So eröffnen Sie ein Webstudio - Unternehmererfahrung

B2b-Geschäft Werbe- und Informationsdienste Internetgeschäft

Interview mit einem Unternehmer:

So öffnen Sie ein Webstudio

Die Website clogicsecure.com setzt im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der Community of Information Portals zur Förderung der Entwicklung kleiner Unternehmen eine Reihe von Interviews mit erfolgreichen Unternehmern fort, die bereit sind, ihre eigenen Erfahrungen bei der Unternehmensgründung mitzuteilen und Neulingen dabei zu helfen, ihre ersten Schritte in der Geschäftswelt zu unternehmen.

"Mit dem richtigen Ansatz - die Rentabilität sollte 40-50% betragen"

Mikhail Khristosenko, Gründer des gleichnamigen Studios Mikhail Khristosenko, hat seine eigenen Erfahrungen bei der Gründung eines Unternehmens von Grund auf mit uns geteilt.

Michael, was macht dein Studio?

"Studio Mikhail Khristosenko" befasst sich mit der Entwicklung und Förderung von Internetseiten, der Entwicklung von Corporate Identity, Beratung. Heute haben wir mehr als 200 abgeschlossene Projekte, Kunden in 11 Städten Russlands.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, dieses Unternehmen zu gründen? Was ist einzigartig an Ihrer Idee?

Ich kam auf die Idee, dieses Geschäft zufällig zu gründen. Nach meinem Abschluss am Institut musste ich etwas Geld verdienen, ich wollte nicht wirklich arbeiten. Ich beschloss, eine Internetseite für eine Firma zu erstellen. Davor hatte ich Erfahrung mit der Entwicklung einiger einfacher Standorte am Institut.

Am Anfang unterschied sich der Vorschlag nicht von den bestehenden - ich schlug die Entwicklung der am häufigsten vorkommenden Standorte vor. Jetzt gibt es natürlich Einzigartigkeit: Wir haben die Site nicht mehr als "technische Entwicklung", sondern als "Lösung von Geschäftsproblemen" verstanden. Wir haben alles vereinfacht, die Bedingungen gestrichen, wir bieten ein exklusives, verkaufendes Design.

Und wenn Sie die Unterschiede zu Mitbewerbern im Hinblick auf den Aufbau eines Unternehmens betrachten, haben wir gerade erst gelernt, wie wir unsere Dienstleistungen sehr gut verkaufen können.

Es gab keine Einzigartigkeit der Idee - alles war einfach. Ich glaube, dass die Einzigartigkeit für das erste Projekt nicht erforderlich ist.

Wie lange hat die Umsetzung der Idee gedauert?

Von den ersten selbst erstellten Projekten sind 5 Jahre vergangen. Obwohl das Geschäft im normalen Sinne des Wortes - das Projekt wurde vor 3 Jahren.

Wie haben Sie die Idee vom Entwurf bis zur endgültigen Umsetzung umgesetzt?

Er wusste und wusste nichts im Geschäft, es gab nichts. Ich beschloss, nur zufällige Firmen anzurufen und anzubieten. Am ersten Tag habe ich mich auf ein Treffen geeinigt.

Dies war das erste Projekt, ich habe es komplett selbst gemacht.

Beim dritten Projekt wurde mir klar, dass ich es nicht selbst machen werde, weil es sich für eine lange Zeit und nicht sehr professionell herausstellt. Er zog einen Mitarbeiter an und war im Verkauf tätig. Dies war der erste wichtige Schritt.

Wir hatten kein Büro. Ich bin alleine zu Meetings gegangen. Wenn es nötig war, sich in "unserem Büro" zu treffen - dann trafen wir uns im Büro einer Werbeagentur, mit der wir uns zuvor geeinigt hatten. Auch juristische Personen, Konten und Buchhaltung wurden von dieser Gesellschaft verwendet.

Dann habe ich meine Produktivität verdoppelt und die Anzahl meiner Anrufe verdoppelt. Es ist leicht zu erraten, dass dies zu einer Verdoppelung des Umsatzes führte.

Der nächste wichtige Schritt war die Einstellung eines Vertriebsleiters.

Am Ende gab es ein Büro, mehrere Verkaufsleiter, hauptberufliche Programmierer und Designer, einen eigenen Titel in einer Wirtschaftszeitung, Veröffentlichungen in führenden russischen Wirtschaftsmagazinen, ein Buch, einen Newsletter, mehrere Geschäftsseminare ...

Wie viel hat dich der Start des Projekts gekostet?

Für den Start wurde kein Geld benötigt. Es war ein reines Geschäft von Grund auf neu.

Viele Menschen denken darüber nach, ein eigenes Unternehmen zu gründen, aber nicht alle eröffnen es schließlich: Sie stoppen die Angst vor Unsicherheit, Instabilität, hohen Risiken usw. Haben Sie leicht die Entscheidung getroffen, Unternehmer zu werden?

Ich habe mich nicht entschieden, Unternehmer zu werden. Ich habe es einfach versucht. Es war unangenehm, unverständlich, aber ich habe es versucht. Es stellte sich heraus.

Es gibt keine Risiken - wenn Sie nicht über den Kopf laufen, um das erste Produkt zu kaufen, das auftaucht, geben Sie Geld für die Eröffnung einer juristischen Person, eines Büros, von Mitarbeitern, Werbung usw. aus.

Am Anfang muss man verkaufen. Als er selbst Und jemand muss das verstehen oder nicht.

Auf welche Schwierigkeiten stießen Sie in den ersten Phasen Ihrer Geschäftstätigkeit?

Alle Schwierigkeiten hängen letztendlich mit den Mitarbeitern zusammen - wie man sie findet, wie man sie auswählt, wie man sie ausbildet. Dann "dumm" sie, füllen Projekte usw.

Haben Sie Ihre Anfangsinvestition zurückbezahlt?

Natürlich hat er zurückgezahlt, denn es gab keine Investitionen.

Was können Sie über die Rentabilität dieses Geschäfts sagen?

Mit dem richtigen Ansatz sollte die Rentabilität 40-50% betragen. Persönlich wäre es bei geringerer Rentabilität nicht interessant, dieses Geschäft zu betreiben. Deshalb haben wir exklusive Projekte, keine Discount-Sites.

Die Rentabilität hängt letztendlich von der Fähigkeit ab, teuer zu verkaufen und gute Ergebnisse zu erzielen. Völliger Unsinn - was billiger verkauft werden sollte, um mehr Kunden anzulocken. Sie müssen mehr verkaufen und dies den Kunden richtig erklären.

Wie bewerben Sie Ihre Dienstleistungen? Was ist der Hauptwerbekanal? Wie ist Ihr Vertriebsnetz aufgebaut?

Es gibt 3 Hauptkanäle, um die Dienstleistungen meines Unternehmens zu bewerben. Dies sind: City Electronic Business Directory, Kunden von der Website, Arbeit der aktiven Vertriebsleiter.

Jeder dieser Kanäle liefert ungefähr den gleichen Prozentsatz der Bestellungen.

Wir führen auch Seminare durch, haben ein Geschäftsbuch herausgegeben und suchen Partner. Einige Kunden kommen nach den Empfehlungen der vorherigen.

Letztendlich fließen alle Anwendungen an Vertriebsleiter, die Kunden beraten, einen Verkauf tätigen und Verträge abschließen.

Sind Sie im Direktvertrieb tätig und bieten Ihre Dienstleistungen direkt Unternehmen usw. an?

Ja Obwohl diese Methode bald für seine geringe Effizienz aussterben wird. Aber während er ist, benutzen wir es. Für ein Telefongespräch ist ein klar definiertes Skript unbedingt erforderlich, damit alles funktioniert.

Aus welchen Mitarbeitern besteht Ihr Unternehmen? Wie haben Sie die wichtigsten Mitarbeiter ausgewählt? Nach welchem ​​Schema wird ihre Arbeit bezahlt?

Das Personal besteht aus Verkaufsleitern, Programmierern, Designern und Layout-Designern. Er wählte wichtige Mitarbeiter aus Bekannten aus. Jetzt verstehe ich, dass dies ein Fehler ist. Erstens sollte es keine Schlüsselmitarbeiter geben, und zweitens ist es unmöglich, mit Bekannten, Freunden und Verwandten zusammenzuarbeiten.

Es gibt natürlich Verkäufer. Ich habe eine fertig genommen, die zweite völlig ohne Erfahrung und selbst beigebracht. Die Ergebnisse sind die gleichen. Obwohl ich immer noch dazu geneigt bin, eine Person ohne Erfahrung zu erziehen, ist das korrekter.

Die Arbeit der Verkaufsleiter wird nach dem Schema bezahlt - ein kleines Gehalt plus gute Zinsen.

Offensichtlich haben Sie während Ihrer Arbeit verschiedene Werbemethoden ausprobiert. Welche Werbemittel haben sich bewährt und mit welchen sind Sie gelandet?

Jegliche Bildwerbung erwies sich als völlig unwirksam. Wir verwenden kontextbezogene Werbung und Werbung im elektronischen Firmenverzeichnis der Stadt. Das ist alles.

Wir verwenden niemals Werbung, bei der es nicht möglich ist, deren Wirksamkeit zu messen.

Wie sehen Sie die Perspektiven für die weitere Entwicklung Ihres Geschäfts?

Die Entwicklungsperspektiven sind einfach - Zugang zu den russischen und ausländischen Märkten, eine Steigerung der Qualität und der Kosten der Dienstleistungen, die Arbeit mit sozialen Netzwerken. Na ja, die Zunahme der Mitarbeiterzahl natürlich.

Was können Sie über den Wettbewerb in Ihrem Unternehmen sagen?

Der Wettbewerb muss nüchtern sein. In der Stadt gibt es mehr als 50 Studios und unendlich viele Studenten, die Website-Entwicklung anbieten. 48 Firmen machen billiger oder viel billiger als wir.

Es ist mir egal.

Ein Unternehmen wird niemals in der Lage sein, den größten Teil des Marktes zu besitzen. Es wird IMMER Konkurrenten geben und immer wird jemand von ihnen kaufen.

Sie müssen nicht Ihre Energie und Zeit verschwenden, um sich mit Ihren Mitbewerbern zu vergleichen. Es ist notwendig zu versuchen, zumindest in etwas Besserem zu sein. Auch wenn es einfach eine „Einstellung zur Arbeit“ gibt, wird es gut sein.

Welchen Rat würden Sie Anfängern geben, die nur planen, ein eigenes Geschäft zu eröffnen?

Die Tipps, die ich geben möchte, sind:

1. Nicht aufschieben. Handle jetzt.

2. Verschwenden Sie keine Zeit damit, sich Ideen auszudenken. Erstellen Sie eine Liste mit Optionen, streichen Sie alle bis auf eine davon durch und beginnen Sie.

3. Beeilen Sie sich nicht, was Sie kaufen möchten. Versuchen Sie am Anfang zu verkaufen. Und erst dann Kaufentscheidungen treffen.

4. Beeilen Sie sich nicht, ein Büro zu mieten, Möbel, Haushaltsgeräte usw. zu kaufen. Zu Beginn können Sie bei Bedarf mit jedem Unternehmen die Nutzung seines Büros vereinbaren. Es wird Geld geben - entfernen Sie Ihr.

5. Hab keine Angst und erschwere nichts. Probieren Sie es aus.

6. Wenn Sie es nicht wissen oder nicht wissen, probieren Sie es aus.


Beliebte Beiträge