Profitables Geschäft: Kletterwand

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Heutzutage wird diese Art der Freizeitgestaltung und gleichzeitig das Spielen von Sportarten wie Klettern immer beliebter. Viele junge Leute sind begeistert von dieser Aktivität, aber auch Menschen über 35 können interessiert sein. In der Stadt werden Kletterkurse jedoch von den sogenannten Kletterwänden angeboten, die meistens als Sportverein arbeiten und ihren Kunden eine spezielle Plattform bieten, auf der Steinplatten an Wänden und Decken angebracht werden. Diese Art von Geschäft ist relativ neu und bietet auch viele Möglichkeiten für die Entwicklung und Organisation .

Derzeit gibt es in fast jeder größeren Stadt mehrere Orte, an denen Sie klettern können. Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass Kletterhallen bedingt in zwei Arten unterteilt werden können: Dies sind professionelle Sportvereine zum Üben echter Kletterer oder Unterhaltungsstätten, die sich an den Massenverbraucher richten, und daher als Orte für Freizeit und Unterhaltung gelten. Kletterwände des zweiten Typs unterscheiden sich in der Regel nicht in der Komplexität ihrer Routen. Sie bieten ihre Dienste einem breiten Spektrum von Verbrauchern an, sodass auch Paare und Menschen, die nicht wissen, was sie tun sollen, ihre Besucher sind. In diesem Zusammenhang werden in Einkaufszentren und an überfüllten Orten, auf dem Territorium von Sportanlagen und in einigen Fällen auch in Schulen und sogar Universitäten oft Unterhaltungskletterwände installiert.

Betrachtet man einen Proficlub, so wird neben dem Kletterwandservice selbst häufig auch Klettertraining angeboten, sowie Kletterer unterstützt und bei der Erschließung neuer Routen unterstützt, so dass auf dem Territorium einer solchen Kletterwand eine vollwertige Kletterschule tätig ist, auf jeden Fall werden hier Leistungen angeboten Trainer und die Strecken selbst sind professionell und viel komplizierter als in Unterhaltungslokalen.

Ein unerfahrener Unternehmer kann selbst entscheiden, ob er sein Unternehmen weiterentwickeln möchte, während die potenziellen Kunden die eine oder andere Richtung einschlagen. Ein professioneller Club erfordert jedoch viel mehr Investitionen, während eine Unterhaltungskletterwand für einen relativ geringen Betrag in einem gemieteten Raum oder sogar auf dem Gebiet desselben Sportkomplexes geöffnet werden kann und fast sofort einen ziemlich großen Besucherstrom erwartet. Eine Kletterwand mit einer Schule, also einer professionellen, hat eine viel längere Amortisationszeit, aber in diesem Fall gibt es viel mehr Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu entwickeln und auszubauen. Einige professionelle Kletterhallen bieten ihren Kunden auch Trekking- und sogar Kletteraktivitäten in einer natürlichen Umgebung an.

Ein unerfahrener Unternehmer sollte berücksichtigen, dass es auf diesem Markt bereits Akteure gibt, die ihren Platz fest einnehmen. Daher kann es zunächst schwierig sein, Ihren Verbraucher anzulocken. Daher benötigen Sie eine aktive Werbekampagne und einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Es lohnt sich auch, über die Besonderheiten Ihres Unternehmens nachzudenken. In den meisten Fällen ist es nicht ratsam, eine Kletterwand in kleinen Städten zu eröffnen. In der Regel ist ein solches Hobby nur in großen Megacitys interessant. Auch in diesem Fall ist es ratsam, vorher Marktforschungen durchzuführen, um zu wissen, wie viele potenzielle Verbraucher einer solchen Dienstleistung es gibt. Wenn Sie in einem kleinen Dorf arbeiten möchten, dann sollten Sie nur eine Unterhaltungskletterwand in Betracht ziehen, die teilweise zusammen begehbar ist und am besten in Kombination mit anderen Unterhaltungsdiensten.

Um zu beginnen, müssen Sie sich als Unternehmenseinheit registrieren. Am einfachsten ist es, sich als Einzelunternehmer zu registrieren. In diesem Fall benötigen Sie keine großen Mittel für die Eröffnung und Registrierung. Im Extremfall dauert die Registrierung nicht länger als einen Monat. Wenn eine juristische Person registriert werden muss, ist es am besten, die Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu wählen, da eine solche juristische Person, wie im Falle des individuellen Unternehmertums, ein vereinfachtes Steuersystem hat, bei dem nicht mehr als 6 Prozent des Einkommens oder 15 Prozent an den Staat übertragen werden Prozent des Betriebsgewinns. Es ist nicht erforderlich, vom Staat eine Sondergenehmigung für die Eröffnung einer Kletterwand zu erhalten, meist ist eine solche Einrichtung als Attraktion oder Sportverein dokumentiert. Die Tätigkeiten einer Organisation können unter verschiedene Definitionen fallen: (OKPD 2) 93.11 Dienstleistungen von Sportanlagen, (OKPD 2) 93.12 Dienstleistungen von Sportvereinen, (OKPD 2) 93.19 Sonstige Sportdienstleistungen, (OKPD 2) 93.29 Unterhaltungs- und Erholungsdienstleistungen andere.

Als Nächstes sollten Sie sich mit der Auswahl von Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen befassen. Wenn wir über die Möglichkeiten nachdenken, einen Unterhaltungskomplex zu eröffnen, ist es, wie bereits erwähnt, am besten, eine Passage zu wählen, an der auf jeden Fall eine große Anzahl von Menschen anwesend ist, und es ist wünschenswert, dass es sich um Menschen handelt, die gehen und einfach nur entspannen. Deshalb eignen sich auch Plätze wie Parks (ja, sie können im Freien ausgestattet werden), Sportanlagen, Einkaufs- und Unterhaltungszentren für eine Unterhaltungskletterwand. Ein seltener Unternehmer öffnet eine Unterhaltungskletterwand in einem großen Raum, der nur für seine Bedürfnisse gekauft wurde.

Anders sieht es aus, wenn man eine professionelle Kletterwand eröffnen möchte, möglicherweise sogar mit einer Bergsteigerschule. Um dies zu tun, ist es am besten, ein Zimmer im zentralen oder sogar im Geschäftsviertel der Stadt zu finden, damit die Kunden bequem zum Club gelangen können. Und hier muss man verstehen, dass die Hauptbesucher professioneller Kletterhallen hauptsächlich arbeitende Menschen sind, die in ihrer Freizeit klettern, und viele von ihnen besuchen kurz nach ihrer Arbeit eine Sportanlage, bevor sie nach Hause gehen. Im Allgemeinen kann eine professionelle Kletterwand bis zu einem gewissen Grad als Alternative zu Fitnessclubs angesehen werden. Außerdem ist ein relativ großer Prozentsatz der Besucher solcher Kletterwände Kletterwände, um sich fit zu halten und das Bergsteigen nicht zu lernen.

Die nächste Frage in Bezug auf die Räumlichkeiten ist direkt die interne Anordnung des Standorts. Möglicherweise ist die wichtigste Bedingung und Einschränkung die Notwendigkeit hoher Wände, sodass eine Kletterwand nur auf dem Territorium eines Gebäudes mit hohen Decken organisiert werden kann. Die optimale Höhe beträgt 12 Meter, aber viele Kletterwände öffnen sich auf dem Gelände des Gebäudes mit Decken von 7 Metern Höhe, dies kann als absolutes Minimum bezeichnet werden, alles unten ist nicht erwägenswert, da selbst eine Unterhaltungskletterwand in einem so niedrigen Raum nicht organisiert werden kann. Für eine professionelle Kletterwand empfiehlt es sich, Räume mit den höchsten Decken zu suchen.

Als nächstes müssen Sie die Größe des Raums selbst bestimmen, direkt unter dem Standort selbst. Je nach Richtung Ihrer Aktivität benötigen Sie möglicherweise einen anderen Bereich. Professionelle Vereine haben nur für die Stelle der Kletterwand nicht weniger als einhundert Quadratmeter Fläche zur Verfügung, obwohl sie sich oft in viel größeren Räumen befinden. In dieser Hinsicht benötigen Sie für Ihren Club einen ziemlich großen Raum, da Sie berücksichtigen müssen, dass das Gebiet des Clubs nicht nur Orte zum Bergsteigen, sondern auch einen Platz für Umkleideräume, Duschen, das Verwaltungsgebäude und andere Wirtschaftsräume haben sollte. In dieser Hinsicht ähnelt die Eröffnung einer professionellen Kletterwand in vielerlei Hinsicht der Eröffnung eines vollwertigen Fitnessclubs.

Die Anforderungen an den Unterhaltungsort sind hier viel einfacher. Manchmal reicht es aus, nur eine Wand zu haben, an der sich die Strecke vertikal ohne Abzweigungen und komplexe Abschnitte befindet. Wenn Sie auf dem Gebiet eines Sportkomplexes oder Unterhaltungszentrums arbeiten, ist dies nicht erforderlich zusätzliche Räumlichkeiten. Ein Unternehmer, der sich dazu entschlossen hat, eine Unterhaltungskletterwand zu eröffnen, kann sogar eine mobile Kletterwand erwerben, die, wie der Name schon sagt, von Ort zu Ort verlegt werden kann. Eine eigene Kategorie sind die sogenannten Kinderkletterhallen, die sich in der Höhe und Komplexität der Bahnen nicht unterscheiden. Schließlich kombinieren einige Unternehmer sogar die Dienstleistungen einer Sportanlage und einer Unterhaltungsanlage und bieten Dienstleistungen für professionelle Kletterer, Menschen, die sich für eine neue Art der Unterhaltung entschieden haben, sowie für Kinder in verschiedenen Räumen an.

Wir können also sagen, dass Sie, abhängig von den verfügbaren Mitteln, eine Kletterwand für einen kleinen Betrag öffnen und mehrere Millionen in Unternehmen investieren können. Aus der Praxis erfolgreicher Unternehmen in dieser Richtung geht jedoch hervor, dass es am ratsamsten ist, zunächst eine relativ schwierige Route zu organisieren und erst später neue für Anfänger oder Personen hinzuzufügen, die sich nicht ernsthaft für diese Aufgabe interessieren.

Eine wichtige Phase bei der Organisation eines Unternehmens ist der Kauf von Ausrüstung und die Installation von Kletterwänden. Heutzutage gibt es auf dem Markt Vorschläge von Unternehmen, die die Verantwortung für die Organisation solcher Räumlichkeiten übernehmen, dh es reicht aus, sich an das Unternehmen zu wenden, das die bereits entwickelten Routen installieren wird. Die Kosten können stark variieren, aber in der Regel kostet eine einfache Tafel für eine Person bis zu 100.000 Rubel (von 50 bis 70, es gibt Optionen und sind etwas teurer). Professionelle Panels kosten ein Vielfaches - bis zu 300 Tausend Rubel. Die Kosten für die Installation der Kletterwände selbst hängen also direkt von der Größe des Raums ab. Ein großer Club, in dem mindestens 10 Personen gleichzeitig beschäftigt sind, kostet mehrere Millionen Rubel. Darüber hinaus müssen Sie Sicherheitsausrüstung kaufen, die Kosten für einen Satz kosten durchschnittlich 2 Tausend Rubel. Sie können auch zusätzliche Haken kaufen, Trainingsbretter und modulare Schilde installieren.

Eine professionelle Kletterwand beinhaltet die Installation von Wänden sowie die Installation zusätzlicher Elemente, beispielsweise horizontaler Sprossen. Viele Unternehmer stehen vor dem Problem, dass die Installation einer Kletterwand aufgrund von hervorstehenden Böden und Balken schwierig sein kann. Daher ist es ideal, sofort einen Raum ohne diese Strukturelemente zu suchen, obwohl sie manchmal als Übungsfläche verwendet werden. Eine Unterhaltungsinstitution hat normalerweise ein oder zwei vertikale Panels, während ein professioneller Club seinen Kunden manchmal einen Track anbieten kann, der einen ganzen Raum einnimmt. Sie müssen auch Mittel für die Anordnung von Hilfseinrichtungen bereitstellen - Duschen, Umkleideräume und so weiter.

Wenn sich eine professionelle Kletterwand öffnet, müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Schule im Club eröffnen möchten. Es sollte beachtet werden, dass nicht jeder Besucher der Kletterwand an solchen Dienstleistungen interessiert ist, und manchmal ist die Schule wirklich irrelevant. Die Organisation der Schule erfordert nicht die Investition großer zusätzlicher Mittel, da alle Klassen an der bereits ausgestatteten und für alle Kunden offenen Kletterwand abgehalten werden, obwohl einige Unternehmen einen separaten Raum für die Schule vorsehen. Der Unterricht in der Schule kann auch zu einem Zeitpunkt stattfinden, an dem in der Regel keine große Anzahl von Besuchern anwesend ist (und in einem professionellen Club sind die Stoßzeiten Abendstunden und Wochenenden). Dies kann jedoch für Kunden unpraktisch sein, da es sich bei den Studenten in der Regel nicht um Teenager handelt, dh um junge Berufstätige, die an Wochentagen mitten am Tag nicht am Unterricht teilnehmen können. Daher sieht man in den meisten Clubs die Angebote eines Trainers (dies ist tatsächlich erforderlich), aber es werden keine größeren Kenntnisse oder zusätzlichen Erfahrungen bereitgestellt.

Für die Arbeit müssen Spezialisten auf ihrem Gebiet eingestellt werden. Das größte Problem kann die Suche nach professionellen Kletterern sein, die Anfängern beibringen können, wie das geht. Mit anderen Worten, besondere Aufmerksamkeit sollte der Suche nach Trainern gewidmet werden. In einem Proficlub werden Trainerdienste häufig nach dem gleichen Prinzip wie in Fitnessclubs angeboten, dh, die Menschen kommen selbstständig zur Arbeit und wenden sich nur dann an den Trainer, wenn dies erforderlich ist. Auf der anderen Seite sind Anfänger fast gezwungen, sich an einen Trainer zu wenden, da sie nicht einmal genau wissen, wie man Versicherungen einsetzt, ganz zu schweigen vom direkten Klettern. Ein gutes Unternehmen kümmert sich um den Service, und deshalb helfen die Trainer in einfachen Angelegenheiten immer kostenlos, ihre Leistungen werden nur bezahlt, wenn die Person wirklich volle Unterstützung und Schulung wünscht. Schließlich ist das Unternehmen auch nicht daran interessiert, dass seine Kunden ihre Gesundheit gefährden. Neben Trainern, deren Anzahl sich nach der Größe des Clubs und der Anzahl der Besucher richtet, benötigen wir Administratoren, Mitarbeiter, die die Garderobe überwachen, Ausweise ausschreiben und andere organisatorische Arbeiten erledigen. Gleichzeitig werden alle Geschäftsprozesse, die nicht im Zusammenhang mit der Gewinnerzielung der Organisation stehen, am besten ausgelagert. Eine einfache Unterhaltungsanlage kann sogar von 2-3 Personen bedient werden, die den Besucher während des Aufstiegs versichern, ihm mit der Ausrüstung helfen, so dass das Personal hier keine großen Kosten verursacht.

Eine Kletterwand ist eine relativ neue Art der Freizeitgestaltung, aber jedes Jahr wächst die Anzahl der Unternehmen, die solche Dienstleistungen anbieten. Daher ist es notwendig, beim Markteintritt nicht nur die vorhandenen Akteure, sondern auch mögliche Konkurrenten, die in Zukunft auftreten werden, zu berücksichtigen. Wenn wir die Kletterwand mit anderen Geschäftstypen vergleichen, ist sie für Investitionen sehr attraktiv, so dass wir sagen können, dass der Markt in naher Zukunft nur expandieren wird, früher oder später wird diese Mode und dieses Hobby auch relativ kleine Städte erreichen, obwohl dies jetzt noch weit davon entfernt ist. Daher ist eine Werbekampagne ein sehr wichtiger Punkt, dem viel Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Informationen über das Unternehmen sollten in allen lokalen Medien bereitgestellt werden, auf thematischen Portalen im Internet können Sie sogar Ihre eigene Website oder zumindest Seiten in sozialen Netzwerken erstellen; Das Internet bietet heute großartige Möglichkeiten, seine Dienste zu bewerben. Anschließend müssen Sie viel Geld zuteilen, um Ihre Werbung zu pflegen, einmalige Investitionen können Sie hier nicht mehr tätigen. Das Öffnen der Kletterwand kann auf jeden Fall mit der Gewährung von Prämien und Rabatten einhergehen.

In den meisten Fällen verdient ein Unternehmer Geld, indem er durch einen einmaligen Besuch einer Kletterwand durch einen Kunden Geld verdient, obwohl professionelle Clubs seit langem an einem Abonnementsystem arbeiten, das sowohl für den Club als auch für seine Mitglieder viel rentabler ist. Die Kosten für einen einmaligen Besuch variieren je nach angebotenem Service (und in verschiedenen Städten natürlich), überschreiten jedoch in der Regel selten 500 Rubel, während ein monatliches Abonnement 3-5.000 Rubel kostet. Klassen in einer Gruppe (Praktikum mit einem Trainer) sind 1, 5-2-mal teurer und werden auch im Abonnement erworben. Die Kosten für eine Einzelstunde mit einem Trainer werden in der Regel direkt vom Mitarbeiter festgelegt. Der Verein verdient auch einen kleinen Teil der Miete für Sportausrüstung und -kleidung, obwohl professionell kletternde Leute normalerweise ihre eigene Ausrüstung haben. Die Marktteilnehmer stellen fest, dass die Amortisationszeit ein Jahr, aber möglicherweise mehrere Jahre beträgt.

Ein solches Geschäft ist eine interessante und vielversprechende Richtung, daher verspricht es einem Unternehmer mit einer kompetenten Organisation ein gutes Einkommen. Heutzutage können Sie mit einem gut entwickelten Geschäftsplan schnell einen bedeutenden Marktanteil einnehmen. Vergessen Sie vor allem nicht, dass sich Ihr Geschäft ständig weiterentwickelt.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013


Beliebte Beiträge