Romantisches Geschäft: Ehe Agentur

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Wir alle leben nach Stereotypen. Da sich dieser Artikel auf die Eröffnung einer Heiratsagentur konzentrieren wird, gibt es hier ein weiteres Stereotyp: die Eigentümerin einer solchen Institution (oder besser gesagt die Eigentümerin), eine sehr spektakuläre Dame in Balzacs Alter, die sich als die Königin betrachtet, die das Schicksal befiehlt. Sie selbst ist in ihrem Privatleben kaum erfolgreich und eine selbstbewusste Wut mit vielen Jahren des Matchmaking. Dies ist jedoch, wie bereits erwähnt, ein Stereotyp. Es spielt keine Rolle, wer die Heiratsvermittlung eröffnet - der oben beschriebene Charakter oder ein zwanzigjähriger Student der archäologischen Fakultät; Jeder hat die gleichen Chancen. Hier entscheiden Psychologie und unternehmerisches Talent über alles.

Eine Heiratsagentur bezieht sich auf eine Art Geschäft, in dem es nicht zu viele Kosten gibt, aber Sie müssen ständig arbeiten. Vor allem am Anfang. In Zukunft wird es möglich sein, Mitarbeiter zu gewinnen, die geschult werden können, aber zuerst müssen Sie sich selbst lernen. Um ein solches Unternehmen zu leiten, muss man sogar einen kreativen Ansatz zur Lösung von Problemen haben. Die Heiratsagentur kann nach völlig anderen Schemata arbeiten, die von ihren Organisatoren entwickelt werden, während nahezu jede Art der Organisation effektiv sein kann. Eine Heiratsagentur ist ein Vermittler, der beim Vertragsabschluss hilft und hierfür eine Provision erhebt. Und da viele Kunden solcher Agenturen aus materiellen Gründen hierher kommen, kann die Agentur als tatsächlicher Wirtschaftsintermediär bezeichnet werden. Die guten Ziele „einsame Herzen verbinden“, „nach Hälften suchen“, „Glück finden helfen“ und die ähnliche Freude alter Mägde sehen auf Werbeplakaten sehr gut aus. Tatsächlich ist die Tätigkeit einer Heiratsagentur jedoch die Suche nach Waren für den Verbraucher. Nur unter der Bedingung, dass die Ware nur verkauft wird, wenn er den Käufer mag.

Sie können lange vor der Eröffnung über das Konzept der Arbeit nachdenken, da nur etwa ein Monat für die Registrierung eines Unternehmens aufgewendet werden muss. Eine Heiratsagentur ist keine lizenzierte Tätigkeit (Menschen werden ohne Zertifikate verkauft), und daher gibt es keine Einschränkungen für die Form des Unternehmertums. Viele Organisatoren von Agenturen bleiben einfache Einzelunternehmer, da dies viel einfacher ist und keine wesentliche Berichterstattung erfordert. Von den Rechtsformen ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung vorzuziehen, jedoch nur, wenn der Wirtschaftsverband beschlossen hat, ein Matchmaking durchzuführen. Es ist schwierig, ein solches Unternehmen zu klassifizieren, und es ist am besten, die Kodierung der Tätigkeit mit einem Anwalt zu überprüfen, aber die meisten verfügbaren Codes sind geeignet (OKPD 2). 63.99 Sonstige Informationsdienste, die nicht in anderen Gruppen enthalten sind. Am Ende sammelt die Heiratsagentur die Informationen, um sie später korrekt zu verwenden.

Anfänglich kann das Arbeitsschema einer Heiratsagentur eine von drei Arten sein: Männer zahlen, Frauen zahlen und jeder zahlt. Angesichts der Tatsache, dass Männer und Frauen das gleiche Maß an gegenseitigem Geschlecht benötigen, mit dem sie eine Familie gründen können, ist es am besten, jedem Geld abzunehmen. Am schwierigsten und rentabelsten ist es jedoch, das Potenzial des Kunden zu ermitteln. Schließlich können alle Besucher einer Heiratsagentur in zwei Kategorien unterteilt werden: Waren und Käufer. Durch das Produkt können attraktive (in der Regel) Menschen, die Aufmerksamkeit genießen, auf Kunden aufmerksam gemacht werden - diejenigen, für die Sie die richtige Person suchen müssen, weil der Kunde nicht auf die Hilfe von Fachleuten verzichten kann.

Aber hier ist es sehr wichtig zu überlegen, auf welchem ​​Niveau die Agentur sein wird, ob sie für alle arbeitet oder zu einem Elite-Club wird und ein Profil hinterlässt, in dem es bereits ein Privileg ist. Dennoch lohnt es sich nicht, sich an gewöhnlichen Menschen zu orientieren, da eine einfache Klasse normalerweise keine Probleme mit dem persönlichen Leben hat. Es funktioniert nicht hauptsächlich für Geschäftsleute, die ständig mit der Arbeit beschäftigt sind, Menschen mit hohen Anforderungen an Bewerber und natürlich unglückliche Opfer natürlicher Auslese. Das Schwierigste dabei ist die zweite Kategorie, weil die Himmlischen nach Vertretern der Menschheit dürsten, die, gelinde gesagt, selbst nichts Außergewöhnliches haben.

Eine sehr häufige Situation ist, wenn ein Mädchen sein ganzes Leben auf einen Prinzen auf einem weißen Pferd wartet. Als sie plötzlich dreißig wird, ist sie bereit, sich nur mit einem Prinzen zufrieden zu geben. Wenn es um fünfzig geht, wird es nur ein Pferd arrangieren. Das Problem ist jedoch, dass die Prinzen nicht mehr auf dreißigjährige Jungfrauen und sogar auf fünfzigjährige Pferde schauen. Bei der Arbeit mit solchen Klienten ist es besonders wichtig, sie auf die sündige Erde abzusenken und die realen Chancen zu beschreiben.

Bereits hier wird deutlich, dass es sich bei dem Mitarbeiter der Heiratsagentur um einen sehr kompetenten Psychologen handelt, der mit nahezu jeder Person umgehen sollte. Seine Aufgabe ist es, das Problem des Kunden zu lösen, und manchmal muss er ihn lange Zeit davon überzeugen, dass die angegebenen Anforderungen nicht den Möglichkeiten entsprechen. Dies ist verdächtigerweise der Arbeit eines Immobilienmaklers sehr ähnlich. Am einfachsten ist es mit Geschäftsleuten, die genau wissen, was sie wollen und ihre Chancen richtig einschätzen.

Das Risiko eines erfolgreichen Mannes, keine Frau zu finden, ist praktisch minimiert, aber die Suche nach einer Frau im wahrsten Sinne des Wortes ist ziemlich schwierig. Aufgrund des banalen Zeitmangels kann er die Person nicht herausfinden und bezahlt die Agentur nur, um eine angemessene und geeignete Person zu finden. Fast das gleiche gilt für erfolgreiche Frauen, Sexismus ist hier generell unangemessen. Und die Situation ist nicht so beliebt, wenn eine Person über eine Agentur einen einmaligen oder nicht immer passenden Partner sucht. In der Regel bestimmt die Heiratsagentur bereits in ihrem Namen den Zweck ihrer Tätigkeit und sucht deshalb nach Menschen einen ständigen Begleiter.

Die Praxis der internationalen Datierung, die ihre Popularität nicht verloren hat, ist seit langem erhalten. Aus irgendeinem Grund ist in Russland allgemein anerkannt, dass das spezifische Verhältnis der Fürsten zur Gesamtbevölkerung westlicher Länder höher ist als in diesem Land. Und viele Frauen streben im Ausland, fest davon überzeugt, dass das Gras dort grüner ist, der Himmel blauer und die Männer realer. Es ist erwähnenswert, dass die Slawen zum größten Teil wirklich sehr attraktiv sind. In Ländern der westlichen Kultur interessieren sich Männer daher mehr für sie als für ihre Eingeborenen. Und seit mehreren Jahrzehnten gibt es ein etabliertes System, bei dem sich ausländische Käufer an lokale Agenturen wenden, um Waren aus anderen Ländern zu finden, und die russische Agentur bietet Waren auf diesem Weltmarkt an. Gleichzeitig treten nur Agenturen miteinander in Kontakt und bestimmen untereinander, wer für wen geeignet ist. Ausländer können jedoch Mitgliedskarten kaufen, um die Profile russischer Mädchen frei einzusehen. Männer zahlen für all das, obwohl eine russische Heiratsagentur ihre Dienste dafür bezahlen kann. So kann zum Beispiel ein Mädchen für das Posten ihres Profils bezahlen.

Um mit im Ausland zu arbeiten, müssen Sie Ihre eigene Site erstellen, während die englische Version standardmäßig darin enthalten sein sollte. Der Veranstalter der Agentur beginnt mit der Suche nach ausländischen Vertretern dieses Heiratsmarktes und vereinbart mit ihm die Zusammenarbeit. Alleine können sie nicht einfach Geschäfte machen, weil sie sich in ganz anderen Ländern befinden. An russische Mädchen werden hohe Anforderungen an die Einhaltung externer Daten gestellt. Außerdem müssen Männer von ihren Agenturen und umgekehrt von russischen Kollegen die Zuverlässigkeit des Mädchens bestätigen. Das heißt, dass alle von ihr zur Verfügung gestellten Daten korrekt sind (ein seltener Überseeprinz ist bereit, zusätzlich zur russischen Königin einen Gratisbonus und den unehelichen Prinzen zu erhalten), so dass das Mädchen genau die Schaffung einer internationalen Gesellschaftseinheit und nicht eines handelspolitischen Grundeinkommens zum Ziel hat, und solche Dinge.

Auch hier sind von den Mitarbeitern der Heiratsagentur gute psychologische Kenntnisse erforderlich, denn wie Sie wissen, lügt jeder. Gleichzeitig wird die Sprachbarriere zu einem ernsthaften Hindernis, und manchmal muss der Agent im Namen des Mädchens mit Männern korrespondieren. So wird mehr als ein Wahnsinniger aufgedeckt, obwohl in der Regel eine ausländische Agentur ihrerseits auch Kandidaten für eine Ehe prüft. Agenten, die nach diesem Schema arbeiten, sollten mindestens Englisch fließend sprechen. Es ist jedoch ratsam, Gespräche in Deutsch, Spanisch, Französisch und Türkisch zu führen. Türken, wie die am meisten europäisierten Muslime, sehen die Möglichkeit einer Ehe mit einer nichtmuslimischen Frau ganz normal. Wenn Sie länger als ein Jahr mit bestehenden Agenturen zusammenarbeiten, die die Kunden prüfen, die dies beantragen, wird das Risiko einer versehentlichen Übergabe an die Sklaverei oder noch schlimmer, Ihr Kunde wird praktisch auf Null reduziert.

Aber in Russland und damit auch in der Demografie besteht das Problem darin, auch den Russen die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu nehmen. Früher war das gängigste System, dass die Ehebehörde ihre Kunden bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen nicht nach Geschlecht aufteilte. Für sie war der Kunde nur eine Person, die Hilfe bei der Suche nach einem Partner erhielt. Sowohl Männer als auch Frauen bezahlten im Übrigen den gleichen Betrag. Infolgedessen erhielt die Agentur einen Bonus von einer bereits gebildeten Familie, und manchmal wurde der Agent zu einer Hochzeit eingeladen, bei der er vorgab, sich aufrichtig für das neu gebildete Paar zu freuen. Dann wurden die Stammgäste von Heiratsagenturen zu wohlhabenden Männern, die nach einer dauerhaften oder zeitweiligen Alternative zu ihrer Frau suchten, während die Schönheit des Mädchens zum wichtigsten und oft einzigen Kriterium wurde. Es gab unverheiratete Menschen, die ein Modeaccessoire in Form eines jungen, ehrlich gesagt dummen, aber schönen Mädchens kaufen wollten. Nach alledem war der oben beschriebene internationale Austausch das profitabelste Geschäft der Heiratsagentur.

In Ihrer eigenen Arbeit ist es am besten, alle diese Bereiche zu kombinieren, um den maximalen Kundenstrom zu gewährleisten. Es liegt an jedem Unternehmer, zu entscheiden, ob er bereits verheirateten Menschen ein Tabu auferlegt oder nicht, denn im Wesentlichen ist die Moral der entscheidende Faktor. Aber manchmal das Prestige der Institution (was viel wichtiger ist). In letzter Zeit ist in Agenturen eine Zahlungsweise weit verbreitet, bei der nur ein Mann für alles zahlt. Auch wenn es sich nicht um interethnische Kommunikation handelt. Aber, wie bereits erwähnt, ist es besser, Geld von jemandem zu nehmen, für den Sie nach Optionen suchen müssen. Alles hier, wie in der Wirtschaft, zwanzig Prozent der Menschen interessieren sich für achtzig Prozent der Vertreter des anderen Geschlechts, die restlichen achtzig werden nur von den verbleibenden zwanzig berücksichtigt. Für alle reichen die besten Vertreter der Menschheit nicht aus.

Das Prinzip der Arbeit der Agentur ist wie folgt. Menschen verlassen ihre Profile, die nach bestimmten Kriterien ordentlich sortiert sind. Sie können ein virtuelles Verzeichnis haben, Sie können auf die altmodische Weise arbeiten, indem Sie den Besuchern Alben anbieten. Eine Person durchsucht den Katalog und wählt die für sie geeigneten Optionen aus. Die Personen, die Sie mögen, werden vom Kandidaten informiert und beschrieben. Wenn die Antwort ja ist, vereinbart das Paar einen Termin. In der Regel zahlt der Kunde für jede Anzeige des Katalogs oder kauft ein Abonnement, das zeitlich begrenzt oder unbegrenzt sein kann. Der Hauptbetrag geht jedoch bei Erfolg bei der Agentur ein, wenn das Ehepaar bereit ist, einen Antrag beim Standesamt zu stellen. Es ist sehr schwierig, sich von der Zahlung einer Gebühr für den Erwerb Ihres Glücks abzuwenden, da dies im Vertrag, den der Kunde mit der Agentur abschließt, eindeutig vorgeschrieben ist. Die wirkliche Chance besteht nur darin, mit einem neu entdeckten Liebhaber in ferne Länder zu reisen und dort zu unterschreiben. Und selbst dann ist es wahrscheinlich, dass ein kaufmännischer Geschäftsmann-Amor seine Geliebte wegen Nichterfüllung der Vertragsbedingungen verklagt. Im Allgemeinen sind solche Fälle selten, und einige Agenturen erhalten Geld nur im Falle einer offiziellen Heirat oder zumindest, nachdem sich das Paar entschlossen hat, eine ernsthafte Beziehung einzugehen und die Durchsuchungen auszusetzen.

Wie viel kostet es also, eine Heiratsagentur zu eröffnen? Es wird notwendig sein, für die Registrierung zu bezahlen - 20 Tausend nicht mehr. Nach - Suche nach Räumlichkeiten. Ein sehr kleines, ungefähr 20-30 m2, ist auch verwendbar. Die Mietkosten sind schwer zu nennen, aber für eine große Stadt beginnt sie bei 20 Tausend Rubel pro Monat. Es ist nicht schwierig, das Zimmer mit einer vorgefertigten Reparatur zu finden (das heißt, ein gewöhnliches Büro reicht aus), aber es ist besser, das Interieur nach stereotypen Vorstellungen über das Haus der Heiratsvermittlerin auszustatten. Dies ist vielleicht das einzige Geschäft, in dem Herzen, Tauben und pinkäugige Amoren an den Wänden passend aussehen. Es ist zwar besser, es nicht mit zuckerhaltigem Pink zu übertreiben. Es ist unwahrscheinlich, dass die Einrichtung ihrer Räumlichkeiten mehr als 50.000 Rubel erfordert, aber für eine Elite-Agentur ist es besser, teure Polstermöbel zu kaufen und ein Designprojekt zu bestellen - es zahlt sich aus, und das Niveau der Einrichtung muss in allen Belangen beibehalten werden.

Als nächstes wird die Site erstellt. Dies ist ein sehr entscheidender Moment, da Sie mindestens 50.000 Rubel investieren müssen: Die Website sollte attraktiv sein, schnell funktionieren und große Verzeichnisse enthalten. Manchmal kann es notwendig sein, dafür zu werben, und die Dienstleistungen von Optimierungsstudios können mehrere Zehntausend Rubel kosten (allerdings nicht durch eine einmalige Zahlung, sondern um mehrere Monate verlängert).

Werbung ist auch wichtig, da es auf diesem Markt genügend Wettbewerber gibt und Sie erst Kunden gewinnen müssen, bevor Sie einen guten Ruf erlangen. Werbung im Internet macht sich gut bemerkbar, besonders auf Dating-Sites. Aber auch herkömmliche ATL-Techniken sind effektiv. Hier müssen Sie mindestens 50 Tausend Rubel zuteilen.

Jetzt müssen Sie Personal einstellen. Viele Eigentümer von Heiratsagenturen haben ihr Geschäft im Allgemeinen alleine begonnen, da sie nur Sprachkenntnisse, viel Energie und den aufrichtigen Wunsch hatten, Geld zu verdienen. Aber früher oder später wird eine große Heiratsagentur zusätzliche Mitarbeiter benötigen, die mit Kunden zusammenarbeiten, Optionen für sie auswählen und mit Vertretern des ausländischen Heiratsmarktes korrespondieren. Hier beträgt die Berechnung etwa 15-20 Tausend für eine weitere Person. Plus monatliche Zahlungen: Stromrechnungen, Outsourcing, Internet. Die Organisation von Reisen ausländischer Männer in dieses Land kann jedoch noch Kosten verursachen (obwohl sich solche Touren in der Regel voll auszahlen). Wie sich aus all dem ergibt, entstehen der Agentur keine großen Kosten, was eine ausreichend hohe Rentabilität einer solchen Initiative gewährleistet.

Der günstigste Partner für eine Heiratsagentur ist ein Kunde, der keinen Partner findet. Es wird derjenige sein, der in seiner Verzweiflung am meisten zahlt und bereits für ein Datum Geld zahlt. Ein Geschäft aus einem Vermögen, das reibungslos aufgebaut wurde, qualifiziert sich wieder zu einem auf Misserfolgen beruhenden Geschäft. Es kann jedoch sehr gefährlich für Ihren Ruf und daher für Ihr Unternehmen sein, nicht über erfolgreiche Erfahrungen bei der Auswahl von menschlichen Vertretern zu verfügen (egal, wie unhöflich es auch klingen mag, tatsächlich ist es dies). Je mehr Dampf durch die Agentur entsteht, desto mehr Kunden hat sie. Wie überall ist es am besten, kurzfristige Gewinne zu opfern, um Ihre Marktposition zu stärken.

Die Kosten für die Dienste einer Heiratsagentur beginnen bei etwa 300 Rubel pro Anzeige einmaliger Profile. Es ist möglich, jeden neuen Antrag für einen kleinen Betrag zu bezahlen. Wenn der Kunde möchte, dass die Agentur die Suche nach einem Partner vollständig übernimmt, muss er 20-25 Tausend Rubel bezahlen, in Eliteorganisationen ist dieser Betrag viel höher. Wenn die Paarung mit einem logischen Ergebnis endet (prosaischer - eine Hochzeit, meine ich), dann erhält der Matchmaker von zehntausend Rubel, häufiger - 12-15 Tausend.

Bei der Arbeit mit ausländischen Agenturen erhält die russische Repräsentanz ungefähr 30-50% des Betrags, den ein ausländischer Kollege zur Verfügung stellt (in der Regel sind dies ungefähr 10.000 US-Dollar pro Mann für die gesamte Dauer der Arbeit mit ihm - im Durchschnitt ein Jahr). Es gibt auch zusätzliche Dienstleistungen. Dies kann eine besondere Präsentation des Klienten gegenüber Vertretern des anderen Geschlechts sein. Oder eine professionelle Fotosession (Sie müssen sich nur im Voraus mit den Fotostudios absprechen, da es sehr schwierig sein wird, Ihre eigenen zu pflegen, vor allem am Anfang). Die Kosten für solche zusätzlichen Dienstleistungen beginnen bei dreitausend Rubel.

Der Erfolg einer Heiratsagentur hängt vom Führer ab. Die richtige Einstellung ist, ein Geschäftsmann zu sein, wie ein Unternehmer zu denken und keine Liebhaberin weiblicher Romane. Aber die Rechnung sollte immer noch beim Verbraucher liegen, die echte Kundenheirat ist die beste Werbung. Wenn Sie sich davon leiten lassen, können Sie schnell einen Kundenstamm finden und sich von der Konkurrenz abheben. Wie die Praxis zeigt, kooperieren die Eigentümer von Heiratsagenturen häufig sogar miteinander, da sich nicht immer geeignete Kandidaten an einen Vermittler wenden. При этом брачное агентство - высокорентабельный бизнес (в случае множества клиентов), которое имеет постоянный ежемесячный доход (от тех, кто ещё ищет пару) и дополнительный в виде редких, но крупных отчислений (от тех, кто пару наконец себе нашёл).

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

Erhalten Sie aktuelle Berechnungen für einen Geschäftsplan

18.08.2013

Beliebte Beiträge