Wie man Geld mit Autos aus Wladiwostok verdient

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Wie Sie mit dem Autofahren in Wladiwostok Geld verdienen.

(Anleitung für Anfänger)

Es ist kein Geheimnis, dass die Hälfte der auf den Automobilmärkten ausgestellten Gebrauchtwagen aus Wladiwostok stammen. Gleichzeitig sind die Kosten für diese Maschinen in Wladiwostok um 30-40% niedriger.

Was ist kein ideales Geschäft? Bringen Sie ein paar Autos mit und leben Sie den Monat vom Unterschied. Und doch trauen sich nicht viele angehende Unternehmer, Autos zu fahren. Zu riskant erscheint der Weg durch die verlassene Taiga, erinnert an das Chaos der Russen der 90er Jahre. Und es gibt zu wenig Informationen über dieses Geschäft - erfahrene Brennereien haben es nicht eilig, Erfahrungen mit Neulingen auszutauschen.

Also, wie viel ist dieses Geschäft wirklich rentabel und ist das damit verbundene Risiko so groß?

Beginnen wir in der richtigen Reihenfolge. Die größten Automärkte für Gebrauchtwagen aus dem Ausland befinden sich in drei Städten des Fernen Ostens - in Nachodka, Wladiwostok und Ussuriysk.

Es lohnt sich, mit dem Transfer dorthin zu gelangen - mit dem Flugzeug nach Chabarowsk und von dort mit dem Zug in die gewünschte Stadt - und dabei etwa zweitausend Rubel und ein paar Wochen Zeit zu sparen.

Wenn Sie nicht zu denjenigen gehören, die auf der Suche nach Hotels und lokalen Sehenswürdigkeiten unbekannte Städte erkunden möchten, wenden Sie sich an eine der vielen lokalen Unternehmen, die Dienstleistungen für die Rezeption, Unterbringung und Begleitung von Neuankömmlingen auf den Automärkten anbieten. Sie können die Telefone dieser Unternehmen problemlos an denselben Standorten in Fernost finden. Ein ähnlicher Service kostet etwa 5.000 Rubel.

Nun zum Geld. Natürlich können Sie den erforderlichen Betrag in bar mitbringen, aber wenn Sie es nicht riskieren möchten, legen Sie das Geld auf Ihr Bankkonto mit einer Filiale in Wladiwostok (im Folgenden wird über Wladiwostok gesprochen. Die Situation in Ussurijsk und Nachodka ist ähnlich). Die Hauptsache ist, dass Sie nicht vergessen, nach den Bedingungen für das Abheben von Geld von Ihrem Konto zu fragen - einige Banken haben Einschränkungen (Sie können beispielsweise nicht mehr als 1 Tausend Dollar pro Tag abheben) - Sie möchten kaum ein oder zwei Monate bleiben, um Geld von Ihrem Konto abzuheben. Für eine Überweisung wird eine Provision von 1-3% erhoben.

Also bist du da. Die Breite der Auswahl und das Preisniveau werden Sie nicht enttäuschen. Da in diesen fernöstlichen Städten der Verkauf von Autos eine der Hauptschwierigkeiten bei der Registrierung gekaufter Autos und deren Vorbereitung für die Destillation darstellt, wird dies nicht der Fall sein.

Papierkram dauert buchstäblich innerhalb einer Stunde. Die Kosten für ein Referenzkonto betragen 1.500 Rubel. (Vergessen Sie nicht, die Richtigkeit der Ausfüllung und das Vorhandensein aller erforderlichen Unterschriften zu überprüfen). Und noch ein Tipp: Achten Sie beim Empfang von Transitnummern darauf, dass die angegebene Gültigkeitsdauer mit einer Marge ausreicht, um zu Ihnen nach Hause zu gelangen - ungeplante Verzögerungen oder Pannen können unterwegs auftreten.

Wenn Sie mehrere Autos kaufen, hilft Ihnen eine der vielen Werkstätten dabei, Pkw fest miteinander zu koppeln oder ein Auto in ein anderes zu laden (wenn Sie einen LKW und einen Pkw kaufen).

Übrigens gibt es für Käufer von Lastwagen und Bussen im Dorf Trudovoy bei Wladiwostok entsprechende Fachparkplätze.

Sie können also loslegen. Achten Sie darauf, einen Satz Räder, vorzugsweise mit Rädern, und Öl aufzufüllen.

Die Straße von Wladiwostok nach Ussuriysk ist gut, man kann ziemlich schnell fahren.

Die ersten Schwierigkeiten werden Sie in der Nähe von Ussuriysk haben. Und nicht mit der Straße.

Am Ein- und Ausgang der Stadt werden Sie an der Verkehrspolizei angehalten und gefragt, ob Sie Waffen haben. Und wenn Sie es nicht haben (und wir gehen davon aus, dass Sie keine Lizenz haben, es zu tragen, und Sie nicht von lizenzierten Sicherheitskräften begleitet werden), ist es ein gutes Zeichen, dass Sie nach 100 Kilometern lokale Banditen mit Sicherheit stoppen und einen Fahrpreis verlangen werden. Die Höhe der "Gebühr" beträgt ca. 300 US-Dollar pro Auto. Natürlich können Sie versuchen, der Verfolgung zu entkommen, aber ist es das Risiko von ein paar hundert Dollar wert?

Wir setzen den Weg fort: Spassk Dalniy - Lesozavodsk - Dalnerechensk - Bikin - Vyazemsky.

Vor dem Verkehrspolizeiposten in Wjasemski lohnt es sich, anzuhalten, einen vollen Tank mit Benzin zu füllen und tapfere Mitarbeiter zu bitten, Sie durch Chabarowsk zu begleiten. Die Kosten für eine solche Begleitung betragen 2000 Rubel für einen LKW und 1000 Rubel für einen Personenkraftwagen. Das ist es nicht wert, gespeichert zu werden. Darüber hinaus leisten Verkehrspolizisten, wie erfahrene Spediteure sagen, ihre Arbeit ehrlich und nehmen die Zahlung erst am Ende der Reise entgegen. Zusammen mit den lokalen Behörden passieren Sie Chabarowsk auf einer Umgehungsstraße und fahren in das Dorf Nikolaevka.

Der Versuch, Chabarowsk selbst zu fahren, ist nur möglich, wenn Sie viel mehr Geld haben oder wenn Sie in einem PKW fahren und nirgendwo anhalten (weder an den Ständen noch an den Toiletten).

Von Chabarowsk nach Birabidschan ist die Straße noch normal, aber irgendwo nach 100 km. Von Birabidschan aus endet die Straße im zivilisatorischen Sinne des Wortes und etwas wird mit gesprengtem Gestein bombardiert. Die Geschwindigkeit, mit der Sie einen LKW fahren können, beträgt nicht mehr als 50 km / h (normalerweise 25-30). Zu allen Reizen der Reise kommt die fast vollständige Abwesenheit der Mobilfunkversorgung bis nach Tschernyschewsk hinzu (obwohl die kostenlose Verbindung für kurze Zeit im Kosmodrom erscheint).

Obluchye - Zavetinsk - Belogorsk - Kosmodrom frei - Shimonovsk - Sivaki - Magdagachi - Skovorodino. Es gibt noch keine Straße. Das Auftanken erfolgt im Durchschnitt alle 150-200 km, sowie die Reifenmontage mit Straßencafés.

Von Skovorodino aus können Sie nach Tynda, Neringa, Aldan und Yakutsk abbiegen oder weiter in Richtung des europäischen Teils in Richtung Mogocha fahren.

Das Grundstück vor Mogochy (aus dem Dorf Erofei Palych) ist kaum eine Straße - die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km. pro Stunde.

Mogocha - Chernyshevsk - Chita

Für 100 km. vor Chita beginnt die mit Asphalt bedeckte Fahrbahn, die im Vergleich zu dem zurückgelegten Weg fast wie eine Autobahn aussieht.

Tschita - Ulan-Ude - egal "Autobahn" aus geschlagenem Asphalt.

Ulan-Ude - Irkutsk (entlang der Küste des Baikalsees) - halten Sie an und kaufen Sie Fisch bei Händlern am Straßenrand. Geräuchertes, getrocknetes und heiß geräuchertes Omul lässt Sie wahrscheinlich nicht gleichgültig, zumal seine Kosten sehr niedrig sind.

Vor Irkutsk (von Slyudyanka) müssen Sie einen Gebirgspass überqueren.

Irkutsk - Angarsk - Usolye Sibirsky - Cheremkhovo - die Straße ist noch besser als gebrochener Asphalt (die Nähe der Zivilisation ist zu spüren).

Von Tulun aus können Sie nach Bratsk abbiegen oder nach Biryusinsk fahren. Für 150 km. von Biryusinsk gibt es einen mit Steinen bedeckten Abschnitt der Straße (es ist unmöglich, es selbst auf einer Strecke als teuer zu bezeichnen).

Kansk - Krasnojarsk.

Von Krasnojarsk aus können Sie nach Abokan und Kyzyl abbiegen oder weiter nach Achinsk - Mariinsk - Anzhero-Sudzhinsk und Kemerovo fahren.

Und nur in der Region Kemerovo sehen Sie wirklich gute Straßen. Von Kemerowo wird sich jemand nach Nowokusnezk wenden, und der Rest wird nach Nowosibirsk - Kargat - Barabinsk - Tatarsk und Omsk gehen. Eine erträgliche Straße, aber nicht Kemerovo.

Um die Grenze Kasachstans nicht von Omsk aus zu überqueren, wenden Sie sich in Richtung Tjumen und fahren Sie nach Ischim.

Ishim - Berdyuzhye - Chastozerye - Makushino - die Straße ist normal, es gibt Anzeichen.

Makushino - Kurgan. Wer möchte, kann sich nach Jekaterinburg wenden oder seinen Weg über Tscheljabinsk und Miass nach Ufa fortsetzen. Es macht keinen Sinn, den Weg weiter zu beschreiben - Sie befinden sich im europäischen Teil, wo es gute Straßen gibt, viele Schilder und es ist fast unmöglich, sich zu verlaufen.

Um es zusammenzufassen. Ihre Kosten für die Fahrt von Wladiwostok nach Moskau betragen:

Flug nach Chabarowsk (14000 - 17000 Rubel), Zug nach Wladiwostok (850 Rubel), Empfang und Unterbringung (5000 Rubel), Hotelunterkunft, Bankgebühr für Geldtransfer, Dienste von Verkehrspolizisten, Dienst für Banditen (300 Dollar) .), Treibstoff und Essen auf dem Weg. Als Referenz betragen die Kosten für die Hin- und Rückfahrt mit dem LKW (mit einem PKW im Fond) 10.000 km. kostet etwa 45.000 Rubel. (ohne Gebühren auf der Straße). Die Strecke dauert 12-15 Tage.

Zählen Sie die Vorteile selbst. Viel Glück mit Ihrem Geschäft!

18.08.2013

Beliebte Beiträge