Massagesalon zahlt sich in vier Monaten aus

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Zuvor war Massage das Vorrecht ausschließlich medizinischer Einrichtungen. Aber jetzt werden entspannende Massagen von allen und jedem angeboten - in Schönheitssalons, Fitnessclubs und Massagestudios. Dieser "Massage-Boom" wurde durch minimale Investitionen in das Geschäft und seine schnelle Amortisation (drei bis vier Monate) ermöglicht.

Die Genehmigung und Genehmigung des Gesundheitsministeriums für kosmetische und entspannende Massagen ist nicht erforderlich, es sei denn, die manuelle Therapie ist in der Liste der Salonleistungen enthalten.

Massagegeschäft: Zimmer

Bevor Sie einen Platz für einen zukünftigen Massagesalon suchen, müssen Sie entscheiden, an welcher Kundengruppe sich dieser Salon orientieren soll. Wenn die Hauptbesucher Klienten sein werden, die aus medizinischen Gründen zur Massage gehen, ist die Lage des Salons für sie nicht wichtig, sie werden sich überall nach einem guten Spezialisten umsehen. Wenn es sich bei den Besuchern des Salons jedoch um zufällige Besucher handelt, ist es für sie vorzuziehen, einen Salon in der Nähe des Hauses zu besuchen. Übrigens gehen laut Experten nur 30% der Kunden aus medizinischen Gründen in den Salon, die restlichen 70% der Besucher bestellen einen Service für Entspannung und Körperpflege. Daher lohnt es sich, den Salon in Schlafbereichen, neuen Elitevierteln, unterzubringen.

Für die Bequemlichkeit der Kunden sollte sich der Salon im Erdgeschoss befinden. Laut SES sollten mindestens 8 Quadratmeter pro Person sein. m Quadrat. Im Idealfall benötigt jeder Masseur einen separaten Raum, Sie können aber auch die Arbeit von zwei Spezialisten in einem Raum mit einer Fläche von 12 Quadratmetern vorsehen. m, weil jetzt die Forderung nach gleichzeitiger Massage von zwei Personen besteht (wenn ein Paar kommt - Ehemann / Ehefrau, Freundinnen usw.). In der Regel berechnet sich die Kabinenfläche aus der Anzahl der Masseure. plus Empfang, Empfang. Im Durchschnitt reichen 70-100 Quadratmeter für einen Salon. m) Experten glauben, dass die Eröffnung eines Salons für mehr als fünf Arbeitsplätze wirtschaftlich nicht machbar ist. Es ist besser, mehrere kleine Salons in der Stadt zu eröffnen als einen großen.

Massage Business: Reparatur und Ausrüstung

Sollte der Massageraum mit einem Badezimmer ausgestattet sein, können Sie optional eine Badewanne zur Entspannung der Kunden installieren. Die Böden und Wände des Schranks müssen gemäß den Anforderungen des SES mit Fliesen oder waschbaren Tapeten abgedeckt werden, da sie einmal pro Woche speziell behandelt werden müssen.

Dieser Artikel ist möglicherweise nicht mehr aktuell. Weitere relevante Artikel zu diesem Thema:

Bereiter Massageplan-Businessplan

Vorgefertigter Businessplan für einen Schönheitssalon

Für die spezielle Ausstattung werden Massagetische (bis zu 15.000 Rubel pro Stück) und zwei oder drei Liegen benötigt, die jeweils ca. 4.000 Rubel kosten. Sie können sie in einem Geschäft für medizinische Geräte kaufen. Zusätzlich zu den Hauptliegen können Sie auch ein zusammenklappbares tragbares Gerät kaufen. Es kann für den Außendienst verwendet werden.

Von Möbeln können Sie sich auf einen Tisch und ein Sofa im Empfangsraum (30 Tausend Rubel), Schränke oder ein Gestell für Kosmetika in einem Massageraum (10 Tausend Rubel) beschränken.

Für die Arbeit benötigt der Masseur spezielle Öle. Für gewöhnliche Massagen können Sie einfaches Olivenöl verwenden, für entspannende und komplexere - es ist besser, ätherische Öle zu verwenden. Es ist besser, Öle auf Großhandelsbasis zu kaufen, wo ihre Kosten 30% günstiger sind als im Einzelhandel, und sofort in Chargen von 7-10 verschiedenen. Eine Flasche ätherisches Öl reicht für 100 Massagen (es wird tropfenweise zum Basisöl gegeben), eine Basis 100 ml für 4-5 Sitzungen.

Besucher sollten auch mit sauberen Handtüchern versorgt werden. Bei einem Besucherstrom von 15 Besuchern pro Tag empfehlen Experten, immer 20 saubere Handtücher auszulegen. Für ihre tägliche Wäsche ist eine Waschmaschine installiert.

Massage Business: Mitarbeiter

Der Schlüssel zum Erfolg des Salons sind die Masseure selbst. Die Leute gehen zu einem bestimmten Spezialisten - das ist ein Axiom. Das Arbeitsschema im Salon ist entweder schichtweise, wenn zwei oder drei Meister im selben Büro für Schichten arbeiten, oder auf Bestellung, wenn Massagetherapeuten unter einer bestimmten Reihenfolge ins Büro kommen.

Es ist nicht einfach, einen guten Massagetherapeuten zu finden. In der Regel praktizieren erfahrene Fachkräfte selbst eine Privatpraxis. Sie können einen Masseur aus einem anderen Salon locken, indem Sie ein höheres Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen anbieten. Als Suchoption können Sie Anzeigen in der Zeitung verwenden. Hier ergibt sich jedoch eine weitere Schwierigkeit: Erstens wird die Auswahl der Bewerber viel Zeit in Anspruch nehmen, und zweitens ist es sehr schwierig zu verstehen, welcher Spezialist vor Ihnen steht. Informationen zur Verfügbarkeit von Stammkunden eines zukünftigen Mitarbeiters helfen bei der Beurteilung der Professionalität.

Erfahrene Unternehmer raten davon ab, enge Spezialisten einzustellen. Es ist besser, universelle Assistenten zu wählen. Die gleiche Art von Massage ist schnell langweilig für diejenigen, die zur Unterhaltung oder Entspannung in den Salon gehen. Ein Masseur muss die Grundlagen der europäischen und östlichen Massagetechniken kennen. Der Spezialist selbst sollte daran interessiert sein, seine Qualifikationen und seine Ausbildung zu verbessern und Kurse mit verschiedenen neuen Produkten wie Yoga-Massagen und Spa-Behandlungen zu besuchen.

Das Gehalt der Massagetherapeuten beträgt einen Prozentsatz der Sitzungskosten, in der Regel zwischen 30% und 50%. Ein guter junger Massagetherapeut kann bis zu acht Personen pro Tag versorgen, ein schwächerer Angestellter - ungefähr vier.

Neben Masseuren benötigt der Salon einen Administrator und einen Buchhalter. Das Gehalt von jedem wird 10.000 Rubel betragen. Der Eigentümer kann diese Funktionen zunächst selbst ausführen und so Geld sparen.

Massage Business: Kundensuche

Der effektivste Weg, Kunden für den Massagesalon zu gewinnen, war und ist laut Experten Mundpropaganda. Ein wichtiges Zeichen ist das Vorhandensein eines guten Zeichens, da davon ausgegangen wird, dass die Kunden aus benachbarten Häusern kommen. Die Verteilung von Flugblättern an den Briefkästen benachbarter Häuser und Durchsagen an Bushaltestellen sind als zusätzliches kostengünstiges Mittel geeignet. Aber teure Werbung in den Medien ist erfahrungsgemäß wirkungslos.

Massagegeschäft: Payback

Experten zufolge kann der Massagesalon im ersten Monat mit fünf bis acht Kunden pro Tag rechnen, im zweiten und dritten Monat mit sieben bis zehn. Die Dauer einer Sitzung ist sehr unterschiedlich: Klassische Massagen dauern zwischen 20 Minuten und einer Stunde, entspannende bis zu 1, 5 Stunden. Zwischen den Sitzungen muss der Spezialist eine Pause von 20 Minuten einlegen. Ein voll beladener Salon mit zwei Arbeitsplätzen und drei bis vier Spezialisten kann täglich rund 15 Kunden bedienen. Es ist möglich, nach drei Monaten ununterbrochener Arbeit in einen solchen Strom einzutreten.

Aus saisonaler Sicht sinkt der Spitzenwert der Nachfrage im Frühjahr, wenn sich die Menschen aktiv in Ordnung bringen und auf die Sommermonate vorbereiten. Der Rückgang ist im Sommer zu beobachten und im Herbst und Winter ist das Interesse an Massagen durchschnittlich, sagen die Marktteilnehmer.

Die beliebtesten Massagesalons sind Anti-Cellulite- und Entspannungsprogramme, die von ca. 70% der Kunden bestellt werden. Unter diesen Dienstleistungen sind laut Salonbesitzern Yoga, Qigong und Thai-Techniken besonders gefragt und im Trend.

Eine klassische Massage kostet zwischen 300 und 700 Rubel. (ganzer Körper). Entspannende und orientalische Massagen - durchschnittlich 1-1, 5 Tausend Rubel.

Die Rentabilität des Massagegeschäfts wird von Experten auf 20-30% geschätzt. Amortisation - bis zu einem Jahr und unter erfolgreichen Umständen - kann sich das Projekt in drei bis vier Monaten amortisieren.

Sie können Ihr Geschäft in drei Richtungen ausbauen - der erste ist ein Massage- und Schönheitssalon, der zweite ist ein SPA-Salon und der dritte ist ein Entspannungs- und Entspannungszentrum mit einem Pool und einer Sauna.

Massagegeschäft: Eintrittspreis

Die folgende Berechnung bezieht sich auf einen Massagesalon, der ein Zimmer von 70 m² mietet. m. Im Salon sind zwei Massagetische installiert, vier Massagetherapeuten arbeiten im Schichtbetrieb. Gehalt eines Masseurs - 40% der Bestellung.

Einmalige Öffnungskosten:

Reparatur der Räumlichkeiten - 200 000 Rubel

Massagetisch 8000r

Telefonapparat -500r

Verbindung zur Nummer - 9000r

Handtücher - 2000 reiben

Möbel - 40 000 reiben

Waschmaschine - 10 000 reiben

Zeichen, Broschüren-30 000r

Gesamt - 299500 Rubel

Einkommen - 360 000 Rubel

Fixe Kosten:

Miete -70 000 Rubel

Telefongebühr - 2000r

Gehalt eines Buchhalters und Administrators - 20000r

Insgesamt - 92 000 Rubel

Variable Ausgaben: 278 760 r

Gehalt der Masseure - 144000 Rubel

Öle - 40 000 reiben

Eventualverbindlichkeiten 2760 Rub

Gesamtkosten: 278 760 Rubel

Gewinn vor Steuern -81240r

Rentabilität 29%

Eintrittsschwelle: 481 435 r

Nach der Artikelserie von Marina Promyshlennikova für die Zeitschrift Business District

* Der Artikel ist älter als 8 Jahre. Kann veraltete Daten enthalten

18.08.2013

Beliebte Beiträge