So eröffnen Sie Ihr eigenes Geschäft: die Herstellung von aromatischen Kindersprays

Schönheits- und Gesundheitsindustrie Kosmetik & Parfums

Unsere regelmäßigen Leser wenden sich häufig mit Fragen zur Umsetzung dieser oder jener Idee an uns, die auf dem 1000 Ideas-Portal präsentiert werden . Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine neue Artikelserie zu veröffentlichen, in der beschrieben wird, wie es unter russischen Bedingungen möglich ist, viele Projekte umzusetzen, die im Ausland erfolgreich arbeiten.

Manchmal reicht eine gute Idee aus, um Ihr eigenes erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Wie Sie wissen, sind die erfolgreichsten Unternehmen diejenigen, die etwas völlig Neues anbieten, und nicht diejenigen, die auf den ausgetretenen Pfaden sind und das Geschäft eines anderen kopieren.

Wenn Sie nicht auf Ihre eigene Idee kommen können, haben Sie die Möglichkeit, Beispiele von der Website 1000deas.ru zu verwenden. Bitte beachten Sie: Bevor Sie ein westliches Unternehmen als Grundlage für die Entwicklung Ihres eigenen Unternehmens heranziehen, prüfen Sie, ob und unter welchen Bedingungen das angebotene Produkt oder die angebotene Dienstleistung patentiert ist.

Vor drei Jahren organisierte die junge amerikanische Unternehmerin Debbie Glickman die Herstellung und den Verkauf von Baby-Sprays mit dem Namen Fairytale Wishes. Diese Sprays sind nicht gewöhnlich. Sie erfrischen nicht nur die Luft, sondern bekämpfen vor allem die Ängste der Kinder. Die Entwicklung neuer Produkte dauerte acht Monate. Die Schöpferin von Sprays gegen Kinder-Albträume testete sie an den Freunden ihrer Kinder. Infolgedessen ist eine Reihe natürlicher Aromatherapie-Sprays erschienen, die bei der Bewältigung der vielen Babys bekannten Ängste und Ängste helfen.

Die Fairytale Wishes-Linie bietet vier Arten von Sprays: Sweet Dreams Spray (Spray für süße Träume) mit Lavendelgeruch, Monster Repellent (Abwehrmittel gegen Monster) mit einem Geruch nach Kaugummi, Super Hero Spray (Minze und Super Hero Spray) und Happy Camper Spray (Spray für das Kinderlager) mit dem Geruch von Traubengelee, der dem Kind hilft, Heimweh beim Entspannen im Kinderlager loszuwerden.

Jede Packung mit einem duftenden Spray ist mit einem farbenfrohen Etikett versehen, das die Wirkung des Sprays auf das Baby anzeigt, und mit einem Märchen, das nachts als Krümel gelesen werden kann, um den "beruhigenden" Effekt zu verstärken. Auf den ersten Blick war die absurde Idee überraschend erfolgreich. Das Produkt wurde mehrfach ausgezeichnet und Debbie ist jetzt Präsidentin von Fairytale Wishes, Inc.

Wahrscheinlich wäre diese Idee bei den russischen Verbrauchern nicht weniger gefragt. Ein völlig natürliches und sicheres Produkt mit einer durchdachten Legende und einer sehr realen Wirkung, die natürlich weniger durch wundersame Komponenten als vielmehr durch die Besonderheiten der Kinderpsychologie erklärt wird. Die Herstellung eines solchen Sprays erfordert ein relativ geringes Startkapital. Kinderaromaspray kann sowohl zum Hauptprodukt eines kleinen Unternehmens als auch zu einem Bestandteil des Sortiments eines großen Kosmetikherstellers werden.

Die Herstellung eines aromatischen Sprays beginnt mit der Entwicklung seiner Zusammensetzung. Basis eines solchen Produktes ist gereinigtes Wasser, dem verschiedene Pflanzenextrakte und Aromastoffe zugesetzt werden. Konsultieren Sie vor der Auswahl der Komponenten Spezialisten auf dem Gebiet der Aromatherapie, kosmetische Fertigungstechnologen und Kinderärzte. Jeder versteht, dass ein für Kinder bestimmtes Produkt keine chemischen Wirkstoffe und keinen Alkohol enthalten sollte. Aber auch natürliche Inhaltsstoffe können bei einem Kind schwere Allergien auslösen, die bei der Auswahl bestimmter Pflanzenextrakte berücksichtigt werden müssen. Das Spray sollte auch keine Öle enthalten, die Flecken auf Kleidung oder Bettwäsche hinterlassen können.

Wenn Sie keine Erfahrung in der Herstellung von Kosmetika haben, ist die Entwicklung der Formel für ein Kinderspray am besten Profis überlassen. Die Entwicklung eines relativ einfachen Produkts kostet 50 Tausend Rubel oder mehr.

Lufterfrischer sind in zwei Verpackungsarten erhältlich: in Aerosolen und in Sprays. Aerosole gibt es seit fast hundert Jahren. Die ersten Aerosoldosen hatten Freon, aber nach dem wissenschaftlichen Beweis, dass Freon die Ozonschicht in den 1970er Jahren wäscht, begannen die Hersteller, Kohlenwasserstofftreibmittel zu verwenden. Treibgas ist ein Gas, das unter Druck in einen Zylinder gepumpt und mit nützlichen Bestandteilen vermischt wird. Die meisten modernen Aerosole verwenden eine Mischung aus Propan und Butan, Distickstoffoxid oder Kohlendioxid werden in Nahrungsmitteln verwendet, und Fluorkohlenwasserstoffe werden in medizinischen Präparaten verwendet.

Weltbekannte Kosmetikhersteller, die sich um die Umweltfreundlichkeit ihrer Produkte sorgen, verwenden speziellen Stickstoff, der absolut unbedenklich für die Atmosphäre ist. Aerosolverpackungen sind nicht die beste Option für ein Babyprodukt. Feine Partikel aus einem Aerosol, die in die Nase und dann in die Bronchien fallen, können Asthmaanfälle verursachen. In einigen Fällen können sie sogar das Auftreten von Asthma bronchiale provozieren.

Die Form des Sprays ist sehr bevorzugt. Sogar Spezialisten verwechseln manchmal Spray und Aerosol, obwohl sich diese beiden Verpackungen tatsächlich sehr voneinander unterscheiden. In einer Aerosoldose wird das Medikament durch Erzeugen eines Überdrucks in der Dose zugeführt, und sein Inhalt wird durch Öffnen des Ventils extrahiert. Bei Verwendung eines Sprays wird das Medikament durch mechanische Extrusion des Inhalts des Mikropumpenkolbens zugeführt. In diesem Fall entspricht der Druck in der Flasche selbst dem atmosphärischen Druck. So werden die aktiven Partikel im Spray mit einem größeren Durchmesser als im Aerosol erhalten und können dem Kind nichts anhaben.

Der dritte wichtige Bestandteil Ihres Produkts ist neben Inhalt und Verpackung das Etikett. Darauf sind folgende Angaben zu machen: Verwendungszweck und beabsichtigte Wirkung, Anwendungsempfehlungen, Anschrift des Herstellers, Strichcode, ROSTEST-Symbol (spezielles Symbol der Zertifizierungsstelle mit der Code-Bezeichnung der Organisation, die dieses Zertifikat ausgestellt hat), Verfallsdatum und -datum Produktion. Für ein Kinderarzneimittel müssen Sie auch Informationen über die Abwesenheit von Alkohol in seiner Zusammensetzung, über die Hypoallergenität usw. angeben.

Darüber hinaus sollte das Etikett des kosmetischen Mittels die Stoffe aufführen, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt. Gemäß den Regeln sollten sie in absteigender Reihenfolge der Konzentration angeordnet werden. Dies bedeutet, dass an erster Stelle die Komponente steht, die in der größten Menge enthalten ist, und an letzter Stelle die Komponente, die am wenigsten enthalten ist. Inländische Hersteller geben in der Regel nur die aktiven Komponenten an. Und in den EU-Ländern gibt es strengere Regeln, nach denen die Packung eine vollständige Liste aller verwendeten Zutaten enthält (jedoch ohne Angabe ihres Prozentsatzes).

Zu den weltweiten Standards für die Herstellung von Kinderkosmetik gehören Hypoallergenität, Natürlichkeit, Sicherheit und das Fehlen künstlicher Farb- und Aromastoffe. In unserem Land unterliegen alle für Kinder bestimmten Fonds einer obligatorischen Zertifizierung durch das Gesundheitsministerium und Gosstandart und werden auch bei den entsprechenden Zertifizierungsstellen einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Die Sicherheit und Qualität solcher Produkte wird in vier Arten von Tests bestätigt - mikrobiologisch, chemisch, toxikologisch und hygienisch. Darüber hinaus bewerten Inspektionen das Aussehen und den Geruch von Produkten.

Alle notwendigen Informationen müssen auf der Produktverpackung angegeben werden. Darüber hinaus ist das Etikettendesign selbst wichtig: Es sollte hell sein, Aufmerksamkeit erregen und sich von den übrigen Mitteln für Kinder abheben. Um das Design von Verpackungen und Etiketten zu entwickeln, benötigen Sie die Hilfe eines Spezialisten.

Sie wissen also, was und wie Sie produzieren werden. Jetzt bleibt zu entscheiden, wo Sie es tun werden. Natürlich ist es nicht sinnvoll, teure Ausrüstung, Fertigungsstraßen oder Räumlichkeiten für Werkstätten zu kaufen, wenn der Sprühnebel von Kinder-Albträumen das einzige Produkt ist, das Sie in der ersten Phase Ihrer Aktivität produzieren möchten. Die Herstellung von Aerosolen ist kostenintensiver, sodass die Konkurrenz unter den Herstellern in diesem Segment sehr gering ist. Bei den flüssigen Produkten, die in Form von Sprays erhältlich sind, ist die Situation völlig anders. Eine spezielle technologische Linie wird zur Herstellung von Zubereitungen und Mitteln in Form eines Sprays verwendet: automatische Ein-Aus-Spülen, eine automatische Abfüll- und Verschließlinie für Mikrodosierer und eine automatische Etikettieranlage. Die Organisation einer solchen Herstellung von Sprays ist viel billiger, daher ist es nicht so schwierig, ein Unternehmen zu finden, das Ihre Sprays zu einem erschwinglichen Preis herstellt.

Achten Sie darauf, dass die Suche nach Vertriebskanälen für Ihre Produkte noch im Entwicklungsstadium ist. Idealerweise ist es wünschenswert, dass Ihre aromatischen Sprays in Super- und Verbrauchermärkten, in Apothekenketten und in Einzelhandelsketten von spezialisierten Kindergeschäften gekauft werden können. Aber höchstwahrscheinlich wird ein junges Unternehmen mit einem einzigen und wenig bekannten Produkt nicht in der Lage sein, dorthin zu gelangen. Der Autor dieser Idee, Debbie Glickman, verkaufte seine Produkte zum ersten Mal über seinen eigenen Online-Shop. Wenn Sie jedoch Ihre Ausgaben so schnell wie möglich amortisieren möchten, reicht ein Online-Shop nicht aus. Außerdem können Sie zunächst darauf verzichten und Ihre Sprays über den regulären Einzelhandel verkaufen. Wenn Sie nicht über genügend Startkapital verfügen, um auf Bundesebene tätig zu werden, können Sie erfolgreich exklusiv für Ihre Region arbeiten.

Es sind große Kosten erforderlich, um ein neues Produkt zu bewerben und zu bewerben. In diesem Fall kommen Sie mit herkömmlichen Werkzeugen zurecht: Werbung in Printmedien (einschließlich Fachzeitschriften für Eltern), im Fernsehen, auf Werbetafeln, in Verkaufsstellen. Vergessen Sie nicht, Werbung im Internet zu schalten - in Foren, in denen die Hauptzielgruppe sind - Mütter von Babys, in Gruppen in sozialen Netzwerken, in Informationsressourcen. Natürlich hängen die Werbekanäle nur von Ihrem Werbebudget ab. Je mehr Leute sich über Ihr Produkt informieren, desto schneller erhalten Sie den ersten Gewinn aus den Verkäufen.

Die Kosten für eine Flasche Duftspray betragen unter Berücksichtigung der Verpackung etwa 70 Rubel. Natürlich kann diese Menge etwas größer sein: alles hängt von den Komponenten, der Verpackung, dem Volumen und den Produktionskosten ab. Im Einzelhandel kann ein solches Spray zu einem Preis von 200-250 Rubel pro Flasche verkauft werden. Das "magische" Spray "Fairytale Wishes" von Debbie Glickman in Flaschen à 120 ml kostet 9, 99 USD pro Einheit. Zum Vergleich: Eine Dose hausgemachtes Thermalwasser ohne Zusatzstoffe mit einem Fassungsvermögen von 210 ml kostet im Einzelhandel 150 Rubel und die Produkte eines westlichen Unternehmens - bereits 300 Rubel für das gleiche Volumen.

Das minimale Startkapital, um ein Unternehmen zu eröffnen und aromatische Sprays herzustellen, beträgt eine Million Rubel. Dieser Betrag beinhaltet die Bezahlung der Dienstleistungen eines Technologen und Designers, die Produktzertifizierung und die Vorbereitung aller für die Herstellung und den Verkauf erforderlichen Dokumente sowie die Freigabe der ersten Warencharge. Werbekosten werden in diesem Fall nicht berücksichtigt, da ihre Größe von den ausgewählten Werbekanälen und der Region abhängt. Das Unternehmen Debbie Glickman erreichte zwei Jahre nach Arbeitsbeginn den Selbstversorgungsgrad.

Liliya Sysoeva

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Leitfäden


Beliebte Beiträge