So eröffnen Sie ein Geschäft für Gesundheitsprodukte

Schönheits- und Gesundheitsindustrie Pharmakologie und Gesundheitsprodukte

Ihre Gesundheit im Auge zu behalten ist nicht nur sehr vernünftig, sondern auch in Mode. In den letzten Jahren denken die Russen zunehmend darüber nach, wie sie ihre Gesundheit erhalten und ihre Jugend verlängern, Yoga machen, einen Termin für eine Massage vereinbaren und versuchen, richtig zu essen. All diese Veränderungen in den Köpfen der Landsleute legen nahe, dass die Eröffnung eines Fachgeschäfts zu einem rentablen Geschäft werden kann, dessen Sortiment für alle interessant sein wird, die sich um ihr Wohlergehen kümmern.

Das Sortiment von Läden, die Gesundheitsartikel verkaufen, überschneidet sich teilweise mit dem Sortiment von Läden für medizinische Geräte und Apotheken, aber das Grundprinzip der Sortimentsbildung ist anders: Hierher kommen nicht kranke Menschen, die Medikamente und medizinische Geräte zur Bekämpfung der Krankheit benötigen, sondern gesunde Menschen, die sich leidenschaftlich für einen gesunden Lebensstil engagieren. In den Regalen des Geschäftes für Gesundheitsprodukte finden Sie jedoch auch Produkte für Menschen mit bestimmten Krankheiten, z. B. Produkte für Diabetiker.

Betrachten Sie die Hauptgruppen von Produkten, die Sie in einem Geschäft für Gesundheitsprodukte verkaufen können.

Nahrungsergänzungsmittel sind bei russischen Verbrauchern sehr beliebt. Nicht jeder glaubt an die wundersame Kraft von Nahrungsergänzungsmitteln, aber viele Menschen, die die Gesundheit überwachen, interessieren sich für diese Produktgruppe. Da Nahrungsergänzungsmittel keine Medikamente sind, ist für ihren Verkauf keine Lizenz erforderlich. Hauptsache ist die Verfügbarkeit eines Qualitätszertifikats. Nach dem Gesetz erfolgt der Einzelhandel mit Nahrungsergänzungsmitteln über Drogerien, Fachgeschäfte für diätetische Erzeugnisse und Lebensmittelgeschäfte (Fachabteilungen, Abteilungen, Kioske). Anforderungen für die Umsetzung von Nahrungsergänzungsmitteln sind in SanPiN 08/18 / 2019.1290-03 7 (Anforderungen für den Umsatz von biologisch aktiven Lebensmittelzusatzstoffen) festgelegt. Es ist nicht gestattet, Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen, die keine staatliche Registrierung und keine Qualitäts- und Sicherheitsbescheinigungen haben, die nicht den Hygienevorschriften und -standards entsprechen, abgelaufen sind, wenn keine ordnungsgemäßen Umsetzungsbedingungen vorliegen oder die Angaben auf dem Etikett nicht mit den Angaben in den Dokumenten übereinstimmen. mangels gesetzlich vorgeschriebener informationen auf dem etikett.

Nahrungsergänzungsmittel können von Lieferanten bezogen werden, die im Großhandel mit parapharmazeutischen Produkten tätig sind, oder direkt von Herstellern von Zusatzstoffen. Die letztgenannte Option ist von Vorteil, wenn der Hersteller regionale Niederlassungen hat, da sonst die Transportkosten keinen Sinn machen, alle Bemühungen, in den Hersteller einzutreten.

Die Kosten für Nahrungsergänzungsmittel liegen zwischen mehreren Rubeln und mehreren tausend Rubeln. Es lohnt sich nicht, ein Sortiment mit teuren Nahrungsergänzungsmitteln zu ergänzen, wenn Sie nicht sicher sind, ob eine Nachfrage danach besteht oder der Verkäufer den Käufer von seinen Vorteilen überzeugen kann. Hersteller schreiben Nahrungsergänzungsmitteln oft magische Eigenschaften zu: Sie stellen die Potenz wieder her, behandeln Unfruchtbarkeit und heilen chronische Krankheiten. Der zufriedene Verbraucher ist jedoch seit langem äußerst zurückhaltend gegenüber Werbeversprechen.

Großhandelslieferanten setzen immer einen Mindestbestellwert von 10-20 Tausend Rubel fest. Viele bieten eine kostenlose Stadtlieferung von Produkten an. Für Stammkunden oder Großabnehmer (zum Beispiel ab 100 Tausend Rubel) ein Rabattsystem. Der Vorteil der Zusammenarbeit mit einem Wiederverkäufer ist die Möglichkeit, Produkte von verschiedenen Herstellern an einem Ort zu kaufen.

Natürliche Aromaöle werden hauptsächlich für Bäder und Saunen verwendet. Zum Beispiel ätherisches Öl aus Lavendel, Pfefferminze, Bergamotte, Zeder, Rosmarin usw. Einige Arten von Ölen helfen bei der Behandlung von Erkältungen und Grippe: Reiben und Einatmen von Eukalyptus, Thymian, Thymian, Wacholderöl, um die allgemeine Gesundheit von Erkältungen zu lindern; Oregano, Ingwer, Weihrauch, Majoran, um mit einer laufenden Nase fertig zu werden; Minze, Salbei, Sandelholz, Zitronengras gegen Halsschmerzen usw. Während der Massage werden sowohl ätherische als auch fette Öle verwendet. Aromatherapie hilft bei Schlaflosigkeit, Überwindung von Depressionen, Linderung von Müdigkeit und Schläfrigkeit, Erleichterung der Akklimatisierung, Verschiebung der Schwangerschaft und Gewichtsverlust. Masken aus ätherischen Ölen werden zur Pflege von Haar und Haut verwendet. Einige ätherische Öle sind starke Aphrodisiaka.

Sie können natürliche Aromaöle über die Online-Shops der Hersteller oder über Großhandelslieferanten kaufen. Produkte müssen zertifiziert sein.

Massagegeräte und Massagegeräte, die in Reformhäusern angeboten werden, sind Hydromassage-Fußbäder, die sich positiv auf müde Beine und Krampfadern auswirken. Handmassagegeräte, die auf aktive Punkte einwirken und die Arbeit der inneren Organe aktivieren; Anti-Cellulite-Massagegeräte zur Verbesserung der Durchblutung; Kopfmassagegeräte zur Entfernung von Unreinheiten, verhornten Zellen und Schuppen; Massagegeräte für die weibliche Brust, erhöhen das Volumen, verbessern die Form; Fußmassagegeräte, Muskelkneten, Wiederherstellung der Durchblutung der unteren Extremitäten, wohltuende Wirkung auf den gesamten Körper; Nackenmassagegeräte, die Muskelschmerzen lindern, Entspannung und Komfort fördern; Infrarot-Massagegeräte; Myostimulator-Massagegeräte, die helfen, überschüssiges Körperfett zu bekämpfen. In den Produktkatalogen auf den Websites der Großhändler finden sich Hunderte verschiedener Massagegeräte, die zwischen 100 Rubel und mehreren Tausend kosten.

Kosmetik ist eine der beliebtesten Produktkategorien. In der Regel werden medizinische Kosmetika oder Kräuterkosmetika verkauft. Dies sind Mittel zur richtigen Bräunung und Enthaarung, zur täglichen Pflege der Gesichts- und Körperhaut, zur Behandlung von Problemhaut, zur Haarpflege, zur Entfernung von Körnern und Hühnern, zur Bekämpfung von Pilzen, zur Mundpflege usw. Alle Kosmetika müssen zertifiziert sein.

In Großstädten besteht ein Bedarf an gesunden Haushaltsgeräten . In kleinen Städten werden diese Produkte viel schlechter verkauft; dies ist vor allem auf geringere einkommen zurückzuführen. Haushaltsluftozonisatoren entfernen unangenehme Gerüche, entfernen Schadstoffe aus der Luft, töten krankheitserregende Bakterien ab, beugen Schimmel und Mehltau vor und reichern die Luft mit Sauerstoff an. Salzlampen zerstören krankheitserregende Mikroflora in Räumen, verhindern die Ausbreitung von Krankheiten, gleichen die Luftfeuchtigkeit aus und ersetzen die Belüftung von Räumen. Ionisatoren, Reiniger und Luftbefeuchter lösen alle Probleme, die mit der Luftqualität verbunden sind. Wasserkonverter verbessern die Wasserqualität.

Kräutertees und Kräuter sind in der Bevölkerung immer beliebt. In unserem Land gibt es eine große Anzahl von Herstellern dieser Art von Produkten. Alle von ihnen laden Großabnehmer zur Zusammenarbeit ein. Die größte Nachfrage nach pflanzlichen Heilmitteln zur Gewichtskorrektur, zur Linderung von Müdigkeit, Verspannungen. Da im staatlichen Arzneimittelregister viele Heilkräuter eingetragen sind, ist für den Handel eine Lizenz erforderlich, daher ist bei der Zusammenstellung des Sortiments dieser Produktgruppe Vorsicht geboten.

Immer mehr Menschen versuchen, gesunde Lebensmittel und Diätkost zu sich zu nehmen . Sie können Erbsenkichererbsen, Hartweizenteigwaren, ungeschliffenen Reis, Linsen, kaltgepresste Öle, Diätriegel usw. verkaufen. In Reformhäusern wird auch Sporternährung verkauft : Fettverbrenner, Aminosäuren, Proteinkomplexe usw.

Eine andere Art von Gesundheitsprodukt ist Spezialkleidung. Hierbei handelt es sich in erster Linie um Kleidung zur Gewichtsreduktion (Hosen, Gürtel) sowie Thermowäsche, Kleidung aus Kamelwolle, Haltungsfixierer.

Gut und zuletzt - Literatur : Bücher und Zeitschriften. Die Menschen möchten wissen, wie sie ihre Gesundheit am besten erhalten, die Jugend verlängern, über alte Schulen und neue Theorien, über die Besten der Besten und über Fehler, die man nicht machen sollte.

Um ein Geschäft für Gesundheitsartikel zu eröffnen, beginnen die Investitionen mit mindestens 700 Tausend Rubel. Dieser Betrag wird für die Vermietung von Räumlichkeiten, Schönheitsreparaturen, Möbel, den Kauf und die Lieferung von Waren benötigt. Wenn die Größe des Raumes und die Größe des Sortiments es zulassen, können Sie einen Selbstbedienungsladen einrichten.

Start-ups mit begrenzten Mitteln stehen oft vor einem Problem. Sie bringen ein bescheidenes Warensortiment in das Geschäft, in der Hoffnung, es mit den Einnahmen aus dem Handel weiter auszubauen. Aber nur wenige Käufer kommen in den neuen Laden, es gibt kein Geld für Werbung, Sie müssen Geld für Miete geben, die Gehälter der Angestellten bezahlen, und die Regale bleiben halb leer, was nicht zur Geschäftsentwicklung beiträgt. Der Kreis schließt sich, der Laden schließt sich nach mehreren Monaten. Aus diesem Grund müssen Sie zunächst über Mittel für die Geschäftsentwicklung verfügen.

Die Räumlichkeiten, in denen sich das Geschäft befindet, haben eine Reihe von Anforderungen. Befindet sich das Geschäft in einem Wohngebäude, muss es einen separaten Eingang zu den Wohnungen haben. Es wird nicht empfohlen, Räume mit einer Höhe von weniger als 2, 5 Metern zu verwenden. Wenn kein natürliches Licht vorhanden ist, ist nur künstliches Licht zulässig. Beleuchtungsnormen von mindestens 200 Lux, in Selbstbedienungsgeschäften mindestens 400 Lux, am Arbeitsplatz des Kassierers ebenfalls mindestens 400 Lux. Das Geschäft sollte über Wasserversorgungs-, Abwasser-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen verfügen. Das Vorhandensein von Pässen und Inbetriebnahmebescheinigungen für alle Geräte ist obligatorisch.

Ladenangestellte müssen sich einer Hygienezertifizierung unterziehen.

Um ein Geschäft zu eröffnen, müssen Sie sich als Einzelunternehmer registrieren und die entsprechenden OKVED-Codes auswählen. Je nachdem, welche Produktgruppen verkauft werden, gibt es mehrere davon. Eine Anmeldung für UTII wird eingereicht, wenn bereits ein geeigneter Raum gefunden wurde. In den Räumlichkeiten müssen Sie eine Stellungnahme von Rospotrebnadzor und der staatlichen Feuerwehr einholen. Wenn Sie vorhaben, mit Produkten zu handeln, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten sammeln, z. B. Dokumente, die die Beförderungsbedingungen für Produkte und den Ort des Verkaufs von Produkten bestätigen, Versanddokumente, Rechnungen mit Angabe von Uhrzeit, Herstellungsdatum, Verkaufsdatum von Produkten usw. Sie müssen auch eine Registrierkasse kaufen und registrieren, um die Erlaubnis für ein Schild zu erhalten. Um die Genehmigung zum Handel zu erhalten, müssen Sie sich an die örtlichen Behörden wenden und eine Gebühr entrichten.

Gesundheitsvorsorge ist eine Lebenseinstellung. Regelmäßige Käufer von Gesundheitsprodukten sind diejenigen, die in Fitnessstudios und Yogaabteilungen gehen, die Ernährung überwachen und einen Massagetherapeuten aufsuchen. Flyer können in Sport- und Wellnesscentern abgegeben werden und als Antwortdienst diese Organisationen einladen, ihre Anzeigen in Ihrem Geschäft zu platzieren. Wie die Praxis zeigt, führen die Verteilung von Flugblättern auf den Straßen und die Verteilung von Postfächern nicht zum gewünschten Ergebnis. Die Leute ignorieren einfach die auferlegten Informationen. Es ist besser, helle Anzeigen zu drucken und sie auf Werbetafeln aufzuhängen, um die Aufmerksamkeit derjenigen zu erregen, die sich wirklich für Gesundheitsprodukte interessieren.

Natalya Merkulova

(c) www.clogicsecure.com


Beliebte Beiträge