So öffnen Sie eine Autotuning-Werkstatt

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Ein Mensch strebt immer danach, hervorzuheben und sich von allen anderen zu unterscheiden. Jemand verschmilzt natürlich gerne mit der Masse, aber manche Menschen wollen auffallen. Wenn ein solcher Mensch ein Auto hat, mag er mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht, dass er die Kühnheit hat, in keiner Weise anders als sein Auto durch die Stadt zu fahren. Es gibt Menschen, die ihrem Lieblingsauto nur eine Besonderheit verleihen wollen, und Personen mit Aufmerksamkeitsstörungen werden zu einer eigenen Kategorie - ihre Autos sollten rumpeln, knarren und kreischen, während Musik aus dem Fahrgastraum zu hören ist, um all diese Bacchanalien zu übertönen. Es ist ziemlich problematisch, solche Operationen unabhängig durchzuführen, man benötigt spezielle Ausrüstung oder zumindest Kenntnisse, und deshalb gibt es Stellen, an denen solche Modifikationen von Autos auf das Förderband gebracht wurden.

Die meisten dieser Werkstätten sind eine zusätzliche Abteilung für Autoreparaturdienste für Autos oder ein kleines Hobby eines Automeisters, das ihm ein kleines zusätzliches Einkommen einbringt. Solch eine Tätigkeit ist absolut legal, für alle Änderungen am Auto, die der Eigentümer wünschte, die jedoch den Regeln für den Betrieb der Fahrzeuge widersprechen, ist es der Eigentümer des Autos, nicht der Fachmann, der sie installiert hat. Es gibt jedoch nur eine relativ kleine Anzahl von Unternehmen, die sich intensiv mit Tuning befassen, und es besteht immer noch die Möglichkeit, in einen solchen Markt mit ernsthaften Entwicklungsaussichten einzusteigen.

Es sollte sofort bemerkt werden, dass es in der Tat zwei Arten von Fahrzeugverbesserungen gibt - Tuning und Styling. Die erste Aufgabe besteht darin, die Eigenschaften der Maschine direkt zu ändern, die Komponenten und Baugruppen fertigzustellen, die Arbeitsparameter elektronisch zu ändern, die Ausrüstung des Fahrzeugs zu ändern und die Parameter mechanisch zu ändern. Es ist für sich genommen in professionelle (für die Arbeit mit Autos, die an zugelassenen Rennen teilnehmen) und Amateur (anfängliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die erfolgreich an normale Menschen verkauft werden) unterteilt. Amateur kann von den folgenden Typen sein:

  • Die Modifikation des Motors, hauptsächlich das Chiptuning, ist genau diese Dienstleistung, die von der Bevölkerung nachgefragt wird.

  • Bremssystem Es ändert sich in der Regel nur an den Autos der russischen Automobilindustrie (Ausländer sind dieser Probleme beraubt).

  • Getriebe Gleiche Situation wie bei der Bremsanlage.

  • Schalldämpfer Aufgrund seiner Verfeinerung können Sie formal 2-3 zusätzliche PS erhalten, aber dies ist oft nur ein Wunsch, einen Sound zu erzielen, wie dies bei Sportwagen der Fall ist.

  • Anhänger Dies kann im Allgemeinen Arbeiten zur "Untertreibung" von Autos einschließen. Ich mag einen bestimmten Teil der Bevölkerung und ärgere alle anderen.

  • Festplatten. Legierungsteile geben einen kleinen Geschwindigkeitsgewinn.

  • Elektronik Dies umfasst die Installation von Audiosystemen, Bordcomputern, Parkradargeräten (APS) und Tonbandgeräten.

  • Ergänzend sind die Geräuschdämmung und die vibrationsmindernde Arbeit zu erwähnen. In letzter Zeit ist dieser Service sehr gefragt.

Das Styling umfasst Arbeiten, um das Erscheinungsbild des Autos zu verändern. Dies ist in der Tat die beliebteste Art von Service im Tuning-Center.

  • Body Kit. Kauf und Einbau von nicht standardmäßigen, alternativen Stoßfängern sowie Auskleidungen, Formteilen, Abweisern, Spoilern, in besonders fortgeschrittenen Fällen - Lamellen und Lufteinlässe. Im Gegensatz zu allem anderen kann es die Aerodynamik eines Autos verändern und dessen Fahrleistung beeinträchtigen. Vergessen Sie nicht den Einbau der Luke.

  • Xenonlicht. Fluch für entgegenkommende Autofahrer. Zu helles Licht kann dem Besitzer das Recht nehmen, das Auto zu bedienen. Es ist eine ziemlich komplexe Sammlung von Arbeiten.

  • Mit Vinyl- oder Carbonfolie überzogen. Arbeiten, die den Erwerb spezieller Ausrüstung oder Genauigkeit erfordern, und direkte Hände von Mitarbeitern. Ein seltener Autofahrer klebt ein ganzes Auto, aber es kommt sehr häufig vor, dass er einen Teil der Karosserie abdeckt.

  • Scheibentönung. Egal wie sehr der Staat dieses Phänomen bekämpft, dies ist immer noch ein sehr beliebter Dienst.

  • Airbrush. Es sticht fast in einer anderen Art von Geschäft heraus, für die Arbeit braucht man nicht nur einen Meister, sondern einen Meisterkünstler, der eine wirklich schöne Zeichnung anwendet. Und auf Equipment kann man hier nicht verzichten.

  • Neonlichter. Es ist weit verbreitet und verboten, rote Beleuchtung wird besonders bestraft. Aber Autofahrer haben keine Angst. Bis zum ersten Posten der Verkehrspolizei jedenfalls.

  • Der Innenraum. Hier ist alles möglich: Lenkrad und Schalthebel austauschen, Verkleidungen, Sitzbezüge und alle so kleinen Details, die Persönlichkeit verleihen.

Das beste Tuning-Center ist dasjenige, das die kühnsten Ideen des Kunden erfüllen kann und das Arbeiten mit der größten Anzahl von Maschinenteilen anbietet. Es ist oft der Fall, wenn ein Kunde, der ankommt, nicht weiß, was er will, die Hauptsache ist, dass er „nicht wie alle anderen“ ist.

In der modernen Welt voller Fahrzeuge entwickeln sie ständig etwas Neues, das für Autos entwickelt wurde. Sie müssen also die neuesten Tunings im Auge behalten und diese Ihren Kunden so schnell wie möglich anbieten. Dies kann zum Beispiel ein System sein, das nicht weit verbreitet ist, aber eindeutig für Fans von Interesse ist, das die Farbe der Scheinwerfer eines Autos in Abhängigkeit von der Motordrehzahl ändert. Oder dynamische Teile auf Rädern. Es gibt wirklich viele Optionen und ständig erscheinen neue Gegenstände. Wenn Sie Lust und Fantasie haben, können Sie sich etwas Neues einfallen lassen und damit beginnen, diesen Service zu verkaufen. Tuning ist bis zu einem gewissen Grad eine Kunst, und der kreative Ansatz wird sich sicherlich rechtfertigen.

Damit Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen können, müssen Sie sich zunächst als Unternehmenseinheit mit dem Geschäftscode (OKPD 2) registrieren. 45.20 Serviceleistungen für die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen. Dieses Verfahren erfordert etwa 20 Tausend Rubel, jede Form von Unternehmertum.

Danach müssen Sie einen Raum für die weitere Arbeit finden. Einfache Garagen oder Kisten sind gut geeignet. Hauptsache, sie sind groß genug. Es ist optimal, ein Auto-Service-Zimmer, ein oder zwei Wachen zu mieten. Die Größe der gesamten Mietfläche beträgt ab 50 m2. Der Mietpreis hängt vom Standort ab. Wenn Sie sich jedoch nicht im Stadtzentrum befinden, können Sie für 30.000 Rubel eine geeignete Garage finden.

Neben Spezialgeräten werden auch Geräte für Standardarbeiten benötigt. Für 200 Tausend Rubel können Sie die Einheiten erwerben, die die anstehenden Schwierigkeiten vollständig bewältigen können (hier können Sie Reifenmontagegeräte, Hebebühnen, Werkzeugsätze und Bohrmaschinen einschließen, hier können Sie auch Geräte für das Chiptuning einschließen).

Danach müssen Sie über den Kauf von Spezialgeräten nachdenken. Abhängig von der Liste der ausgeführten Arbeiten kann auf Standardmechanismen und -werkzeuge verzichtet werden. Für das Airbrushing ist jedoch die Anordnung eines speziellen Ortes (für den Sie eine Box auswählen müssen) und der entsprechenden Werkzeuge erforderlich.

  • Malkammer - 120 Tausend Rubel.

  • Kompressor - 7 Tausend Rubel.

  • Infrarot-Trocknung - 20 Tausend Rubel.

  • Airbrush - 5 Tausend Rubel.

  • Airbrush (Spray) - 8 Tausend Rubel.

Insgesamt 160 Tausend Rubel. Wenn dekoriert werden soll, werden für den Kauf von Beschichtungsanlagen etwa 80.000 Rubel mehr benötigt. So wird die Menge der Ausrüstungskosten 440 Tausend Rubel betragen.

Es ist sehr gut, wenn der Unternehmer selbst versteht, wie man Autos versteht. Das Tuning von Autos ist leicht zu erlernen, wenn Sie über Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Autos verfügen. Das Personal besteht daher aus Kfz-Mechanikern und Mechanikern. Wenn sie über Tuning-Erfahrung verfügen, ist dies im Allgemeinen eine gute Hilfe, da Zeit und Mühe nicht für das Training aufgewendet werden.

Die Suche nach einer Airbrush kann zu einem Problem werden, da diese Person mit einer Spritzpistole gut auf die Karosserie zeichnen kann, was sowohl Talent als auch Geschicklichkeit erfordert. Meister erhalten ein Gehalt von 15 Tausend Rubel, sowie einen Prozentsatz der Bestellung, darüber hinaus ist es mehr mit der Airbrush aus den oben genannten Gründen. Sie müssen jedoch bedenken, dass es in den ersten Arbeitsmonaten nur wenige Kunden geben wird. Daher ist es für Mitarbeiter besser, ihr Gehalt zum ersten Mal zu erhöhen und zumindest zum ersten Mal über Reservefonds zu verfügen.

Für die Gründung eines solchen Unternehmens werden drei Personen benötigt, sofern der Unternehmer selbst an der Arbeit teilnimmt. Eine Airbrush-Bürste kann auch bei manchen Arbeiten hilfreich sein und unter allgemeinen Bedingungen einen Prozentsatz dafür erhalten. Auf diese Weise bleibt die Bürste während der restlichen Arbeit nicht im Leerlauf.

So werden für den ersten Monat ungefähr 80.000 Rubel für die Bezahlung der Mitarbeiter benötigt (dies ist eine Gehaltserhöhung von durchschnittlich 20.000 Rubel pro Person) und ungefähr 480.000 Rubel für die ersten sechs Monate, um eine Gehaltsabrechnung zu erhalten. Die Höhe des Startkapitals setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

  • Registrierung - 20 Tausend Rubel.

  • Miete - 30 Tausend Rubel.

  • Eine Werbekampagne - 50 Tausend Rubel.

  • Ausrüstung - 440 Tausend Rubel.

  • Lohnfonds - 560 Tausend Rubel.

  • Alarminstallation, Nebenkosten und Auslagerung von Geschäftsprozessen - 30 Tausend Rubel.

Es stellt sich heraus, 1 Million 130 Tausend Rubel, von denen fast eine halbe Million eingefrorene Gelder sind, die, wenn sie erfolgreich sind, sofort in das Geschäft investiert werden müssen. Im Kern wird das Startkapital 650 Tausend Rubel betragen.

Wenn der Kunde mit seinem Teil ankommt und es einbauen möchte, verliert der Unternehmer die Möglichkeit, persönlich gekaufte Teile zu verpacken. Die Kosten für einige Arbeiten belaufen sich jedoch auf ungefähr tausend Rubel, während das Einkommen 10-15 Tausend beträgt. Durchschnittspreise für einige Werke:

  • Kleben Sie den Körper mit einem Film - 30 Tausend.

  • Chiptuning - 5 Tausend Rubel.

  • Schallschutz - 20 Tausend Rubel.

  • Airbrush - 15 Tausend Rubel.

  • Xenon-Installation - 10 Tausend Rubel.

Gleichzeitig übersteigt die Summe der Kosten für jede dieser Operationen durchschnittlich 10% der Arbeitskosten nicht. Dasselbe gilt für viele andere Dienstleistungen, die ein solches Garagengeschäft hochrentabel machen. Um allen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, ist es von Anfang an besser, Lieferanten von Materialien und Verbrauchsmaterialien für alle Arten von Tuning sowie Hersteller von nicht serienmäßigen Karosserieteilen für die maximale Anzahl von Automodellen zu finden. Die Amortisation des Projekts mit gut etablierter und erfolgreicher Arbeit wird voraussichtlich nicht länger als ein Jahr dauern.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013

Beliebte Beiträge