Produzieren als Ihr Geschäft

Verlag und Medien Radio und Fernsehen

Der Markt für Massenmarketingkommunikation (MK) verfügt über eigene Branchen und Nischen, die von bestimmten Dimensionen abhängen:

  • räumliche Abdeckung, Anzahl der Punkte und Kontaktzonen;
  • Länge in der Zeit;
  • Kommunikationskanäle;
  • Arten von Inhalten (inhaltliche Unterschiede);
  • Art der Zielgruppe, Unterschiede in den Parametern der Zielgruppe usw.

In diesem Sinne ist die Produktion ein bestimmter Sektor auf dem MK-Markt, zu dem die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Schaffung eines einzigartigen Marketingprodukts mit dem Ziel gehört, die Probleme von Werbung, Unterhaltung und anderen Dingen zu lösen. Zunächst stellen wir fest, dass aus betriebswirtschaftlicher Sicht produziert wird.

Jetzt würde ich das Produzieren als einen Weg definieren, Projekte umzusetzen. Darüber hinaus scheint mir dies der EINZIGE wirksame Weg zu sein, um Risikoprojekte auf den Weg zu bringen.

Folglich verkauft das Produzieren als Unternehmen die Zukunft, da es eine Möglichkeit hat, sie umzusetzen.

Es beinhaltet drei Hauptelemente - die Suche (oder Erstellung) einer fruchtbaren Geschäftsidee, die Anziehung von Ressourcen, die Umsetzung der Idee. Die Implementierung ist jedoch ein technisches Problem, wenn Sie eine Idee und Ressourcen haben.

Deshalb sucht der Produzent nur nach Ideen und Ressourcen. Den Rest besorgt er selbst. Wenn Sie allgemeiner schauen, ist dieser Ansatz in jeder Branche möglich.

In diesem Artikel werde ich mich auf den Markt der Marketingkommunikation beschränken und mich stärker auf Film, Fernsehproduktion, Theater und andere Massenveranstaltungen konzentrieren, bei denen Kunstinhalte ein Anziehungspunkt für Menschen sind.

Darüber hinaus bin ich bereit, eine Hypothese aufzustellen: Wenn Sie etwas finden, das Menschen (oder deren Aufmerksamkeit) anziehen kann, dann denken Sie, dass Sie eine Möglichkeit haben, Geld anzuziehen.

Dies ist die Basis moderner Werbung: Aufmerksamkeit der Menschen = Geld. Je mehr Aufmerksamkeit Sie bekommen, desto mehr verkaufen Sie es. Es gibt jedoch noch teurere Produkte.

Wenn Sie das ATTITUDE erhalten können, kostet es ein Vielfaches der Zeit ACHTUNG.

Und schließlich, wenn Sie garantiert das VERHALTEN der Menschen erhalten, dann können Sie jeden Preis selbst festlegen, denn derjenige, dem das VERHALTEN gehört, besitzt die Macht.

Verschiedene Technologien sagen uns, dass sie ein unbegrenztes Maß an Aufmerksamkeit, Haltung und Verhalten bieten können. In der Tat haben wir keinen Zweifel an unserer Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu erregen. Dieser Umstand dient als Gewinnquelle für eine Vielzahl von Kauf- und Verkaufsagenturen, die Versicherungsschutz und die Anzahl der Kontakte verkaufen. In engem Kontakt mit mediametrischen Unternehmen verkaufen sie Werbetreibenden ein heiliges Vertrauen in die Formel: Aufmerksamkeit = Medienplanvolumen = Geldvolumen.

Und Werbetreibende haben keine andere Chance, weil sie Autos oder Dichtungen gut verkaufen, während Werbetreibende Werbemythen erfolgreicher umsetzen. Zwar müssen Werbeagenturen wieder in die Aufrechterhaltung von Mythen investieren, aber auf jeden Fall - dies ist ein sehr hochprofitables Geschäft.

Die Zusicherungen politischer Strategen zur Realität von Großhandelslieferungen VERHÄLTNISSE DER ZIELGRUPPE ZUR MARKE werden nicht mehr als optimistisch empfunden. Aus diesem Grund reagieren fortgeschrittene Werbetreibende viel weniger auf solche Aussagen. Sie erfordern eine GRÖSSERE GARANTIE, damit das investierte Geld nicht verloren geht. Die aktivsten Käufer solcher zweifelhaften Waren sind daher alle Arten von Banken, Versicherungsunternehmen und Strukturen, die in Lobbying-Märkten tätig sind. Eine erfolgreiche Bank ist Vertrauen und das wichtigste Kapital der Beziehung, in die der Kunde investiert.

Das Komische an der Situation ist, dass Vertrauen, Garantien und Liquidität die Eckpfeiler des Bankgeschäfts sind. Wenn Banken ihre Kredite im Austausch für die rosarote Zukunft der Kunden verkaufen, sind sie nicht mehr an der Zukunft selbst (und ihrer Farbe) interessiert, sondern an der Garantie, dass der Kunde das Geld zurückgibt. Tatsächlich kaufen Banken die Zukunft der Kunden zu sehr strengen Bedingungen: Sie müssen den Kredit und seinen Wert zurückzahlen.

Und die gleichen Banken wie Kinder reagieren auf die Förderung von PR- und Werbeagenturen. Banken kaufen die Zukunft auch von Werbetreibenden, nur von ihren eigenen. Gleichzeitig erhalten sie als Antwort auf zaghafte Fragen nach der Effektivität des ausgegebenen Geldes nachdenkliche Diskussionen über die Anzahl der Kontakte, Zielgruppen und andere Dinge, geben ihr echtes Geld an Agenturen und verlangen nicht, sie zurückzugeben.

Das ist, was es bedeutet, Haltung zu handeln. Keine Gewährleistungen erforderlich. Kundenvertrauen ist gefragt.

Wenn wir über das Handelsverhalten sprechen (kaufen - nicht kaufen, abstimmen - überhaupt nicht auf die Website kommen), werden Garantien in dieser Situation am meisten geschätzt. Aber wie kann man dem Kunden eine Garantie geben, wenn sie einfach nicht existiert? Die Antwort ist einfach: mehr Geld = mehr Medienbewegungen = mehr Lärm. Wir werden so viele Informationen über den Verbraucher veröffentlichen, dass er Konkurrenten überhaupt nicht sehen kann. Besser alle Medienressourcen kaufen. Wünschen Sie maximale Garantien? Bezahlen Sie für einen Erwachsenen!

Was hat die Produktion damit zu tun und inwiefern unterscheidet sich ihre Herangehensweise von der regulären Werbung?

Letztendlich ist dies derselbe Handel mit Haltung und Verhalten, aber die Virtuosität ist eine Größenordnung höher. Der Produzent hat nur eine schöne Idee zur Hand. Das einzige Produkt ist eine virtuelle Zukunft, aber die Implementierung basiert auf sehr realem und nicht auf virtuellem Geld. Je mehr es gibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Aufmerksamkeit im richtigen Verhältnis (ich habe etwas über den Filmverleih erfahren), der Einstellung (ich interessierte mich für den Film) und dem Verhalten (ich habe ein Ticket gekauft) auf sich gezogen wird. Und dann die normale Wirtschaft.

Wenn sich herausstellte, dass Ihre Kosten für die Erlangung der richtigen Menge an Aufmerksamkeit, Haltung und Verhalten geringer waren als der Betrag, für den Sie die gleiche Menge an Aufmerksamkeit, Haltung und Verhalten verkaufen konnten - Sie haben ein ERFOLGREICHES kommerzielles Kunstprojekt (Film, Fernsehprogramm, Produktion usw.) erhalten. p.).

Wie gesagt, die Formel für das Produzieren lautet: Idee + genügend Ressourcen (besser als finanziell). Um ein erfolgreiches Projekt zu realisieren, müssen Sie also eine Idee und Geld finden.

Ich werde mich auf die Hauptsache konzentrieren - wie kann ich Ressourcen extrahieren?

Die Technologie (Philosophie) der Produktion ist die Kunst, verschiedene Umstände und Ressourcen zu verbinden, um etwas Neues zu schaffen. In der Praxis sieht es so aus. Ich komme zu einem potentiellen Interesse und sage:

„Ich habe eine großartige Idee, die Ihre geschäftlichen Probleme lösen kann. Die Realisierung dieser Idee bringt Ihnen 1000% des Einkommens. Für die Umsetzung benötigen Sie 100% des Geldes, aber nur 20% von Ihnen. Wenn Sie interessiert sind, dann finde ich die restlichen 80%. "

Einige Leute, die glauben, dass sie gut im Marketing sind, nennen dieses Alleinstellungsmerkmal - ein Alleinstellungsmerkmal. Sie sind falsch Dieses Angebot hat einen anderen Namen.

Ich würde es POKVNMO nennen - ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können. Der Kürze halber kann es jedoch als BOP bezeichnet werden - ein zuverlässiges Angebot. Spüren Sie den Unterschied?

Natürlich muss der Vorschlag eindeutig sein, aber seine Haupteigenschaft ist die Fehlerfreiheit. Um die Einzigartigkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen, können Sie den Gewinn auf eine Million Prozent steigern und den erforderlichen Kostenanteil auf 0% reduzieren.

In der Regel fällt der potenzielle Sponsor nach Erhalt eines solchen fehlerfreien Angebots ins Koma, da sich in seinem Kopf zwei gegensätzliche Gedanken streiten - zum einen versteht er:

  • höchstwahrscheinlich wollen sie ihn täuschen,
  • und andererseits ist er überwältigt von edler Gier und wilder Neugier!

Das Koma dauert einige Sekunden. Wenn es länger als 10 Sekunden dauert und Sie sehen, dass sich die Waage zu Gunsten des Misstrauens neigt, können Sie einen potenziellen Partner mit dem folgenden Satz „erledigen“:

"Wenn Sie jedoch nicht interessiert sind, gehe ich zu Ihrem Konkurrenten. "Ich respektiere Ihre Firma, aber es ist mir egal, wer mich für meinen Wohlstand bezahlen wird!"

Viele von Ihnen dachten wahrscheinlich - das ist nur ein Schwindel!

Nein! Hier irren Sie sich, weil ich eine WIRKLICHE Idee anbiete, die wirklich Tausende von Vorteilen bringen kann ... Konzentrieren Sie sich, ich biete wirklich an, Geld für das Projekt zu finden. Ich täusche nicht, weil ich Produzent bin, kein Betrüger (dies ist ein verwandter Beruf, über den man später sprechen kann, für diejenigen, die es wünschen).

Das Produzieren kann einem Betrug ähneln, und im Grunde ist es eine abenteuerliche und risikoreiche Aktivität, aber kein Betrug. Ein Produzent ist immer ein extremer Spieler, ein kleiner Spieler, ein Abenteurer, aber kein Betrüger. Die Basis für die Produktion ist ein klares Verständnis für das Wesentliche des Geschäfts und die Motivation des Marktes.

Ihre Aufgabe ist es, ein exzellentes Kunstprojekt umzusetzen und die Menschen nicht zu täuschen.

Warum ist das so wichtig? Weil der Produzent die ZUKUNFT verkauft und Sie sie nur mit Namen, Ansehen und Geschichte verkaufen können. Es gibt keinen Namen und keinen Ruf - niemand wird dir glauben, deine selbst schönste Idee wird nicht angenommen. Obwohl ich fairerweise zugebe, dass es Möglichkeiten gibt, Ideen umzusetzen, und gleichzeitig keinen Namen und keine Geschichte habe. Aber das ist eine etwas andere Geschichte.

Der Produzent berechnet und minimiert seine und andere Risiken. Und das ist Technologie.

Mach weiter.

Ihr Partner ist auf jeden Fall fasziniert. Zumindest ist er bereit, Ihnen zuzuhören, und das ist die Hauptsache. Sie machen ihn auf Ihre Idee aufmerksam, und er stellt eine sakramentale Frage: Großartig, aber was wollen Sie von MIR? Hier dürfen Sie Ihre Chance nicht verpassen und nach dem Zugang zu der Ressource fragen, für die Sie gekommen sind.

Dieser Punkt bedarf einiger Klarstellung. Denken Sie an die Position, die oben klang: "... Produktion ist die Kunst, verschiedene Umstände und Ressourcen zu verbinden, um etwas Neues zu schaffen." Tatsache ist, dass jedes Unternehmen oder jede Person als Sponsor Ihres Projekts auftreten kann. Sie verfügen über eine breite Palette von Ressourcen: Lobbying, Finanzen, Mensch, Technologie, Industrie, Ideologie, Spiritualität, Natur, Immobilien usw.

Weise Geschäftsleute nannten es Aktiva und Passiva. Aber egal wie es heißt, es stellt sich oft heraus, dass das Unternehmen MEHR ALS RIESIGE RESSOURCEN hat, aber einen kleinen Teil davon verwendet. Selbst dieser kleine Teil der Ressourcen macht es rentabel, das Top-Management hat ein Stück Brot mit einer dicken Kaviarschicht (mehrere Sorten), ist zuversichtlich und es ist NICHT VIEL, darauf zu achten, die Effizienz des Einsatzes seiner eigenen Ressourcen zu erhöhen. Warum?

Gleichzeitig denken Manager oft nicht daran, dass ihnen versteckte Ressourcen erhebliches Geld einbringen können, manchmal viel mehr, als sie in ihrem Hauptgeschäft haben. Die Nuancen dieses Prozesses basieren auf den grundlegenden Marketingkonzepten wie 4P, 5P, 7P +, dem realen Modell Ihres Gewinns.

Die Aufgabe des Produzenten ist es, im Voraus zu verstehen, welche Ressourcen für die Umsetzung eines Kunstprojekts erforderlich sind, und sich an diejenigen zu wenden, die über diese Ressourcen verfügen, obwohl IHR Eigentümer dies möglicherweise nicht weiß. Wenn eine ausreichende Anzahl solcher Ressourcen-Sponsoren angeworben wird, übernimmt der Produzent die Funktion, seine Interessen zu verknüpfen, Konflikte zu lösen und Positionen zusammenzutragen. Sobald dies geschieht, öffnen sich die Rohre und ein Strom von Möglichkeiten ergießt sich auf den Produzenten.

Tatsächlich muss er nicht nur die Kontrolle ausüben, sondern auch nichts anderes tun. Natürlich wird im Kontext dieses Artikels die Funktion des allgemeinen Produzenten betrachtet und nicht linear, funktional und anders. Für unerfahrene Personen besteht der Unterschied zwischen dem allgemeinen Produzenten des Projekts und allen anderen Teilnehmern darin, dass er alleine Spenden für das Projekt sammelt, während andere nur ausgeben. Und wie wir alle wissen, wie man Geld ausgibt, und je mehr Leute das Geld anderer Leute in größerem Umfang ausgeben können, desto höher ist ihr Niveau in der beruflichen und sozialen Hierarchie.

Ein Beispiel. Zwei kleine Theaterstücke

Spielen Sie Nr. 1.

Ein Geschäftsmann kommt zu Ihnen und sagt: „Ich möchte ein Video drehen, damit sie eine Schachtel drehen! Wie viel Geld?"

Wenn Sie sagen - 1000 cu, wird er sein Gesicht drehen und fragen, warum es so teuer ist. Sie werden anfangen zu erklären - sie sagen, ja, Filme, Mieten von Beiträgen, Casting ... ein bisschen fürs Leben ... Er wird Sie mit schmalen Augen ansehen und sagen: "Nicht teuer, geben Sie 700 ..."

Spielen Sie Nr. 2.

Auf die Frage: "Wie viel Geld?" Du antwortest: "1.000.000 Dollar" und siehst ihm physisch in die Augen, aber fokussiere deine Augen tatsächlich auf zwei Meter hinter seinem Kopf! Seine Augen werden rund und klar, wie eine frostige Entfernung in einem russischen Dorf. Und wenn er aufwacht (von 6 bis 47 Sekunden), wird er NIE, NIE !!!! Sie wird nicht fragen: "Warum ist es so teuer?"

Er wird dich von unten betrachten und mit einer Stimme fragen, die heiser von servilem Eifer ist: "Kann es nicht billiger sein, sss?" Und nachdem er dies gefragt hat, wird er sofort bemerken, dass er sich für immer in deinen Augen vergraben hat. Er begrub eine düstere und vor allem hoffnungslose unter dem Bild und verlor jede Hoffnung auf Wiederbelebung. Wenn er geht, wird er jedem erzählen, dass er mit sich selbst kommuniziert hat, und wird wütend an den Lachern erfahrener Kameraden riechen. Aber von nun an werden seine Augen über ihre Köpfe schauen - wertlos und leer, denn sie haben den Hohen nicht berührt, sind nicht geehrt worden ...

Dies ist ein kleiner technologischer Exkurs - wie man Geld ausgibt, aber für unsere Überlegung ist es wichtiger - wie man es bekommt. Der Generalproduzent ist jedoch verpflichtet, die Psychologie derjenigen zu kennen, die es gewohnt sind, NUR das Geld anderer auszugeben, da dies in direktem Zusammenhang mit der Verwaltung des BUDGET des Kunstprojekts steht. Gutes Gen. Sie können den Produzenten nicht täuschen. Da er die Psychologie der „großen Künstler“ kennt, verkürzt er sofort die Ambitionen der Größten und bietet eine einfache Wahl - ein nicht anerkanntes Genie oder ein herausragender Profi zu sein. Natürlich wird der erste nur vom ersten gewählt. Alle anderen (pragmatischeren) sind sich einig, die Stelle eines herausragenden Profis anzunehmen.

Nach dem Verknüpfen der Ressourcen der Sponsoren ist der Produzent hauptsächlich mit der Kontrolle über das Projekt und unzähligen kleineren Konflikten mit dem Filmteam beschäftigt, das versucht, sein Potenzial mehr zu realisieren als die Aufgabe zu erfüllen.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch nicht auf das Projektmanagement. Unser Ziel ist es zu verstehen, wie man ein Projekt startet. Mit der Technologie der Verknüpfung der Interessen von Sponsoren ist es mehr oder weniger transparent, aber all diese Bewegungen spielen keine Rolle, wenn Ihre Idee uninteressant ist.

Sie sollten sich keine Illusionen machen - das Produzieren als Technologie auf persönlicher Ebene ist nichts anderes als die Kunst des persönlichen Verkaufs. Dies ist eine grundlegende Position. Die Idee selbst verkauft sich nicht, sie ist nur ein Produkt, eine Variante der Zukunft, und sie braucht einen Verkäufer. Diese Funktion wird vom Hersteller ausgeführt.

Als Verkäufer müssen Sie sicherstellen, dass der Partner oder Sponsor zustimmt, Ihr Angebot zu für beide Seiten vorteilhaften Bedingungen anzunehmen. Und aus Sicht des Verkaufs müssen für die Umsetzung dieses Projekts zwei Elemente verbindlich sein - die Kunst des Verkaufs selbst und das Produkt, das heißt die Idee. Selbst ein unerfahrener Verkäufer ist in der Lage, ein großartiges Produkt zu verkaufen, aber der herausragendste ist nicht in der Lage, Waren zu verkaufen, die nicht begeistert sind.

Erfolgreiche Produktion ist daher eine großartige Idee und die Kunst, sie zu verkaufen. Es bleibt zu verstehen, wie man großartige Ideen (Produkte) kreiert und wie man sie verkauft. Die Praxis zeigt, dass die Suche nach interessanten Ideen viel kostengünstiger ist als die Erstellung. Daher gibt es auf der Welt kreative und verschiedene Literaturagenturen, die mit vielen Autoren von Ideen zusammenarbeiten. Die meisten Autoren ernähren sich niemals auf ihre Kosten. Sie schreiben in der Hoffnung, dass die Agentur seine Idee an einen Verlag, im Fernsehen oder im Kino verkaufen kann. Manchmal funktioniert es. Stephen King behauptet, dass nur 5% der Menschen, die Ideen generieren, auf ihre Kosten ernähren. Alle anderen müssen in anderen Branchen arbeiten. Es ist schwer, aber das ist ein Geschäft.

Ein Produzent, unabhängig oder über eine literarische (kreative) Agentur, findet interessante Inhalte, was bedeutet, dass er zuversichtlich ist, dass ausreichend große Verbrauchergruppen bereitwillig Zeit oder Geld zahlen, um diese zu konsumieren. Dies ist das größte RISIKO des Produzenten, da er den Investmentvertrag an den Bankier verkaufen kann, aber niemand dem Zuschauer eine uninteressante Geschichte verkaufen kann.

Dann findet er einen Lieferkanal für diese Inhalte: Massenshows, Kinoleinwand- und Filmverleih, Fernsehen, Radio, Zeitungen, Außenwerbung, Internet, Direktwerbung. Dann findet er, wie bereits erwähnt, Käufer verschiedener Geschäftsmöglichkeiten, die sich aus der Kombination von Inhalten und einem Lieferkanal und temporärem Betriebskapital für die Lancierung eines Projekts ergeben.

Infolgedessen wird ein Film- oder Kunstprojekt in Produktion genommen. Es wird davon ausgegangen, dass bereits Vereinbarungen mit Mietnetzen oder Fernsehen bestehen.

Das Projekt kommt heraus und kann nur ernten. Wenn der Produzent geraten hat, wird er Erfolg haben und die nächste Runde seiner Karriere. Wenn ein Fehler auftritt, warten Kreditgeber auf ihn.

Ein echter Produzent ist jedoch früher oder später immer erfolgreich.

Alexey Krol

Quelle: www.advertology.ru

* Der Artikel ist älter als 8 Jahre. Kann veraltete Daten enthalten


Beliebte Beiträge