So eröffnen Sie eine psychiatrische Klinik

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Es wird angenommen, dass staatliche psychiatrische Krankenhäuser in diesem Land nicht nur für die Behandlung von psychisch kranken Menschen existieren, sondern auch für ihre einfache Isolierung von der Gesellschaft. Seltene Regierungsbehörden können eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung anbieten, während der Lebensstandard der Patienten fast immer zu wünschen übrig lässt. Die Patienten werden in großen Bettenstationen untergebracht, niemand kümmert sich um ihren Komfort und ihr normales Leben und denkt, dass psychisch Kranke keine angemessene Pflege benötigen. Damit werden sie zu einer der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen.

Wir werden die ethischen, moralischen und inhaltlichen Fragen dieser staatlichen Institutionen den Menschenrechtsorganisationen und dem Staat selbst überlassen, aber jeder Mensch kann abhängig von den Umständen seines Lebens eine psychische Störung bekommen. Oft sind dies wohlhabende Menschen, die in der Lage sind, teure Behandlungen zu bezahlen, auch wenn es um seine geistige Gesundheit geht. oder Verwandte können für die Behandlung bezahlen. In dieser Hinsicht ist es ratsam, eine eigene psychiatrische Privatklinik einzurichten, und unter Berücksichtigung der Erfahrungen der westlichen Kulturländer können wir sagen, dass solche Einrichtungen von entscheidender Bedeutung sind und selten untätig bleiben. Unabhängig vom Tätigkeitsprofil in diesem Land bietet jedes private Krankenhaus seinen Kunden einen besseren Service, und in Russland ist es ziemlich schwierig, ein gutes psychiatrisches Krankenhaus zu finden.

Wenn Sie ein solches Unternehmen gründen, können Sie sich in Großstädten auf eine relativ kleine Anzahl von Wettbewerbern verlassen, aber selbst in relativ großen Siedlungen gibt es möglicherweise überhaupt keine psychiatrische Klinik. In dieser Hinsicht werden die Geisteskranken zur Behandlung in die nächstgrößere Stadt geschickt, und die Reichen können sogar in ein anderes Land zur Behandlung gehen.

Es ist anzumerken, dass staatliche Kliniken von Natur aus keine wettbewerbsfähigen Organisationen für privates Unternehmertum in diesem Bereich sind, da sie sich nur auf diejenigen konzentrieren, die nicht für teure Behandlungen bezahlen können. In staatlichen Zentren werden in der Regel ungesicherte Bevölkerungsgruppen und Randgruppen behandelt; private krankenhäuser nehmen nur menschen mit ausreichendem einkommen auf.

Psychiatrische Behandlungen in Privatkliniken sind oft sehr teuer, aber man kann nicht sagen, dass alles nur mit reichen Menschen funktioniert. Es gibt Einrichtungen, die auch arme Menschen erreichen wollen. Das Service- und Behandlungsniveau in solchen Zentren ist zu Recht etwas niedriger, aber die Einsparungen sind in erster Linie darauf zurückzuführen, dass keine zusätzlichen Dienstleistungen erbracht werden und ein gewisses Maß an Komfort fehlt. Einige Unternehmer arbeiten sogar auf der Grundlage von Vereinbarungen mit Regierungsbehörden, die dazu beitragen, den Standort der Klinik zu finden, alle erforderlichen Unterlagen zu erhalten und alle Registrierungsverfahren zu durchlaufen. Eine gemeinnützige Organisation hat die Möglichkeit, auf Kosten staatlicher Zuschüsse und Unterstützung zu arbeiten. Gleichzeitig ist der Staat selbst daran interessiert, solche Einrichtungen zu eröffnen, in denen die Bevölkerung eine kostengünstige oder sogar kostenlose psychiatrische Versorgung erhalten kann.

In dieser Hinsicht können wir sagen, dass Krankenhäuser auf verschiedenen Ebenen in diesem Markt vertreten sind, daher hat der Unternehmer viele Möglichkeiten, sein Geschäft weiterzuentwickeln. Es ist auch erwähnenswert, dass die verwandten Nischen in diesem Bereich die Bereitstellung von Dienstleistungen für Rehabilitationszentren, Drogendispenser, Alkoholdispenser, Zentren zur Unterstützung der Sozialisation und dergleichen sind.

In den meisten Fällen eröffnen Privatkliniken mit der Erwartung, eine vollständige Palette von psychiatrischen oder Rehabilitationsleistungen zu erbringen. In diesem Fall können Sie die meisten potenziellen Kunden erreichen und gleichzeitig in vielen Bereichen arbeiten. Wettbewerbsfähige Unternehmer können leicht unterschiedliche Tätigkeitsbereiche einnehmen, so dass sie selten miteinander konkurrieren.

In diesem Fall muss der unerfahrene Unternehmer eindeutig festlegen, welches Kontingent in der Klinik besucht oder behandelt wird, und auf dieser Grundlage seine Leistungsliste und deren Preise erstellen. Die am weitesten verbreiteten Kliniken, die sich nicht nur auf die Mittelschicht, sondern auch auf sehr wohlhabende Menschen konzentrieren, sind vollständig geschlossene Einrichtungen, häufig außerhalb der Stadt. Dort finden Sie ein umfassendes Leistungsspektrum, und die Klinik verspricht ihren Patienten eine hohe Heilungswahrscheinlichkeit.

Direkt in der Stadt gelegene Kliniken versuchen in erster Linie, ein paar ärmere Menschen anzuziehen, arbeiten häufig eher als psychologische Pflegeeinrichtung, bringen ihre Patienten selten in ein Krankenhaus (oder greifen eher nur als letztes Mittel darauf zurück) und bieten Unterstützung für ihre Klienten, die damit fertig werden müssen mit einem Problem, auch allein oder mit Hilfe ihrer Familie. Dies unterscheidet eine Privatklinik von einer staatlichen, in der sich Ärzte häufig nicht um den Zustand der Patienten kümmern, sich nicht mit ihren Problemen befassen und sie ohne zu zögern in eine stationäre Behandlung einweisen, die für viele lebenslang wird.

Eine weitere Besonderheit von Privatkliniken ist die völlige Nichtoffenlegung von Informationen über ihre Kunden, sodass sie behandelt werden können, ohne befürchten zu müssen, dass sie das sogenannte gelbe Ticket erhalten, das für eine Gesellschaft, die nicht in der Lage ist, in Staat und Sicherheit zu arbeiten, für immer eine Markierung darstellt Führerschein und das Recht, Waffen zu tragen. Privatkliniken kooperieren natürlich mit den absolut wahnsinnigen Psychos und lassen sie entweder nicht in die Gesellschaft ein oder schränken ihre gesetzlichen Möglichkeiten erheblich ein.

Um zu arbeiten, müssen Sie die Aktivitätscodes richtig auswählen. Sie fallen unter die Definitionen (OKPD 2). 86.10 Dienstleistungen von Krankenhausorganisationen (OKPD 2). 86.22 Dienstleistungen auf dem Gebiet der Facharztpraxis (OKPD 2). 86.90 Sonstige medizinische Dienstleistungen (OKPD 2). 87.10 Pflegedienste in Wohnheimen - für die stationäre Pflege. In diesem Fall ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung am besten geeignet, da sie die Verwendung eines vereinfachten Steuersystems ermöglicht. Damit werden nur 6 Prozent des Umsatzes oder 15 Prozent des Betriebsgewinns an den Staat abgeführt. Es ist fast sicher, dass eine solche Einrichtung von mehreren Partnern eröffnet wird. Wenn ein Unternehmer jedoch die Absicht hat, alleine zu arbeiten, kann er sich auch als Einzelunternehmer registrieren. In diesem Fall stehen ihm jedoch einige Arbeitsmöglichkeiten und die Erlangung einiger medizinischer Lizenzen nicht zur Verfügung. Im Allgemeinen ist die Erlangung einer medizinischen Lizenz ein recht komplizierter Schritt, der bis zu 45 Tage dauern kann. Die Gebühr für die Erlangung einer Lizenz beträgt 6000 Rubel, und ein riesiges Paket von Dokumenten wird an die Genehmigungsbehörde überwiesen:

  1. Lizenzantrag, Gründungsdokumente, Gründungsvereinbarung (falls zutreffend), Gründungsurkunde, Registrierungsdokumente als juristische Person oder Einzelunternehmer

  2. Bescheinigung über die Eintragung in das Register, Auszug aus dem Register

  3. Dokumente zur Zahlung der Abgabe (Original).

  4. Informationsschreiben der Behörde des Statistischen Bundesamtes (Rosstat) zur Rechnungslegung in der USREO.

  5. Gesundheitspolizeiliche und epidemiologische Schlussfolgerung zur Einhaltung der Hygienevorschriften der durchgeführten Arbeiten und der erbrachten Dienstleistungen, die eine medizinische Tätigkeit darstellen; Schlussfolgerung der Bundesfeuerwehr zur Einhaltung der Brandschutzanforderungen in den Einrichtungen des Lizenznehmers.

  6. Dokumente zur Bestätigung der Qualifikation von Mitarbeitern einer juristischen Person, die die Genehmigungsanforderungen und -bedingungen erfüllen:

  7. Für Personen mit sekundärer und höherer Berufsausbildung:

  • Diplom der sekundären und höheren medizinischen (oder anderen, falls vorhanden) Ausbildung.

  • Dokument (Zertifikat) der Spezialisierung, das der Art der Tätigkeit entspricht.

  • Dokument über die nächste berufliche Entwicklung (gültig für 5 Jahre).

  • Fachzertifikat (gültig für 5 Jahre).

  1. Für den Kopf des Lizenzbewerbers oder des einzelnen Unternehmers zusätzlich: ein Dokument, das die Existenz von Berufserfahrung in lizenzierten Tätigkeiten für mindestens 5 Jahre bestätigt - ein Arbeitsbuch.

  2. Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass der Lizenznehmer über die ihm rechtmäßig gehörenden Räumlichkeiten verfügt, sind der technische Pass des Objekts mit einer Erläuterung

  3. Betriebsführungsvereinbarung (Entscheidung, Reihenfolge, Beschlussfassung)

  4. Bescheinigung über die staatliche Registrierung von Betriebsführungsrechten

  5. Dokumente, die die Verfügbarkeit geeigneter organisatorischer und technischer Bedingungen für Material und technische Ausrüstung, einschließlich Ausrüstung, Werkzeuge, Fahrzeuge und Dokumentation, bestätigen und den Einsatz medizinischer Technologien gewährleisten, die vom Bundesdienst zur Überwachung von Gesundheit und sozialer Entwicklung zugelassen sind:

  6. Liste der gebrauchten medizinischen Geräte mit prozentualem Verschleiß

  7. Wartungsvertrag, messtechnischer Kontrollvertrag.

  8. Konformitätsbescheinigung

  9. Zulassungsbescheinigung

  10. Vereinbarungen über Entsorgungsdienstleistungen

  11. Die Besetzungstabelle (für Organisationen), Stellenbeschreibungen von Fachärzten, der Befehl des Leiters, einen Chefarzt zu ernennen, der Befehl, die Qualität der medizinischen Versorgung zu kontrollieren, und die Ernennung eines verantwortlichen Facharztes

  12. Verträge mit medizinischen Einrichtungen und Laboratorien für Analyse, Forschung, Autoklavieren usw. mit einer Lizenz (sofern solche Verträge und Aktivitäten verfügbar sind).

  13. Liste der Dokumente (in Form).

Die Unterlagen werden in Form von beglaubigten Kopien zur Verfügung gestellt. Um seine Aufgabe zu vereinfachen, kann sich ein Unternehmer an spezielle Organisationen wenden, die Lizenzen für seine Kunden erwerben. In diesem Fall müssen Sie jedoch zusätzliche Kosten in Kauf nehmen. Die Erlangung einer medizinischen Lizenz ist eine der schwierigsten, so dass die Kosten für Dienstleistungen von Drittunternehmen 100.000 Rubel erreichen können.

Sie sollten auch den Standort der zukünftigen Klinik sehr kompetent wählen, und Rehabilitationszentren und psychiatrische Krankenhäuser, in denen die stationäre Behandlung überwiegend stationär ist und die normale Unterkunft ihrer Patienten, befinden sich in der Regel außerhalb der Stadt, manchmal in einer kleinen Siedlung und manchmal sogar weit von ihnen entfernt. Eine psychiatrische Klinik, die sich mehr mit der Überwachung und Betreuung ihrer Klienten befasst, ohne dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden, sollte sich in der Stadt befinden. In diesem Zusammenhang kann die Eröffnung eines eigenen psychiatrischen Zentrums nicht nur aufgrund des Baus oder der Anmietung eines Gebäudes in der Stadt, in der es in der Regel billiger als außerhalb ist, mehr kosten.

Eine private psychiatrische Klinik ist in der Regel viel kleiner als eine staatliche, da sie für eine relativ kleine Anzahl von Patienten in einer Klinik ausgelegt ist. Elitepsychiatrische Kliniken und Rehabilitationszentren verfügen jedoch häufig über zusätzliche Komfortzonen, z. B. ein Fitnessstudio, Schwimmbäder, Freizeit- und Ruheräume, Bibliotheken sowie eine Physiotherapie-Abteilung, die Halotherapie, Massage, Wasseraufbereitungsräume und dergleichen umfassen kann. . Daher werden in einigen privaten psychiatrischen Krankenhäusern und Rehabilitationszentren um ein Vielfaches weniger Menschen behandelt als in einer durchschnittlichen öffentlichen Einrichtung, aber das Gebiet der Klinik ist manchmal in seiner Größe bemerkenswert, da es neben Gebäuden auch einen vollwertigen Park enthalten kann.

Abhängig von der Richtung, in die sich der Unternehmer entscheidet, können mehrere Flächen für ihn ausreichen, und es können mehrere Hektar erforderlich sein. Daher können die Kosten für den Kauf oder die Anmietung des Gebiets und die Kosten für den Bau oder die Anmietung von Gebäuden sehr unterschiedlich sein.

In jedem Fall erfordert die Eröffnung einer eigenen psychiatrischen Klinik oder eines Rehabilitationszentrums von einem Geschäftsmann mindestens ein paar Dutzend Millionen Rubel. Dieser Betrag beinhaltet nicht nur den Bau eines kleinen Gebäudes, sondern auch die Zusammenfassung aller erforderlichen Kommunikationsmittel, die Verbesserung des Territoriums und die Bereitstellung seines Schutzes. Im Falle eines Mietvertrags können die Anfangsinvestitionen gespart werden, doch dann steigen die monatlichen Kosten erheblich.

Es sollte auch beachtet werden, dass das Rehabilitations- oder Psychiatriezentrum nicht mit einer großen Menge an Geräten ausgestattet ist. Viel größere Mengen erfordern möglicherweise die Anordnung benachbarter Gebiete und Zonen mit zusätzlichem Komfort. Erforderlich sind ein Magnetresonanztomograph, ein Gerät für psychophysiologische Untersuchungen, ein Herzanalysegerät und zugehörige Zusatzgeräte. In Privatkliniken ist geplant, jedem Patienten einen eigenen Raum zuzuweisen, der mit allem Notwendigen zum Leben ausgestattet ist.

Sie müssen auch überlegen, eine umfassende Werbekampagne durchzuführen und eine eigene Website zu erstellen, auf der Sie Informationen über die gesamte Klinik, die Dienstleistungen und Arbeitsmethoden, die Preise und die Bedingungen der Zusammenarbeit veröffentlichen können. Ein Elite-Rehabilitations- oder Psychiatriezentrum kann jedoch als geschlossene Einrichtung fungieren, die nur einem begrenzten Personenkreis zugänglich ist. In diesem Fall erfolgt die Kundenakquise über die persönlichen Kontakte des Inhabers der Einrichtung und bedarf keiner Werbung. Zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht das durchschnittliche private psychiatrische Zentrum auf seiner Website Erfolgsinformationen und möglicherweise sogar Interviews mit Patienten, die behandelt wurden.

Die Kosten für Rehabilitations- oder psychiatrische Klinikleistungen können erheblich variieren. Die günstigsten Kosten hat der Kunde in Kliniken zu tragen, die gemeinnützig sind, da der Veranstalter vom Staat ausreichend finanzielle Mittel erhält und es sich daher leisten kann, die Preise für Dienstleistungen zu senken. Er arbeitet aber nicht gewinnorientiert, und eine solche Einrichtung unterscheidet sich vom Staat nur durch einen etwas höheren Komfort und eine etwas aufmerksamere Haltung und eine bessere Behandlung.

Typischerweise beträgt die Behandlungsdauer in solchen Einrichtungen für mehrere Monate 10-20.000 Rubel, aber dieser Betrag beinhaltet selten die Bereitstellung eines Krankenhauses. Eine kommerzielle Organisation garantiert ihrem Kunden fast immer Anonymität, aber hier betragen die minimalen Behandlungskosten 30-50 Tausend Rubel, abhängig von der Stadt.

Bekannt und fortschrittlich, mit allen modernen Geräten ausgestattet, erheben Kliniken bereits eine zusätzliche Gebühr für den gebotenen Komfort sowie für den Ruhm. In den meisten Fällen fungieren solche Zentren sogar als Elitesanatorium mit einem bestimmten Inhalt. Die Behandlung in solchen Einrichtungen kann mehrere hunderttausend Rubel pro Monat kosten. Es gibt fortschrittlichere Zentren, deren Behandlung mit einem echten Spa verglichen werden kann, und nur die reichsten Menschen können sich solche Verfahren leisten.

Es ist jedoch zu beachten, dass ein erheblicher Teil des Einkommens für die Gehälter der Mitarbeiter sowie für die Instandhaltung des gesamten Komplexes aufgewendet wird, dh die Rentabilität einer psychiatrischen Klinik ändert sich je nach Niveau nicht wesentlich. In jedem Fall zeichnet sich ein solches Unternehmen durch eine relativ lange Amortisationszeit aus, insbesondere wenn der Bau eigener Gebäude und der Erwerb von Grundstücken durchgeführt wurden. Ein solches Unternehmen könnte für langfristig orientierte Großinvestoren von Interesse sein. Ein solches Geschäft eignet sich auch für bekannte Psychiater, die in der Lage sind, selbständig zu arbeiten.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

Erhalten Sie aktuelle Berechnungen für einen Geschäftsplan

18.08.2013

Beliebte Beiträge