Lohnabzüge

100.000

6

Налоги

30.000

7

Andere

7.000

Gesamt:

280.000

Сколько можно заработать на коворкинге

Практика показывает, что коворкинг-центры окупаются в течение 1, 5-2 лет. По мнению аналитического сайта DeskMag, «любой продержавшийся два года коворкинг выходит в плюс».

Чтобы рассчитать срок окупаемости, нам нужно значение двух параметров: первоначальные вложения и прибыль. Рассчитаем, сколько может заработать торговый центр.

В среднем, расценки на услуги коворкинг-центра составляют:

  • разовое посещение: 300-500 руб.

  • стоимость абонемента на месяц: 5000-15000 руб.

  • стоимость аренды конференц-зала: 5000-10000 руб.

Исходя из средних цен на основные услуги коворкинг-центров, рассчитаем планируемые доходы. Для этого определим среднее число посетителей в день – 20 человек и средний чек 400 руб.: 20*400*30=240 000 (руб.).

Количество проданных месячных абонементов – 10, средней стоимостью 8000 руб.: 10*8000=80 000 (руб.).

Количество проведенных в месяц мероприятий: 20, средняя стоимость аренды зала 8000 руб.: 20*8000= 160 000 (руб.).

Таким образом, предполагаемый месячный доход коворкинг-центра составляет 480 000 рублей.

Из этой суммы нужно вычесть расходы. Тогда чистая ежемесячная прибыль составит примерно 150-180 тыс. рублей. Выйти на планируемый объем продаж можно уже через 3-4 месяца работы.

При таких показателях срок окупаемости составит 15 месяцев. Если сравнивать со среднеотраслевым значением, то это вполне оптимистический прогноз. Добиться таких результатов возможно при правильной организации бизнеса и эффективном использовании возможностей. Все это обеспечит достаточный уровень продаж.

Какие сложности могут возникнуть перед владельцем коворкинг-центра

Оценка рисков — важный пункт бизнес-плана для коворкинг-центра. К рискам в этой сфере относятся:

  • низкая посещаемость заведения вследствие неготовности специалистов и предпринимателей к переходу на работу в формате коворкинга. Решить эту проблему возможно при помощи продуманной маркетинговой стратегии, которая позволит донести до целевой аудитории все преимущества коворкинг-центров;

  • снижение репутации самого коворкинг-центра в кругу целевой аудитории при ошибках в управлении или снижении качества услуг . Снизить риск возможно при тщательном отборе персонала и контроле за качеством предоставляемых услуг, а также мониторинге отзывов посетителей;

  • сезонность продаж: в периоды отпусков и праздников количество посетителей коворкинг центров сокращается. Чтобы нивелировать данный риск, предполагается использование альтернативных способов извлечения выгоды. Например, в период праздников рекомендуется использовать пространство коворкинг-центра как площадку для выставок, концертов, тематических вечеров и т.д. Другим методом привлечения посетителей может стать программа лояльности, акции и скидки. В летнее время можно адаптировать программу центра для студентов и школьников, предоставляя им скидки на посещение;

  • поведение резидентов центра. Поскольку коворкинг подразумевает объединение на одном пространстве различных людей, могут возникнуть трудности с дисциплиной. Для работы требуется поддержание определенной атмосферы и следованию правилам, обозначенным для посетителей коворкинг-центра. Этот риск является специфическим, бороться с ним достаточно тяжело. Минимизировать этот риск возможно за счет грамотной планировки рабочего пространства, предусматривающего наличие изолированных рабочих мест.

  • наличие более сильных и популярных конкурентов. Снизить влияние этого риска возможно при создании уникального предложения, которые не могут предложить конкуренты. У каждого коворкинг-центра должна быть своя особенность. Кто-то старается расположить его в парке, устраивает оранжереи и зимние сады с ротанговыми креслами. Кто-то устанавливает концептуальную дизайнерскую мебель, кто-то совмещает коворкинг с хостелом, а кто-то закупает скейтборды для передвижения по офису. Изучите заранее опыт других предпринимателей в нашей стране и за рубежом, рассматривайте фотографии интерьеров крупных компаний, собирайте интересные идеи. Далеко не всегда их реализация требует больших расходов. Но не забывайте, чтоосновными конкурентными преимуществами, к которым должен стремиться коворкинг-центр являются высокое качество услуг и гибкая ценовая политика.

  • повышение стоимости закупочных материалов, аренды помещения . Нивелировать этот риск возможно при грамотном выборе партнеров и включении в договор всех необходимых требований и условий;

  • снижение стоимости аренды традиционных офисных помещений из-за кризиса, что сделает коворкинг менее конкурентоспособным. Во избежание наступления этого риска необходимо создать разнонаправленный центр и диверсифицировать источники получения дохода.

Факторы успеха коворкинг-центра

Создателям коворкинг-центра необходимо учесть следующие факторы, которые влияют на успешность всего дела:

  • Lage В вашем комфортном помещении с оригинальным интерьером не будет ни одного посетителя, если оно находится в спальном районе на окраине города. Но к вам обязательно придут даже в старое здание бывшего завода, если оно находится в центре. Почти любое помещение можно выгодно обыграть и подстроить под коворкинг-центр. Поэтому при выборе помещения в первую очередь обращайте внимание на те параметры, которые поменять нельзя, т.е. расположение и площадь. Они изначально должны полностью соответствовать требованиям.

  • Планировка . Нет смысла создавать второй офис. В помещении должно быть интересно. Однако злоупотреблять креативом не стоит. Оригинальные дизайнерские решения – хорошо, но рабочее пространство в первую очередь должно быть удобным. Интерьер не должен отвлекать от работы. Кроме того, при оформлении помните, на какую аудиторию рассчитан ваш центр. Ведь разные категории клиентов будут предъявлять к рабочему пространству разные требования. Например, фрилансеры и представители творческих профессий больше оценят неформальную обстановку, а начинающим бизнесменам, предоставляющим консалтинговые услуги, подойдет более консервативный дизайн. Организуйте как можно больше уединенных мест, зон для переговоров – это тоже создаст дополнительный комфорт для посетителей.

  • Интернет . Это очень важный элемент организации рабочего пространства. Каждому клиенту, который придет к вам, потребуется Интернет. Wi-Fi должен работать бесперебойно, поэтому заключите договор с проверенным провайдером.

  • Bezahlung In einigen Einrichtungen wie Coworking Centers und Anti-Cafés wird für jede Art von Dienstleistung (Besuchszeit, Kaffee, Wasser im Kühler, Drucken von Dokumenten) eine gesonderte Gebühr erhoben. Aber es ist sehr ärgerlich für die Besucher. Besser eine einmalige Gebühr für die aufgewendete Zeit unter Berücksichtigung des Mindestprozentsatzes aller möglichen Kosten in einem Preisschild. Es wird für Sie und den Gast bequem sein.

  • Dienstleistungen Bieten Sie den Besuchern zusätzliche Dienstleistungen. Um hohe Gewinne zu erzielen, müssen Sie mehr als ein Coworking Center sein. Zusammenarbeit mit verschiedenen Spezialisten aufbauen: Business-Trainer, Selbstentwicklungscoaches usw. - diejenigen, deren Vorträge für Ihre Zielgruppe von Interesse sein werden. Bieten Sie an, Programme und Veranstaltungen im Konferenzraum Ihres Zentrums durchzuführen.

Ziel des Coworking Centers ist es, einen komfortablen Arbeitsplatz zu schaffen. Wenn der Besucher die Atmosphäre Ihres Hauses mag, wird er zurückkehren. Es sind solche Stammkunden, die den größten Teil des Gewinns einbringen.

Evgenia Yurkina

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Richtlinien für die Gründung eines Kleinunternehmens


Beliebte Beiträge