Vorgefertigter Businessplan für das Kino

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

1. ZUSAMMENFASSUNG DES PROJEKTS

Ziel des Projekts ist die Eröffnung eines Autokinos für die Durchführung von Filmverleihdiensten in einer Stadt mit mehr als 500.000 Einwohnern in Südrussland. Die Haupteinnahmequelle ist die Bezahlung der Kinoreise, um einen Film anzusehen.

Das Autokino ist ein Freiluftparkplatz mit einem großen Bildschirm, auf dem eine bestimmte UKW-Frequenz empfangen wird, sodass Sie das Fernsehen genießen können, ohne Ihr Auto stehen zu lassen.

Die Vorteile dieses Geschäfts sind:

- Nachfrage auf dem Unterhaltungsmarkt;

- eine neue Form der Freizeitgestaltung;

- Das Format des Kinos erfordert im Vergleich zu einem herkömmlichen Kino viel weniger Investitionen.

- die Möglichkeit, das Geschäft durch Alternativen zur Nutzung von Gewerbeflächen zu diversifizieren;

- hohe Rentabilität.

Zielgruppe - junge Leute mit Autos. Das Preissegment ist mittelgroß.

Investitionskosten in Höhe von 804.000 Rubel wurden für den Kauf von Ausrüstung, die Verbesserung des Territoriums und die Bildung eines Betriebsmittelfonds aufgewendet.

Tabelle 1. Schlüsselleistungsindikatoren des Projekts

Amortisationszeit (PP), Monate

7

Rabattperiode (DPP), Monate

7

Barwert (Barwert), rub.

984245

Kapitalrendite (ARR), %

41, 64%

Interne Rendite (IRR), %

55, 32%

Rentabilitätsindex (PI)

2, 78

2. BESCHREIBUNG DER BRANCHE UND DES UNTERNEHMENS

Ein Autokino ist ein Parkplatz, vor dem sich eine große Leinwand befindet. Die Zuschauer sitzen in ihren eigenen Autos, sind auf die gewünschte UKW-Frequenz eingestellt und schauen sich einen Film im Freien an. Diese Art von Unterhaltung erschien kürzlich in Russland, nachdem sie aus dem Westen zu uns gekommen war. Das erste Autokino wurde vor rund 80 Jahren in Amerika eröffnet - und ist bis heute als Geschäftsidee erhalten. In Russland erschien im Jahr 2000 das erste Autokino in St. Petersburg. Das Interesse der heimischen Wirtschaft an Autokinos entstand jedoch einige Jahre später.

Das Unterhaltungsgeschäft ist eines der profitabelsten und gefragtesten. Die Unterhaltungsindustrie entwickelt sich ständig weiter und bietet neue Arten von Freizeitaktivitäten. Ein Marktsegment wie Autokinos ist frei und vielversprechend. Die Zahl der kommerziellen Kinos wächst von Jahr zu Jahr: 2015 lag die Wachstumsrate bei 5, 4% und lag Ende 2016 bei über 10%. Dies zeigt die Entwicklung des Filmvertriebsmarktes im Land.

Statistiken zeigen, dass Kinos eine beliebte Art der Freizeitgestaltung sind. Die Dynamik des Kinobesuchs in Russland zeigt eine zunehmende Nachfrage nach Kinos und Kinos. In den letzten 5 Jahren ist die Anzahl der Filmbesuche um 19% gestiegen. Gleichzeitig verlangsamte sich die Wachstumsrate - der Höhepunkt der Aktivität fällt auf 2013, wonach ein deutlicher Rückgang zu beobachten ist. Dieser Trend ist mit der Wirtschaftskrise und einem Anstieg der Ticketpreise verbunden.

Die Ticketpreise steigen stetig. Ein starker Preissprung war im Jahr 2012 - dann stieg der Preis um 10%. Darüber hinaus stieg der Ticketpreis moderater und stieg über 5 Jahre um 18, 4% auf 252 Rubel. 2016 setzt sich der Aufwärtstrend bei den Ticketpreisen fort, die Wachstumsrate ist jedoch nicht so signifikant. Der durchschnittliche Ticketpreis im Jahr 2016 im Land betrug 253 Rubel. Sankt Petersburg (+ 9, 3%) und Städte mit 250-500.000 Einwohnern sind führend in Bezug auf Städte - der Preisanstieg betrug 2, 5%. Es ist anzumerken, dass die Wachstumsrate der Preise hauptsächlich in Städten festgelegt ist, in denen neue Kinos und Kinosäle am aktivsten eröffnet werden.

Laut Experten stieg das Kino-Niveau (d. H. Die Anzahl der Säle pro 100.000 Einwohner) 2015 in allen Gruppen von Städten an. Die höchste Wachstumsrate wurde in Städten mit 250-500.000 Einwohnern verzeichnet und betrug 22%. Gleichzeitig bleibt die Platzierung von Kinos und Kinosälen in russischen Städten eher heterogen. Das normale Kinoniveau - mehr als 5 Kinosäle pro 100.000 Einwohner - ist nur in 30% der Städte verfügbar, in denen es Kinos gibt und nur 15, 3% der Bevölkerung des Landes lebt. In 99 kinoinfizierten Städten, in denen 8, 7% der Bevölkerung des Landes leben, wurde eine extrem niedrige Sättigung der Kinos und Kinos festgestellt. Der ständige Marktführer bei der Anzahl der Bildschirme in der Stadt ist Moskau - es macht etwa 16% aller Bildschirme im Land aus. Der Abstand zwischen Millionenstädten und Kleinstädten beträgt das 2, 3-fache. In Städten mit einer Bevölkerung von 250-500.000 Einwohnern wurde jedoch die höchste Zunahme der Bildschirme verzeichnet - im Jahr 2015 betrug sie 22%.

Der Preisanstieg bestimmt die positive Dynamik der Filmverleihgebühren in Russland. Die Abgaben in Rubel nehmen stetig zu und steigen um durchschnittlich 10% pro Jahr. Ausnahme ist das Jahr 2015, das von Krisenphänomenen in der Wirtschaft geprägt ist: Der Indikator wuchs nur um 3, 7%.

Die vorgelegten Statistiken lassen Rückschlüsse auf die Entwicklung des Filmvertriebs im Land, den Anstieg des durchschnittlichen Ticketpreises und die Belebung des Geschäfts in Städten mit 250-500.000 Einwohnern zu - hier ist der Filmverleihmarkt der freieste und vielversprechendste.

Die Entwicklung des Filmvertriebsmarktes in Russland ermöglicht es uns, den Verbrauchern neue Arten von Unterhaltung anzubieten, zu denen auch Autokinos gehören. Laut einer Anfrage bei VKontakte gibt es in Russland 78 Autokinos. Der durchschnittliche Scheck für Autokinos beträgt 220 Rubel.

Nachteile von Autotheatern:

  1. Das Hauptproblem, mit dem der Kinobesitzer konfrontiert ist, ist die Saisonalität des Geschäfts und die große Abhängigkeit vom Wetter. Open-Air-Kinotage sind klimatisch begrenzt. In Zentralrussland kann ein Autokino an 100 bis 120 Tagen im Jahr betrieben werden, im Süden etwas mehr.

  2. Ein Autokino kann nur nachts laufen - das sind 4-5 Filmvorführungen pro Tag.

  3. Die Unmöglichkeit von Premieren aufgrund der harten Bedingungen von Händlern.

  4. Projektrückzahlungsrisiken. Ohne sorgfältige Planung und Kostenoptimierung kann sich ein Projekt in etwa 10 Jahren amortisieren. Die Praxis zeigt jedoch, dass es in Russland Autokinos gibt, die sich in einer Saison auszahlen können.

Vorteile von Autokinos:

  1. Ein beliebter Trend in der Unterhaltungsindustrie

  2. Niedrige Lohnkosten für Mitarbeiter

  3. Das Format des Kinos ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Kino wirtschaftlich und kostengünstig

  4. Diversifizierung des Geschäfts durch Alternativen zur Nutzung von Gewerbeflächen. Um in der Freizeit zusätzliche Einnahmen aus den Shows zu erzielen, kann der Kinoraum an Fahrschulen, einen Ausstellungsveranstalter, der als kostenpflichtiger Parkplatz genutzt wird, usw. vermietet werden. Wenn Sie auf die Bereitstellung von Diensten „auf Last“ setzen, können Sie eine Rentabilität von bis zu 50% erzielen.

Experten unterscheiden folgende Bedingungen für die Projektrückzahlung:

  1. Die Plattform für Filmvorführungen sollte 200-250 Plätze für Autos enthalten. Die Fläche eines solchen Grundstücks beträgt ca. 2000 m².

  2. Es sollte eine Plattform für den Verkauf verwandter Produkte eingerichtet werden: Fast Food, Popcorn, Snacks, Getränke. Statistiken besagen, dass der Verkauf zusätzlicher Waren und Dienstleistungen einen Gewinn von 60-300% der Kosten für die Anzeige des Tickets generieren kann

  3. Tagsüber Parallelgeschäfte abwickeln.

3. BESCHREIBUNG DER WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN

Die Hauptart von Autokino-Diensten ist eine Filmvorführung auf einem Breitbildschirm. Eine Alternative dazu ist die Ausstrahlung von Fußballspielen. Darüber hinaus wird die Verfügbarkeit zusätzlicher Dienste den Gewinn steigern und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen. Was kann in die Liste der Zusatzleistungen aufgenommen werden?

  1. Der Verkauf von Speisen und Getränken kann mehr als Pommes, Popcorn und Soda umfassen. Tee und Kaffee sind in der kühlen Jahreszeit von Bedeutung, und unprätentiöses Fast Food wie heißes Barbecue, Grillwürste, Hot Dogs und Hamburger werden das Publikum ansprechen. Gleichzeitig können Sie selbst ein Mini-Cafe organisieren oder mit einer der Fast-Food-Ketten für Franchising sorgen.

  2. Die Bereitstellung von Autodiensten während der Filmvorführung wird immer beliebter. Gegen eine geringe Gebühr können Sie beispielsweise die Windschutzscheibe abwischen, wenn Sie keine Zeit hatten, das Waschbecken aufzusuchen. Tagsüber kann vor Ort eine Autowäsche oder eine Reifenmontage durchgeführt werden.

  3. Shisha-Bar, Verleih von Lenkradtischen, Teppichen und Klappstühlen für diejenigen, die frische Luft schnuppern möchten.

  4. Die Anwesenheit eines Kellners, der Speisen und Getränke direkt ins Auto liefert. Der Kellner wird durch Einschalten des Not-Aus-Signals angerufen.

  5. Für eine bequeme Betrachtung des Films wird empfohlen, im Gelände Rampen vorzusehen, die die Fahrzeugfront um 10-15 cm anheben. Es ist auch wünschenswert, 1-2 Trockenschränke im Gelände zu haben.

  6. Wenn Sie eine eigene Site oder Gruppe in einem sozialen Netzwerk haben, können Sie ein Netzwerk von Impressionen erstellen, indem Sie zukünftige Zuschauer einladen, die Filme auszuwählen, die sie sich ansehen möchten. Die Praxis hat gezeigt, dass Komödien, Cartoons und Melodramen die beliebtesten Genres sind.

  7. Sie können thematische Filmvorführungen arrangieren: Filme über Liebe, Komödien, Thriller, eine Nacht des Grauens oder Filmarbeiten von bekannten Schauspielern.

Bei der Planung der Liste der Dienste müssen die Besonderheiten des Gebiets berücksichtigt werden, in dem sich das Kino befindet. Beispielsweise ist eine kostenpflichtige Parkzone in der Nähe von Geschäftszentren oder Märkten relevant. Befindet sich der Kinostandort auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums oder in dessen Nähe, ist es unwahrscheinlich, dass kostenpflichtige Parkplätze benötigt werden. Es gibt jedoch Ausnahmen - wenn das Gelände des Einkaufszentrums mit einer kleinen Anzahl von Parkplätzen mit einem großen Besucherstrom ausgestattet ist, sind gebührenpflichtige Parkplätze relevant.

Die Auswahl des richtigen Standorts ist die zeitaufwändigste und ernsthafteste Phase bei der Eröffnung eines Autokinos. Es gibt drei grundverschiedene Ansätze für die Auswahl eines Standorts:

  1. Verpachtung oder Rücknahme eines Grundstücks außerhalb der Stadt. Der Standort sollte nicht mehr als 10 Kilometer von der Stadtlinie entfernt sein und eine Kapazität von mehr als 200 Parkplätzen haben. Der Nachteil dieser Option ist, dass nicht jeder Filmfan Zeit damit verbringen möchte, ins Autokino zu gehen, sondern dass er es vorzieht, zum nächsten Kino des üblichen Formats zu gehen.

  2. Vermietung von Parkhäusern, Einkaufs- und Unterhaltungskomplexen. Dadurch werden die Kosten für die Installation einer Barriere und die Durchführung einer Werbekampagne vermieden, es können jedoch Schwierigkeiten bei den Eigentümern der Tankautomaten auftreten, die spezielle Anforderungen stellen.

  3. Mieten Sie einen Spielplatz in einem Park oder Stadion. Grundstücke dieser Art gehören in der Regel dem Staat, und es ist möglich, im Rahmen einer offenen Auktion einen Pachtvertrag abzuschließen. Der Nachteil dieser Option ist, dass nicht jeder Standort dieser Art für das Format eines Autokinos geeignet ist - es wird möglich sein, ein Open-Air-Kino im Park zu erstellen.

Um einen geeigneten Standort auszuwählen, müssen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen durch Vergleichen bestimmter Angebote auf dem Markt bewerten. Die Auswahl und Organisation des Kinostandortes sollte nach folgenden Regeln erfolgen:

  • Abgelegenheit von Wohngebäuden, um Beschwerden der Bewohner zu vermeiden;

  • Mangel an Hügellandschaft;

  • Die benötigte Fläche des Geländes errechnet sich aus der Anforderung: 125 m für 1 PKW + Eingangsbereich mit Registrierkasse. Aus Sicherheitsgründen sollte die erste Reihe der Autos 25-30 m vom Bildschirm entfernt sein.

  • Der bequemste Ein- und Ausstieg - breit, ohne steile Abschnitte und scharfe Kurven, mit reflektierenden Markierungen. Dies vermeidet Unfälle. Außerdem sollte das Territorium des Kinos gut beleuchtet sein.

  • Durchdachte und bequeme Kassenposition, um Staus zu vermeiden;

  • Das Grundstück muss gepflastert sein.

4. VERKAUF UND MARKETING

Die Zielgruppe des Kinos sind junge Leute mit Autos.

Dementsprechend wird empfohlen, eine Werbekampagne im Internet durchzuführen - dies ist eine kostengünstige Option, die ein großes Publikum abdeckt. Eine Werbekampagne muss etwa einen Monat vor der Eröffnung gestartet werden. Diese Zeit wird ausreichen, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen und die Anwesenheit der ersten Eindrücke zu gewährleisten. Sie können eine kostenlose Testshow für Interessierte arrangieren. Eine weitere Werbemöglichkeit ist ein Wettbewerb um einen kostenlosen Besuch oder einen Bonus, wenn Sie ein Autokino besuchen, zum Beispiel eine kostenlose Belohnung. Sie können auch Radio-Anzeigen schalten - dieses Marketing-Tool ist jedoch recht teuer. Eine billigere Option ist es, Plakate und Ankündigungen anzubringen, die den Zeitplan für die nahe Zukunft angeben.

Zur Beurteilung der Wirksamkeit der Marketinginstrumente und der finanziellen Möglichkeiten des Projekts wurden folgende Kanäle als Werbekanäle ausgewählt:

  • soziale Netzwerke (Erstellen von Konten, Verlosung eines kostenlosen Kinobesuchs zur erneuten Veröffentlichung);

  • Die Aktion ist ein Tag der freien Besichtigung.

  • Plakate in der Stadt aushängen. Für die Herstellung von Werbematerial sind 5.000 Rubel vorgesehen.

5. PRODUKTIONSPLAN

Die Saisonalität des Geschäfts bestimmt die Betriebszeit des Kinos - von April bis Oktober, dh 8 Monate im Jahr. In den verbleibenden Monaten ist geplant, das Gelände als kostenpflichtiges Parkhaus zu nutzen. Daher sollte bei der Auswahl eines Standorts die Nachfrage nach Parkdienstleistungen beurteilt werden. Der Spitzenumsatz fällt in den Sommermonaten, im Frühjahr und Herbst sinken die Umsätze in der Regel um 30%.

Da die Vorführungen nur im Dunkeln stattfinden können, sind die Öffnungszeiten des Kinos an Wochentagen von 21:00 bis 12:00 Uhr und an Wochenenden von 21:00 bis 12:00 Uhr. Das heißt, 2 Filme werden an einem Tag ausgestrahlt.

Es ist geplant, in einer Stadt mit etwa 500.000 Einwohnern im Süden Russlands ein Autokino für 200 Autos zu errichten (die territoriale Lage bestimmt die Länge der Filmsaison). Für ein Autokino wird ein Grundstück von 2000 m2 angemietet - der Durchschnittspreis für ein solches Grundstück beträgt 97.000 Rubel.

Angesichts der Saisonalität des Geschäfts sollten Sie die Zeit für die Eröffnung eines Kinos im Frühjahr wählen, um den Höhepunkt der Verbrauchernachfrage zu erreichen.

Der durchschnittliche Ticketpreis für ein Autokino beträgt 220 Rubel. Bei diesem Projekt wird der Ticketpreis für die Durchfahrt von 1 Auto in das Gebiet des Kinos unabhängig von der Anzahl der Besucher berechnet und auf 200 Rubel festgelegt. Bei einer Kapazität von 200 Autos und 2 Sitzungen pro Tag werden monatlich 12.000 Autos bei 100% Auslastung besucht.

Tabelle 2 zeigt den Verkaufsplan und die Umsatzberechnung. Der Umsetzungsplan wird unter Berücksichtigung der Arbeitsweise, der Anzahl der Besucher (Autos), der Anzahl der Sitzungen pro Tag und der Belastung des Standorts erstellt.

Tabelle 2. Implementierungsplan

Monat

Anzahl der Autos

Ticketpreis

Verkaufsvolumen

Januar

Geschlossen

Februar

Geschlossen

März

Geschlossen

April

800

200

160.000

Mai

1500

200

300.000

Juni

3200

200

640000

Juli

5200

200

1040000

August

7000

200

1.400.000

September

5000

200

1.000.000

Oktober

2800200560000

November

1100200

220.000

Dezember

Geschlossen

Total

266005320000

Profitieren Sie auch von zusätzlichen Dienstleistungen:

1. Werbung.

Sie können zusätzliche Einnahmen erzielen, wenn Sie Anzeigen senden, bevor der Film beginnt. Die Standarddauer des Werbespots beträgt 30 Sekunden. Das heißt Vor dem Film können Sie 3 verschiedene Werbespots oder 6 Werbespots pro Tag zeigen. Die Walzen werden 180 Mal pro Monat gezeigt. Basierend auf dem durchschnittlichen Marktpreis für Werbung dieses Formats legen wir den Preis für Werbung fest - 5000 Rubel / Monat für 30 Impressionen. Es wird empfohlen, Werbetreibende im Voraus zu finden, um zu Beginn des Projekts Verträge für Rundfunkwerbung abzuschließen. Nach vorsichtigsten Schätzungen können im ersten Jahr der Arbeit 15 Werbeverträge abgeschlossen werden. Bei Erfüllung des Plans wird der Gewinn 75.000 Rubel betragen.

2. Verkauf von Speisen und Getränken.

In den ersten Arbeitsmonaten ist geplant, den Verkauf von Getränken und Snacks zu organisieren, für den keine besonderen Kosten anfallen. Kinos haben den Zuschauern seit langem beigebracht, Sitzungen mit einfachem Essen zu besuchen, was einen Film aufhellen kann. Im Durchschnitt werden pro Jahr 26.600 Autos ins Autokino kommen. Es ist geplant, dass 60% der Besucher die Dienste einer Snackbar in Anspruch nehmen. Die Produkte werden mit einer Marge von 30% verkauft.

3. Tagsüber und in den kalten Monaten, wenn das Autokino geschlossen ist, ist die Nutzung des Gebiets zum Parken vorgesehen.

Der durchschnittliche Marktpreis für kostenpflichtige Parkplätze beträgt 35 Rubel / Stunde. Da das Parken nicht die Haupttätigkeit dieses Projekts ist, mit dem weniger Gewinn als vielmehr die Kosten für die Wartung des Gebiets gedeckt werden sollen, wird empfohlen, den Preis unter dem Durchschnitt zu halten. Es ist geplant, dass die Auslastung des Parkplatzes mindestens 50 Autos pro Tag beträgt. Indem Sie den Preis für das Parken auf 20 Rubel / Stunde festlegen und die durchschnittliche Dauer eines Parkvorgangs - 79 Minuten - bestimmen, können Sie den Gewinn aus dieser Art von Aktivität berechnen. Der Gewinn wird 600.000 Rubel mit einer Mindestlast sein. Wenn der ausgewählte Standort nicht für die Organisation von Parkplätzen geeignet ist, können Sie eine Autowaschanlage oder eine Vermietung für Fahrschulen, Ausstellungen usw. in Betracht ziehen.

6. ORGANISATORISCHER PLAN

Zur Umsetzung des Projekts wird eine IP registriert. Die Form der Besteuerung ist das vereinfachte Steuersystem mit einem Steuersatz von 6%. Aktivitätsarten nach OKVED-2:

59.14 - Filmvorführung

Das öffentliche Vorführen von Filmen ist eine nicht lizenzierte Aktivität, daher benötigen Sie hierfür keine Lizenz. Es gibt jedoch ein sogenanntes Vermietungszertifikat.

Die staatliche Steuer beträgt 3500 Rubel (für 1 Film). Darüber hinaus müssen Sie lizenzierte Discs kaufen, deren durchschnittliche Kosten 450 Rubel betragen. Infolgedessen kostet der Erwerb des Rechts, einen Film zu leihen, der nicht in die Premierenkategorie fällt, durchschnittlich 4000 Rubel. Bei einem täglichen Verleih von 2 Filmen werden monatlich 60 Shows gezeigt. Um Geld zu sparen, wird empfohlen, Filme in regelmäßigen Abständen zu wiederholen (es ist jedoch zu beachten, dass die Leihdauer der Lizenz auf 3 Monate begrenzt ist). Etwa 30% des Materials werden wiederholt. Auf dieser Grundlage werden pro Jahr 336 lizenzierte Datenträger erworben. Die Gesamtkosten des Filmmaterials belaufen sich auf 1344000 Rubel.

Für den Betrieb des Kinos werden 5 Mitarbeiter benötigt. Teilzeit-Buchhalter, 2 Filmvorführer, die in Schichten arbeiten - ihre Aufgaben umfassen den Verkauf von Eintrittskarten, die Überwachung der Einhaltung der für Kinobesucher vorgeschriebenen Regeln, das Servieren einer Snackbar, die Reinigung des Territoriums sowie 2 Wachleute mit Schichtarbeitsplänen, die das Territorium das ganze Jahr über bewachen mit einem großen Bildschirm ausgestattet.

Tabelle 3. Optimales Wasch- und Gehaltspersonal für Selbstbedienungsautos

Berufsbezeichnung

Gehalt, reiben

Anzahl der Personen

Total einreiben

Buchhalter (Teilzeit)

6000

1

6000

Projectionist + Kassierer

13000

2

26000

Wache (Nachtzeit)

12000

2

24000

GESAMT:

56 000 Rubel

7. FINANZPLAN

Der Finanzplan enthält fixe und variable Kosten. Um das Projekt zu starten, muss die Höhe der Erstinvestition berechnet werden. Dazu müssen Sie die Kosten für die Ausrüstung und die Anordnung des Gebiets des Kinos bestimmen.

Примерно 65% от первоначальных инвестиций приходится на приобретение кинопроекционного оборудования и установку экрана. 30% на обустройство территории автокинотеатра: касса, шлагбаум, разметка и подсветка. Подготовка к открытию автокинотеатра займет около 2 месяцев.

Для показа фильмов потребуется большой экран, проектор, ноутбук, электрический генератор, различные провода и шнуры. Стоимость каждого элемента приведена в таблице 4, полное оснащение обойдется в среднем в 354000 рублей. Сэкономить на оборудовании можно, если сделать экран из баннера: если надувной уличный экран стоит в среднем 120000 рублей, то изготовление баннера 16 × 8 м и монтаж конструкции обойдется в 50000 рублей.

Обустройство территории включает в себя установку шлагбаума и будки с кассой.

Таблица 4. Первоначальные инвестиции

Aufwandsartikel

Preis, reiben

Оборудование:

Проектор Panasonic PT-AE8000EA

180.000

FM-модулятор (дальность 700 м)

6000

Бензиновый генератор СПЕЦ ИГ-2000

25.000

Laptop

25.000

Экран (изготовление баннера и монтаж)

50.000

Шнуры, переходники итп.

4000

Обустройство территории:

Шлагбаум

14000

Будка-касса

40.000

Andere

10.000

INSGESAMT

354000

Таблица 5. Ежемесячные расходы

Aufwandsartikel

Preis, reiben.

Аренда земельного участка 2000 м2

97000

Lohn- und Versicherungsabzüge

72800

Abschreibung von Anlagen

6567

Werbung

5000

Права проката фильмов (42 шт.)

168000

Andere

10.000

GESAMT:

359367

Стоит отметить, что в связи с простоем автокинотеатра в зимнее время, рекомендуется предусмотреть дополнительную сумму инвестиций, которые покроют убытки первых месяцев работы. Поэтому общая сумма первоначальных инвестиций составит 450000 рублей. Снизить убытки возможно, если открыть кинотеатр в сезон.

8. BEWERTUNG DER EFFIZIENZ

Срок окупаемости проекта при первоначальных инвестициях составляет 7 месяцев. Чистая ежемесячная прибыль проекта при выходе на плановые объемы продаж составит 118759 рублей. Предполагается, что выход на плановые показатели произойдет на пятый месяц функционирования автокинотеатра (май, исходя из открытия в январе). Оптимизировать график автокинотеатра, сократив при этом затраты, возможно, если спланировать его открытие в апреле, чтобы попасть в пик продаж.

Рентабельность продаж в первый год работы – 36%.

9. MÖGLICHE RISIKEN

Создание автокинотеатра имеет ряд рисков, которые следует учитывать при планировании:

  • сезонность, при этом учитывается не только колебания прибыли в зависимости от сезона, но также сильная зависимость от погодных условий. Этот риск является самым главным для автокинотеатра. Снизить вероятность его наступления практически нельзя. Уменьшить влияние этого негативного фактора возможно при диверсификации бизнеса и альтернативном использовании площадки;

  • неправильный подбор фильмов. Есть вероятность, что фильмы, которые автокинотеатр примет в репертуар, не вызовут интереса у публики, что грозит низкими продажами. Нивелировать этот риск позволит тщательный отбор фильмов, опросы потенциальных зрителей.

  • риски «простоя». В случае, если для арендуемого участка не получится организовать дополнительную функцию в период несезона, расходы на содержание участка негативно скажутся на финансовом состоянии;

  • специфический вид развлечения, который может не вызвать спрос в определенном городе. Снизить этот риск возможно, запустив опрос в социальных сетях, чтобы выявить спрос на данный вид услуг;

  • конкуренция со стороны обычных кинозалов, которые будут удовлетворять спрос потребителя в сегменте кинопроката. Снизить вероятность наступления этого риска возможно при тщательном анализе рынка и активной рекламной политике для привлечения потребителей.

10. ANWENDUNGEN

Evgenia Yurkina

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Richtlinien für die Gründung eines Kleinunternehmens


Beliebte Beiträge