Ihr Geschäft: So werden Sie Kreditvermittler

B2b-Geschäft Finanzdienstleistungen

Kredite sind seit langem eine bekannte Methode zur Lösung von Finanzproblemen, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass die Dienste von Kreditvermittlern immer beliebter werden.

Darüber hinaus kann sich ein Unternehmen, das beschließt, in dieser Nische Geld zu verdienen, darauf beschränken, Beratungsleistungen zu erbringen, eine Bank auszuwählen, Dokumente vorzubereiten usw. oder die Interessen der Bank, die den Kunden von der ersten Konsultation bis zur Gewährung eines Kredits begleitet, voll und ganz vertreten.

Hierzu ist es erforderlich, eine Kooperationsvereinbarung mit einem Kreditinstitut zu unterzeichnen, die dem Makler das Recht gibt, die Interessen des Kunden in der Bank zu vertreten. Darüber hinaus erhält der Partner eine vollständige Liste mit Informationen zu Kreditprodukten und Dokumentenformularen. Eine Reihe von Banken übermitteln Vermittlern eine spezielle Software, mit der ein Kreditinstitut und ein Broker Informationen über das Internet austauschen können, was die Arbeit erheblich vereinfacht.

Je mehr Partnerbanken Makler haben, desto mehr Kunden haben sie.

Der Schlüssel zum Geschäftserfolg ist der richtige Standort. Einige suchen Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe der Orte, an denen sich potenzielle Kunden versammeln - große Einzelhandelsgeschäfte oder Automärkte. Andere ziehen es vor, ein Büro im Geschäftszentrum der Stadt zu eröffnen, in das jeder problemlos gelangen kann.

Mit einem guten Layout können Sie an einem guten Standort jeden Monat 40-70 Kunden betreuen.

Nun zum Büro selbst. Es kann klein sein - etwa 15 Meter, auf denen Sie 3 Manager-Broker platzieren. Dies sind die Hauptspezialisten des Büros. Sie erklären den Kunden die Vor- und Nachteile von Kreditprodukten, erläutern ihnen, welche Dokumente für einen Kredit erforderlich sind, helfen bei der Erstellung von Unterlagen, bewerten die Chancen potenzieller Kreditnehmer, einen Kredit zu erhalten, und vieles mehr.

Das Gehalt der Manager besteht aus einem Gehalt (6-10 Tausend Rubel) und einem Prozentsatz der Transaktion. Ein Manager erhält im Durchschnitt 0, 5 bis 1% des Betrags jedes ausgegebenen Kredits. Die Praktizierenden raten, die Gehälter nur in den ersten zwei bis drei Monaten zu zahlen, während der neue Angestellte dies noch nicht gemeistert hat. Dann muss der Spezialist allein auf Kosten der Zinsen für ein angemessenes Gehalt sorgen.

Natürlich muss jeder Mitarbeiter einen Arbeitsplatz haben. Machen Sie sich bereit, etwa einen Arbeitsplatz für etwa 40 Tausend Rubel zu organisieren.

Ein separater Ausgabenposten ist der Kauf einer Telefonleitung und eines dedizierten Internetkanals.

Zusätzlich zu Managern werden ein Systemadministrator und ein Buchhalter benötigt. Die Aufgaben, die diese Spezialisten lösen, können ausgelagert werden. Es reicht aus, wenn alle drei Monate ein IT-Spezialist im Büro erscheint. Jeder seiner Besuche kostet ungefähr 1-1, 5 Tausend Rubel. Für Teilzeitbuchhalter zahlen Kreditvermittler 10-15 Tausend Rubel. im Monat.

Aber zurück zu den Managern. Da der Spezialist mit der Kreditvergabe vertraut sein muss, die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers beurteilen kann, ist es am besten, ehemalige Mitarbeiter der Kreditabteilungen von Banken einzustellen oder die Position des Managers von Absolventen verwandter Fachrichtungen zu übernehmen und diese selbständig zu unterrichten.

Der durchschnittliche Betrag eines Kredits, der von Maklern vergeben wird, liegt nach Ansicht von Experten zwischen 250 und 350 Tausend Rubel. Die beliebtesten Kredite sind Konsumentenkredite. Der zweite Platz in der Beliebtheit sind Gebrauchtwagenkredite.

Die geringste Nachfrage besteht nach Hypothekendarlehen. Unabhängige Makler haben starke Konkurrenten in diesem Segment - Immobilienagenturen.

Makler bevorzugen es, sich nicht auf bestimmte Arten von Darlehen zu spezialisieren, um ihre Kundenbasis nicht einzuschränken.

Kreditauskunfteien verwenden zwei Zahlungssysteme für Dienstleistungen: Einige nehmen einen Prozentsatz des Kredits in Anspruch, andere eine feste Gebühr. In Fällen, in denen die Bank die Kreditvergabe an den Kunden verweigert, erhält das Unternehmen kein Geld für seine Dienstleistungen. Im Durchschnitt kostet die volle Unterstützung bis zum Erhalt des Darlehens den Kunden 5-10% des Darlehens.

Am effektivsten ist es, die Dienste von Kreditvermittlern über ein Außenwerbesystem in der Nähe des Büros zu bewerben. Auch das Internet schnitt gut ab.

Es lohnt sich, Anzeigen auf spezialisierten Websites zu schalten und deren Dienste aktiv in Foren anzubieten. Experten empfehlen, eine eigene Unternehmenswebsite einzurichten und Informationen zu Diensten, Organisationskontakten und Artikeln zur allgemeinen Bildung über Darlehensarten und ihre Funktionen zu veröffentlichen.

Amortisationszeiten hängen direkt von der Qualität des Brokers ab. Durchschnittlich 30-40% der 40-70 Kunden, die jeden Monat zu Kreditbüros kommen, erhalten Kredite: Makler selbst lehnen es ab, mit einigen zu arbeiten, Banken werden von anderen ausgesondert.

Experten zufolge kann der neue Spieler zunächst nur mit 15 bis 20 Besuchern pro Monat rechnen. Der Kundenstamm wächst jedoch rasant. Laut Experten garantieren eine aktive Werbekampagne und ein guter Bürostandort einem Kreditvermittler eine Erhöhung der Kundenzahl um 20% pro Monat, was die Kosten in drei bis vier Monaten amortisieren kann.

Gestützt auf einen Artikel von Dmitry Shlykov, der in der Zeitschrift Business District veröffentlicht wurde

* Der Artikel ist älter als 8 Jahre. Kann veraltete Daten enthalten


Beliebte Beiträge